[E87] Wiederverkaufswert mit LPG Anlage

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von vocki, 25.10.2011.

  1. vocki

    vocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige Ende November meinen Kleinen zu verkaufen. Ich brauche doch etwas mehr Platz....

    Ich bin mir nicht sicher, welchen Preis ich verlangen kann. Manche Summen bei autoscout etc scheinen mir doch sehr utopisch.
    Allerdings habe ich ihn auf Autogas umrüsten lassen (hierzu gibts auch Beitäge im Forum).

    Laut Schwacke liegt der Verkaufspreis bei 15.000€. Was kann man für die Gasanlage noch aufschlagen? Ich hab mal gehört, den halben Einbaupreis. Das wären nochmal 1.400€. Dann liege ich bei bei 16.400. Ist das realistisch?

    Er hat relativ wenig Ausstattung (mir ist das Fahren wichtiger...)

    - Bj 05.2006
    - 90.000km
    - el. Schiebedach
    - Sportsitze
    - Sitzheizung
    - Alpine Radio mit Freisprecheinrichtung
    - Becherhalter
    - Mittelarmlehne

    sonst nix ausser Fahrfreude:mrgreen:

    Sagt mir mal eure Meinung

    Gruß

    Vocki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motorsound-Genießer, 26.10.2011
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Schwacke war mal vor vielen Jahrzehnten eine gute Orientierung, zu einer Zeit, als es das Netz noch nicht gab :lol: bzw. ist es heute nur noch für diejenigen, die mangels Kenntnisse mit dem Internet nicht zurechtkommen - also für die digital Ausgeschlossenen :nod: (wohl so einige Rentner). Schwacke und alles gedruckte kannste heutzutage absolut vergessen.

    Der Markt ist seit dem Anbruch des 21. Jahrhunderts bei AutoScout24 & MobileDe - das sind die größten Portale, da findet dank der riesigen Datenmenge und überregionaler (teils gar europaweiter) Nachfrage die wahre Preisfindung statt. Suche dort einfach nach einem identischen Fahrzeug wie das deinige, möglichst mit identischer Ausstattung, du wirst schon sehen welche Preise verlangt werden. Dann Zu- oder Abschläge einrechnen (1A gepflegt oder mit Reparaturstau, begehrte Farbe, Mehr- oder Minderausstattung der anderen, Zeit wie Heu oder Notverkauf wegen Familienzuwachs, etc.) und deinen reinsetzen. Eine möglichst aussagekräftige Beschreibung, auf Vorzüge hinweisen & Extras nicht vergessen, schöne Bilder schießen und hochladen - dann nur noch abwarten und :kaffee: btw: es ist schon kostenlos möglich!
     
  4. #3 Hanzolo, 26.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Zur Gasanlage im Allgemeinen:

    Hatte vor kurzem einen A4 mit Autogasanlage verkauft.
    Den Verkäufer hats nicht wirklich interessiert und er hat sie halt dazu gekaufft, weil es ganz nett ist.
    Laut meiner Erfahrung musst du schon einen finden, der die Gasanlage schätzt (und sich damit auskennt). Allen anderen musst du erstmal die Grundkenntnisse beibringen (Tankintervall, Tankstellennetz etc. blabla).
    Ich denke der halbe Anschaffungspreis als Aufpreis ist optimistisch. Ich würde mal mit 1000,- EUR Aufpreis, wenn überhaupt, rechnen.

    Soviel zu meiner eher negativen Erfahrung beim Wiederverkauf ;-)

    Es soll aber auch welche geben, die an einen verkauft haben, der die Anlage wertgeschätzt hat.

    Eines ist aber klar: Das Auto ist damit ein Exot und damit verkleinert sich der Käuferkreis enorm.
     
  5. #4 michel80, 09.11.2011
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    ganz ehrlich: für eine bereits eingebaute anlage würde ich kaum aufpreis bezahlen, wenn überhaupt. zwar hat mich in meinen beiden 130i der gasbetrieb grundsätzlich immer interessiert, zur umrüstung durchringen konnte ich mich aus verschiedenen gründen jedoch nie.

    meine bedenken bei einem bereits umgerüsteten fahrzeug würden aber eher in die richtung gehen, dass man im laufenden betrieb evt. probleme bekommt. weil einem eben JEDER sagt, dass man bloß zu einem umrüster seines vertrauens gehen soll, der genau dieses fahrzeugmodell schon ein paarmal umgebaut hat und der bei problemen hinterher auch zumindest grob weiß, wo der hase im pfeffer liegen könnte.

    all das kann ich bei einem "fertigen" gebrauchtkauf vergessen. denn sind wir mal ehrlich - erzählt wird beim autoverkauf doch immer sehr viel, was davon stimmt, variiert dagegen sehr stark... insofern würde ich insbesondere in sachen gasumrüstung nur das glauben, was ich auch selber hätte machen lassen.

    ergo: ich würde, wenn ich denn vorhätte, einen gas-130i zu fahren, wohl immer ein unberührtes basismodell kaufen und den umbau dann bei einem von mir gewählten umrüster machen lassen.

    AUSSER (und damit schließt sich der kreis) ich bekomme die bereits verbaute gasanlage sozusagen geschenkt. dann hätt ich immer den gedanken, dass man den ganzen krempel zur not wieder rauswerfen oder stilllegen kann, wenn´s nicht gescheit läuft, und man dann zumindest nix verloren hätte.

    just my 2 cents...
     
  6. #5 Hanzolo, 09.11.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Dem gegenüber steht natürlich das Argument, dass bei einer bereits eingebauten Anlage und entsprechender Laufleistung ein nahender Motordefekt unwahrscheinlicher ist als bei einer frisch eingebauten.
     
  7. #6 michel80, 10.11.2011
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    das müsstest du bitte noch ergänzen/begründen. einfach so kann ich diese aussage nicht nachvollziehen.
     
  8. umbdmb

    umbdmb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alexander
    Das Auto hat auch kein Klima???
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ein Kollege hat einen e46 325ti verkauft mit LPG und der stand sich die Räder eckig- die Bude war top ausgestattet, M-Paket, Leder etc. und dennoch musste er weit, weeeiiit mit dem Preis runter bevor dann einer kaufen wollte.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. vocki

    vocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Klar hat er Klima.

    ich kann mich Hanzolo nur anschließen. Bin jetzt 60.000km ohne Probleme gefahren und das für 9€/100km.

    Ich guck jetzt auch nach nem gebrauchten (Größeren) mit Gas. Da kann ich mir sicher sein, das die Anlage funktioniert.

    Ich war letzte Woche zum Räderwechsel beim Freundlichen. Er meinte, dass der 130 mit Gas schon ein Exot sei und ich mir über den Verkauf keine Gedanken machen muss. Mal sehen, ob er vom Fach ist....

    Ich werde euch berichten, was ich mit der Anlage erzielt habe.
     
  12. vocki

    vocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    130i
    so, nun ist er online. :mrgreen:
     
Thema:

Wiederverkaufswert mit LPG Anlage

Die Seite wird geladen...

Wiederverkaufswert mit LPG Anlage - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. 123D - Sport Auspuff Anlage

    123D - Sport Auspuff Anlage: Hallo, Suche für meinen kleinen von Miltek oder Invidual eine Auspuffanlage. Liebe Grüße MÖERS Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
  3. 135i Performance Anlage e88

    135i Performance Anlage e88: Ich bin auf der Suche nach einer Performance Anlage in der alten Ausführung. Bitte alles Anbieten. Gruß Christian
  4. Suche PP- Anlage für N55/N54

    Suche PP- Anlage für N55/N54: Hi, :winkewinke: würde eine Performance-Auspuffanlage für meinen 135 suchen am besten im Raum München und Umgebung (~ 60 km) danke,
  5. Anlage nachrüsten?!

    Anlage nachrüsten?!: Servus, Ich habe seit gestern mein neues Baby und zwar nen gebrauchten 114i (10/2012) 3-Türer und bin mehr als glücklich damit. Nun zu meiner...