Windgeräusche reloaded

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von LTI2002, 14.01.2011.

  1. #1 LTI2002, 14.01.2011
    LTI2002

    LTI2002 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Vorname:
    Matthias
    Hallo Jungs, Beitrag 1, yippieh !

    Mein E82er hat nun die Einfahrphase überstanden, und der Frost ist auch weg, also nix wie auf die AB und mal richtig fahren. Tja. Das Fahrerfenster macht massive Windgeräusche ab ca. 150km/h, außerdem zieht es gleichzeitig an der Unterseite der Tür kalt rein, sobald das Schiebedach auf ist.

    Nagut, dass es kalt ist, liegt nicht am 1er, wohl eher am Wetter, aber Ihr versteht schon :)

    Habe ja schon mehrere Beiträge zum Thema der Coupé-Türen hier gefunden, aber hat auch jemand eine Lösung ? Die Dichtung kann es bei 3000km ja eher nicht sein, außer die hat bei dem Frost was mitgekriegt? Für mich riecht das nach Neueinstellung der Tür...

    Zur Türeinstellung findet sich in einem anderen Thread ein Link, aber der ist leider inzwischen tot.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Die Windgeräusche hatte ich auch undzwar schon nach ca. 5000 KM. Bei mir wurden die Türgummis getauscht, dann wars weg. Allerdings hatte ich nicht so nen Luftzug wie bei dir. Lief noch über Garantie.

    Achja, willkommen im Forum und Glückwunsch zum ersten Beitrag ;)
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich weiss nicht, ob es bei euch so schlimm ist. Mich stört es nicht. Allerdings
    wird das Windgeräusch aber auch erst ab 220 oder höher lauter. Darunter
    sind die Dichtungen tadellos abdichtend.
     
  5. #4 m00nscout, 14.01.2011
    m00nscout

    m00nscout 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    bei mir geht es so bei ca 190 kmh los mit luftgeräuschen. und das nicht grad leise 11000km runter bj 2010.
     
  6. #5 Pröpper, 15.01.2011
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Jo, so knapp bei 200 wird es lauter. Aber kalt wurde es bei mir nicht, da muss was undicht sein, kann aber auch vom Schiebedach kommen, sowas hab ich nicht.
     
  7. #6 paule125i, 15.01.2011
    paule125i

    paule125i Guest

    Bei mir werden die Windgeräusche auch erst 200 lauter und kalt wurde es nur am Anfang, da war die Beifahrerseitenscheibe nicht richtig eingelernt und eingestellt.
     
  8. #7 LTI2002, 15.01.2011
    LTI2002

    LTI2002 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Vorname:
    Matthias
    Danke, ich glaube, die Tür muss justiert werden.

    Könnte auch sein, dass der Wagen leicht verzogen ist, weil ich heute gesehen habe, dass das Spaltmaß zwischen Türschweller und dem B-Säulenelement etwa 2mm größer ist als auf der Beifahrerseite. Hmm. Wurde aber vom :) als unfallfrei verkauft, hmm hmmm hmmm.... Lackdickenmesser hat auch keine Unregelmäßigkeiten gezeigt.

    Kennt sich wer mit sowas genauer aus ?
     
  9. #8 Geronimo, 16.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    also mit m schiebedach isses normal denn oben strömt die luft ins dach rein und am türgriff irgendwo kommt sie wieder raus und das merkt man dann eben ... so erklär ich s mir is seit m ersten tag und stört mich nicht weiter - windgeräusche ab 230-240 kmh hat so ziemlich jedes auto - erst recht jedes mit rahmenlosen scheiben, die wollen da nach aussen
     
  10. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    bei unserem war des gleich am anfang so kompletten türgummis wurden getauscht.

    seitdem is ruhe.
     
  11. Joelam

    Joelam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Joe
    Spritmonitor:
    Hallo,

    habe genau das selbe Problem. Ab 190 km/h werden die Windgeräusche extrem laut. Vor allem von der Beifahrerseite.

