Wie reagiert euer 120d beim Tritt aufs Gaspedal ?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von hans41, 22.10.2009.

  1. hans41

    hans41 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Als Neuling in diesem Forum möchte ich euch erstmal herzlich grüßen.

    Meine Frage scheint vielleicht etwas seltsam jedoch hab' ich das Gefühl dass mein 120d etwas träge beim Gasgeben reagiert.

    Im 3.Gang bei 2000 U/min (Tempo 55-60 km/h) braucht er gefühlte 1-2 Sekunden bis er, wie ich finde, gemächlich beschleunigt. Beim 2. Gang bei 2000 U/min reagiert er auch nicht sofort beim Tritt aufs Gaspedal.

    Reagiert euer 120d auch so träge ?

    Es gibt allerdings auch eine Vorgeschichte. Das Fahrzeug hab ich im März dieses Jahres von einem BMW-Händler mit einer Laufleistung von 14900km gekauft (BMW-Mitarbeiter-Wagen). Ich bin dann rund 1400km (hin- und zurück) nach Österreich gefahren und hab' jetzt noch in Erinnerung dass das Auto beim Tritt aufs Pedal abging wie eine Rakete (oder fast). 2 Monate später hatte ich das Problem 'volle Motorleistung steht nicht zur Verfügung' worauf hin erstmal die Software neu eingespielt wurde und später, nachdem ich immer noch Probleme hatte, Teile (wie mir jedenfalls gesagt wurde) vom Turbo gewechselt wurden.
    Seit dem Softwarewechsel hab' ich nun jedoch das Gefühl das der Kleine nicht mehr kraftvoll antritt.
    Der örtliche Händler scheint es als Normalverhalten ab zu tun. Deshalb werde ich mich jetzt an einen entfernteren Händler wenden und wollte aber auch eure Meinungen mal hören.

    Vielen Dank für eure Kommentare,
    Hans
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
  4. #3 GrandSlam, 22.10.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Das hab ich bei meinem nicht. Vieleicht müssen sich die neuen Teil auch erstmal "einfahren"?!
     
  5. #4 Adn120d, 22.10.2009
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    Bei mir reagiert er auch etwas verzögert...aber ich hab auch erst 6000km drauf.Vlt gibt sich das mit der Zeit ;)
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    27
    Also meiner geht bei 55 km/h im 3. ab wie Schmitz Katze. :lol:
     
  7. #6 Strikersen, 23.10.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Also meiner "Hummelt" auch gleich ganz schön los!
    Aber etwas mehr als 2000 Kurbelwellen-Umdrehung sollten schon anliegen!
    Ist aber alles reine "Empfindungssache", ich fahre ja einen "Diesel" und keinen Rennwagen! :wink:
    Von 60 im fünften auf 80 beschleunigen, geht auch! Dauert halt nur etwas länger! :lol:
    Der Turbolader braucht halt etwas mehr als 1750 Kurbelwellen-Umdrehungen,bevor richtig "Druck" erzeugt wird!
    Kurzum: Bei 2500 U/min schalten, dann fange ich an mit dem chronischen-Grinsen!
    Vorher geht auch, aber halt alles etwas "sachter" !
     
  8. #7 Turbo-Fix, 23.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich hatte eine Woche lang eine 520d Limo 177PS als Leihwagen....
    bei diesem habe ich auch immer eine nervige Verzögerung bei der Gasannahme und null Power unter 1800 U/Min bemerkt...
    ab 2000U/Min denkt man, durch den TurboBums, man sitzt in einem Rennwagen, der Tacho, sagt einem aber etwas anderes....
    ich war heilfroh, als ich meinen 123d, wieder hatte....
     
  9. #8 Strikersen, 23.10.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Naja, irgendwas ist ja immer! :lol:
     
  10. #9 misteran, 24.10.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei 1750RPM setzt der Turbo ein. Sollte also bei 2000RPM es gut nach vorne gehen.

    Wenn man auf Gas lascht, dauert es schon etwas (oder mal schätzen 500msec) bis sich was tut.
    Ist aber normal bei Turbomotoren, die Luft muss ja komprimiert oder so, dass dauert halt etwas.

    Mich stört es nicht.
     
  11. tHans

    tHans 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg / Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also bei meinen liegen auch so max. 1/2 Sekunde verzögerung an. Und gemählich beschleunigen bei 50km im 3. Gang finde ich garnet :-) also meiner zieht da schon gut los. Würd echt mal zu nem anderen Händler gehen weil 1-2 Sekunden ist schon komisch.
     
  12. #11 mfrankfurt, 08.11.2009
    mfrankfurt

    mfrankfurt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1-2 sekunden klingt schon etwas merkwürdig.

    mein 120dA FL geht auch nach ner gefühlen halben sekunde zur sache. es kommt aber auch drauf an, ob man gerade vom gas gegangen ist oder motor auf drehzahl hält. im sportmodus der automatik habe ich aber den eindruck, als ob der turbo einfach stärker anliegt. ist jetzt nur gefühlt, aber reaktion kommt mir schneller vor.

    weiß jemand, ob sich der sportmodus nur auf das getriebe auswirkt oder auch einen einfluss auf den motor hat?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 spitzel, 08.11.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    wer weiß was bei einem 1-2 sekunden sind.
    außerdem sollte man sich mal überlegen dass man immer noch einen diesel fährt der immer und wie andere turbo motoren immer etwas zeit brauchen.

    wenn man eben den sofortigen kick haben möchte brauch man eben einen benziner.

    am besten ist immer zu versuchen es mit einem vergleichbaren fahrzeug auszutesten.
     
  15. #13 mfrankfurt, 08.11.2009
    mfrankfurt

    mfrankfurt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, .... es ist ja auch nicht so, dass das auto überhaupt erst nach 1-2 sekunden losfährt oder sich bewegt.
     
Thema: Wie reagiert euer 120d beim Tritt aufs Gaspedal ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i gaspedal reagiert nicht sofort

    ,
  2. gaspedal reagiert zu langsam

Die Seite wird geladen...

Wie reagiert euer 120d beim Tritt aufs Gaspedal ? - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....