Windows Surface / Windows 8 - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Catahecassa, 13.11.2012.

  1. #1 Catahecassa, 13.11.2012
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Nachdem ich nun seit einer Woche tagtäglich mit Windows 8 arbeite, dachte ich mal, ich gebe hier einen kleinen Erfahrungsbericht dazu ab. Das Windows Surface ist bestellt und wenn das einigermassen taugt, wird über kurz oder lang das iPhone 4S gegen ein Windows Mobile Phone getauscht.

    Warum?

    Mit Win8 ist man endlich soweit, dass man auch ohne komplexer Serverinfrastruktur sehr viele Netzwerkfeatures sinnvoll nutzen kann. Vordergründig die Verknüpfung des Benutzerkontos mit SkyDrive (Datenspeicher im Internet) und webbasierten Profileinstellungen macht die Nutzung auf unterschiedlichen Desktops sehr angenehm. Druckerinstallation geht über die Netzwerkgerätesuche von alleine, PnP ist sowieso kein Thema mehr seit Windows 7.

    Die Kacheln mit den Apps ist sehr gut gelungen, man hat hier sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten. Beim IE ist es etwas umständlicher nun, da man nachträgliche AddOns erst in der Desktopansicht aktivieren muss. Bin gespannt, wie das beim Surface mit Windows RT gelöst ist, ob es da überhaupt eine Desktopansicht gibt und ob sich mein Office 2013 Plus darauf aktivieren lässt. Das Office RT soll ja alles ebenso können, nur eben weniger Konfigurationsmöglichkeiten. Ich bin wie gesagt gespannt, wie es tut.

    Nun zum iPhone-Ersatzgedanken: Ich nutze keine weiteren Apps, die es nicht auch im Microsoft Store gibt, mit HTC & Nokia sind gute Hardwarehersteller am Markt, die hinsichtlich Akkulaufzeit dem iPhone wohl sogwar etwas überlegen sind. Mich stört beim iPhoen z.B., dass meine MP3's und Bilder nicht direkt zu kopieren sind, sondern den Umweg USB-Anschluss und per Drag-&Drop (Bilder/Video) bzw. lokal am PC synchronisiert (MP3) werden. Hier erhoffe ich mir ebenfalls die Integration per SkyDrive, um hier auch am Tablet den selben Inhalt sehen zu können.

    Ich bin weder Mac- noch iPad-Nutzer, somit dümpelt mein iPhone als Insellösung rum, was den Schritt zum Windows Mobile Phone erleichtert. Ich war vom Vorgänger OS enttäuscht, also gebe ich dem Hersteller damit eine 2. Chance. Aber erstmal in einem Laden anschauen und direkt am Produkt zeigen lassen, ob es eine positive Weiterentwicklung zum iPhone ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhold, 16.11.2012
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Also ich kann nur eins sagen, ich hatte Windows 8 drauf und hab es nach 2 Wochen wieder gelöscht.
    Für mich macht Windows 8 nur Sinn auf einen Touchscreen Gerät, auf allen anderen Geräten ist es nur umständlicher....
    Da bleib ich lieber bei Windows 7 wobei ich jetzt mit den Windows debakel mit den Gedanken spiele einfach auf MAC zu wechseln...
     
  4. #3 RoadStar111, 16.11.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich bin vor kurzem von Win 7 auf Win 8 umgestiegen und bin bisher sehr zufrieden. Läuft alles bestens und die Kachellösung gefällt mir auch gut.

    Das die neue optionale Oberfläche mit den Kacheln nur auf Tablets o.ä. Sinn macht, kann ich so nicht unterschreiben.

    Trotzdem werde ich demnächst auf einen Mac umsteigen, da ich auch iPhone und iPad nebenher nutze.
    Ist nur noch eine Frage der Zeit ... und des Geldes, aber der Umstieg auf den Mac steht fest.

    Bis dahin überbrücke ich die Zeit mit Windows 8, das wirklich Spass macht.
     
  5. #4 munzi70, 20.11.2012
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Halt uns mal auf dem Laufenden @Cata, wenn Du den Schritt getan hast :wink:
     
  6. #5 ShadowDancer, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich habe derzeit ein Surface mit Win 8 RT. Die x86 Surface sind für Frühjahr 2013 angekündigt. Den normalen Desktop gibt es auch beim Surface. So ganz rund wirkt das ganze aktuell noch nicht. Ich gehe aber davon aus das Microsoft mit der Zeit nachbessern wird. Sehr schön finde ich die Möglichkeit, sofern man sich an den Geräten mit seiner Windows Live ID anmeldet, am Desktop "abzumelden" und auf dem Surface da weiter zu arbeiten wo man auf dem Desktop-PC aufgehört hat. Das ganze klappt mit Skydrive und Office 2013 derzeit ganz gut. Das Magnetcover mit Tastatur (ich habe die Touch als auch die Typecover) ist sehr gut. Wobei das Touchcover nach einer weile wohl recht abgegriffen und verdreckt aussehen wird. Das Gerät an und für sich macht einen sehr soliden und wertigen eindruck.

    Ich bin, was dieses Thema Tablett angeht, eigentlich recht leidenschaftslos. Aber evt. bin ich auch mit etwas falschen Erwartungen an das Teil ran gegangen. Um ehrlich zu sein ging mir nach gut 30min durch den Kopf: "Das ist das schlechteste Tablett was du bis jetzt in der Hand hattest ..." Nach div. Updates war es mir zumindest möglich Besprechungsanfragen von meinem Exchangekonto zu lesen und anzunehmen. Der IE10 kommt mir auch dem Surface ab und ab recht langsam vor und es mangelt derzeit an einigen mir wichtigen Apps (z.B. eine gutes und brauchbares SSH Terminal)
    Die Bedienung ist über die Kacheln ist intuitiv. Nervig dagegen: Bei div. Dialogen und Einstellungen wird in die normale Desktop Ansicht gewechselt welche von der größe der Icons und der Eingabefelder überhaupt nicht an die Touchbedienung angepasst ist. An den Covern für das Surface befindet sich immerhin ein Touchpad mit Maustasten. Somit kann man auf der Desktop-Oberfläche mit der Maus arbeiten, Über den USB Anschluss am Gerät lassen sich auch ext. Mäuse anschliessen. Sieht albern aus, funktioniert aber ;)

    Auf dem PC finde ich die Kachel Oberfläche derzeit eher störend als hilfreich. Mit Tastenkombinationen kommt man recht gut voran, ansonsten nerven mich persönlich die "längeren Mauswege". Nur ein Beispiel: Wo man früher einfach "Start" klickte und etwas in die Ausführen-Zeile tippe geht man nun mit der Maus in die untere rechte Bildschirmecke, wartet eine 1/2 auf das Menü, geht auf Suchen, es wird von Desktop auf Kacheln gewechselt und kann dann seine Suche starten. Das nervt ungemein. Genauso habe ich mir als erstes sämtliche Anwendungen als Icon auf den Desktop gezogen. Es geht einfach schneller. Alle Anwendungen werden einem als Kachel angezeigt um am Ende wieder als normale Desktopanwendung zu starten, auch Office 2013.

    Ein sehr großes Plus von Win8. Es bringt seinen eigenen Hypervisor mit. Sprich: Hyper-V auf dem Desktop um eigene VMs zu erstellen. Unter Win7 gab es nur den ollen XP Mode oder man musste auf 3.Anbieter zurückgreifen. Hyper-V war bis dato den Serversystemen vorbehalten.
     
  7. #6 CSchnuffi5, 20.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    hatte mir letztens (war noch der RC) mal auf einer VM installiert

    Fazit:
    Total verpfuschtes Betriebssystem wo man nichts mehr findet und welches extrem kompliziert zu bedienen ist. Fürs Business total ungeeignet.

    Bin ich froh das wir dieses Betriebssystem nicht ausrollen und auch das ich weiter Windows 7 nutzen kann (falls mal nötig auch eine VM).
    Für alle anderen Fälle nutze ich primär mein Firmen MacBook Pro.

    Bin übrigens Sysadmin der sogar MCSE Zertifiziert ist. Aber was MS hier jetzt abzieht geht gar nicht. Besonders da man dieses Design scheinbar auch auf den Server 2012 einsetzt (wie gut das es noch den 2008 R2 gibt)
     
  8. #7 ShadowDancer, 20.11.2012
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Den Server 2012 habe ich noch nicht gesehen. Sollte es sich mit der Kacheloberfläche auf dem 2012 bestätigen, dann gute Nacht o.O
     
  9. #8 CSchnuffi5, 20.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    yeah baby

    [​IMG]
     
  10. #9 John-Q, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    John-Q

    John-Q 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Dennis
  11. nero

    nero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich hab mir auch vor paar Wochen Windows 8 zugelegt, bei 30 Euro kann man wirklich nicht sooo viel falsch machen, habe ich mir gedacht.

    Muss sagen, mir gefällt Windows 8, es ist schneller bzw. verbraucht weniger Ressourcen als Windows 7.

