Wie seht ihr das?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Andye46, 13.06.2008.

  1. #1 Andye46, 13.06.2008
    Andye46

    Andye46 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo!

    Ich würde gern mal meinen Unmut in dieser Runde kund tun.

    Kurz zu mir, ich bin Verkäufer bei einem BMW Händler in Frankfurt und neben ein paar anderen auch hier im Forum tätig. Einige haben hier auch schon mit mir Bekannschaft gemacht, und vielen davon möchte ich auch für das Vertauen einmal danken.

    Nun zum eigentlichen Thema, hin und wieder habe ich die Anfrage nach Angeboten und ich schreibe User auch aktiv an.

    Mich bat ein User, von dem ich nur den echten Namen kenne, ein Angebot zu erhalten. Ich war für einen besser ausgesatteten 1er ca. 30 Euro im Monat in der Rate günstiger. Durch sein Alter und noch kein job, benötigte er einen Bürgen, dieser fand sich auch in der Familie.

    Also, CreditCheck durchgeführt und ihn die Unterlagen zukommen gelassen. Das war am 4.Juni. Fast 2 Wochen später, ruf ich ihn heute an und er sagt, es sieht eher schlecht aus, aber seine Oma will nicht bürgen, was ich zum Teil auch verstehen kann, wobei ich mich frage warum sie mir dann ihre Daten gegeben hat.

    Als, ich dann den Vertrag bei der Bank stornieren wollte, teilte mir unser Betreuungscenter mit, dass der Vertrag am 05. Juni widerrufen wurde, 1 Tag später.

    Nun weiß ich aber, dass dieser Junge direkt zu diesen Konditionen das Auto bei einem anderen Händler bestellt hat. Wir liegen ca. 30 Km auseinander.

    Mir ist bewusst, nicht jede Anfrage oder jedes Angebot ist von Erfolg gekrönt, meint ihr aber nicht, dass wir Verkäufer auch ein Recht auf offene Karten haben und man sich auf ein Wort noch verlassen können sollte? Leider hab ich in der kurzen Zeit, in der ich in diesem Forum tätig bin, einige wenige User bzw. Mitglieder nicht wirklich zu dem stehen, was sie mir schreiben oder sagen.

    Der Markt ist so dicht bei einander und große Spielräume sind da zum Teil nicht mehr drin. Warum versucht man, wenn man schon bei einem Leasingfaktor von 0,9 oder besser ist noch 0,01% besser zu werden und akzeptiert das. Zumindest halte ich das auch so als Privatperson, wenn einer von vorne rein zu mir fair ist, dann bin ich das auch zu ihm.

    Sollte der betreffende User das lesen, kann er sich ja sehr gerne dazu mal äussern, denn ans Telefon geht er nicht mehr.

    So long,

    Leben und Leben lassen.....

    Grüße,
    Andye46

    Und nun bin ich für alle Kritiken offen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe

    Uwe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja, solche Leute gibt es leider auch. Wir beide hatten ja auch kurzen Kontakt und war über die offene Art sehr erfreut und dann gebe ich das auch zurück.

    Dummerweise ist sowas manchmal etwas schwerer, als sich manche das vorstellen. Wenn ich mir überlege, dass ich mit jemandem etwas länger verhandelt habe und dann kurzfristig in das Angebot eines anderen einwillige, haben manche evtl. ein schlechtes Gewissen gegenüber dem Ersten und trauen ihm dann einfach nicht zu sagen, wie es ist. Ich erwische mich manchmal auch dabei (bei anderen Gelegenheiten), dass ich mir überlege, ob ich jetzt wirklich die Wahrheit sage oder ich es mir einfach mache und etwas erfinde.

    Genau das hat derjenige dann eben auch gemacht. Es ist nicht die feine Art, vor allem weil es meistens mehr Arbeit und Sorgen bereitet, weil Du in diesem Fall natürlich fast 2 Wochen erst mal gedacht hast, da kommt was und selbst herausfinden musstest, dass es doch nix wird.

    Aber manchmal muss man sich wirklich erst mal zur Offenheit überwinden und je jünger jemand ist, desto schwieriger fällt das den meisten.
     
