Wie lange dauert ein Radwechsel??

Diskutiere Wie lange dauert ein Radwechsel?? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Die Frage ist Programm: Wie lange dauert ein Radwechsel von Winter auf Sommerräder bei BMW?? Ich bekam heute den seit langen ersehnten Anruf von...

  1. #1 Strikersen, 07.05.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Die Frage ist Programm:
    Wie lange dauert ein Radwechsel von Winter auf Sommerräder bei BMW??

    Ich bekam heute den seit langen ersehnten Anruf von meinem :icon_smile:, das meine PP313 Räder angekommen sind!:gespannt:
    Meine Freude war sehr groß !
    Jedoch bekomme ich aber leider erst einen Termin am 14.05 um 11:30 Uhr !!:roll:
    Früher geht nicht, da Sie viel auf dem Zettel haben!:shock:
    Da ich ja schon auf Grund von Qualitätsproblemen vertröstet worden bin, finde ich diesen Termin schon etwas schmerzhaft!!:swapeyes_blue::motz:
    Wie ist es bei Euch??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 07.05.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich wechsel meine Räder immer selbst. Macht mir Spaß... mit Felgen putzen vorm Einlagern so ca. ne Stunde.
    Aber das ist dann auch ganz gemütlich... :nod:
     
  4. #3 HeiTech, 07.05.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Die Werkstätten wollen natürlich möglichst 100% Auslastung. Minimale Personaldecke, maximale Auftragsannahme.
    In der Folge liegen Termine weit in der Zukunft, für jeden Kleinkram muss das Auto schon möglichst morgens gebracht und erst abends wieder abgeholt werden und bei einem aktuellen Problem "mal schnell vorbeischauen" geht gleich gar nicht.
    Je größer der Laden, umso effizienter klappt das obige Szenario.

    Für den Kunden ist das natürlich alles andere als serviceorientiert. Das Gegenargument: "Nur so können wir günstige Preise anbieten." ist natürlich völliger Nonsens. Das weiß jeder, der die hohen Preise der Werkstätten - egal welcher Marke - kennt.

    Aber kann man sich darüber aufregen? Wir selbst versuchen in unserem Business mit minimalsten Einsatz den maximalen Profit zu erzielen. Naturgemäss fällt das Angestellten und Arbeitern schwerer als den Selbstständigen, ein bisschen was geht aber immer.
     
  5. #4 Strikersen, 08.05.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Ja, das macht Sinn!
    Ich hatte mich nur gewundert!
    Bei meiner vorherigen Citröen-Werkstatt "ging aber immer etwas" !
    Wahrscheinlich bin ich nur verwöhnt!:wink:

    Wie mein Schwiegervater mir mitteilte, sind bei denen alle "Schrauberplätze" belegt!
    Und die Fahrzeuge hatten teilweise keine Hinterachsen und Auspuffanlagen mehr!
    Also alles im grünen Bereich,jedoch ist Geduld nicht meine Stärke!:swapeyes_blue::aufgeregt:
     
  6. #5 HeiTech, 08.05.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Wie Bursche schon schrieb: Kaufe dir einen Rangierwagenheber und mach's selbst! Ist in 20min erledigt. Immense Zeitersparnis und du kannst sicher sein, dass es vernünftig gemacht wurde (Kupferpaste, Drehmoment).
    Außerdem kann man dann den Felgen eine wirklich gründliche Reinigung mit anschließender Versiegelung gönnen.
     
  7. #6 Fabi189, 08.05.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Jup, selbermachen! :daumen:

    Mein Rekord liegt jetz bei 10min ohne Hebebühne. \:D/
     
  8. #7 tommmakt, 08.05.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    dauert bei mir zwar noch en bissi länger ~25min, aber jetzt weiß ich auch warum ichs selbst mache. War heute wegen Vibrationen zum Wuchten. Ich gehe auf mein Auto und der Typ meinte meine Mischbereifung ändern zu müssen. --> vorne die Breiten, hinten die Schmalen.
     
  9. #8 Strikersen, 08.05.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Oh Mann, Ihr macht mir Mut!!:shock::shock:
    Leider habe ich noch keinen Platz für die Räder, aber dafür werde ich sorgen!!
    @Tommakt: Warst bei BMW??
     
  10. #9 tommmakt, 09.05.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    nein, aber bei einer Meisterwerkstatt sollte das auch nicht passieren.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. robb

    robb 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Robb
    Spritmonitor:
    also ich habs früher auch selber gemacht. aber bei bmw zahl ich grad mal 20€ und krieg das auto auch noch gewaschen und gesaugt.

    also ich werds wieder abgeben...

    zumal ich in meinem neuen 1er eh keinen wagneheber gefunden hab bis jetzt ;-)
     
  13. madon

    madon 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Micha
    Also ich kann's hier nur den Leuten aus Raum Reutlingen/Tübingen anbieten ihre Räder zu wechseln!
    Ich arbeite in nem Reifenservice in der Werkstatt, da geht immer was....

    Nach Feierabend halt...

    Gruß Micha
     
Thema: Wie lange dauert ein Radwechsel??
Die Seite wird geladen...

Wie lange dauert ein Radwechsel?? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Längere Radschrauben (OZ) für Spurplatten

    Längere Radschrauben (OZ) für Spurplatten: Hallo, ich bin auf der Suche nach längeren Radschrauben für meine OZ Felgen, da ich hinten Spurverbreiterungen mit 10-15 mm verbauen will. Leider...
  2. Radwechsel beim F20

    Radwechsel beim F20: Hallo, ich habe erst seit wenigen Wochen meinen F20 und damit zugleich mein erstes Fahrzeug mit Reifendruckkontrollsystem. Nun möchte ich meine...
  3. BMW ein Leben lang ...

    BMW ein Leben lang ...: BMW ein Leben lang :daumen: Mein kürzlich gekaufter BMW 1er Modell 2011 inklusive BMW Performance Aerodynamik Paket ist ein wahres Schmuckstück....
  4. Was kann man dem M140i speziell bei langer Haltedauer gutes tun ?

    Was kann man dem M140i speziell bei langer Haltedauer gutes tun ?: Hallo Leute, da ich vor habe meinen Bestellten M140i ziemlich lange (sagen wir mal ca. 10 Jahre) zu fahren, wollte ich mal wissen was ihr von...
  5. Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt

    Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt: Guten Abend Leute, ich habe da so ein kleines Problem. Immer wenn ich mein Lenkrad nach links einschlage egal ob während der fahrt oder im stand...