    Alle Geräte wurden erkannt und die älteren Programme laufen tadellos.

    Manch einer wird sicherlich den Start Button vermissen, ich finde wenn man 5-10 Min investiert hat, braucht man keinen Start Button mehr.

    Ciao nero

    PS: Es gibt die Möglichkeit, wie bei Smartphones und Tablets, das System in wenigen Minuten wieder zurück zu setzen.
     
  12. Düd

    Düd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Preetz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Also es läuft flüssig ;) und sieht gut aus :) ist schnell und sehr Windows 7 ähnlich, ich hab mir den startbutton wieder geholt :P
    Spiele laufen bis jetzt gut, Treiber haben auch alle funktioniert, das einzige Antir von Avira Funktioniert nicht, noch nicht kompatibel.
    Ja die neue bedienoberfläche ist aber auch nicht zu kompliziert, und nach nem bisschen spielen findet man alles ;)

    Gruß
     
  13. John-Q

    John-Q 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Dennis
    @düd, schon komisch das ein namenhafter hersteller wie avira probleme mit windows 8 aufweißt:eusa_naughty:
     
  14. #13 RoadStar111, 27.11.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich kann jetzt auch nach etwas längerer Nutzung von Win8 sagen, dass es richtig gut läuft. Habe es nicht bereut.

    Habe mir die Tage noch einen neuen 27 Zöller gekauft und jetzt macht auch die Bildbearbeitung wieder Spass :-)

    Wenn man sich die Metro Oberfläche erstmal richtig angelegt hat, ist sie um Welten besser und effektiver als das alte Startmenü.


    Getapatalkt mit einem Stück Obst!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Düd

    Düd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Preetz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Ja kp wieso gerade Avira da Probleme hat :D soll wohl im 1. Quartal 2013 rauskommen, hab jetzt AVG das läuft ;)

    Naja das einzige was nicht läuft ist meine TV Karte vom Laptop :P aber die Lief unter Windows 7 schon nicht nur unter Vista :D werd es aber nochmal Versuchen mit manueller Treiber Installation ;)

    Gruß
     
  17. #15 Catahecassa, 27.11.2012
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Warum einen Dritthersteller wählen, wenn es vom M$ einen besseren Virenscanner mit Malwareschutz & Anti-Rootkit gibt?

    Surface RT hat sehr viele Vorteile, aber 2x gravierende Nachteile für den Sysadmin bzw. User in heterogenen Netzwerken:
    - JAVA Unterstützung fehlt
    - SSH durch fehlende CPU-Module/API fehlt

    Ich werde mir demnach noch das x86 Surface holen nächstes Jahr und das RT als reine Demo-Plattform weiternutzen. Ausser M$ bringt noch Upgrades beim RT, die die (mir) fehlenden API anbietet.

    Mich irritieren die Diskussionen um die Metro-Oberfläche, denn als "damals" NT 3.51 das Windows 3.11 ablöste war der Aufschrei identisch gross und als die intergrierte AD-Struktur mit Exchange 2000 kam, war der "Schrei" ebenfalls gross. Nun will es keiner mehr anders und Win8/Win2012 Server werden "gebasht". Mir solls recht sein, aber verstehen muss ich es nicht. Sobald man etwas mit Win8 gearbeitet hat (vernetzter Datenaustausch und flüssige Datenformatintegration untereinander), zeigen sich sehr viele Vorteile dieser integrierten Lösung.

    @Munzi: Dauert noch mit dem Windows Phone, ich warte noch bis Q2/2013.
    @CSchnuffi: 2012er MCSA & MCSE Server Infrastructure mache ich im April 2013 und die Evolution zum W2K8R2 finde ich sehr gelungen. Man darf nicht vergessen, der erste Markt bei Win8/Surface RT ist hier der Enduser und selbst W2K12 hat zwar RTM seit 09/2012, wird aber seine ganze Vielfalt für Enterprise erst mit E2K13 entfalten können.

    Was aber schon sehr genial am W2K12 & Win8 gelöst ist, ist der Weg in Richtung Hyper-V-Integration und Private Cloud. Hier schliesst sich dann wieder der Kreis zum Surface RT, denn damit hat man ein Tablet zur Hand, was den Admin alle möglichen Aufgaben unterwegs stark erleichtert und auf das notwendigste eben auch reduziert.
     
Thema:

Windows Surface / Windows 8 - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Windows Surface / Windows 8 - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012

    Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012: Moin Kurze Frage da ich die passenden Info nirgends gefunden habe. Meine Freundin hat sich jetzt für Ihren 3er BMW ein Angebot für 4...
  5. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...