    Naja, muss man wohl damit leben.

    Mfg,
    Joe
     
  12. #11 nightrain, 23.02.2011
    nightrain

    nightrain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    mein 123d qp macht die gleichen Probleme. Zunächst wurden die Türgummis getauscht und gefettet. Half nicht. Dann wurde die Tür justiert und nun fängt es auf der Beifahrerseite ab 180km/h an zu klappern. Besser kriegt es der Freundliche nicht hin :twisted:
     
  13. Cruzer

    Cruzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Dass klingt aber alles nicht so toll... :cry:

    Hoffentlich sind das alles Vor-Facelift-Probleme...
     
  14. T.B

    T.B Guest

    In diesem Bereich wurde beim Facelift nicht^s überarbeitet.
    Bei meinem Coupe klappert gar nichts und evtl. Windgeräusche sind gering.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 -17112-, 30.12.2011
    -17112-

    -17112- Guest

    Hätte da zwei Fragen bezüglich Windgeräuschen:

    Seit einigen Wochen nehme ich bei meinem Coupe laute Pfeif-/Windgeräusche wahr. Diese hört man bei einer Geschwindigkeit von ca. 80 km/h - 120 km/h und kommen von vorne von der Windschutzscheibe. Es ist ein konstantes Pfeifen, welches man trotz lauterer Musik im Auto trotzdem noch hört (sehr störend), jedoch nicht immer! Wenn ich die Scheibenwischer betätige, dann ändert sich das Pfeifgeräusch leicht. Wer kennt das Pfeifen von der Winschutzscheibe?

    Wind-/Luftgeräusche bei den Türen kann ich bei meinem Coupe ebenfalls bestätigen. Jedoch treten die erst bei einer Geschwindigkeit ab 200 km/h auf. Vor ein paar Wochen bin ich mal ein anderes Coupe kurz gefahren. Da traten die Windgeräusche bereits ab 160 km/h auf! Ich habe gehört, dass man die Scheiben einstellen lassen kann. Kann man dies auch selber machen? Gibts hier irgendwo eine Anleitung dazu?

    Meiner ist übrigens 04/2008.

    Gruß

    Michi
     
  17. #15 Cooper175, 30.12.2011
    Cooper175

    Cooper175 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Alex
    Vielleicht liegt es an einer Unebenheit an den Scheibenwischern... Oder an der Dichtung von der Windschutzscheibe.

    Du kannst die Fenster neu justieren indem du glaub bei Zündung an einfach ein paar Sekunden (weiß leider nicht mehr wie lange) die Schalter für die Fenster nach oben ziehst... Stand mal hier irgendwo beschrieben... Aber probiere es mal.
     
Thema: Windgeräusche reloaded
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windgeräusche 1er türe vorne

Die Seite wird geladen...

Windgeräusche reloaded - Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....
  2. Statt M jetzt N, Erlkönig reloaded

    Statt M jetzt N, Erlkönig reloaded: Was Hyundai mit BMW gemeinsam hat, oder besser gesagt hatte mutet ebenso mysteriös an wie die Überschrift! Des Rätsels Lösung ist kein geringerer...
  3. Abstehende Fahrerscheibe.. Windgeräusche

    Abstehende Fahrerscheibe.. Windgeräusche: Hallo Leute, habe seit einiger Zeit das Problem, das die Scheibe absteht Vorgeschichte Kurzfassung: -Batterie ab/angeklempt -vergessen...
  4. Windgeräusche

    Windgeräusche: Hallo zusammen, habe folgendes problem: fahre viel und schnell autobahn. 80000km pro jahr. der fahrtwind oder allgemein die...
  5. [E81/82] HOWTO: Windgeräusche beim Fahren >180 km/h so gut wie abstellen ...

    [E81/82] HOWTO: Windgeräusche beim Fahren >180 km/h so gut wie abstellen ...: Hi Forum ... habe durch Zufall von nem Freund mit nem E90 einen - meiner Meinung nach - sehr interessanten und einfach Tip bekommen, wie man die...