Wie zufrieden seid ihr mit dem Licht?

Diskutiere Wie zufrieden seid ihr mit dem Licht? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich wollte mal allgemein in die Runde fragen, wie zufrieden ihr mit dem Licht eures 1ers und seinen Eigenschaften seid. Ich...

  1. #1 guitargod, 21.10.2014
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal allgemein in die Runde fragen, wie zufrieden ihr mit dem Licht eures 1ers und seinen Eigenschaften seid.

    Ich hab einfach nur das Standard-Licht, kein Xenon. Finde es eigentlich halbwegs in Ordnung, frage mich aber auch, ob man da mit anderen Birnen evtl. etwas bessere Lichtverhältnisse schaffen kann. Bringen Birnen mit Xenon-Look etwas?

    Was mich auf jeden Fall stört sind die Nebler - bin vor Kurzem mit einem Golf gefahren (mit Xenon und Kurvenlicht - ja klar - schon mal um einiges besser...) - überrascht hat mich dort aber am meisten, dass die Nebelscheinwerfer dort einfach viel breiter ausstrahlen und einfach mehr bringen! Kann man die beim 1er evtl. einstellen oder was daran ändern, damit sie die Straße besser ausleuchten?

    Vielleicht hat ja der ein oder andere Tips für mich. Nebenbei: ich will natürlich nur im rechtlich erlaubten Rahmen was ändern, falls möglich :lol:

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike2M

    Mike2M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Hochrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich hab Xenon an meinem E81 aber ich kenne das normale Licht von diversen Leihwagen
    und das kommt bei weitem nicht an dessen Leuchtkraft heran.

    Was mir oft bei anderen Fahrzeugen mit schlechtem Licht auffällt, die Scheinwerfer sind viel zu kurz eingestellt.

    Mit anderen Glühbirnen läßt sich auch noch einiges an Leuchtkraft herausholen.
    Und keinesfalls Glühbirnen mit mehr Watt verwenden, da die verboten sind
    und was noch schlimmer ist, durch die höhere Hitzeentwicklung werden die Reflektoren auf die Dauer zerstört.
    Ich finde weißes Licht bringt am meisten, bläuliches oder gelbliches Licht taugt nichts.
     
  4. #3 guitargod, 21.10.2014
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Na gut, dann werd ich mich bezüglich passenden (besseren) Birnen wohl auch noch im Forum informieren, gibt ja auch schon ein paar Threads dazu, glaub ich...

    Die Nebler stören mich aber immer noch :-) Kann man da auch andere Birnen reintun?
     
  5. #4 DerBay3r, 21.10.2014
    DerBay3r

    DerBay3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Phil
    Servus :winkewinke:

    also die gleiche frage habe ich mir auch länger gestellt und vor ca. 2 Monaten mich dann für die Osram Nightbreaker unlimited entschieden. für das Abblendlicht und für die nebler... -> Fazit: Das Licht ist weiß(er) man sieht devenitiv einen unterschied und es leuchtet weiter zwar nicht signifikant mehr aber es ist eine kleine verbesserung da und von der Optik sieht es auch top aus!! in der nacht damit zu fahren ist deutlich angenehmer. zumindest ist so mein empfinden. findest die bei dem Internethändler mit dem A davor ;) für das Abblendlicht brauchst du die H7 Nightbreaker unlimited und für die nebler die H11 Nightbreaker. sollte alles zusammen so ca. 50-60€ kosten.

    hoffe ich konnte helfen.

    Gruß
     
  6. #5 Dani_93, 22.10.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    499
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Habe in meinem ehemaligen E46 auch die Serienhalogens durch die Nightbreaker ersetzt, beim E46 war der Unterschied deutlich, kann ich als günstige Verbesserung nur empfehlen.
     
  7. #6 Snake-Force, 22.10.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Osram Nightbreaker oder Philips Xtreme Power sind sehr zu empfehlen, hatte damals immer die Xtreme Power bei Halogenscheinwerfer.

    Auch zu empfehlen, ist die Scheinwerfer mit den neuen Lampen einstellen zu lassen, ergab bei mir einen weiteren "Hallo Licht, da bist du ja!"-Effekt.
     
  8. #7 luebecker, 22.10.2014
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Wir haben in unserem Golf die Osram Silver Vision. Günstiger als die Nightbreaker bei fast gleicher Helligkeit. Und dazu halten sie wesentlich länger.
    Die Nightbreaker haben wir 2x im Jahr tauschen müssen. Die Silver Vision sind nun schon gut ein Jahr drin.
     
  9. #8 Shinguin, 23.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2014
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Ich hab vor kurzem Philips X-treme Vision +100% in den Audi meiner Freundin eingebaut, der vorher die Standard Lampen drin hatte.
    Es ist tatsächlich ein phänomenaler Unterschied. Der Lichtkegel ist deutlich heller und der ausgeleuchtete Bereich wird viel länger.

    Ich selbst fahre im 1er Xenon, nachgerüstet auf irgendwelche besonders weißen Philips Brenner die hier mal im Forum angepriesen wurde. Bezeichnung weiß ich nicht mehr.
    Bei trockenem Wetter sehe ich noch einmal deutlich mehr als im Audi.
    Bei regennasser Straße leider deutlich weniger, da das extrem weiße Licht extrem geschluckt wird. Ich schalte deshalb immer die Nebler zu, damit ich wieder etwas sehen kann.

    Zuvor fuhr ich sogenannte Linsenscheinwerfer in einem Ford Cougar. Deren Leuchtkraft ist ungefähr so stark wie das Standlicht in meinem BMW.
     
  10. #9 mb_120i, 23.10.2014
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Wäre Deine Wahl auf die OSRAM XENARC COOL BLUE INTENSE D1S gefallen, hättest keine Probleme mit Sicht bei nassem Wetter :icon_cool:
     
  11. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
    Kann mich ein paar Vorschreibern nur anschließen.

    Die Umrüstung von Standard-H7 auf Night Breaker Plus war im Sinne des Wortes ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Mit den Dingern habe ich auch erst bemerkt, dass meine Scheinwerfer zu hoch eingestellt sind. Der Gegenverkehr gab mir bei hellstem Sonnenschein Lichthupe um mich darauf hinzuweisen.

    Auch wenn die mittlere Haltbarkeit nicht so der Hit ist, würde ich sie mir immer wieder kaufen.
     
  12. #11 BLACK-APEX, 26.10.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Wenn es die Philips X-treme Birnchen noch gibt, dann die. Sind sehr hell und günstig :daumen:
     
  13. #12 Fabian1986, 26.10.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    +1

    Fahre die Philips X-treme Serie schon länger in meinem 1er.
    Die Haltbarkeit bei mir beträgt in etwa 12-15 Monate (Licht immer eingeschaltet).
    Bei einem Preis von ca. 25€ ist dies im Verhältnis zum Lichtgewinn vollkommen ok.

    Ich werde bei den Philips Leuchtmitteln bleiben.
     
  14. #13 Cengo81, 26.10.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Ich habe auch Xenon mit den OSRAM XENARC COOL BLUE INTENSE D1S gerüstet. Die Unterschiede sind wie Tag und Nacht. Kann ich Empfehlen wenn du Xenon hast.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 guitargod, 28.10.2014
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Danke für die vielen Infos!
    Nein, hab kein Xenon...
     
  17. #15 sgt.luk3, 28.10.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Habe in meinen Depos aktuell auch die Nightbreaker unlimited drin. Finde ich soweit echt super!
    Mal sehen wie lange die halten.
    Vorher hatte ich Bluetech H7 Xenon look drin. Die sind von der Leuchtweite etc natürlich schlechter als die Osram, allerdings ist die Lichtfarbe schon ziemlich geil in den Linsen.

    Aber aktuell gilt: Sicherheit > Xenonlook
     
Thema:

Wie zufrieden seid ihr mit dem Licht?

Die Seite wird geladen...

Wie zufrieden seid ihr mit dem Licht? - Ähnliche Themen

  1. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  2. US Licht kodieren - Carly App

    US Licht kodieren - Carly App: Hi Leute, kann mir jemand helfen, bzw. sagen was ich alles in der App kodieren muss für die US Lichter? Irgendwie funktioniert das nicht ganz,...
  3. Neu hier seid März

    Neu hier seid März: Guten Abend, mein Name ist Chris, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Hamburg. ich bin seid 2 Jahren ein stolzer Besitzer des BMW E87. Was haltet...
  4. Umfrage zur Zufriedenheit mit dem F20 114i-120i

    Umfrage zur Zufriedenheit mit dem F20 114i-120i: Nachdem man hier ja doch die dollsten Dinge darüber liest, was beim F20 alles so kaputt gehen kann, starte ich mal diese Umfrage, um mal zu sehen,...
  5. Kabelsatz Xenon-Licht und Anleitungen Xenon SRA

    Kabelsatz Xenon-Licht und Anleitungen Xenon SRA: Hallo, ich benötige detaillierte infos zum Kabelsatz Xenon-Licht 61120443685 (Wird nicht mehr produziert... muss ich mir selbst zusammen...