Winter: Runflat oder nicht

Diskutiere Winter: Runflat oder nicht im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe mir nach dem 120d nun einen 130iA (den mit 258 PS) gekauft. Der hat die serienmäßigen 141er 17''-Felgen mit 205er Runflat-Reifen...

  1. #1 alberich, 29.09.2010
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    habe mir nach dem 120d nun einen 130iA (den mit 258 PS) gekauft. Der hat die serienmäßigen 141er 17''-Felgen mit 205er Runflat-Reifen drauf.

    Da nun der Winter vor der Tür steht und ich noch keine Winterräder habe, stellt sich mir neben der weniger wichtigen Felgenfrage die, welche Reifenart ich drauf machen soll: Runflat oder nicht.

    Hatte auf dem 120d im Winter immer 195er Runflat drauf und kam damit durch den Winter, musste aber höllisch vorsichtig fahren. Da ich nie non-Runflats drauf hatte, kann ich nicht beurteilen, ob es mit denen anders gewesen wäre.

    Weil der 130i wesentlich per Power hat nun meine Frage nach euren Erfahrungen: Was bevorzugt ihr? Vielleicht gibt's auch 130i-Fahrer oder sogar 130iA-Fahrer die im Winter beides getestet haben, auch auf Schnee und glatter Fahrbahn?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. #2 HavannaClub3.0, 29.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    klar hab ich getestet. aber garantiert keine RFT im Winter. :mrgreen:
     
  3. #3 alberich, 29.09.2010
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    8
    Was sind denn deine Erfahrungen? Kannst du etwas mehr erzählen? danke.
     
  4. #4 HavannaClub3.0, 30.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    RFT: an der VA keine eindeutige Rückmeldung, fast kein Grenzbereich. Hinten kein Grip. war aber nur im Sommer - dann hat es mir gereicht.

    Winter: gute Winterreifen drauf und Spass haben. wenn ich bei sicher angesagten heftigen Winterbedingungen unterwegs war hab ich mir immer ne 20kg Tasche hinten rein gepackt. seither keine echten Probleme gehabt...
     
  5. #5 TriStar, 30.09.2010
    TriStar

    TriStar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Prinzipiell immer non-RFT, sommers wie winters.


    TriStar
     
  6. #6 KoHuWaBoHu, 30.09.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    non runflats nehmen und die ersparniss auffen kopp hauen !!!!
     
  7. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    ich fahre derzeit noch (!) Runflats - Sommer wie Winter. Doch das ändert sich, werde definitiv nach diesen ausschließlich non-RF aufziehen. Immer Sommer viel zu hart, kein Abrollkomfort, nix. Im Winter deutlich schlechterer Grip mit RF als ohne. Zum Glück sind meine WR nach zwei Wintern runter (ja, fahre recht viel), sodass ich mich dann endlich nach anderen umsehen kann. Nur zum einfach "wegwerfen" hab ich auch keine Kohle:?
     
  8. #8 Stuntdriver, 30.09.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Den besten Non-RFT kaufen den du bekommen kannst und Spaß haben. Hatte zwar auch schon einen Platten mit den WR, aber das ist dann ein versauter Tag, mit RFT versaut man sich die gesamte Saison.
     
  9. #9 munzi70, 30.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    RFT sind schlimm!! Hab 205er... *übel, übel*

    Nimm blos nicht solche Teile und nimm 225er...
     
  10. #10 Catahecassa, 30.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    jo, 4x 225er auf den 130i, nRFT und einen 5. Reifen in den Kofferraum, wenn du schon mal negative Erfahrungen mit Plattfuß machtest, bist du froh um diesen Fallback ;) Praktisch, wenn du rundrum identisch bereift bist :grins:
     
  11. #11 munzi70, 30.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Da haste recht. Hab da immer etwas unwohles Gefühl in der Magengegend, da ich aktuell auch keinen Ersatzreifen dabei hab - und ebenso kein Flick-Kit... :? Kofferraum kann ich nicht mitm Reifen belegen, der wird zum Transport von Bierkästen benötigt :grins:
     
  12. #12 alberich, 30.09.2010
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    8
    Wieso 225er? Haber zurzeit 205 Sommer-Runflats drauf. Außer das die bei Regen z.B. an Autobahnauffahrten rutschen kann ich nichts dagegen sagen, d.h. die Breite stört mich nicht, und die Optik von 205ern finde ich okee. Warum empfehlt ihr denn sonst 225 gegenüber 205? Vorteile? Und noch was: kann ich auf die serienmäßigen Felgen für Runbflats auch normale reifen aufziehen?
     
  13. #13 Catahecassa, 30.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    RFT-Felgen gehen mit nRFT. Nur andersrum gehts nicht. Wenn du keine Traktionsprobleme mit 205ern hast, kannst die natürlich auch im Winter fahren ;)
     
  14. #14 alberich, 30.09.2010
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    8
    Ich dachte immer schmalere Reifen wären der Traktion im Winter, d.h. auf SChnee förderlicher. Warum sollen breitere Reifen besser sein?
     
  15. #15 Plastico12, 30.09.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Weil Du nicht nur auf Schnee unterwegs bist.

    Und mit breiteren Reifen hast Du auf eis-/schneefreien Straßen eben eine bessere Traktion.

    Ich finde teilweise die 225er RFTs schon grenzwertig was Traktion angeht... :eusa_shifty:
     
  16. #16 nightperson, 30.09.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas

    Das stimmt zwar, trotzdem ist mir aber eine gescheite Traktion auf Schnee und Eis lieber, weil ich sie dort wirklich brauche. Bei schnee- und eisfreien Strassen kann ich mich ja mit den schmalen WR etwas zurückhalten, dann klappt's auch mit der Traktion - und auf den track gehe ich mit WR auch nicht :wink:
     
  17. #17 maninblack, 30.09.2010
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich fuer meinen teil bin ziemlich gespannt... habe fuer den winter noch reifen von meinem ehem. e36 - natuerlich nRFT!

    Hab jetzt auf dem 1er keinen vergleiche aber die sommer rfts find ich wirklich zum kotzen... wenig komfort und bei naesse ists mit der traktion ganz vorbei... noch dazu sind sie recht laut
     
  18. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    mag eigentlich die rft reifen schon ganz gerne trotz ihrer nachteile! die sind im normalen fahrbetrieb im sommer nicht so schlimm! aber meine winterreifen mit rft sind die hölle!!!
    hatte auf meinem 118d vfl michelin rft oben, die gingen gerade noch halbwegs! beim 118d fl hab ich hankook drauf! der letzte misst bei schnee!
    lassen sich zwar echt toll fahren wenns trocken ist oder ein wenig nass, aber sobald schnee liegt ist der spass vorbei! da macht man sich dann schon auf der geraden gedanken wie man wieder weg kommt! glaub mal, dass das beim 130er nicht gerade weniger schwierig ist... :wink:

    würde auch eher 225er nehmen als 205er
     
  19. #19 alberich, 01.10.2010
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    8
    Wie siehts denn mit einem aktuellen Test aus. Habe mal gegoogelt, aber nichts gefunden. Vielleicht gabs was in einer Autozeitung? Jemand was gesehen?
     
  20. #20 nightperson, 01.10.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich werde dieses Jahr auch das erste Mal non-RFT WR fahren. Die RFT's haben eine sehr bescheidene Traktion bei Schnee und generell ein eher schwammiges Fahrverhalten, egal ob SR oder WR. Außerdem sind non-RFT um einiges billiger - da kann ich mir 'nen Luxus-Pannenkit in den Kofferraum legen :wink:
     
Thema: Winter: Runflat oder nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bridgestone blizzak runflat test

    ,
  2. bridgestone blizzak lm-25 test

    ,
  3. blizzak runflat test

    ,
  4. goodyear ultra grip 7 runflat test
Die Seite wird geladen...

Winter: Runflat oder nicht - Ähnliche Themen

  1. 120i und Winter

    120i und Winter: Hallo zusammen, erhalte ca. in KW 15 meinen neuen 120iA und freu mich schon richtig drauf. Nun habe ich aber von meine Mom gehört (Fährt nen 116...
  2. 18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?

    18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?: Welche Erfahrungen gibt es bei den Sommerreifen ? Gerade bei den Hinterreifen ist die Auswahl an neutralen Reifen nicht so groß. Viele haben...
  3. Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat

    Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat: Mein 1 er hat das M - Sportfahrwerk und ich habe die Sternspeiche 383 m drauf mit mir nicht wirklich gefällt. Jetzt würde ich gerne die 461 m - 18...
  4. Gewicht im Kofferraum (Winter)?

    Gewicht im Kofferraum (Winter)?: Servus Community, Und wieder ist der Winter da... ich, diesen winter das erste mal mit Heckantrieb (118d) habe mir die frage gestellt, wie ich mir...
  5. F20 17/18 Zoll Kompletträder Winter

    F20 17/18 Zoll Kompletträder Winter: Hallo, Da meine derzeitigen Winterreifen leider den Geist aufgeben, suche ich zeitnah neue Alus + Reifen (Kompletträder). Folgende Felgentypen...