Wie lange Motor warm fahren?

Diskutiere Wie lange Motor warm fahren? im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Naja, bei einem Liter mehr Hubraum kein Wunder. Ich weiß nicht, ob der Hubraum da so einen Unterschied macht. Es sind ja identische Kolben...

  1. boost7

    boost7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Ich weiß nicht, ob der Hubraum da so einen Unterschied macht. Es sind ja identische Kolben verbaut, nur halt 6 anstatt 4. Deshalb würde ich mal wagemutig behaupten, dass die Menge an Öl pro Zylinder gleich oder sehr ähnlich ist und auch die Erwärmung dieser Menge Öl pro Zylinder ziemlich gleich sein sollte. Das ganze sind natürlich nur theoretische Gedanken, doch ich wüsste nicht wieso es da große Unterschiede zwischen 4 und 6 Zylinder geben sollte zwischen einem 120i und einem 130i z.B.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 alpinweisser_120d, 29.02.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    577
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    da gibts schon große unterschiede. immerhin hast du 6 kolben die reiben und 6 kolbenböden die nach der zündung temp an das öl abgeben.
     
  4. #63 Johnnie, 29.02.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    War der Meinung, dass auch dementsprechend mehr Öl vorhanden ist. Wie viel Liter passen in den 6 Zylinder?
     
  5. #64 gotcha43, 29.02.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.897
    Zustimmungen:
    1.346
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Jedenfalls nicht 50% mehr. Sind 6,5liter statt 5 Liter Ca. ;)
    Also nur 30% mehr.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #65 Johnnie, 01.03.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Heute selbe Strecke (17km/30min ca.) bei +0,5°C im Parkhaus 81°C Öl. Wenn ich die letzten 2km etwas zügiger fahre, komme ich auch auf über 90°C.
     
  7. #66 nixxgibts, 03.03.2016
    nixxgibts

    nixxgibts 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hügelig
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012

    Nicht angesprochen hast Du auch das Verhältnis Öldruck/ Temperatur/ Drehzahl... also wenn, dann schon richtig ;-)
     
  8. #67 alpinweisser_120d, 03.03.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    577
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich habe nicht versucht alles anzusprechen, dann könnten wir hier ganze romane schreiben.
     
  9. #68 nixxgibts, 03.03.2016
    nixxgibts

    nixxgibts 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hügelig
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    und keiner würde es glauben... stimmt a wieder ;-)
     
  10. #69 alpinweisser_120d, 03.03.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    577
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das ist das nächste ;), aber so sieht man schon mal dass es auf technischer seite gravierende nachteile hat.
    vorteile kann man nicht erkennen ;)
     
  11. #70 CrackerJack, 15.03.2016
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Also ich muss schon gut 35km fahren bis er auf 90° ist. Aussentemperatur -2 bis +5°
     
  12. #71 alpinweisser_120d, 15.03.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    577
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    beim diesel könnte das passen. vll eher etwas weniger ~30km, aber auf jeden fall reichen 15 km nicht aus.
     
  13. #72 Johnnie, 15.03.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Wenn man die ersten 5km langsam fährt und dann die 10 etwas zügiger (ohne den Motor zu vergewaltigen), dann sollten auch 15km schaffen. Würde ich aber nur in Ausnahmefällen machen.
     
  14. #73 alpinweisser_120d, 15.03.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    577
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    du kannst auch die ersten 2 km im drehzahlbegrenzer fahren, dann ist er sicher nach 5 km warm...

    bei ca 1-3° außentemp erreiche ich die 100° öltemp nach exakt 22 km, drehzahl bis 2500
     
  15. #74 Johnnie, 15.03.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Dafür musste doch gar nicht erst losfahren. Motor an und reintreten, bis 100°C dranstehen.:wink:
     
  16. #75 minimighty, 17.02.2017
    minimighty

    minimighty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin/Bremen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Ich fahre aktuell noch einen F20 120d. Ich habe seit kurzem die Bimmer Link App und beobachte nun, dass ich die 90 Grad Öltemperatur erst nach ca. 25km erreiche. Ist das normal? Habt ihr ähnlich lange Warmfahrphasen? Danke für eure Rückmeldung.
     
  17. #76 JayJay125D, 17.02.2017
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Habe zwar den 125d aber bei mir sieht es ähnlich aus
     
  18. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    Bei meinem 120i sind nach ca. 20km die 100°C erreicht und pendeln sich dann um die110°C ein, egal ob schnell oder langsam weiter gefahren wird. Mehrmals mittels "Geheimmenü" ermittelt.
     
  19. #1er

    #1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    522
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Bei mir dauert es beim kompletten Öl bzw. Sumpf 10-15km, beim Diesel auch immer an die 20km ran bei den Temperaturen, absolut normal :daumen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 BlackE87, 18.02.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Das ist für einen Diesel normal, die brauchen länger zum warm werden als Benziner.
     
  22. #80 Skyline7D, 20.02.2017
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Bei -10 - 0°C brauche ich ca. 30km für 90°C
    Bei 0-10°C ca 20km für 90°C
    Über 10°C <20km für 90°C
    Fahre viel Langstrecke, Schalter und achte darauf vorsichtig zu beschleunigen(Max. 150NM)(Nur in der Warmfahrphase)

    Verbrauch Sommer 4,1-4,5 L/100km
    Verbrauch Winter 4,4-4,7 L/100km

    F20 120d

    Mich würde es nur interessieren wo der Wert gemessen wird? Also ob ein Teil des Motors vielleicht noch gar nicht so warm ist oder doch schon wärmer?
     
Thema: Wie lange Motor warm fahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmfahren 10 min

    ,
  2. n52b30 warmfahren winter

    ,
  3. bmw m140i warm fahren

    ,
  4. bmw 118d woher weiss ich wann die 90 grad erreicht sind,
  5. 118d warm fahren,
  6. f20 diesel warm fahren,
  7. Diesel wie lang warm fahren
Die Seite wird geladen...

Wie lange Motor warm fahren? - Ähnliche Themen

  1. Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, Ich habe ein E87 130i, neulich ging er während der fahrt auf der Autobahn einfach aus. Es erschien die Meldung: "Kraftstoffpumpe...
  2. Rasselgeräusche bei kalten Motor durch Wastegate

    Rasselgeräusche bei kalten Motor durch Wastegate: Hallo zusammen, ich wollte mich mal dem Problem der rasselnden Geräusche bei kaltem Motor annehmen. Es gibt ja den einen oder anderen Beitrag...
  3. [E8x] Luftansaughaube modifiziert für 116i N43 Motor

    Luftansaughaube modifiziert für 116i N43 Motor: Die Ansaughaube wurde von Jaggy mofiziert und nun strömt durch beide Öffnungen Luft zum Motor. Einzelheiten dazu findet ihr hier: Informationen...
  4. BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?

    BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?: Hi, bin ca. die letzten 450 Km auf Eco Pro Modus gefahren -ich wollte eigentlich nur einmal ausprobieren, ob es wirklich etwas hinsichtlich...
  5. Klackergeräusch beim Motor

    Klackergeräusch beim Motor: Hallo zusammen, ich habe das Problem , dass mein Motor klackernde, bzw. schabende Geräusche von sich gibt. Diese sind drehzahlabhängig...