Wie sehr beeinflusst die Werbung eure Farbwahl b. Autokauf?

Diskutiere Wie sehr beeinflusst die Werbung eure Farbwahl b. Autokauf? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Mich würde mal interessieren, wie sehr ihr euch bei der Farbwahl eines Neuwagens durch die Werbung beeinflussen lasst? Ich kann mich noch...

  1. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Mich würde mal interessieren, wie sehr ihr euch bei der Farbwahl eines Neuwagens durch die Werbung beeinflussen lasst?

    Ich kann mich noch erinnern, als der 1er neu auf den Markt kam, war in der Werbung mit Kermit ein silberne 1er. Die meisten, die ich dann auf der Straße gesehen habe, waren auch silber. Schwarz hat mir am Anfang überhaupt nicht gefallen, das hat sich aber in der Zwischenzeit geändert :lol:

    Bei der letzten Honda-Civic-Werbung war es ein schwarzer Civic, und ich habe bisher fast nur schwarze Civic´s gesehen.

    Lässt ihr euch durch die Werbung beeinflussen, oder gibt es eine "fixe Farbe" wenn ihr euch für ein neues Auto entscheidet?

    LG Sunny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blueroadster, 23.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    ich lasse mich nur von meinem guten Geschmack beeinflussen :D , daher nur saphirschwarz :D :wink:

    Werbung beeinflusst mich im Prinzip nicht :!:

    Gruss

    Patrick
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Von der Werbund selber lasse ich mich nicht beeinflussen!
    Man muss aber mal einen Wagen in entsprechender Farbe gesehen haben, um einschätzen zu können, ob es gut aussieht!

    Mir ging es mit "weiß" so!
    Meinen 130i habe ich in schwarz bestellt. Als dann die ersten weißen 1er auf den Markt kamen ("hallo YT" :wink: ) habe ich für mich festgestellt, dass das verdammt gut aussieht.
    Ohne "Livebilder" eines weißen 1ers mit M-Paket hätte ich mir den Wagen nie so bestellt........

    Tja - nun habe ich zwei weiße Autos....... (oder wie Günni sagen würde: "grundierte".... :roll: )

    Gruß

    Miles
     
  5. Günni

    Günni Guest

  6. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    3
    MoinMoin,

    also auch ich lass mich nur von meinem Geschmack leiten, soweit ich mich erinnern kann habe ich bisher noch nie ein Fahrzeug mit Lackierung aus der Werbung/Prospekt bestellt.

    Gruß,
    Frank
     
  7. #6 Christoph, 23.09.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo,

    ich habe mich für Monacoblau entschieden, weil ich davon kurz vor der Bestellung mal einen 1er in der Farbe gesehen habe und die so genial fand... Nix Werbung oder so :D

    Grüße
    Christoph
     
  8. #7 Red120d, 23.09.2007
    Red120d

    Red120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg an der Isar
    Ich bin mehr nach der Ausstattung gegangen beim Kaufen (gebrauchter) rot war nicht unbedingt meine wunschfarbe aber als ich ihn dann des erste mal in Live sah hat er mir total gut gefallen zwischen den ganzen blauen und schwarzen aufm Hof.
     
  9. Sibbi

    Sibbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Der Live-Eindruck war bei mir ausschlaggebend. Hatte weiß, schwarz und Lea-Mans-blau in der engeren Wahl. Als ich dann das blau live beim Händler gesehen habe war die Entscheidung gefallen. Habe jetzt im Nachhinein auch schwarz und weiß mit M-Paket live gesehen, ist aber nicht so mein Ding. Le-Mans-blau kann einfach alles! ;-)
     
  10. Bert

    Bert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Geschmack ist das Wichtigste.

    Aber beeinflussen lass ich mich schon auch, aber anders herum als es sich die Werbung wünscht. Ich mag es nämlich nicht, wenn ich "mein" Auto ständig irgendwo sehe. Hab mal innerhalb von 10 Minuten 3 schwarze 1er auf'm Parkplatz vorm FastFood gesehen. Dann stand fest, dass ich niemals einen schwarzen 1er kaufen würde. :daumen: =D> :lol:
     
  11. #10 nightperson, 23.09.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Auch bei mir zählen nur der eigene Geschmack bzw. Live-Eindrücke und nicht bunte Werbebilder/-videos. Wenn ich das Auto in natura sehe, kann ich mir wenigstens sicher sein, daß die Farbe auch so aussieht und nicht im Nachhinein von findigen Werbeleuten nachretuschiert wurde :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  12. #11 Kampf_Frettchen, 23.09.2007
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Weiss nich, ich hab mich eigentlich nur für das sparkling entschieden weil mein Vater die gleiche Farbe hat und sie mir gefiel :D
     
  13. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Für mich kam am Anfang nur Sparkling Graphite in Frage. Silber mochte ich noch nie, und ich bin immer in der 1er-Werbung davon ausgegangen, dass die Farbe dort am 1er auch Silber sei. Sah in der Werbung zwar super aus (bin auch davon ausgegangen, dass da a bisserl bearbeitet wurde), aber als ich das Silber in echt gesehen habe kam dass für mich erst recht nicht mehr in Frage. Erst bei der Konfiguration des 1ers beim :D hat mich mein Verkäufer dann aufgeklärt, das in der Werbung der 1er mit Quarzblau gezeigt wird, und als ich dann einen Wagen im Hof mit der Farbe gesehen habe, war's klar dass es Quarzblau wird (LeMans-Blau gab's damals leider noch nicht, ebensowenig ie M-Paket :cry: ). Die Werbung direkt hat mich also bei der Farbwahl nicht direkt beeinflußt. Mein nächster dürfte auch kaum schwarz oder weiß werden :wink:
     
