Wieviel km muss der Motor B48 eingefahren werden?

Diskutiere Wieviel km muss der Motor B48 eingefahren werden? im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Zusammen, Kurz zu meinem Bmw 120i der Motor hat aktuell 1200 km runter. Im Netz lese ich überall verschiedene Meinungen. Beim freundlichen...

  1. #1 Beamer120i, 26.09.2018
    Beamer120i

    Beamer120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Kurz zu meinem Bmw 120i der Motor hat aktuell 1200 km runter. Im Netz lese ich überall verschiedene Meinungen. Beim freundlichen wurde mir gesagt, das ich ab sofort die volle Leistung abrufen kann, kickdown, Sport Modus das volle Programm eben solange der Motor warm ist.
    So ganz kann ich das nicht glauben, reichen wirklich 1200 km für den B48? Muss der quasi nicht mehr wie ältere Motoren eingefahren werden?

    Im Netz liest man auch öfter, dass der Motor auch nicht mehr "warm gefahren" werden muss alles sehr abenteuerlich... Was meint ihr dazu?


    Grüße

    Beamer120i
     
  2. #2 1er Turbo, 27.09.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    988
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Betriebsanleitung:
    2000km

    Screenshot_20180927-083525_DRIVERS GUIDE.jpg

    Um dir blöde Kommentare und Hinweise zu ersparen, schaust du in Zukunft besser immer erst dort oder in der Suche des Forums.
     
    Volker73, FelixK, Flo95 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 BlackE87, 06.10.2018
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    1.838
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Und er sollte natürlich warmgefahren werden, wie jeder andere Benzin- und Dieselmotor.
     
    Fabsgedio und Sixpack66 gefällt das.
  4. #4 Sixpack66, 06.10.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    2.033
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    .......und nicht nur während der Einfahrphase. Vor allem bei Turbomotoren auch das Kaltfahren nicht vergessen.
     
    Fabsgedio und BlackE87 gefällt das.
  5. #5 Foupo80, 11.01.2019
    Foupo80

    Foupo80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Hat z.b der 120i kein Wassergekühlten Turbo? Eigentlich werden die Motoren ja schon im Werk voll hochgedreht so ist das später Einfahren eigentliche nur für das eigene Gewissen gut :-)
     
  6. #6 1er Turbo, 11.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    988
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Es gibt auch noch andere bewegliche Teile in einem 120i und diese brauchen auch ihre Einfahrzeit:mrgreen:
     
  7. #7 1er Turbo, 11.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    988
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Gelöscht...
    Steht bereits weiter oben
     

    Anhänge:

  8. #8 Foupo80, 11.01.2019
    Foupo80

    Foupo80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Oben war ja die Frage auf den Motor bezogen, aber auch die Teile spielen sich bei 6000upm aufeinander ein :-). Aber Warmfahren sollte man klar immer.
     
    1er Turbo gefällt das.
  9. #9 1er Turbo, 11.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    988
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Also meines Wissens ist der Turbo nicht extra Wassergekühlt:mrgreen:
     
    Foupo80 gefällt das.
  10. Hotzge

    Hotzge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    58
    Falsches Unterforum. Admin bitte verschieben.
     
  11. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.239
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    garantiert nicht :eusa_snooty:

    zu Befehl :winkewinke:
     
    1er Turbo gefällt das.
  12. #12 Foupo80, 12.01.2019
    Foupo80

    Foupo80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Garantiert nicht sagt welche Erfahrung? Nach Fertigstellung kommt eigentlich jedes Auto auf ein Rollenprüstand auch BMW :-)
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.239
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    dort werden sie aber nicht VOLL hochgedreht :eusa_naughty:

    ach ja - eigene Erfahrung durch Werksführung
     
    1er Turbo und Foupo80 gefällt das.
  14. cb7777

    cb7777 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    1.195
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Wer es ganz genau wissen will: Alle B58 (sowie alle M- und M-Performancemotoren) werden in Graz auf dem Motorenprüfstand "gefahren", die anderen werden ohne Treibstoff lediglich durchgedreht, elektrisch angetrieben.
    Grüße
    Claus
     
    Pascal93, Fabsgedio, Foupo80 und 2 anderen gefällt das.
  15. dirty_e_thirty

    dirty_e_thirty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2018
    Also generell sollte jeder Motor warmgefahren werden, das ist klar.
    Zum Einfahren gibt es wirklich viele Unterschiedliche Meinungen. Da es jedoch keinen Motor gibt, der jungfräulich das Werk verlässt kann meiner Meinung nach ab 500km langsam anfangen die Leistung immer mehr abzufragen, ab 1000km kann man auch schon mal durchtreten.

    Das ist aber nur meine Meinung, diese mag anderen wiedersprechen und mag auch nicht Betriebsanleitungskonform sein oder wissentschaftlich bewiesen :D
     
    Fabsgedio, cb7777 und Foupo80 gefällt das.
  16. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    358
    Mit einfahren ist aber nicht nur der Motor gemeint.
    Vor allem das Getriebe braucht etwas Zeit.
    Mein 6-Gang Getriebe ließ sich deutlich nach etwa 1500 km besser schalten.
     
    Fabsgedio gefällt das.
  17. Jezzuz

    Jezzuz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Mein Freundlicher meinte heute bei der Abholung, kein Thema bei Automatik, Handschalter sollte man einfahren.
    Motoren werden auf dem Prüfstand schon hohen Belastungen ausgesetzt.
     
    Foupo80 gefällt das.
  18. cb7777

    cb7777 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    1.195
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Denke das bedarf keines weiteren Kommentars. Siehe mein Post #14.
    Grüße
    Claus

    Ergänzung: Auch eine Automatik, Reifen, Bremsbeläge und -scheiben etc etc bedürfen einer gewissen Einlaufzeit...
     
    Fabsgedio und 1er Turbo gefällt das.
  19. mXr_125

    mXr_125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Max
    Und schon wieder sieht man, wie es um das geballte Fachwissen der Händler bestellt ist... Irre. :retard:
     
    1er Turbo und cb7777 gefällt das.
Thema:

Wieviel km muss der Motor B48 eingefahren werden?

Die Seite wird geladen...

Wieviel km muss der Motor B48 eingefahren werden? - Ähnliche Themen

  1. [F20] B48 (120i) oder N20 (125i)

    B48 (120i) oder N20 (125i): Hallo, meine Schwester möchte sich einen neuen Kompaktwagen anschaffen. Die täglich Kurzstrecke ~7km einfach zurücklegt soll es ein Benziner...
  2. Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor

    Pfeifen/Heulen beim Abtouren zwischen 1500/2000 rpm [B47] Motor: Ich besitze nun seit zwei Monaten einen F20 LCI 120d mit B47 Motor aus dem Jahr 2016. AGR Ventil, Kühler und Turbolader wurden im Januar getauscht...
  3. [E82] Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten

    Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten: Hallo, ich musste gestern bei ca. 240-250 kmh stark in die Bremsen gehen. Dabei ist nach zwei bis drei starken Bremsstößen ein starkes,...
  4. [E87] Motor quietscht üü

    Motor quietscht üü: Guten Tag Bmw-Fahrer und Experten! Ich habe ein 116d bj 2011 mit nun derweil 177.000 km auf der Uhr. Der Wagen hat Mir nie Probleme bereitet....
  5. Neuer motor —> 100km wieder kaputt, nochmal neuer motor

    Neuer motor —> 100km wieder kaputt, nochmal neuer motor: hey Leute, ich bräuchte mal euren Rat. Ich hatte bei meinem e87 von 2004 (116i) bei ~140k km einen Motorschaden. Nach langem hin und her entschied...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden