[E88] Wieviel Leistung/Drehmoment kommt auf die Straße?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Go4Gold, 12.12.2011.

  1. #1 Go4Gold, 12.12.2011
    Go4Gold

    Go4Gold 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Hallo zusammen,

    da ich momentan mit einer App herumexperimentiere, die über die OBD-Schnittstelle einige Daten auslesen kann und u.a. auch Leistung und Drehmoment ermittelt, habe ich folgende Frage:

    Die Leistungsdaten meines Motors sind ja 306PS und 400NM. Ich gehe mal davon aus, dass das die Leistung vor der Kuppllung ists, oder? Was kommt davon noch auf der Straße an?

    Gruß, Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EL TORO, 12.12.2011
    EL TORO

    EL TORO 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Was ist das denn für ne App???
     
  4. #3 Go4Gold, 12.12.2011
    Go4Gold

    Go4Gold 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
  5. Bimma

    Bimma 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
  6. #5 Go4Gold, 12.12.2011
    Go4Gold

    Go4Gold 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
  7. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Funktioniert das tadellos mit dem Handy via Bluetooth?? Und braucht des recht lange bis die Daten gesendet werden, Bluetooth ist ja nicht mehr gerade der schnellste Weg um Daten zu übertragen :-)

    Grüße
     
  8. #7 Timberwolf, 13.12.2011
    Timberwolf

    Timberwolf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Markus
    Ganz grob: Prüfstandsdaten sagen eine Radleistung von ~ 245 PS bei einer Schleppleistung (Verlust) von ~ 55 PS
     
  9. Boelts

    Boelts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Habe auch das Torque App für OBDII für Android, wirklich ein sehr interessantes tool für kleines Geld! Leider hab ich noch nicht alle Funktionen so 100%ig durchschaut, aber es funktioniert auf jeden Fall ohne Probleme!
     
  10. #9 Go4Gold, 13.12.2011
    Go4Gold

    Go4Gold 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    danke für die Info! Weißt du auch wie es mit dem Drehmoment aussieht?
     
  11. #10 mpowerII, 13.12.2011
    mpowerII

    mpowerII 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Im groben und ganzen kann man ca.10-15% für die
    Radleistungungsangabe ausgehen. Beim 135i oder auch 1er M wären dies ca.30-45PS.
    Beim Drehmoment natürlich das selbe.

    306PS= 275-260PS Radl.
    400Nm= 360Nm-340Nm Nm a.R.
     
  12. #11 Go4Gold, 13.12.2011
    Go4Gold

    Go4Gold 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    dann fehlt laut der App aber einiges. Zwar finde ich, dass er seit dem Software-Update (aufgrund des Injektoren-Tauschs) etwas schlechter geht (und dafür mehr verbraucht :-/ ), aber so extrem, dass ich die MEsswerte glauben würde, ist es nicht.
     
  13. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das kannst Du so nicht übertragen. Jeder Prüfst. hat seine eigenen Bedingungen und siene individuelle Verlustleistung. Dazu kommst meist auch, dass der Verlust meist nur an einer Achse
    (Antriebsachse) gemessen wird. Den Wert von 10-15% Verlust kenne ich aber auch.

    Ich vermute, dass die Messung der Leistung über eine Beschleunigungsmessung auf der Strasse
    erfolgt. Solch Messung ist enorm ungenau und hat viele messungsbeeinflussende Faktoren.
    Was man hier braucht, ist die Fahrzeugmasse zum Zeitpunkt der Messung und die kennt
    man meist nur unzureichend. Es muss absolut Windstill sein und absolu eben.
    Und dann ist die Aerodynamik sehr wichtig, somit bei welcher Geschwindigkeit und
    in welchem Gang gemessen wird.

