Wieviel Öl verbraucht Euer Benziner?

Diskutiere Wieviel Öl verbraucht Euer Benziner? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Gestern kam die Warnmeldung, Ölstand zu niedrig. Konnte es kaum glauben, da ich erst 17.000 km seit Neukauf gefahren bin. Also noch mal im Stand...

  1. #1 JochenV, 13.04.2015
    JochenV

    JochenV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Gestern kam die Warnmeldung, Ölstand zu niedrig. Konnte es kaum glauben, da ich erst 17.000 km seit Neukauf gefahren bin. Also noch mal im Stand Ölstand gecheckt und sicherheitshalber auch auf die altmodische Art am Peilstab und tatsächlich, war am unterem Limit. Also einen ganzen Liter feinstes vollsynthetisches eingefüllt.

    Ich weiß zwar, dass das als normal durchgehen kann, trotzdem wundere ich mich ein wenig. Bei keinem BMW hatte ich das, ich kann mich nicht erinnern, bei den Vorgängern überhaupt jemals zwischen den Inspektionen etwas nachgefüllt zu haben.

    Fahre zwar relativ viel Kurzstrecke (20km), aber auch Autobahn und Landstrasse. Und aus dem Alter, in dem ich den Motor grundsätzlich hochdrehte, bis er stotterte, bin auch auch längst raus. Also daran kann es nicht liegen.

    Wie ist das bei Euch? Wann habt Ihr das erste Mal nachgefüllt oder war es nie nötig?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gammler1403, 13.04.2015
    gammler1403

    gammler1403 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Hallo JochenV,

    ich musste nach ca. 22.000km das erste Mal einen Liter nachfüllen.
    Dummerweise war das in Holland auf der Autobahn. Teurer Spaß :)
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    1.631
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Komplett normal ;)
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    alle 8000-10000km 1l ... :-) is absolut normal.. die motoren dürften 1l pro 1000km brauchen........
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.827
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ähm....

    "Aber ein zulässiger Ölverbrauch von einem Liter ist heute nicht mehr praxisgerecht. Hier sollten die Autohersteller realistische Werte nennen, denn ein Motor mit einem solchen Ölkonsum ist in Wahrheit längst hinüber."

    Ölverbrauch - Wie viel Öl darf Ihr Auto verbrauchen? - autobild.de

    ca.1l auf 5k beim 1,6 TDI G7....auch das wäre mir privat zu viel..aber sämtliche kollegen berichten von diesem Aggregat verbräuche von mindesten 0,5l/5k....

    der 1,8 l Diesel (N47) verbraucht so gut wie nichts..., so weit auseinander kann das schon mal liegen...
     
  7. #6 Mike_083, 14.04.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Mein 116i hat nun fast 44.000km runter und ich musste noch keinen Tropfen Öl nachkippen.

    Die Geschichte von 1 Liter Ölverbrauch auf 1.000 km kenne ich auch. Aber mal ehrlich: Wenn ein moderner Motor, der gerade mal eingefahren ist, so einen hohen Ölverbrauch vorweist, dann würde ich schleunigst in die Werkstatt. Und die werden dann auch wohl was finden, denn normal ist das nicht.
    1 Liter nach 17.000 km kann aber schon mal vorkommen.
     
  8. #7 andreasstudent, 14.04.2015
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich fülle zwischen den Ölwechseln einen 3/4 Liter nach.

    Gruß
    andreasstudent
     
  9. #8 JochenV, 14.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2015
    JochenV

    JochenV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    So hatte ich mir das eigentlich vorgestellt.

    Meine Rede, sowas kennt man doch nur von völlig ausgelutschten 300.000km Lullen.

    Ja, zur Werkstatt werde ich deswegen nicht fahren, aber Besitzerstolz kommt auch nicht gerade auf. Vielleicht bessert es sich ja noch im Laufe der Zeit.

    (Kleine Anekdote am Rande: Vorletztes Jahr mit einem uraltem 728i eine Afrikatour gemacht, Benzinverbrauch auf 5.000km: 8,0 ltr./100km - Ölverbrauch: Null.)
     
