Wie schnell kann man Schalten? (HS vs. DKG)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMWUA, 23.07.2010.

  1. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe mal anhand des Dataloggings meine Gangwechselgeschwindigkeit
    gemessen. Wenn ich gut drauf bin, dann schaffe ich einen Schaltvorgang
    in 0,7s abgeschlossen zu haben.

    Hierbei habe ich die Geschwindigkeits und Drehzahlwerte über OBD geloggt - Auflösung ca. 0,08s.

    Wie schnell ist das DKG eigentlich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ich komme auf 0,3sek lt. VBox :grins: DKG siehst du kaum im Diagramm, schätze mal 50ms Verzögerung.
     
  4. #3 BMWUA, 23.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hier mal das Diagramm:

    http://www.abload.de/img/besch_diagrammdso2.jpg

    Naja, 0,7s ist bei mir die Zeit zw. stabiler Beschleunigung und wieder stabiler Beschleunigung.
    Je nachdem, wo man die Punkte setzt, wird es auch etwas enger liegen.

    Interessant im Diagramm ist noch das Ausrollen ab Sekunde 20 ...
    macht ca. eine Bremsleistung (ausgekuppelt) von ca 63kW bei 175km/h.
    Ich habe in meiner Luftwiderstandsberechnung einen Wert von 62,7kW ermittelt.
    (1590kg tats. Fz-Gewicht, CW=0,33, A=2,10 - Gew. gemessen auf Waage; aerodyn. Werte lt. BMW)
     
  5. #4 Catahecassa, 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    sowas müssen wir mal gemeinsam messen ... IMHO bringt die Schaltwegverkürzung hier sehr viel Verbesserung (in % ausgedrückt). Gewicht ist dann inkl. Fahrer & Tankinhalt nehme ich an?
     
  6. #5 BMWUA, 23.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Gewicht war das Fz mit Fahrer auf die Waage gestellt.
    Allerdings habe ich ca. 25km von meiner Waage zu meiner
    Teststrecke. Aber die 2,5kg Sprit sind dann auch nicht mehr
    so relevant.

    Beim 2. Schaltvorgang im Diagramm kann man auch 0,5-0,6s rauslesen.


    P.S. die 200 lagen nach 16,3/16,4s an (360PS). Die Geschw.-Werte stimmen mit meinem GPSs (2x TomTom)
    überein. (übrigens: Fz: Tank 1/4 - nur Fahrer)

    Wind: <1m/s - Temp.: 18,75°C - Luftdruck: 1006mbar (absolut ohne Höhenkorrektur)


    Leider hatte ich nur die Zeit für eine Messung - ich brauche ja eine komplett freie Strecke und das ist
    nicht immer so einfach.
     
  7. #6 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Jungs ihr seid der Hammer! :shock: :lachlach: :daumen:
     
  8. #7 Catahecassa, 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ich find sowas einfach ge'l :)
     
  9. #8 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ja, war ja auch nicht böse gemeint, ich find's nur herrlich was ihr da eine Wissenschaft draus macht.
     
  10. #9 sonofnyx, 23.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Insbesondere weil man mit dem einfachen ermitteln der Schaltzeit ja nun wirklich nix gewinnt - man weiß hinterher nur grob wie schlecht man ist, denn schneller wird man mit dem Wissen nicht. ;)
     
  11. #10 daylight06, 23.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ich find sowas einfach nur saugeil.
     
  12. #11 Catahecassa, 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    für mich um Welten besser als Modelleisenbahn :grins:
     
  13. #12 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Liegt Modelleisenbahn jetzt vor oder nach Briefmarkensammeln? :kratz:
     
  14. #13 BMWlover, 23.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hast du das mit dem Bavarian Scan Tool geloggt?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    für die Bunnies damals im zarten Vor-Abituralter defintiv die Briefmarkensammlung :icon_cool:
     
  17. #15 sonofnyx, 23.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Briefmarken sind halt schon so schrullig, dass es irgendwie exzentrisch cool ist … :P Und seien wir mal ehrlich … mit Humor klappts doch eh am besten und welche Frau müsste nicht grinsen, wenn der Mann nach dem Date fragen "Hey, willst du nicht noch reinkommen und dir meine Briefmarkensammlung ansehen?". :D
     
Thema:

Wie schnell kann man Schalten? (HS vs. DKG)

Die Seite wird geladen...

Wie schnell kann man Schalten? (HS vs. DKG) - Ähnliche Themen

  1. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  2. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  3. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  4. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  5. Suche 130i E81/E87 Schalter

    Suche 130i E81/E87 Schalter: Suche nun schon länger einen BMW 130i als Schalter. Bevorzugt zwar als 2 Türer, aber nicht zwingend wichtig bei passender Ausstattung....