Wie schaltfaul kann man den 123d fahren?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von R1-Rider, 17.05.2010.

  1. #1 R1-Rider, 17.05.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Hi zusammen,

    ich plane mir ein 123d Coupé zu kaufen. Nun mal eine Frage, die nicht auf Höchstleistung abzielt, sondern eher aufs Gegenteil :lol:: Wie niedertourig kann man den Wagen fahren, ohne dass er brummig/ gequält wird, gerade im Stadtverkehr? Ich liebe es bei Tacho 60 so mit unter 1.500U/min zu fahren, geht das mit dem "Sportdieselmotor"?? :mrgreen:
    Und wie hoch dreht der Motor im 6. Gang so bei Tempo 100? Oder gibt es hier irgendwo ein Gangdiagramm?

    Gruß
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 idriskgb, 17.05.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,

    wenn du das willst, dann hol die doch liebe einen 320d Efficient Dynamics den kannst du laut autoblöd mit knapp 1100 U/min fahren... dabei auch noch viel sparen... soll sich knapp 4,5 l laut ADAC-Test gönnen..

    Gruß
     
  4. #3 BMWlover, 17.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Unter 1500U geht problemlos. Für alles weitere empfehle ich eine Probefahrt:wink:
     
  5. #4 R1-Rider, 17.05.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Nö, bei Bedarf (kurvige Strassen, Nordschleife :mrgreen: etc.) kann man ja nie genug Leistung haben, aber ich bin aus dem Alter raus, dass ich jedem zeigen muß wie schnell mein Auto ist. Im Alltag cruise ich gern.

    @BMWlover:

    Leicht gesagt, in meiner NL gibt es nur ein 123d Cabrio mit Opamatik :angry:.
    Bin seit meinem Golf 2 GTD in den frühen 90ern keinen Diesel mehr gefahren, daher die Frage.

    Gruß
    Olli
     
  6. Cjris

    Cjris Guest

    vllt mal nen bissel übern tellerrand schaun:wink:
     
  7. Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Also bei Tempo 60 in der Stadt kann man schon den 5. Gang nehmen. Drunter (so 40 - 50) eher den 4. Bei Tempo 100 ist man im 6. glaube ich um die 2000 Touren. Können dir andere Mitglieder sicher präziser sagen, ich bin zwar vor ner Stunde auch noch gefahren aber ich achte ja nicht mehr so genau drauf. ;)

    Allgemein ist er ja schon kurz übersetzt aber mich stört es nicht, die ganze Schalterei läuft ja ziemlich automatisch ab. Und manchmal, bei leichtem rollen kann man ja auch im 2. anfahren, den 3. überspringen usw....
     
  8. Dirko

    Dirko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Du kannst auch wenn du die Möglichkeit hast den Tempomat zu nutzen auch im 6. Gang bei 60 fahren. Das macht auch nichts. Aber wenn Du dann auf die Autobahn zu rollst (mit 60 im 5ten.) brauchst nicht mal schalten weil du ruckzuck auf die 200 hochnageln kannst.
     
  9. s-bck

    s-bck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Spritmonitor:
    Wie gesagt, die 60 kannste im 5. und somit unter 1500 Touren fahren. :P
    Allerdings ist man unter 1500 Touren häufig am runterschalten, denn so niedertourig wie der 320d ED lässt der sich der 123d nicht fahren, unter 1300 Touren wirds schon brummig mit ein wenig Last. :wink: Aber macht doch auch kein Spaß...
    Achso bei 100 liegen so ca. 2000 U/min an.
     
  10. #9 R1-Rider, 18.05.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ist ja echt recht kurz übersetzt für einen Diesel. Bei meinem jetzigen Auto liegen ca. 2.300U/min bei 100km/h an (Benziner).
    Achtet ihr dabei eigentlich auf die Schaltzeitpunktanzeige, und kann man die deaktivieren???

    Gruß
    Olli
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 18.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich kann nicht drauf achten weil ich sie ausgestellt habe.

    Also nein
    und ja!
     
  12. s-bck

    s-bck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Spritmonitor:
    Wie schaltet man denn die Schaltpunktanzeige ab? Und wozu, man kann sie doch auch einfach missachten...
     
  13. #12 tommmakt, 18.05.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    mit dem BC Knopf durchklicken bis nichts mehr steht (also kein Durchschnittsverbauch etc.) dann den BC Knopf lang gedrückt halten.
     
  14. s-bck

    s-bck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Spritmonitor:
    Danke, das werd ich dann mal probieren. :icon_cool:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pröpper, 19.05.2010
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Also der Motor muckt selbst bei 1200 Touren nicht und ich schalte meist wenn ich Zeit habe zwischen 1700 und 2000 bereits hoch. 55 im 5. gehen problemlos, ab 70 geht der 6. und man kann dann gemütlich hochziehen.
     
  17. #15 R1-Rider, 19.05.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Das klingt doch schonmal cool- danke schön Herr Nachbar! :daumen:

    Gruß
    Olli
     
Thema:

Wie schaltfaul kann man den 123d fahren?

Die Seite wird geladen...

Wie schaltfaul kann man den 123d fahren? - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  5. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...