    Aber erkläre erstmal, wie das Tool wirklich die Leistung ermittel, bevor wir hier
    im Dunkeln stochern
     
  14. #13 BMWUA, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Falsch!
    Du hast am Rad WESENTLICH MEHR Drehmoment. Wir reden hier je nach Gang von über 4.000 Nm in der Spitze! Minimal sind es aber immernoch mindestens um die 1.500 Nm beim 135er
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mpowerII, 14.12.2011
    mpowerII

    mpowerII 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Das ist klar, wir sprachen aber vom Drehmoment an den Hinterrädern. Das ist natürlich was anderes wie Raddrehmoment!
     
  17. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    An den Hinterrädern gibt es nur das Raddrehmoment!!!
    Was Du meinst, ist das "Raddrehmoment auf die Kupplung rückgerechnet" - sogar eher "projeziert". Das ist aber sehr untechnisch.

    Die Messung der Streckenperformance - ich gehe stark davon aus, daß die Android-App dies misst - ist extrem ungenau! Hier gehen so viele
    Umweltparameter und Verluste ein, dass es kaum reproduzierbare
    Messwerte gibt.

    Alleine die Masse des Autos als sehr wichtiger Faktor muss auf unter 1%
    (also auf weniger als 15kg) genau bekannt sein. Dann kommen Wind und Höhenunterschiede auf der Messtrecke als Störfaktoren hinzu.

    Die Verluste werden auf dem Prüfstand beim Ausrollen gemessen.
    D.h., der Antriebsstrang läuft fast kraftlos. Die Reibung zwischen den Getriebezahnrädern ist recht gering. Hingegen ist beim Beschleunigen
    volle Kraft auf den Zahnflanken und dadurch auch eine höhere Reibung (vollkommen analog zu den Rollverlusten eines leichten zu denen eines schweren Fahrzeuges).

    Dann ist noch die Geschwindigkeit und damit die Aerodynamik wichtig. Welche Aerodynamik hat den der gemessene Wagen?
    Kann man zwar auch in einer Ausrollmessung annäherungsweise
    ermitteln aber eben auch nur wieder mit grossen Toleranzen.

    Alles sehr fehlerträchtig.

    Man kann aber aus der Motorelektronik das von dieser berechnete
    Kupplungsdrehmoment auslesen. Nach meinen Feststellungen ist es sogar garnicht so schlecht. Mit der Drehzahl verrechnet, hast Du sogar die aktuell eingesetzte Motorleistung zur Verfügung.
    Hierzu brauchst Du aber sowas, wie das BavarianTechnic-Tool.
    Damit kannst Du dann auch noch viel mehr Daten aus dem Auto
    live auslesen!
     
Thema: Wieviel Leistung/Drehmoment kommt auf die Straße?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. am handy Drehmoment ps

    ,
  2. wie viel leistung kommt auf die räder

    ,
  3. wieviel motorleistung kommt am Rad noch an

    ,
  4. drehmoment auf strasse,
  5. wieviel motorleistung wird auf die räder übertragen,
  6. bmw hat drehmoment auslesen,
  7. wie viel drehmoment kommt am rad an,
  8. drehmoment auf straße,
  9. das drehmoment auf die strasse bringen
Die Seite wird geladen...

Wieviel Leistung/Drehmoment kommt auf die Straße? - Ähnliche Themen

  1. wie viel leistung machbar?

    wie viel leistung machbar?: Hey Leute Ich wollte mal fragen, wie wie viel ps Ihr euren 123d aktuell so fahrt und was ihr so alles verändert habt? und würde es rein Leistungs...
  2. [F20] Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung

    Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung: Das rechter Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung. Ich erhalte keine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett, und wenn ich auf...
  3. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  4. Leistung weg - rasseln

    Leistung weg - rasseln: Hey leute. Seit ich die akrapovic klappensteuerung (unterdruck) angeschlossen habe rasselt es vorne? (Wastegate?!) Ich weiss nicht woher es...
  5. [E87] 150tkm was kommt da noch?

    150tkm was kommt da noch?: Hallo Leute, lange nicht gesehen ;) Ich habe immer noch meinen 120d aus ´08, mittlerweile mit 150tkm. Er ist erste Hand und fährt immer noch wie...