  4. #3 korthaus, 13.06.2008
    korthaus

    korthaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Na ja.. also offensichtlich hatte er schlicht und ergreifend einfach nur Bammel dir die Wahrheit zu sagen. Es ist nur seltsam, dass er den Wagen zu den gleichen Konditionen woanders bestellt. Verstehen würde ich es, wenn das Angebot günstiger gewesen wäre.

    Ansonsten könnte es natürlich auch persönliche oder geschäftliche Gründe haben. Beispielsweise, dass er den anderen Verkäufer gut kennt oder das seine Firma mit dem BMW-Händler Geschäftsbeziehungen führt. Vielleicht hat er dich auch nur "benutzt" um den Preis beim anderen Händler zu drücken.

    Es gibt viele Möglichkeiten.. die Wahrheit kennt aber wohl nur der Junge selbst.
     
  5. #4 Equilibrium, 14.06.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    nun, vielleicht gabs ja noch irgendein goodie nebenher - wer kann das schon wissen.

    @andye: unerfreulich für dich ist das schon. aber sieh mal die andere seite, wenn du irgendwo einen neuwagen bestellst, dann fragst du sicher bei mehr als einem händler an; in meinen fall waren das drei, und ich hatte demnach auch drei angebote vorliegen. natürlich sind anschließend zwei einttäusche verkäufer dabei; und die gründe für die entscheidung sind u.u. nicht sichtbar. ich würde meine gründe auch nicht mitteilen; bzw. würde die notwendigkeit nicht sehen. ich spiele sowas allerdings auch vorher mit offenen karten aus, d.h. die händler wissen voneinander, ich sichere ihnen zu sie nicht gegenseitig auszuspielen, und dass das beste angebot den zuschlag bekommt.
     
  6. #5 Schauinsland-Taxi-Driver, 14.06.2008
    Schauinsland-Taxi-Driver

    Schauinsland-Taxi-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Offenburg
    @Andye46

    Das was dir hier passiert ist, wird leider immer mehr Alltag :(

    Einer dieser von dir geschieben Situationen, ist der Grund gewesen, warum ich nach ca. 10 Jahren als BMW Verkäufer aufgehört habe!

    Die Hemmschwelle der Kunden (nur Neukunden) singt leider von Jahr zu Jahr immer mehr.
    Ich hatte auch nie ein problem damit gehabt, wenn jemand mit offenen Karten gespielt hatte, wie es ja auch Equilibrium geschieben hat.
    Aber danach nicht den Mut zu haben das man woanders Gekauft hat, ist allerunterste Schulade :evil: :evil: :evil:

    Gruß Andy
     
  7. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich hatte mich auch bei zwei Händlern erkundigt und schließlich sogar beim teureren gekauft, mir hat es dort deutlich besser gefallen, auch wenn ich jetzt immer 50 km da hin fahren muss.

    Meinem Händler um die Ecke hab ich dann abgesagt. Ich hatte auch einigen Bammel ihm das zu sagen und begeistert war er natürlich nicht... naja.
    Unfairer weise hatte ich meine Probefahrt nicht bei dem Händler bei dem ich dann gekauft habe.


    Ich kann beide Seiten irgendwo nachvollziehen aber für beide ists eigentlich besser wenn man mit offenen Karten spielt.
     
  8. #7 Andye46, 14.06.2008
    Andye46

    Andye46 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Danke für die Antworten ;)

    @Uwe: Kein Problem, dass ist aber das was ich schätze, dir ist der persönliche Kontakt und Service auch was wert und das hast du mir so gesagt. Kein Thema.

    @korthaus: Er hat mich, meiner Meinung, nach nur benutzt, vorbeikommen wollte er nicht, weil noch kein Auto und Angebote nur bitte schriftlich, zur besseren Transparenz. Ich gehe davon aus, dass der Verkäufer nur ein gegen Angebot brauchte, da er das sonst nicht verantworten kann. Eher ein schlechter dann :twisted:

    @Equilibrium: Finde deine Vorgehensweise mehr wie legitim, aber leider halten immer weniger Interessenten ihr Wort und legen dann doch die Angeote vor. Ich würde es genause machen wie du, bestes Angebot gewinnt, und die Zahlen bekommen Sie nicht gesagt. Wer da fair ist, ist auch später im Service fair. Ich will auch keine Begründung, warum es nicht geklappt hat, nur ich will hören dass es nicht klappt, nicht das ich jede Woche diesen "Kunden" anrufe. Dafür hab ich auch anderes zu tun.

    @Taxi: Ist in der Zeit der Internetforen, wo die NL und Leasingfaktoren heiss diskutiert werden wirklich Alltag. Wer sich aber vor diesem Alltag verschließt, verliert direkt. Aber Spass macht es in der Tat manchmal nicht mehr.

    And last but not least @fosaq: wenigstens hast du ihm ein Feedback gegeben.

    Es will jeder Kunde die beste Beratung und Betreuung die es gibt, aus diesem Grund entscheidet er sich auch zum Teil mit für BMW. Natürlich gibt es einige Servicewüsten auch bei BMW, nur ich für mich kümmer mich um den 116i Kunden genau wie um den des 7er. Verbring ich meine Zeit mehr damit, mich um die zu kümmern, die schon wo anders bestellt haben und mir nicht bescheid geben oder mit der Sprache rausrücken, leiden die anderen darunter. Und leider bekomm ich schon häufiger mit, dass der ein oder andere unzufrieden ist, dass man sich nicht um ihn bemüht oder sonstiges.

    So long, Ehrlichkeit zählt am längsten auch im diesen Geschäft!
     
  9. #8 A1exander, 14.06.2008
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Schice Situation für dich das verstehe ich aber ich finds für dich selber ned gut wenn du dich hier "ausheulst".

    Das musst du wegstecken können. That´s life. Wird auch mit Sicherheit noch öfter passieren. Wirst dich wundern was es für komische Leute gibt.
     
  10. Bemme

    Bemme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    War auch in der Situation von fosaq, 3 Händler mit Angeboten.
    Einer davon 3km um die Ecke, der hat mir auch 3 Probefahrten spendiert.
    War aber ne NL und somit der teurste...

    Hab ihn dann aber etwas unter Druck gesetzt, mit den 2 Angeboten der anderen. Wobei, einer der beiden anderen gleich ne Absage erhalten hat. Lag aber an seiner Art der Kundenbetreuung... :?
    Aufjedenfall, hatte mir der weit Entfernte Verkäufer ein recht gutes Angebot gemacht. Hab ihn aber direkt gesagt, das wenn die NL um die Ecke da mitzieht ich es dort kaufen werde. War er natürlich net so angetan aber die NL war schliesslich mit 3 Probefahrten in Führung. Auch die Verkäuferin in der NL war richtig nett und allgemein kahm ich mir mit 22 Lenzen, wie ein Stammkunde vor!
    Das Ende der Geschichte, die NL zog mit und deswegen wurde er dort geholt.
    Der andere hats verkraftet auch wenn ich bissl Bammel hatte es ihm dann endgültig zu sagen...
     
  11. #10 Andye46, 15.06.2008
    Andye46

    Andye46 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    @Alexander: Ausheulen wollte ich mich nicht, und das sowas auch öfters vorkommen kann, kann gut sein. Jetzt dreh ich den Spieß aber mal um, ich bekomm ne Anfrage für ein Angebot und gebe dem Kunden 2 Wochen keine Antwort, bzw. sage ich müsste da noch was klären oder sonst was. Wie fühlt sich der Kunde dabei?? Der geht wo anders kaufen und schreibt im Zweifellsfall noch einen Beschwerdebrief, ob der Verkäufer es nicht mehr nötig hat Autos zu verkaufen.

    Ich für meinen Teil habe damit abgeschlossen, die indirekte Frage wie seht ihr das und wie dreißt werden die Kunden eigentlich.

    Warum ist eigentlich der Bammel da, einem Veräufer ein nein auszusprechen?
    Auch wenns ihn bestimmt nicht erfreut, aber meiner Meinung nach enorme Zeitersparnis für später.

    So und nun verabschiede ich mich für eine Woche in den Sommerurlaub!

    Bye, Bye
     
  12. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich denke das liegt am Alter und weil man nicht gerne der Überbringer schlechter Nachrichten ist. Irgendwie sowas. Es ist einfach irgendwo unangenehm die Zeit und eventuell sogar noch eine Probefahrt in Anspruch zu nehmen und dann zu sagen: "nö, ich kauf woanders".

    Aber letztlich ist es wie gesagt für beide am besten niemanden im Unklaren zu lassen.
     
  13. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ich versteh das Problem deines Threads nicht ganz!?

    Nenn mir mal (Verkaufs-)Berufe in denen solche Situationen nicht nahezu zum Alltag gehören :roll:

    Dass nicht jeder der ein Angebot abgibt mit einem (erfüllten) Vertragsende rechnen kann ist doch IMO normal ... auch das Widerrufsrecht darf man halt nutzen weil es einfach dafür da ist!


    Meiner Meinung nach braucht dir der vermeintliche Käufer keinerlei Rechenschaft dazu ablegen - nicht vergessen, er ist der Kunde!


    Gruß,
    Tobi
     
  14. Uwe

    Uwe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mal kurz OT: Zum Widerrufsrecht: Bei Vertragsunterzeichnung hat mir der Händler gesagt, den Leasingvertrag könnte ich innerhalb 14 Tagen widerrufen, die Neufahrzeugbestellung jedoch nicht. Irgendwie kann ich das nicht glauben, stimmt das wirklich?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 A1exander, 15.06.2008
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    An sowas darfst/brauchst du gar nicht denken! Der Kunde sucht sich den Verkäufer und nicht andersrum. Und genau aus dem Grund kann der Kunde FAST machen was er will und du wirst es verkraften müssen auch ohne dich zu wundern oder dich hintergangen zu fühlen.

    Dass das selbstverständlich NICHT die feine englische Art ist wissen wir wohl alle aber im Prinzip gehen dich die genauen Hintergründe GAR NICHTS an.

    Eins noch hinterher. Ich bin keiner dieser o.g. Kunden, ich sage wies ist aber für mich kommt ohnehin kein andere Händler in Frage als der wo ich bin und schon immer war.
     
  17. #15 Axxis1973, 15.06.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    vielleicht mag sich ja der "käufer" hier auch mal äussern, falls er den arsch dazu in der hose hat. hat er allerdings anscheinend nicht, wenn er nicht mal ans telefon geht.
    es geht mich nichts an: aber wenn ich meine OMA als bürgen brauche für ein leasingauto was ich mir nicht SELBST leisten kann, dann lasse ich es!!!!
    oder putzt die oma ihm auch abends die zähne.
    und NEIN, ich finde nicht, dass man als käufer das recht hat sowas abzuziehen. es gibt auch noch was wie anstand... naja wahrscheinlich nicht bei nem menschen der seine oma als bürgen braucht.
     
Thema:

Wie seht ihr das?

Die Seite wird geladen...

Wie seht ihr das? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ungewöhnliche Pirelli P Zeros -seht selbst-

    Ungewöhnliche Pirelli P Zeros -seht selbst-: Hallo zusammen, ich fahre seit Freitag mit 4 neuen Reifen von Pirelli. Felgen sind V-Speiche 217 in 18" Ich denke das Bild sagt mehr als ich...
  2. [F2x] 23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor?

    23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor?: hallo an alle 23 auf 25d Wechlser wo seht ihr die Vorteile und Veränderungen vom neuen Motor und Getriebe ( nur Schalter, Automat ist ja nicht...
  3. [E82] Seht ihr eine Chance...

    Seht ihr eine Chance...: ... dafür, das BMW nach den Werksferien evtl. den N55 aus dem F20 M135i in den E82 packt um die Verkaufszahlen kurz vor Schluss noch mal...
  4. Seht euch das mal an! Angel Eyes Nachbau

    Seht euch das mal an! Angel Eyes Nachbau: Hi Leute, war heute bisi in ebay weiß nett ob ihr das schon gesehen habt aber es gibt nun ein nachrüst satz Angel Eyes für den 1er :lol:...
  5. Wo seht Ihr euren kleinen M3 ???

    Wo seht Ihr euren kleinen M3 ???: Hallo und guten Morgen, mal eine relativ sinnfreie Frage, Ihr müsst entschuldigen. :oops: Ich stelle mir schon länger folgenden dumme Frage....