Wieviel braucht der 135i wirklich?

Diskutiere Wieviel braucht der 135i wirklich? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Da man sich auf diese EU-Normverbräuche beim besten Willen nicht mehr verlassen kann und ich mir was für mein nächstes Auto überlege, wollte ich...

  1. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Da man sich auf diese EU-Normverbräuche beim besten Willen nicht mehr verlassen kann und ich mir was für mein nächstes Auto überlege, wollte ich mal fragen, was ein 135i maximal brauchen kann.
    Ich bin jemand, der nicht gerade langsam fährt. Also 150km/h Durschnittsgeschwindigkeit über 200km ist keine Seltenheit, eher die Regel. Außerdem fahre ich auch schonmal 30km Vollgas (sehr leere 3 spurige Autobahn).
    Was braucht ein 135i wenn man dauerhaft über 230 fährt?
    Was braucht ein 135i, wenn man genau 200 fährt? (längere Zeit mit Tempomat)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Schau mal zu Spritmonitor :wink: Da bekommste eigentlich recht realistische Verbräuche angezeigt.
     
  4. #3 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    also wenn ich die strecke zu meinen eltern fahre, dann sind das 600 km am stück. mit 3 mitfahrern und dementsprechend vollem gepäck verbrauche ich 10,0 bis 10,2 liter auf der strecke (natürlich pro 100 km :wink:) bei exakt 160 km/h tempomat.

    was ich bei über 200 km/h verbrauche, das interessiert mich dann nicht :mrgreen:

    also: kaufen!

    grüße!

    david
     
  5. #4 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    achja, bei nur stadtgefahre im mittel aus sparsamen "dienstlichen" gebrauch und gelegentlichem spaß benötige ich 11,0 bis 11,5 liter. für alles darüber müsste man nur noch heizen :aufgeregt:

    grüße!
     
  6. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Das dachte ich bis zu meinem derzeitige Auto auch...
    Ich brauche genau 2l mehr als der am zweitmeisten verbraucht und fast 5! l mehr als der Schnitt von 98 Autos.

    Bei spritmonitor steht maximal 14,2l. Das klingt trotzdem schonmal gut :).
     
  7. #6 Babyjoe1973, 13.03.2011
    Babyjoe1973

    Babyjoe1973 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65510 Idstein
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hmm, irgendwas mache ich falsch! Ich komme im Durchschnitt gerade mal 300km mit einem Tank!

    Gruss
    Babyjoe
     
  8. #7 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    man muss vielleicht dazu sagen, dass viele leute, die im spritmonitor angemeldet sind, eventuell auch wert darauf legen, ein wenig sparsamer unterwegs zu sein... die wenigsten (wie ich) tun dies aus reinem interesse. vielleicht sollte man das aritmetische mittel einfach nehmen und 1-2 liter draufrechnen, dann hat man den durchschnittsverbrauch der gesamtmasse... reine theorie!
     
  9. #8 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    das ist echt mager.... oder einfach nur freude am fahren :wink: bei mir sind es so knapp 450 km
     
  10. #9 der_haNnes, 13.03.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    mehr als 300km erreich ich auch selten - wobei mich dabei nicht der verbrauch ärgert sondern nur der zu kleine tank :(
     
  11. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Wieviel passt in den Tank?

    @ultimate-user
    Glaube ich eigentlich nicht, bei meinem anderen Auto falle ich nicht übermäßig aus der Masse raus, obwohl ich genauso fahre.
     
  12. #11 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    häh? das hast du doch aber oben geschrieben...

    Was hast du denn für ein anderes auto bzw. wie groß ist die vegleichsmasse?

    grüße!
     
  13. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich habe eigentlich einen Golf Ver R32.
    Dort gibt es 45 Autos zwischen 9,15 und 14,92l. Ich bin mit 12,6l relativ in der Mitte.

    Momentan fahre ich seit 3.500km einen Golf VI GTI.
    Von dem gibt es 98 Autos zwischen 7l und 13,4l, wo bei ich der mit 13,4l bin. Am zweitmeisten sind 11,4l. Wenn ich die DSG GTI noch dazu zähle sind es sogar 178 Autos und ich brauche mit einem Abstand von fast 1l am meisten.
     
  14. #13 ultimate-user, 13.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    ah ok, jetzt macht es sinn...
     
  15. #14 fliese50, 13.03.2011
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    moin moin, dann mach auch ich irgendwas falsch, um unter 12 liter zu kommen muß ich schon ein paar km schieben, oder auf der autobahn mit 120kmh dahin eiern, da liegt er dann so in etwa bei 10 liter. dachte immer das dkg ist sparsamer als der handschalter. aber spaß macht er trotzdem:daumen:
     
  16. #15 MilitarySales, 13.03.2011
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    13xxx kilometer, 9,6 liter. Keine Hochgeschwindigkeitsfahrten, aber die allsontagliche Vollastfahrt in der schönen Pfalz.... Hach war wieder schön heute :)
     
  17. #16 xracerx, 13.03.2011
    xracerx

    xracerx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    ich brauche auch über 13 Liter.
    um unter 13 Liter zu kommen darf man 120 km/h nicht überschreiten.
    mit meinem 328i E46 brauch ich nur 9,3 Liter
     
  18. #17 HavannaClub3.0, 13.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    ab bestimmten Kurvengeschwindigkeiten entsteht der gefürchtete 'Strudel' im Tank, man kennt das ja von den Cola Flaschen. wenn die Strecke rechtsrum geht muss man linksgedrehtes Benzin tanken um diesen Effekt zu verhindern... :mrgreen:
     
  19. #18 schorsch2008, 13.03.2011
    schorsch2008

    schorsch2008 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    noch tiefer im Westen
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Schorsch
    Keine Ahnung ob die kurzen Strecken bei mir Schuld sind,

    aber leuchten tun bei mir 16-17l/100km im Anzeigenfeld.....:wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMWUA, 14.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    230 dauerhaft - kann man kaum fahren aber dann liegt man bei jedem Auto bei über 20l pro 100km

    bei konstant 200 liegt der verbrauch bei ca 18l

    reell bei tacho 200, d.h. man fahrt 200 max aber sonst im verkehr so schnell, wie möglich = 14,8l
     
  22. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Kommt drauf an wo und wann man fährt. ;)
    Ich bin schon 60km in 15min gefahren.

    Diese so schnell wie der Verkehr es zulässt sind leider sehr unterschiedlich, deswegen diese konstant 200 Werte. 18l, das klingt ganz gut, der GTI braucht da 16,5l und hat ja fast 100PS weniger und 2 Zylinder weniger.
     
Thema:

Wieviel braucht der 135i wirklich?

Die Seite wird geladen...

Wieviel braucht der 135i wirklich? - Ähnliche Themen

  1. 135i performance esd V1

    135i performance esd V1: Hallo Ich bin auf der suche nach einem Performance Auspuff der ersten Version für meinen 135i. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! :)
  2. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  3. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...
  4. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  5. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...