Wie seit ihr zu der Marke BMW gekommen???

Diskutiere Wie seit ihr zu der Marke BMW gekommen??? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Wollte mal wissen wie ihr zu euren Autos gekommen seid??? War es einfach "nur" die Marke, Design oder von dritte? also bei uns (Familie) war...

  1. #1 Laguna_Seca_Blau, 28.05.2007
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    Wollte mal wissen wie ihr zu euren Autos gekommen seid???

    War es einfach "nur" die Marke, Design oder von dritte?

    also bei uns (Familie) war das so, meine Mam hatte vor einigen Jahren einen schweren Verkehrsunfall sie stand als letzte vor einem geschlossenen Bahnübergang als von hinten ein beladener LKW anrauschte (er war eingeschlafen)! er schob meine Mam mit weiteren 8 Autos zusammen!

    laut dem der das gutachten gemacht hat................

    hat meine mam nur überlebt weil es ein Deutsches Auto war, er ist sogar soweit gegangen das er sagte weil es BMW war!!!!

    meine Eltern bedankten sich bei BMW - München mit einem Brief,

    und so fahren wir wohl bis an unser Lebensende einen BMW




    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Einfacher Grund: die einzige Mainstreammarke, die konsequent Hecktriebler baut.

    MB und Lexus sind mir zu komfortbetont, und eigentlich interessieren mich nur Sportwagen.
    Bei "normalen" Autos bleibt keine Alternative.

    Oder hab ich was übersehen?
     
  4. #3 curacao, 28.05.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Krasse Story! :shock:

    na Gott sei Dank dass die Fahrzeuge so stabil sind!

    ich bin dazu gekommen weil ich einfach das Design des 1er klasse finde und es der einzige kompakte mit Heckantrieb ist - das gilt glaub ich für viele hier :)
     
  5. #4 Glühfix, 28.05.2007
    Glühfix

    Glühfix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten / Eich
    Vorname:
    René
    Also ich bin durch meinen Händler an den 1er gekommen und durch die freundliche Unterstützung der BMW Bank.

    Das Aussehen war nicht Anlass zum Kauf sondern der :kratz: Startknopf :kratz:
    Meine Frau ist bei ner Bekannten mit gefahren die einen 1er hat.
    Sie war so begeistert von dem Startknopf :?: das sie auch so was haben wollte.

    Irgendann bin ich dann zum Händler und hab ihm meine Kriterien mit geteilt(Startknopf muss er haben und Schwarz sollte er sein).
    Naja Startknopf haben sie ja alle aber Schwarz war halt nur der Vorführwagen oder eben wenn man bestellt mit Wartezeit halt. :cry:

    Nun ist es ein 120d(FL) mit Leder, der 4 wochen auf dem Hädler lief und 500 km auf der Uhr hatte.
     
  6. #5 DeZZtruKtA, 28.05.2007
    DeZZtruKtA

    DeZZtruKtA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    kann mich nur anschließen - der einzige massenhersteller (außer lexus), welcher sechszylinder in reihenbauweise in kombination mit heckantrieb anbietet.
     
  7. #6 äidschäi, 28.05.2007
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Bei mir war die Initialzündung der Erwerb meines Dienstwagens.
    E36 Touring. Der vermittelte so sehr Fahrspaß,
    das ich dabei geblieben bin.Der kommende 1er
    ist nun der 4. BMW in Folge!
    MfG AJ
     
  8. #7 Laguna_Seca_Blau, 28.05.2007
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    @ curacao

    ja krasse Storry, zum glück für uns mit einem guten ausgang was andere von diesem tag nicht sagen können!


    [/quote]
     
  9. #8 nightperson, 28.05.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der 130i ist mein 6ter BMW. Angefangen hat alles im Herbst 1996 mit einem 520i Dienstwagen. Da ich kompakte Hecktriebler mit viel Qualm mag, die zudem noch einigermaßen variabel sind, kam ich am 130er nicht vorbei...