  10. #9 gammler1403, 14.04.2015
    gammler1403

    gammler1403 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Darf ich annehmen, dass nach 44.000km schonmal ein kompletter Ölwechsel vorgenommen worden ist? Angenommen der wäre nach 30.000km, dann hättest du 14.000km ohne Öl nachkippen, oder?
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 14.04.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    bei 1l/1000km würde ich das fahrzeug verkaufen.

    ich finde auch 1l/8-10kkm sehr viel.
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 14.04.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    es gibt keinen 1,8l n47. das sind alles 2,0l!
     
  13. #12 amadeus87, 14.04.2015
    amadeus87

    amadeus87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    GERMANY
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    F20 116i, jetzt 12.000km, sowohl laut Bordcomputer als auch Peilstab randvoll ohne Nachfüllen.
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.827
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    tja....läuft dennoch als 118dA mit 1995cm³ Hubraum im Fahrzeugschein. 2l sind´s auch nicht:mrgreen:
     
  15. #14 Mike_083, 14.04.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Ja, darfst Du.
    Ölwechsel bei 37.800 km (aufgrund schonender Fahrweise), bis dahin war der Ölstand zwischen Mitte und Maximum, also ca. 0,25 L Verbrauch auf 37.800 km. Seither rund 6.000 km gefahren und Ölstand auf Maximum.
     
  16. #15 alpinweisser_120d, 15.04.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :eusa_wall:
     
  17. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave

    Oh man...

    Mein 120d N47, auch 2,0l :narr: verbraucht rein gar nichts.
    Mein 335i hingehen genehmigt sich ziemlich regelmäßig nen Liter... Meine Benziner, egal welcher Hersteller, haben immer Öl gebraucht. Meine Diesel bisher nicht, auch nicht mein 335d
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.827
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    irgendwelche Probleme...ich muss nicht rechthaben....du willst es und haben tats keiner:twisted:
     
  19. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Kann das mal einer übersetzen :shock: :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 markymark666, 16.04.2015
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    2l auf 13000km... Hängt sicher von Fahrweise und v.a Motor ab.
    Im M135i- Forum wundert sich keiner über 1l/5000km:roll:
     
  22. 43er

    43er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Kommt auch drauf an welches Öl verwendet wird
     
Thema: Wieviel Öl verbraucht Euer Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel öl braucht mein Auto pro 1000km

    ,
  2. verbraucht Öl. Ca. alle 300 km meldet

    ,
  3. bmw f20 116i motorölverbrauch hoch

    ,
  4. wieviel ölverbrauch laut hersteller BMW beim bmw f21 118i 2013,
  5. bmw 1er verbrennt öl,
  6. realoem 1u91,
  7. zulässiger ölverbrauch motoren,
  8. wieviel öl braucht bmw 116i f20 baujahr 2014
Die Seite wird geladen...

Wieviel Öl verbraucht Euer Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen

    Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen: Sehr aufschlussreich... Möglicherweise gibt es auch Ähnlichkeiten zu anderen Herstellern? Wer weiß... "Laut Audi wurden 785.000 Motoren mit den...
  2. 1er bmw 1.8 Benziner ruckelt sehr stark beim anfahren und beim beschleunigen

    1er bmw 1.8 Benziner ruckelt sehr stark beim anfahren und beim beschleunigen: Hallo, Ich bin neu hier und habe ein Problem das ich gerne schildern möchte und hoffe auf paar Tipps und Meinungen von euch. Und zwar fährt meine...
  3. Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10

    Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10: Hy Leute, bei meinen 123d bj 04.10 mit 75000km steht eine Inspektion an. Jetzt meine Frage, ich hab viel durchs Forum gelesen und bin zum...
  4. Öl für die x40i - B58 - Motoren

    Öl für die x40i - B58 - Motoren: Es gibt ja den Parallelthread für den N55 Motor, gibt es für den neuen B58 Motor irgendwelche Empfehlungen wie damals das New Life beim M135, war...
  5. Öl Kontrollleuchte leuchtet nicht bei Zündung an?!

    Öl Kontrollleuchte leuchtet nicht bei Zündung an?!: Moin, ich suche jetzt schon wie blöde finde aber leider nichts, daher bin ich auf euch angewiesen :D. Mein Problem ist das ich vorgestern mal...