Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab?

Diskutiere Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Moin, Würd mich mal interessieren wie eure Fahreigenschaften so sind. Habe meinen kleinen jetzt eingefahren aber bin keiner der die Karre "gerne"...

?

Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab?

  1. Bei jeder Fahrt

    33 Stimme(n)
    18,5%
  2. Bei mind. jeder 2-3 Fahrt

    80 Stimme(n)
    44,9%
  3. Selten bis nie

    65 Stimme(n)
    36,5%
  1. #1 BamBuchi, 10.01.2019
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Moin,

    Würd mich mal interessieren wie eure Fahreigenschaften so sind.
    Habe meinen kleinen jetzt eingefahren aber bin keiner der die Karre "gerne" tritt.
    Mir reichen paar Minuten spaß, danach kommt aber auch mein Herzchen hervor und fahre sehr gerne Sanft, verlange nicht viel von ihm ab und fahre in der Regel sehr schonend.
    Drücke zwar gern einmal in paar Tagen den Kickdown wenn es der Verkehr zulässt und alles schön warm gefahren ist, in der Regel beschleunige ich aber meist nur schnell und nicht volles Rohr.

    Wie handhabt ihr das? Auto warm - volles Rohr. Oder eher Schonend und 'man kann, wenn man möchte.'

    Liebe Grüße
     
    FelixK gefällt das.
  2. #2 Kaltverformt, 10.01.2019
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.151
    Volllast gerne öfter mal, aber zB drehe ich ihn vieleicht ein Mal im Monat aus, da mir das Drehmoment im Mittleren Drehzahlbereich völlig ausreicht. Über 6000 komme ich eigentlich nur auf der Autobahn, wo ich selten bin.

    Fahre den Handschalter.
     
    Shadow2998ccm, Felix3 und BamBuchi gefällt das.
  3. #3 Fab123d, 10.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Grundsätzlich warte ich immer bis er richtig warm ist dann wird gerne öfter mal die Drehzahl erhöht und schalte gerne so bei 4-4500 bei zügiger Beschleunigung.

    Ansonsten wenn ich auf der AB bin und der Verkehr bzw die STVO lässt es zu fahre ich auch mal mehrmals bis zur Vmax:mrgreen:. Wobei es auch Tage gibt wo ich das Gaspedal nur streichel.
     
  4. #4 BMWPeter, 10.01.2019
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.987
    Zustimmungen:
    1.781
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vollgas normalerweise nur zum Überholen. Sonst gemütlich bis zügig. Das Teil geht ja schon bei Halbgas ab wie Schmits Katze. In der Schweiz kann (zu) schnelles Fahren ins Auge gehen.
     
    Kleinshorty, Neabill und cb7777 gefällt das.
  5. #5 WhiteWolf, 10.01.2019
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.381
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Uppps, erst schauen wo man postet... :eusa_silenced:Sorry war ja im 35/40er Bereich :grins:
     
  6. FelixK

    FelixK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2017
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    250
    Ich fahre ihn 17 km warm, dann hat er die volle Öltemperatur (auch im Sumpf) dann nutze ich aber auch gerne und oft die volle Leistung und drehe ihn gerne aus. Scheint ihm nicht zu schaden da er Serie 391,5 PS hatte.
     
    Fab123d gefällt das.
  7. #7 christian8510, 10.01.2019
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    1.632
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Ich fahre je nach dem 1-2 mal die Woche wenn es trocken ist. Warm fahren und dann wird natürlich auch mal durchgeladen darum hab ich das Auto ja gekauft .
    Zwischen den Sprints gönne ich dem Motor auch Pausen.Kalt fahren und dann wieder in die Garage.
     
    FelixK gefällt das.
  8. #8 DieselZwerg, 10.01.2019
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich ihn selten ausfahre. Auf dem Weg zur Arbeit ist er meist gerade so warm, aber ich kann ihn dann nicht ausreichend kalt fahren. Auch so im normalen Verkehr fahre ich überwiegend gediegen und vorrausschauend, man schwimmt so mit - die Verkehrssituation lässt auch selten zügiges fahren zu oder es stresst einen dann einfach. Für ein sportliches Auto beherrscht der M135i / M140i auch die gemütliche Gangart sehr gut.

    Manchmal kommt auch aber der Spieltrieb durch und man lädt voll durch, aber eher selten 2-3 mal im Monat bei 1tkm - Spaß macht es dennoch :D
     
    Magnum, cb7777, 1er Turbo und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Dexter Morgan, 10.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    12.759
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Meinst Du mit volle Leistung abrufen die Beschleunigung und/oder Vmax?
    Die Beschleunigung nutze ich gerne, habe aber auf dem Arbeitsweg 70 und 120 beschränkt. Ich gebe zwar Gas, muss die 70 und 120 aber nicht im 2. oder 3. Gang erreichen.
     
  10. #10 BamBuchi, 10.01.2019
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Meine damit den Kickdown oder halt Vollgas - Beschleunigung bis zur gewollten Geschwindigkeit, nicht unbedingt Vmax Begrenzer.
     
  11. #11 Dexter Morgan, 10.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    12.759
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dann ists die Mitte.
     