  14. #13 1erfan73, 23.09.2007
    1erfan73

    1erfan73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ^^
     
  15. Rez

    Rez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Rot war doch beim E36 die Farbe schlechthin. Ist ja auch ned schlecht so gesehen. Aber bei mir sind Autos entweder Silber oder Schwarz. Fertig. ;)
     
  16. #15 Christoph, 23.09.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Also das E30 Cabrio meines Vaters in rot ist einfach genial.

    Und das 1er QP in diesem rot finde ich hammermäßig :wink:
    Den 5 Türer dagegen... suboptimal sagen wir mal

    Aber so ist es halt mit dem Geschmack. Darüber kann man eben nicht diskutieren :D

    Christoph
     
  17. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Nun ja als ich den Flyer vom LSE sah wußte ich wenns ein 1er wird dann dieser :-D
    Paßt einfach alles mit meinem Geschmack überein :daumen:

    Davor war ich aber fest davon überzeugt das mein nächstes Auto weiß wird :lol: weil ich mich schon ein weinig von der Werbung oder besser gesagt von Fotos in Autozeitschriften verleiten lassen habe. Ende letztes, Anfang dieses Jahres waren irgendwie alle neuen Modell egal ob BMW, Audi & Co in weiß.
     
  18. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Ich hab mich auch nicht von der Werbung leiten lassen. Wobei ich sagen muss, dass mir die Abbildungen von dem weissen 1er im Prospekt den Mund schon etwas wässrig gemacht haben. Hätte vorher kaum gedacht, dass mir mal ein Wagen in Weiss überhaupt gefallen würde :roll:
    Gruß, Matthias
     
  19. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Die Werbung beeinflusst mich schon stark zu einem schwarzen 1er hin. Schwarz ist m.M. die beste Farbe für (fast) jedes Auto.

    Aber ich hatte schon mal eins und mir geschworen, nie wieder ein schwarzes Auto zu kaufen, ist einfach zu heikel. Jetzt wird's halt ein Sparkling Graphite :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blueroadster, 26.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,

    mein erstes neues Auto war auch ein schwarzes, ein Renault 5 TS. War effektiv sehr putzintensiv .... :wink:, aber ich habe mich jetzt (27 Jahre später) wieder für ein schwarzes Auto entschieden, weil es eben so schön ist und auch nicht so von aktuell gültigen Mode-Trends (zB weiss) abhängig ist.

    Damit ich mir nicht alle Alpineweiss-Fahrer auflade .... ich finde den Dreitürer in weiss einfach superschön, auch Audi TT(neu) und A5 in weiss sind umwerfend .....

    Das bisschen Putzen macht mir nichts aus, da heute auch die Produkte besser sind als früher.

    MfG

    Patrick
     
  22. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Ich habe wohl die Innenausstattung Pearlpoint/Orange nur aufgrund dessen in Erwägung gezogen weil mir die Katalogbilder besser gefallen haben als die Leder-Varianten.

    Die Farbfindung wurde bei mir stark durch die Werbung beeinflusst, hätte ohne dem nie ein weißes Auto auch nur in Erwägung gezogen und habe mich erst in letzter Sekunde von schwarz hinwegreißen lassen.
     
Thema:

Wie sehr beeinflusst die Werbung eure Farbwahl b. Autokauf?

Die Seite wird geladen...

Wie sehr beeinflusst die Werbung eure Farbwahl b. Autokauf? - Ähnliche Themen

  1. Servus aus'm Lkr. Dachau b. München

    Servus aus'm Lkr. Dachau b. München: Griaß eich beinander, habe ein paar Tage mitgelesen und entschlossen auch ein Teil der Community zu werden. :wink: Kurz zu meiner Person: Mein...
  2. Erweiterung der B+ Multisicherung

    Erweiterung der B+ Multisicherung: Hat jemand die Teilenummern für mich um im originalen B+ Verteiler zwei zusätzliche Abgänge anzuschließen? Wie auf dem angehängten Bild sind auch...
  3. Ausbau B-Säule

    Ausbau B-Säule: Hallo, ich möchte an meinem F20 die B-Säule abnehmen weil ich ein Rappelgeräusch beseitigen will. Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich, wie...
  4. Winterreifen 10 Wochen nach Autokauf nicht geliefert

    Winterreifen 10 Wochen nach Autokauf nicht geliefert: Hallo zusammen, ich möchte euch mal nach euren Meinungen bzw. Erfahrungen bei BMW fragen. Zu meinem Problem: Ich habe meinen M135i am 8. Juli...
  5. Eton B 100 W im M235i

    Eton B 100 W im M235i: Moin Leute, seit längerem lese ich schon in diversen Themen zum Thema HIfi hier mit und würde gerne mal wissen, ob das Eton B 100 W Set für BMW...