Wie weit runter fahrt ihr eure Reifen?

Diskutiere Wie weit runter fahrt ihr eure Reifen? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Situation: Es ist Frühjahr, ihr wechselt wieder von Winter- auf Sommerreifen. Bis wie viel mm Restprofil zieht ihr die Sommerreifen noch auf?...

?

Was ist das Mindestprofil das die Reifen bei euch haben müssen beim Wechsel?

  1. Solange noch kein Draht sichtbar ist passt das!

    5 Stimme(n)
    8,8%
  2. 1,6mm

    13 Stimme(n)
    22,8%
  3. 2mm

    19 Stimme(n)
    33,3%
  4. 3mm

    14 Stimme(n)
    24,6%
  5. 4mm

    5 Stimme(n)
    8,8%
  6. 5mm

    1 Stimme(n)
    1,8%
  7. 6mm

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 7mm

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 8mm

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Neue Reifen haben mir noch zu wenig Profil!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Bender82, 01.08.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Situation: Es ist Frühjahr, ihr wechselt wieder von Winter- auf Sommerreifen. Bis wie viel mm Restprofil zieht ihr die Sommerreifen noch auf? Fahrt ihr Reifen auch noch z. B. nur ne halbe Saison wenn die schon ziemlich runter sind oder gibts dann gleich neue?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 invis!ble, 01.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Beim BMW hab ich zum Glueck alle neu, aber bei meinen Vorgaenger bin ich bis zu 1,6mm Grenze gefahren.
    Man merkt halt bei den Winterreifen deutlich, dass sich das Profil verabschiedet.

    Ich denke, ich fahre meine Reifen jetzt bis zum Leasingende in 3 Jahren..
    Das sollten die schon mitmachen!
     
  4. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    unter 3mm. möchte ich nicht fahren :swapeyes_blue:
     
  5. Nik

    Nik Guest

    Dito ! :swapeyes_blue:

    Wobei meine vorderen Reifen dann jetzt nach 2 Jahren platt sind... :roll:

    Die hinteren hielten genau 1 Jahr...:unibrow:
     
  6. #5 BMWlover, 01.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich fahr die bis kein Profil mehr zu sehen ist:narr:

    Nein, mal im ernst: Ich wechsel die so bei 2mm:icon_smile:
     
  7. #6 Alex253, 01.08.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.803
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich hatte bei meinen Autos das noch nie so, das das Profiel runter war. :icon_smile:



    ....bei 1,6mm würde ich aber wechseln.
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Neue Reifen haben mir noch zu wenig Profil!

    Treckerreifen 4 the Win!!!

    [​IMG]
     
  9. #8 tommmakt, 01.08.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    unter 3mm würde ich nicht gehen
     
  10. #9 Catahecassa, 02.08.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    du meinst schon die Sommerreifen, oder? Weil bei den WR sollte man ja mehr Profil haben ;)
     
  11. Raze

    Raze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    2mm oder bis merklich schlechteres Fahrverhalten, insbesondere bei Nässe, festzustellen ist, was durchaus auch mal früher vorkommen kann.
     
  12. #11 Eifeldiesel, 02.08.2010
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    meine haben ja nur 4,5 ... und dann VA runter bis der äußere Kerbenring weg ist - HA bis zum Minimum Profil - dann wird gewechselt

    WRs werden vernunfthalber weit vor Minimum gewechselt
     
  13. #12 oce@n77, 02.08.2010
    oce@n77

    oce@n77 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    Ich fahr zwar erst seit 3 Jahren Auto und seit 9 Monaten 1er, aber mein Onkel meint auch bei Sommerreifen (analog zu WR) nicht unter 4 mm gehen. Und der muss es Wissen als Mechaniker der alten Schule! Bin auch schonmal mit 4 mm auf der BAB bei einem Sauwetter brutal ins schwimmen gekommen - nicht vorzustellen, wenn ich nur noch 2 oder weniger drauf gehabt hätte. :aufgeregt:
     
  14. #13 Neco-84, 02.08.2010
    Neco-84

    Neco-84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brühl-NRW
    Ich würde auch nicht unter 3mm gehen. Wenn dann mal auf der Autobahn es richtig schüttet kann es dann mal gefährlich werden.
     
  15. #14 der_haNnes, 02.08.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    3mm is doch neuwertig :kratz: ?
     
  16. #15 invis!ble, 02.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Ich versteh die Aufregung auch nicht so ganz.. Das ist doch ein heiden Geld was man da verpulvert fuer anscheinend recht wenig Nutzen..
    Klar ist das sicherer, aber wer wenns richtig schuettet bei richtigen Pfuetzen auf der Autobahn noch mit jenseits der 200 lang zieht, der kann doch auch auf die paar mm die mehr Sicherheit versprechen verzichten?

    Die 1,6mm sind ja nicht umsonst?
    Bei Winterreifen ist das ein ganz anderes Thema..
     
  17. #16 Neco-84, 02.08.2010
    Neco-84

    Neco-84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brühl-NRW
    Mein Beitrag war auf Winterreifen bezogen. Sommerreifen werden bis zum Minimum gefahren:mrgreen:
     
  18. #17 Christoph, 02.08.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Schließlich haben wir ja viel Geld für ein Auto ausgegeben, da muss man bei den Reifen was sparen :D

    Ich musste noch nie neue Reifen kaufen weil die alten runter waren aber 2 mm könnt ich mir vorstellen ^^
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 invis!ble, 02.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Die Tendenz geht jedoch straff auf die 3mm zu ;)
    Und der Thread ist im Sommerreifen Bereich, "Wir" also meine Eltern, Bekannten und Ich sind bisher die 36 Leasingmonate immer mit dem Originalsatz hingekommen.
     
  21. #19 sitheili, 03.08.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    sind gerade bei unserem 2. Wagen (Cabrio/Schönwetterauto) beim Sommerreifen kauf.
    Sind jetzt so ziemlich genau auf 1,6 runter willste aber nicht wissen wie es sich auf der AB mit Spurrillen und 80 km/h fährt.... nämlich garnicht da is nur noch schwimmen angesagt...

    Bei meinem kommen mir min 3mm ran.
    Alles was drunter ist und man auch im Regen fahren muss ist echt gefährlich
     
Thema: Wie weit runter fahrt ihr eure Reifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie lange Fahrt ihr eure Reifen

Die Seite wird geladen...

Wie weit runter fahrt ihr eure Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/Zischen nach 10min. Fahrt

    Pfeifen/Zischen nach 10min. Fahrt: Hi zusammen, ich fahre einen 116i EZ 2013 und stelle seit geraumer Zeit ein Pfeifen bzw. Zischen fest, welches aber erst nach ca. 10min. Fahrt...
  2. Runflat und non-Runflat-Reifen mischen

    Runflat und non-Runflat-Reifen mischen: Servus, habe auf meinem 118d die M261-Felgen mit Mischbereifung (vorne 215/40 Pirelli DOT 2012, hinten 245/35 Bridgestone DOT 2013 - beides RFT)...
  3. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  4. Michelin Reifen

    Michelin Reifen: Hallo Leute, weiß jemand ob Michelin den Super Sport geändert hat? Hatte einen Platten und mußte zwei Kaufen um ein gleiches Profilbild zu haben....
  5. Suche Sommer Reifen für mein 1er (F21)

    Suche Sommer Reifen für mein 1er (F21): Hallo Liebe Comm, suche Sommerreifen für mein 1er ( bj 2013 , F21 ) 18" oder 19" Felgen Wunschfelgen: Styling 388 oder Doppelspeiche 361 Wohne...