Willkürlich unruhiger Lauf und Pfeifen/Winseln

Diskutiere Willkürlich unruhiger Lauf und Pfeifen/Winseln im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, seit nun mehr ein paar Monaten habe ich das Problem, dass mein e88 125i BJ. 2008 willkürlich nach Kaltstart äußerst unrund läuft...

  1. #1 ares125i, 27.01.2022
    ares125i

    ares125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    seit nun mehr ein paar Monaten habe ich das Problem, dass mein e88 125i BJ. 2008 willkürlich nach Kaltstart äußerst unrund läuft (Drehzahl schwankt von ca. 500-1300rpm), dazu gesellt sich ein wunderschönes Pfeifen. Ich habe auch das Gefühl dass er (wenn es pfeift) deutlich weniger Leistung und Leistungseinbrüche hat hat. Allerdings tritt dieses Problem nicht immer auf, sondern unregelmäßig. Wenn ich den Motor dann abstelle und sofort wieder an mache, ist das Pfeifen und der unruhige Lauf weg und er schnurrt wie ein Kätzchen. Nach ein wenig Recherche könnte ich mir vorstellen, dass es die KGE sein könnte, die defekt ist. Das ist mein erstes Auto und generell das erste Auto an dem ich selbst Hand anlege und es stehen noch viele andere "Renovierungsarbeiten" an. Vielleicht hat ja einer von Euch dasselbe Problem gehabt oder weiß ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Bis alles behoben ist wird der 125i in der Garage schlummern und ich steige auf einen F20 114i von meiner Oma um :D

    LG Alex
     
  2. #2 Nordlicht123, 27.01.2022
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    76
    Nimm mal im Leerlauf den Öleinfülldeckel ab. Hört das Pfeifen dann auf? Dann wäre es die KGE.
     
    ares125i gefällt das.
  3. #3 ares125i, 28.01.2022
    ares125i

    ares125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich mal probieren, danke!
     
  4. #4 spitzel, 28.01.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    KGE oder Falschluft
     
    ares125i gefällt das.
  5. Sacher

    Sacher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    PLZ 35
    Vorname:
    Paul
    KGE ist entweder defekt oder nicht, aber nicht nach erneuter Motorstart aufeinmal wieder heile. Selbe gilt für Falschluft. Ich tippe eher auf spinnende Drosselklappe oder spinnende Valvetronic.
     
    ares125i gefällt das.
  6. #6 spitzel, 28.01.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Stimmt hätte mal genauer lesen sollen
     
  7. #7 DaniloE31, 28.01.2022
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Im E88 ist doch der N52K verbaut… also mit KGE im Ventildeckel integriert. Die ist äußerst unauffällig… Beim N52 mit silbernen Deckel würde vielleicht im Frage kommen, aber hier??? :wink:
     
  8. #8 ares125i, 01.02.2022
    ares125i

    ares125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Update: ich habe den Motor mal öfters an und aus gemacht, laufen lassen ohne dass das Problem auftrat. Allerdings hat sich im laufenden Betrieb (ohne Drehzahlschwankungen) auch Unterdruck im Motor gebildet, der mit leisem Rauschen und Pfeifen aus der linken oberen Ecke des Ventildeckels (Valvetronic?!) einhergeht. Sobald ich den Öleinfülldeckel dann öffne reguliert sich der Druck natürlich und die Geräusche verschwinden. Vielleicht kann jemand aufgrund dieser Erkenntnis relativ sicher auf eine Fehlerquelle schließen?
     
  9. #9 mixraffi, 03.02.2022
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Ich würde trotzdem auf die KGE tippen.
    Kenne den schwarzen Deckel nicht genau, aber der wird sicher auch eine Membran / Unterdruckdose haben.
     
  10. #10 Nordlicht123, 03.02.2022
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    76
    Wenn das Pfeifen nach Abnehmen des Öldeckels aufhört ist es ziemlich sicher die KGE, hatte ich ja schon geschrieben. Die KGH hat u.A. die Aufgabe, den Unterdruck im Kurbelgehäuse auf 50 bis 0 mbar zu regulieren. Ist der Unterdruck zu groß zieht sich der Motor über die Radialwellendichtringe der Kurbelwelle Luft von außen rein. Die Dichtlippen schwingen dabei was das Pfeifen verursacht. Hintergrund ist, daß die Wellendichtringe nur eingeschränkt unterdruckbeständig sind. Ist der Unterdruck zu groß heben sie von der Welle ab und lassn Luft durch. Die eingesaugte Luft stellt natürlich Nebenluft dar mit entsprechenden Symptomen. Im New TIS hatte ich mal Anleitungen gesehen wie der Unterdruck zu messen ist. Für die Regulierung des Unterdrucks ist in aller Regel eine Membrane verantwortlich, die schon mal reißen kann.
     
    mixraffi gefällt das.
Thema:

Willkürlich unruhiger Lauf und Pfeifen/Winseln

Die Seite wird geladen...

Willkürlich unruhiger Lauf und Pfeifen/Winseln - Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzer und unruhiger Lauf

    Zündaussetzer und unruhiger Lauf: Hallo Zusammen, habe seit einigen Monaten das Problem, dass bei meinem 116i Bj 06/13 etwas nicht stimmt. Vor 4 Monaten ist mir beim...
  2. Bmw m2 Motor läuft unruhig und Benzingestank

    Bmw m2 Motor läuft unruhig und Benzingestank: BMW M2 F87 Facelift 370ps Tankreserve 50km Kurz vor der Tankstelle ist mein Auto ausgegangen und hab eine Anzeige bekommen wo steht: Weiterfahrt...
  3. Unruhiger Motorlauf

    Unruhiger Motorlauf: Guten Tag zusammen, Mein 116i (f20 2012 136ps) hah seit einiger Zeit einen etwas unruhigen Motorlauf. Ich habe da eine Zündspule vor kurzem und...
  4. Unruhiger Lauf / Fahrzeug geht plötzlich aus

    Unruhiger Lauf / Fahrzeug geht plötzlich aus: Hallo liebes 1er Forum, kurz zu meinem Pkw. Ich besitze seit circa 6 Jahren einen 118D von Ende 2010 mit Automatikgetriebe. Mein 1er hat aktuell...
  5. USB-Wiedergabe stoppt willkürlich und springt aufs Radio

    USB-Wiedergabe stoppt willkürlich und springt aufs Radio: Vorweg: Habe das Hifi & Navi-Professional. Seit dem kürzlichen Update der USB-Audioschnittstelle habe ich jetzt folgendes Problem: Nach ein paar...