    Gruss,
    Andreas
     
  10. #9 KarlPeter, 28.05.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Nach den Frontkratzern und Allradern aus Japan, wollte ich endlich mal was Deutsches haben und da mir der 1er optisch gefiehl kaufte ich den gleich nach einer Probefahrt. Der 116i ist zwar etwas schwach auf der Brust aber mittlerweile aber ich mich dran gewöhnt. Und ich liebe ich jetzt wirklich diesen Hecktriebler wegen seiner rasanten Kurvenbeschleunigung.

    Ursprünglich sollte es ein Audi A3 werden - aber bei so einem unfreundlichen Verkäufer habe ich die Flucht zu BMW angetreten.

    Gruß Peter
     
  11. #10 maxwellqk, 28.05.2007
    maxwellqk

    maxwellqk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KRU
    Bei mir wars so:

    Ein guter Freund von mir hat sein Praktikum während des Studiums, seine Diplomarbeit und seine Doktorarbeit bei BMW gemacht und arbeitet inzwischen auch fest dort.
    Ich habe dort auch mein Praktikum während des Studiums gemacht. Habe zu dieser Zeit auch die Entwicklung und Einführung des 1er mitbekommen und war einer der Ersten, der ihn tief unten in den Katakomben des FIZ live sehen und kurze Zeit später auch mal probesitzen durfte. Also bin ich sozusagen bereits "vorprogrammiert"
    Nur leider konnte ich mir während meines Studiums leider keinen BMW leisten :( darum hats immer nur für Opel oder VW gereicht...

    Nachdem ich jetzt schon eine Weile mit dem Studium fertig bin und einen tollen Job (und Chef!) habe, bekam ich die Möglichkeit, mir einen Geschäftswagen auszusuchen. Und so gab es für mich die Auswahl A3 oder 1er.
    Und nachdem ich beide Probegefahren bin, war für mich klar: Ein 1er muss es sein! :D
     
  12. #11 Deichsteher, 28.05.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab vor über 20 Jahren einen schon damals etwas maroden 2002 gekauft.
    Seit dem bin ich infiziert,Heckantrieb in einem sportlichen Auto ist einfach das Grösste 8)
    Mittlerweile fahre meinen 7.BMW,den 5.Neuwagen.
    Falls sich mein Einkommen nicht mehr dramatisch erhöht,werden bestimmt noch einige dazu kommen
    :driver: :daumen:
     
  13. #12 KarlPeter, 28.05.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    @Deichsteher

    Wow, was für eine Frau. :yeah:
     
  14. #13 AutoFan, 28.05.2007
    AutoFan

    AutoFan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    ...Ursprünglich sollte es ein Audi A3 werden - aber bei so einem unfreundlichen Verkäufer habe ich die Flucht zu BMW angetreten.

    Gruß Peter[/quote]





    richtig das war auch mein entschluss ein BMW zu nehmen der service ist einfach klasse
     
  15. #14 maxwellqk, 28.05.2007
    maxwellqk

    maxwellqk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KRU
    War auch meine Erfahrung: Bei Audi hat man sich nicht groß dafür interessiert, dass ich eventuell einen A3 kaufen möchte. Nicht einmal das Auto wurde mir richtig gezeigt.
    Im Gegensatz zu BMW: Zuerst einmal alles ausprobieren dürfen, dann ein sehr nettes Gespräch bei einem Kaffee. Bei Audi wurde nicht mal gefragt, ob ich gerne etwas trinken möchte. Geschweige davon, das mir ein Platz angeboten wurde, als ich auf den Verkäufer warten musste.
     
  16. #15 KarlPeter, 28.05.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: so war es und so is' es :shock: :lach_flash:
     
  17. #16 Matze118D, 28.05.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Da kann ich nur zustimmen. Bei Audi war einfach das Personal unfreundlich und schlecht auf einen, naja vielleicht jungen Kunden zu sprechen. Keine Bemühungen um ein wirkliches Gespräch und schon gar nicht um eine Probefahrt mit einem A3 den ich auch in die nähere Wahl genommen hatte. Ich muss einfach sagen, wenn sie neue Kunden nicht wollen, es gibt genügend andere Anbieter mit sogar besseren Autos, wie ich meine.... Bei BMW war alles von Anfang an alles anders und einfach nur freundlich...
     
  18. #17 funkydoctor, 28.05.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das hab ich wohl schon in die Wiege gelegt bekommen.

    Vadderns erstes Auto...ein Käfer! Dann kamen bis heute 18 BMW's :auf_deutschland:

    Ich als kleiner Rebell habs erst mit nem Franzosen und dann mit Audi probiert....bei manchen dauerts halt länger :doktor: :weisheit:



    Grüße
     
  19. #18 KarlPeter, 28.05.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Na da kannst Du ja ganz schön Provision bei BMW beantragen. :daumen:

    Gruß Peter
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. marcel

    marcel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Audi vs BMW

    Wollte mir auch erst einen Audi A3 holen, aber irgendwie bin ich bei meinen unzähligen Autohaus besuchen auf nen 1er gestoßen , und ich muss sagen, der Wagen gefiel mir echt sau gut von Anfang an und als dann auch noch die Probefahrt stimmte war alles klar!

    Und naja .... ich habe es bis jetzt nicht bereut und werde es denk ich auch nicht 8)


    bye
    marcel
     
  22. #20 Berthold, 29.05.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Lange Jahre bei VW, immer schlechter werdender Service und Qualität, im Verhältnis dazu hohe Preise. Und dann trat er ( oder sie? ) auf die Bühne: Der 1er. Zuerst sollte es der 120i werden, dann erfuhr ich von meinem Schwager ( arbeitet im FIZ ), dass da ein Sechszylinder kommt. Genau das, was ich wollte. Da wir bereits im 120i Probegesessen hatten und uns die Form gefiel, hieß es nur noch warten, bis der 130i auf dem Markt ist.

    Außerdem kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen: BMW leads in Punkto "Kundenservice", da sind Audi und VW nur auf den hintersten Rängen. Sogar Volvo ist da noch besser!!

    Immer richtige Marke

    Berthold
     
Thema:

Wie seit ihr zu der Marke BMW gekommen???

Die Seite wird geladen...

Wie seit ihr zu der Marke BMW gekommen??? - Ähnliche Themen

  1. BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP

    BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP: Guten Tag, ich biete hier meine originalen BMW M436 18 Zoll Sommerräder in ferricgrey an. Die Profiltiefe beträgt überall ca. 6,0mm ,RDCi-Module...
  2. BMW M2 Vorvertrag

    BMW M2 Vorvertrag: Hallo, ich biete hier einen Vorvertrag für ein BMW M2 Coupé an. Gewünschtes Produktionsdatum ist Juli 2017, eine Fahrzeugübernahme ist ab Januar...
  3. BMW Performance Sitze

    BMW Performance Sitze: Guten Tag Community, Ich bin auf der Suche nach Performance-Sitzen klappbar. Wer seine verkaufen will bitte per PN melden :-) Danke, liebe Grüsse
  4. BMW 116 Auspuff

    BMW 116 Auspuff: Hallo Zusammen, ich habe vor, mir einen Bmw 116 anzuschaffen, dies wird mein erstes Auto. Nun wollte ich euch fragen, ob sich ein Bmw 116...
  5. H&R Spurplatten Trak+ 4 x 20mm für BMW

    H&R Spurplatten Trak+ 4 x 20mm für BMW: Hallo, zum Verkauf stehen 4 gebrauchte H&R Spurplatten (Art.-Nr. 40757252) mit je 20mm Breite. Sie laufen rund und haben keinerlei Macken oder...