Wie spät tanken

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMWPeter, 10.12.2009.

  1. #1 BMWPeter, 10.12.2009
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    In der Bedienungsanleitung steht, dass man den Tank nicht bis unter 50 km Restreichweite leerfahren soll, weil sonst Schäden möglich sind.

    Wie ernst ist dieser Hinweis zu nehmen? Bei mir gehen bei rund 50 km Restreichweite etwa 46 bis 47 Liter in den Tank, es verbleiben also noch rund 6 bis 7 Liter. Da sollte doch eine Weiterfahrt um rund 10 bis 20 km kein Problem sein :confused:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Also ich hab meinen Diesel schon mit 0,00km Restreichweite gefahren.

    Von Schäden hab ich nichts gemerkt. Obwohl, hatte da doch nen kleinen Schaden. In meinem Geldbeutel war nach dem Tanken noch weniger drin.
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 10.12.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    manche beklagen sich gelegentlich über ruckeln. die hätten evtl. früher tanken sollen... :mrgreen:
     
  5. #4 koschi1986, 10.12.2009
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel

    Dann ist es aber schon richtig spät mit dem Tanken.
    Also ich habe mal bei Restreichweite 0 getankt und dann gingen 49 Liter rein.
     
  6. #5 Fabi189, 10.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Mein Kumpel (118d) fährt regelmäßig noch einige km im 0 Liter Bereich.
    Keine Ahnung wie der solche Nerven haben kann...
    Bei ihm leuchtet jetzt schon eine Zeit lang die Motorkontrollleuchte.
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    In meinen vorigen Diesel hab ich auch schonmal 49 von 51 Litern reingetankt, da bin ich aber auch mit klopfendem Herz zur Tanke gerollt.

    Aktuell tanke ich immer, wenn die Restkilometeranzeige unter 100 fällt, grade beim 135er gehts dann nämlich rapide bergab :)

    Zumindest beim Diesel wird die Treibstoffpumpe durch den Treibstoff geschmiert und scheinbar wird nicht einfach nur der Diesel vom Tank zum Motor gepumpt, sondern in einem Kreislauf bewegt. Wenn die Pumpe keine Schmierung mehr hat (z.b. auch wenn man Benzin getankt hat) produziert sie kleine Metallspäne die sich im kompletten Kreislauf verteilen.
    Zumindest wurde das so nem Kollegen erklärt, dessen Frau Benzin den Tank seines 525d geschüttet hatte.

    Obs beim Benziner ähnliche Probleme gibt, weiß ich nicht, kann mir aber nicht vorstellen dass es gut ist den Tank leer zu fahren.
     
  8. #7 BMWPeter, 10.12.2009
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Da bist Du ja alle Tage an der Tanke:roll:
     
  9. #8 BMWlover, 10.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich tanke in der Regel bei 50-70km Restreichweite.
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    du nicht? :-k
     
  11. #10 BMWPeter, 10.12.2009
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Doch leider. Aber das ist (bis jetzt) das Einzige das mich am 135i stört:icon_cool:
     
  12. #11 Sternspeiche, 10.12.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Hey, beim Benziner absolut unbegründet, der kriegt evtl. bei starker Steigung mal bisschen zu wenig Kraftstoff, aber halb so wild... Bei normaler Fahrtstrecke null Einschränkung.

    Diesel ist da immer so eine Sache, ich hätte Angst :mrgreen:
     
  13. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Wenn man weiß, dass man noch einige km mit Restreichweite null fahren kann, hält sich das mit den Nerven in Grenzen.

    Normalerweise tanke ich auch bei RRW 40-50km, weil mich spätestens dann die Dauerleuchte im Display nervt und man im Navi weder Zeit noch Sender noch sonst was ablesen kann.
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 10.12.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    ich tanke immer erst wenn mir das schieben zu blöd wird... :narr:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWPeter, 10.12.2009
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Aber wieso steht dann in der Bedienungsanleitung etwas von möglichen Problemen?
     
  17. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    tanke meist wenn ich so ca 30-50 reichweite noch habe! kann aber auch mal ein wenig weiter runtergehen! von schäden habe ich bisher noch bei keinem auto was gemerkt!
     
Thema:

Wie spät tanken

Die Seite wird geladen...

Wie spät tanken - Ähnliche Themen

  1. Tanken geht nur sehr langsam

    Tanken geht nur sehr langsam: Hey Jungs, Wiedermal kleines Problem. Wollte heute tanken, der Rüssel ging ganz normal rein aber konnte nicht Vollgas tanken, die Tanke brach...
  2. [E87] Kupplung greift spät, fallende Drehzahl, teilw. ruckeln

    Kupplung greift spät, fallende Drehzahl, teilw. ruckeln: Hallo Zusammen, habe mit meinem ersten eigenen Auto, welches ich seit 1,5 Jahren nun fahre, nun mitlerweile ein Paar Probleme. Aktuell stehen...
  3. [E87] 120D 163PS Leistungsverlust und später Turbo

    120D 163PS Leistungsverlust und später Turbo: Hallo zusammen, Leider habe ich immer noch keine Lösung für mein Problem und hoffe dass ich hier vielleicht die Antwort finde. Es handelt...
  4. Was tanken?

    Was tanken?: Hi, Was ist besser, in modernen Turbomotoren tanken? Benzin mit 95, 98 oder 100 Octane? Danke :)