Wieviel % als WA???

Dieses Thema im Forum "Die 1er BMW Rabattschlacht" wurde erstellt von Cabrio Driver, 02.06.2015.

  1. #1 Cabrio Driver, 02.06.2015
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Wollte Fragen wieviel Prozent Rabatt man als Werksangehöriger bekommt? Sollten so um die 23% sein stimmt das?Merce
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich denke das kann man so pauschal nicht sagen.

    Mein Dad arbeitet bei einem anderen Hersteller. Da kommt es zum einen auf das Modell an und zum anderen wechseln die Rabatte dort monatlich. Sogar die Motorisierung macht einen anderen Rabatt aus. Ich denke bei BMW ist es ähnlich.
     
  4. #3 Andi2412, 04.06.2015
    Andi2412

    Andi2412 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andi
    Also ein kumpel bekam auf seinen 125d auf jeden fall mehr als 23%, ich glaube 30.
     
  5. SphinX

    SphinX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    13
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Martin
    Aktuell bekommt man als WA für den 1er LCI einen Rabatt in Höhe von 24,8%,
    dieser setzt sich aus 21,8% Grundrabatt und 3% Modellrabatt zusammen.
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    dann solltest Du aber noch hinzufügen das nach Abzug des Freibetrages der Rest als geldwerter Vorteil zu versteuern ist, somit bleiben da nochmals einige Prozent auf der Strecke.
     
  7. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Is momentan aber nicht viel. Hab bei einem Listenpreis von 53.000€ ganze 460€ versteuern müssen. Nicht der Rede wert
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Geldwerten Vorteil muss man doch nur versteuern, wenn man den als Firmenwagen nimmt oder nicht? Als Privatwagen dürfte das nicht sein.
     
  9. #8 Ketti, 06.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2015
    Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Doch wird auch als Privatfahrzeug versteuert. Genauso wenn ich in die Niederlassung gehen und Rabatt auf Teile und Arbeitsleistung bekomme
     
  10. #9 Cabrio Driver, 07.06.2015
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    25% auf einen M135 hört sich echt verlockend an.
     
  11. #10 bumbes01, 08.06.2015
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2016
    aber dann ein mind. 6 monate alter, da hatten einige mit behindertenausweis auch schon eine 2 davor stehen als neuwagen.
     
  12. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Wenn der Preis stimmt, stelle ich den auch 6 Monate angemeldet in die Garage ohne ihn zu bewegen.

    Das WA-Geschäfft lohnt sich aber kaum noch, der BMW selber genug Dienstwagen und Mitarbeitermietfahrzeuge auf dem Markt wirft und auch die BMW-Händler teilweise bessere Angebote haben für ihre "Vorführer"
     
  13. zak

    zak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig
    Vorname:
    Johannes
    Wie läuft das mit der WA-Geschichte ab?
    Sucht man sich da einen willigen der das einem ermöglicht oder wie oder was?

    Weil fast 25% auf einen neuen 1er....dafür warte ich gerne 6 Monate und bin ggf. 2. Halter.
     
  14. #1er

    #1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Auf der BMW Jahreswagen Homepage gibt es eine Vorgertragssuche, da kannst du ein Gesuch mit deinen Voratellungen einstellen. Wenn du einen neuen 1er (ungefahren) haben willst, wird das aber wohl nichts mit 25%!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catw3azle, 18.06.2015
    Catw3azle

    Catw3azle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015

    Darüber habe ich meinen Vertragspartner für meinen 125d LCI gefunden. Das Fahrzeug wurde exakt nach meinen Wünschen bestellt. Vorab haben wir uns über den Rabatt und die maximale Laufleistung geeinigt. Jetzt muss ich nur noch bis Ende Oktober warten und hoffen, dass er die Karre nicht zu Klump fährt. :mrgreen:
     
  17. #1er

    #1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Hab ich auch gemacht, muss aber einen Monat länger warten. :( Das Gute ist, dass das Auto sowieso erst für Ende des Jahres gedacht war, aber das warten ist schon hart. :crybaby::mrgreen:
     
Thema:

Wieviel % als WA???

Die Seite wird geladen...

Wieviel % als WA??? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?

    Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?: Wieviele Mehrfachbesitze von 130ern gibt es?
  2. [F20] 118i bis wieviel Kilometer kaufen?

    118i bis wieviel Kilometer kaufen?: Hallo Leute, Ich bin der Zeit auf der Suche nach einem 118i VFL, Sportsline, Xenon und auch sonst recht üppiger Ausstattung. Im prinzip möchte...
  3. Wieviel Ladedruck Stock

    Wieviel Ladedruck Stock: Hi Leute... Mich würde mal Interessieren wie viel Ladedruck unsere 1 M´s Serie haben. Habe optimieren lassen mit DP usw. und fahre 1,2 bar max....
  4. Wieviel Öl für 125i

    Wieviel Öl für 125i: Hallo zusammen, hat jemand die genaue Menge Öl parat, die der F20 125i benötigt? Habe nicht spezifisches gefunden. Falls es doch was gibt,...