Wie wertstabil ist ein 135i?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Axe-Vie, 19.11.2013.

  1. #1 Axe-Vie, 19.11.2013
    Axe-Vie

    Axe-Vie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Mein Name ist Ben, bin 32 Jahre jung und komme vom schönen Niederrhein. Seit Jahren fahre ich eine Ducati Multistrada und steige aus verschiedensten Gründen auf vier Räder um, aber es soll einen ordentlich "Bums" haben... :nod:

    So konnte ich mich mit meiner Frau, auf einen 135i Cabrio "einigen". Soundprobe hat schon mal überzeugt... :lol: jetzt steht noch die Probefahrt aus/an.

    Ich habe mir einen 2009er Automatik mit knapp über 20.000 Kilometer ausgeschaut. Nun weiß ich natürlich auch nicht, wie es in vielleicht drei Jahren aussieht und ich den Wagen wieder verkaufen möchte!?!??! Nun soll die 1er-Reihe bekanntlich auslaufen und die 2er Reihe aufgesetzt werden, was heisst das für die Wertstabilität? Wird der jährliche Verlust exorbitant steigen? Meint Ihr die Nachfrage wird bestehen bleiben???

    Gerne könnt Ihr mir noch ein paar Tipps geben, worauf ich beim Kauf achten sollte, bzw. mir Threads-Links posten wo ich es nachlesen kann... :daumen:

    Ihr seid hier die Profis, der Verkäufer im Autohaus kann mir viel erzählen... ich bin euch für jede Hilfestellung dankbar!!!

    P.S.: Damit Ihr wisst worum es sich handelt... BMW 135i Cabrio Top-Auto schwarze 18' Zoll als Cabrio/Roadster in Hagen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joe266

    joe266 Guest

    bist im falschen Unterforum gelandet.
    BMW 135i - 1erForum - Die 1er BMW Community

    Über die Wertstabilität kann man wohl schwerlich eine Aussage treffen. Das weiß keiner. Man nähert sich ja langsam dem 20k Bereich, von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass ein 35i noch weiter in den Keller blumst.
    Ein 2er Cabrio wird mit Sicherheit kommen.
    Ich denke mit einem soliden Gebrauchten machst du keinen Fehler, zumal der ja aus den "gröbsten" Wertverlustjahren raus ist.
     
  4. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
  5. #4 Axe-Vie, 19.11.2013
    Axe-Vie

    Axe-Vie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie wertstabil ist ein 135i Cabrio?

    Hallo Community!

    Mein Name ist Ben, bin 32 Jahre jung und komme vom schönen Niederrhein. Seit Jahren fahre ich eine Ducati Multistrada und steige aus verschiedensten Gründen auf vier Räder um, aber es soll einen ordentlich "Bumms" haben...

    So konnte ich mich mit meiner Frau, auf einen 135i Cabrio "einigen". Soundprobe hat schon mal überzeugt... jetzt steht noch die Probefahrt aus/an.

    Ich habe mir einen 2009er Automatik mit knapp über 20.000 Kilometer ausgeschaut. Nun weiß ich natürlich auch nicht, wie es in vielleicht drei Jahren aussieht und ich den Wagen wieder verkaufen möchte!?!??! Nun soll die 1er-Reihe bekanntlich auslaufen und die 2er Reihe aufgesetzt werden, was heisst das für die Wertstabilität? Wird der jährliche Verlust exorbitant steigen? Meint Ihr die Nachfrage wird bestehen bleiben???

    Gerne könnt Ihr mir noch ein paar Tipps geben, worauf ich beim Kauf achten sollte, bzw. mir Threads-Links posten wo ich es nachlesen kann...

    Ihr seid hier die Profis, der Verkäufer im Autohaus kann mir viel erzählen... ich bin euch für jede Hilfestellung dankbar!!!

    P.S.: Damit Ihr wisst worum es sich handelt... BMW 135i Cabrio Top-Auto schwarze 18' Zoll als Cabrio/Roadster in Hagen
     
  6. #5 Axe-Vie, 19.11.2013
    Axe-Vie

    Axe-Vie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ohhhh.... Danke, habe es gleich "umgesetzt"
     
  7. #6 Maulwurfn, 19.11.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Ich habe beide Themen zusammengeführt. Bitte in Zukunft das falsch gesetzte Thema melden, sodass ein Moderator es verschieben kann. Eigenmächtiges Neueinstellen in einem anderen Bereich für zu Dopplungen. Danke.
     
  8. #7 Axe-Vie, 19.11.2013
    Axe-Vie

    Axe-Vie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Höre gerne, auch an dieser Stelle...:winkewinke:
     
  9. crocop

    crocop 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solothurn, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oli
    Hallo da spielen verschiedene faktoren eine rolle bei der wertschätzung!
    Beispiel: wie wird der neue 2er auf die leute wirken bezüglich optisch technisch etc. Top oder flop!!??
    Falls der 1er coupe cabrio mal wert bekommt wird das etwa in ca.10jahren passieren!
    Ist das auto original oder verbastelt wird auch gross geschaut!
    Das sind so meine theorien bezüglich der wertschätzung!

    Natürlich hat für mich der 135i coupe die schlacht gegen den m135i was das optische betrifft gewonnen darum gibt es auch keine riesen unterschiede im preis zwischen gleichwertigen 135i coupe und m135i hatch
    Korriegiert mich falls ich da falsch liege!!:daumen:
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    offensichtlich gehts hier ums Cabrio.
    Gibt es eine vergleichbare Alternative im Kompaktsegment mit annährend gleicher Leistung und Heckantrieb? Nein.
    Der Wertverlust des gebrauchten 35i Cabrio wird gering sein, im Gegensatz zu dem neuen 2er QP oder Cabrio als Neuwagen. Die werden ja in der 35i Version und ein bisschen Ausstattung in Regionen +/- 50-60k gehen.
    ICh würde da ohne Bedenken zuschlagen. Mit Wertverlust muss man leben. In der Kategorie fällt er eben höher aus, als bei Kleinwagen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 munzi70, 19.11.2013
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Das Cabby wird dem normalen Wertverfall dem Alter und Preisklasse entsprechend ausgesetzt sein:
    ca. 2-3k pro Jahr bei durchschnittlicher Fahrleistung von ca. 15-20k km pro Jahr. :wink:
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Längerfristig könnte sich trotz hoher stückzahlen der 1er, speziell Coupe und Cabrio, als relativ wertstabil herausstellen, sofern original und unverbastelt und mit 135i Motor z.B.

    Als Vergleichfahrzeug zum 35i Cabrio denke ich ist ein Mercedes SLK geeignet, zwar etwas anders aber ähnlich. Die erste Generation hat sich über die Jahre als sehr Wertstabil (damit gemeint ein geringerer Werverlust als z.B. der Z3) gezeigt. Die zweite Generation ist nicht viel schlechter. Der unterschied beim 1er ist eben das potentielle Käufer-Klientel, aber das Cabrio wird davon wohl nicht so betroffen sein, wie das Coupe. Einen Kultcharakter wie z.B. ein Z3 Coupe wird es nicht haben. Wenn man bedenkt was da für Preise mittlerweile aufgerufen werden!!!
     
Thema:

Wie wertstabil ist ein 135i?

Die Seite wird geladen...

Wie wertstabil ist ein 135i? - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...