Wieder einmal Nacharbeit...irgendwann raste ich noch aus!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ziboy84, 27.08.2009.

  1. #1 ziboy84, 27.08.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich hatte heute morgen das vergnügen mein 1-erle wieder einmal aus der werkstatt abzuholen, nachdem er das 3. (!!!) mal wegen dem schiebedach klappern und zum 2. mal wegen dem mal-knarzen dort war....!

    vorab sei erwähnt, bei meinem e46 bemühte man sich insgesamt 5mal die innenraumverkleidungen wieder in den ursprungszustand zu bringen (nach einer vorangegangenen demontage durch die werkstatt), mein lenkrad musste man 2 mal tauschen, da es durch werkstattbesuche beschädigt wurde, nach dem fh-tausch wurde die türfolie eingerissen-soweit die erlebnisse mit dem e46 in dieser werkstatt!

    beim 1-erle beschränkte sich das auf die nicht lösbarkeit der mal- und schiebedachprobleme, sowie dreckflecken am dachhimmel (die dreckigen/keimigen ersatzwagen möchte ich hier mal unerwähnt lassen)...

    heute morgen dann die große abholung, die info: schíebedachkassette komplett ausgetauscht, da schwahnte mir schon böses, denn mir war wohl bewusst, dass das bedeutete, dass der dachhimmel ab war....alles angeschaut, dreckflecken waren beseitigt ich dachte ok, endlich mal gute arbeit....-die freude blieb mir etwa 5km erhalten, nachdem ich auf arbeit rückwärts einparkte bemerkte ich den ungleichmäßigen spalt zwischen kopfairbag abdeckung und hinterer seitenverkleidung (dieser spalt ist beim 3-türer noch nie besonders schön gewesen, aber diesmal war er links und rechts unterschiedlich, vorher war er wenigstens auf beiden seiten "gleichschei**")....angerufen, auto wieder hingeschafft, werkstattannahmemensch schaut von draußen rein und sieht, dass die komplette hintere linke seitenverkleidung nicht in der oberen führung eingerastet ist, zwischen hinterer seitenscheibe und verkleidung klaffte ein spalt, normal rastet dort ein clip auf die schiene...annahmemensch steigt in das auto und würgt an der verkleidung rum (so nach dem motto schnell reparieren, klappte aber nicht, da der hinterschnitt durch die metallklammer etwa 5mm beträgt, also dürfen die´s wieder abbauen, hab denen jetzt bis montag zeit gegeben, das ganze we ohne auto, schöne sache!

    der annahmemensch ist ja echt nett, aber ich frage mich, wer bei denen die endabnahme macht, da hab ich echt angst vor dem tag, wo ich dort die bremsen machen lassen muss....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 27.08.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    wenn du nicht zufrieden bist, warum suchst du dir nicht eine andere werkstatt? oder ist da nix im umkreis?
    g, sushiman
     
  4. #3 ziboy84, 27.08.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    andere werkstatt ist hier nicht so einfach, die nächste ist 60km weit weg und die hat nur von sieben morgens bis 6 abends auf, das ist so ziemlich die zeit in der ich immer auf arbeit bin...-hinzu kommt, dass alle werkstätten in sachen ersatzwagen ziemlich unflexibel sind, soll heißen die müssen wochenlang vorher bestellt werden, wenn ich aber spontan auf dienstreisen muss (dann mit firmenwagen) ist es noch schwieriger für mich zu agieren, als es mit einem händler vor ort ist....-um es kurz zu machen, es geht mir nicht um die spritkosten, es ist eher ein zeitliches problem für mich!

    die annahme arbeitet meiner meinung nach ja auch perfekt, ich frage mich aber nur, wie unmotiviert die mechaniker dort sind!
     
  5. #4 Spiderin, 27.08.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Zum Serviceleiter gehen, mit dem Zaunpfahl (Kundenbetreuung München) winken und zu guter Letzt eine Rechtschutzversicherung haben (und hoffentlich nicht brauchen).
     
  6. #5 ziboy84, 27.08.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    fest steht, dass ich mit dem anliegen des amaturenbretttauschs (airbagabzeichnungen) mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit nicht mehr an diese werkstatt, sondern an die niederlassung wenden werde, und wenn ich mir dafür nen tag urlaub nehmen muss, aber diesen terz tu ich mir nicht mehr an!
     
  7. #6 momographics, 27.08.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    wie meinst du airbagabzeichnung? ich hab da auch auf der beifahrer seite so ein viereck wo der airback dahinter ist. ich dachte das ist normal?

    lg momo
     
  8. #7 ziboy84, 27.08.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    das kommt bei einigen vor und bei einigen nicht, zu beginn war es bei mir nicht, dann nur unter bestimmten lichtbedingungen, inzwischen ist es immer sichtbar und auch fühlbar....-hab halt nur echte bedenken, wenn das irgendwelche unmotivierten menschen mit entsprechendem elan dort reinbauen....

    hab diese airbagverlaufsnaht im übrigen auch auf dem lenkrad inzwischen deutlich sichtbar...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 momographics, 27.08.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    kannst du mir da mitteilen ob die was zahlen/tauschen
    ich hab das wie gesagt auch und auch auf dem lenkrad und dachte immer das sei normal so :(

    lg momo und danke für den hinweis
     
  11. #9 ziboy84, 27.08.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich habe die info über den tausch auch nur hier aus dem forum, aber diese "fachmänner" hier vor ort frag ich besser nicht, werde wenn ich mal zeit habe mal zur niederlassung nach dd fahren und das dort klären lassen, einige hatten hier mal händlernamen gepostet, bei welchen das amaturenbrett anstandslos auf garantie getauscht wurde...
     
Thema:

Wieder einmal Nacharbeit...irgendwann raste ich noch aus!

Die Seite wird geladen...

Wieder einmal Nacharbeit...irgendwann raste ich noch aus! - Ähnliche Themen

  1. [F20] Kaufberatung Felgen ohne Nacharbeiten

    Kaufberatung Felgen ohne Nacharbeiten: Hallo, bin nun auch im Besitz eines (Uni)-schwarzen halben 6-Zylinders (118i lci), und suche einfach ein paar schöne, zur Farbe des Autos...
  2. Hannover Ausfahrt 6 (H6) irgendwann 2014

    Hannover Ausfahrt 6 (H6) irgendwann 2014: Moin Moin, gestern Abend haben Christian und ich uns darüber unterhalten, ob wir uns wieder um die Hannover-Ausfahrt kümmern wollen. Ergebnis:...
  3. M-Paket Sitze rasten schlecht ein

    M-Paket Sitze rasten schlecht ein: Hallo zusammen, bei meinem 10 Monate jungen F20 habe ich seit Anfang an das Problem dass die Sitze manchmal nicht richtig einrasten. Teilweise...
  4. [E87] Welche Spurverbreiterung geht ohne nacharbeiten der Karosse?

    Welche Spurverbreiterung geht ohne nacharbeiten der Karosse?: Ich bin auf der Suche nach einer Spurverbreiterung für meinen E87 - 123d. Habe als Felgen die M208 18 Zoll, VA 7,5J, HA 8,5J Reifen sind...
  5. Nacharbeiten mit Farbangleich

    Nacharbeiten mit Farbangleich: Hallo Leute, Hab vor mir in nächster Zeit einen neuen zuzulegen. War schon beim Händler und hab eins gefunden und probegefahren. Auto Tip Top...