  12. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    161
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich fahre jeden Tag Autobahn zur Arbeit. Drücke da öfters im 6. Gang (Handschalter) mal für ein paar Sekunden das Gas durch. Aufgrund Verkehrsdichte kann ich aber selten mal länger als ein paar Sekunden 180 oder gar 200 Km/h fahren. Schneller als 200 eigentlich nie (jetzt im Winter wenn es Nacht und Nass ist sowieso nicht). Höchstgeschwindigkeit bin ich noch nie gefahren. Bei uns sind die Autobahnen (A8 und A5) sehr voll.
    Gruß Peter
     
  13. #13 dehnhart, 11.01.2019
    dehnhart

    dehnhart 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Fritzlar
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Stefan
    Ich erinnere ich mich sehr gerne an ein Zitat von Campino (von den Toten Hosen) - wir fahren so wie wir spielen - nicht besonders gut,dafür so schnell wie möglich

    Daran versuche ich mich zu orientieren :aufgeregt:.

    Im ernst: Verkehrs- // Wettersituation // Fahrtstrecke (auch nutze ich mein Auto und Führerschein beruflich - daher versuche ich Unfälle, Punkte sowie Fahrverbote zu vermeiden).

    Grundsätzlich schätze ich aber das Gefühl durchdrehender Hinterräder und die daraus resultierenden Fahrzustände in Kurven. Auch auf längeren nächtlichen Autobahnetappen benutze ich beim Beschleunigen Vollgas. Im Übrigen habe ich mich schon mehrfach gefragt, ob es möglich ist, die Geschwindkeitsabriegelung (250 km/h) herauszuprogrammieren um somit die "volle Leistung" auch über einen längeren Zeitraum abrufen zu können.

    Hat jemand Info über einen Tuningbetrieb, der anbietet beim M140i die lediglich Geschwindkeitsabriegelung (250 km/h) herauszunehmen?
     
    doublej gefällt das.
  14. #14 doublej, 11.01.2019
    doublej

    doublej 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Joe

    Angeblich soll das gehen, aber ich habe bereits mit mehreren Unternehmen zB aus Kiel oder Siegen gesprochen, die zwar das Drehmoment und die PS Leistung anheben können, nicht aber V Max aufheben können
     
  15. #15 1erRider, 11.01.2019
    1erRider

    1erRider 1er-Liebhaber(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    1.168
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    VMax- Aufhebung ist meines Wissens nach nur in den ersten 10 Betriebsstunden möglich. Aber evtl. gibt es da ja Neuerungen.

    Zum Thema: Wenn der Motor warm ist, bekommt er öfter Volllast. Z.B. beim Herausbeschleunigen aus Ortschaften. Aber das sind dann natürlich nur wenige Sekunden.
     
  16. #16 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    925
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Das MH1 ist schon längere Zeit geknackt. Somit kann die Vmax auch rausgenommen werden.
     
  17. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    161
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ist den die Eingangsfrage "Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab?" überhaupt richtig gestellt? Volle Leistung heist 340PS und die liegen bei 5500 U/Min. und etwas darüber bei Vollgas an. Seit mal ehrlich, wie oft dreht ihr so hoch. Vollgas bei 2, 3, 4 Tausend U/Min. ist was anderes.
    Gruß Peter
     
  18. #18 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    925
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Das ist nicht korrekt. Die volle Leistung wird abgerufen, sobald man das Gaspedal voll durchdrückt. Dann ruft man die maximal, vom Motor verfügbare Leistung im entsprechenden Drehzahlbereich ab.
     
    BMW2998, Fab123d, BMWPeter und 2 anderen gefällt das.
  19. FelixK

    FelixK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2017
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    250
    Wenn die Vmax raus ist, bleibt leider der digitale Tacho ebenfalls bei genau 260 km/h stehen. Gefühlt läuft er aber deutlich schneller. Ich konnte es leider nicht messen.
     
    dehnhart gefällt das.
  20. #20 BamBuchi, 11.01.2019
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    So meine ich das auch:daumen:
     
Thema:

Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab?

Die Seite wird geladen...

Wie oft verlangt ihr die volle Leistung ab? - Ähnliche Themen

  1. Unverhofft kommt oft. Zurück zu BMW

    Unverhofft kommt oft. Zurück zu BMW: Hallöle! unverhofft kommt oft. Aus Zufall bin ich kürzlich auf diesen modifizierten 1er gestoßen. Hatte mich die letzten Wochen vermehrt nach...
  2. DPF regeneriert zu oft

    DPF regeneriert zu oft: Moin, es geht um einen 120dA N47 Bj08 mit aktuell ca. 243k. Ich habe den Wagen mit 238k erworben. Nachdem ich direkt nach Kauf Probleme mit dem...
  3. Mikrofasertücher wie und wie oft waschen?

    Mikrofasertücher wie und wie oft waschen?: Hallo zusammen, Wie handhabt ihr das mit euren Mikrofaser (Trocken) Tüchern nach der Fahrzeugpflege? Wie und wie oft wascht ihr die? Wascht ihr...
  4. Wie oft darf der Klimakompressor takten?

    Wie oft darf der Klimakompressor takten?: Hi zusammen, habe im Stand bemerkt, dass die Drehzahl immer mal leicht angehoben wird und wieder abfällt, beim Abfallen geht auch ein kleiner...
  5. Bin der Neue und komme nun öfters

    Bin der Neue und komme nun öfters: Hallo zusammen! Mein Name ist Olaf, 49 Jahre und wohl ein bisschen durchgeknallt. Warum durchgeknallt? Hier die Geschichte: Vor 5 Jahren habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden