wie kommt man am schnellsten weg?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von marco-online, 04.06.2009.

  1. #1 marco-online, 04.06.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    hallo lieber community

    ich hätte ne frage bezüglich der beschleunigung meines 1er´s

    wie kommt man am schnellsten weg?

    DTC an aus?
    bis zu welcher drehzahl im 1. 2. 3. 4. usw.??
    ab wann in den nächsten schalten im 1. 2. 3. 4. usw.??

    wie genau soll man das anfahren gestalten?
    auf ne bestimmte drehzahl hochdrehen und dann schnell kommen lassen?
    z.b. auf 2,5k drehen und dann kupplung ruckartig loslassen

    beim schalten vollgasgeben teilgas oder kurzzeitig kein gas?

    kann man die 9 sek schaffen?

    mfg marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 04.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    DTC kannste ausmachen, ich hab mit meinen 245´er Reifen zumindest kein Problem mit der Traktion 8)

    Die ersten 3 Gänge würde ich ausdrehen und dann bräuchte man halt so ein Diagramm um den besten Schaltpunkt zu finden. Nur den 6. Gang kannste dir auf jeden Fall sparen...

    Beim Anfahren: 2500U sind schon nicht verkehrt, ich würde sogar eher 3000 sagen... dann Kupplung kommen lassen und Vollgas :D Und dann muss man leider feststellen, das der Ferrari, der neben dir an der Ampel steht bzw stand, doch einen Wimpernschlag schneller beschleunigt :grins: Aber die 9 Sekunden kann man dennoch schaffen :wink:
     
  4. #3 Sushiman, 04.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    als wichtigstes detail würd ich mal einen vernünftigen motor empfehlen... :roll:
    g, Sushiman
     
  5. #4 BMWlover, 04.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    war ja eigentlich klar, das das kommen musste... :roll: kannst du auch mal die klappe halten? :roll:
     
  6. #5 Muehlenmann111, 04.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    ich seh dass genauso wie Sushiman, mit solchen Autos sich über solche Themen den Kopf zu zerbrechen, für mich nicht nachvollziehbar.
     
  7. #6 lukas87, 04.06.2009
    lukas87

    lukas87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien/STP
    aber wenn einem diese kleinen tipps schon helfen einem von der ampel davonzufahren der gleich viel oder sogar mehr hat danns ists doch gut oder.
    vorrausgesetz der kennt diese kleinen tipps nicht und kann nicht fahren ;)

    fg lukas87
     
  8. #7 Muehlenmann111, 04.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    sry aber auch der Nebenann wird wissen, dass er um schnell wegzukommen aufs Gas drücken muss und nicht schon bei 2000 Hochschalten soll :nummer1:
     
  9. #8 lukas87, 04.06.2009
    lukas87

    lukas87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien/STP
    ja das is scho klar ...
    nur ich mein das viele gibt was mit 3.5k oder 4k wegfahren was ich für blödsinn halöt aber naja
    weiß auf jedenfall was du meinst
     
  10. #9 marco-online, 04.06.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    gut um ein wenig licht ins dunkel zu bringen

    mich interessiert A3 vs. 1er

    und warum ist es bitte lächerlich zu wissen was mit dem karren geht und was nicht?

    ist ja nicht so das ich rennen fahren will?
    ( völlig leerer flugplatz normalerweise zum segelfliegen verwendet )

    lediglich ein vergleich mit meinem freund

    soll ich beim schalten auf dem gas bleiben??

    wann schalt ich vom 1. in den 2. ?

    wann schalt ich vom 2. in den 3. ?
     
  11. #10 BMWlover, 04.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann jagste den Motor nur in den Begrenzer... Leicht gas geben geht schon, aber voll drauf bleiben ist definitv nix... (aber obs was bringt...??)
     
  12. #11 Muehlenmann111, 04.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    du bekommst doch Online bestimmt die Leistungstabelle etc. vom A3, die deines 1ers wirst du bestimmt schon haben.

    Mit dem schalten würd ich mal sagen, wenn der Zeiger am roten Bereich kratzt. Aber das ist nur intuitiv, bekomm meinen erst übermorgen und hab daher noch keine Erfahrungswerte sammeln können
     
  13. #12 marco-online, 04.06.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    dann werde ich das mal durchprobieren

    wann schalt ich vom 1. in den 2. ?

    wann schalt ich vom 2. in den 3. ?

    der A3 2.0 tdi 140 ps wird mich verblasen :) deshalb kommt es auf jedes detail an ^^

    bin ganz froh keinen 130i zu fahren ( momentan ) 1. zu unerfahren 2. zu hoher verbrauch

    edit: hat jemand die leistungstabelle vom 1er?
     
  14. #13 Muehlenmann111, 04.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    sry nee dachte, dass findet man ganz leicht, dass die Maximale Leistung bei 4000 Umdrehungen und das maximale Drehoment zwischn 1750-2500 Umdrehungen anliegt wirst du bestimmt wissen, ist aber ganz hilfreich für deinen Versuch
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 marco-online, 04.06.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    ich hoffe irgentjemand weiß es für den 118d fl
     
  17. #15 TaifunMch, 04.06.2009
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Versuche bi 4500 zu schalten, vom I. in den II. wirst du als Anfäger kaum diese Zehntelsekunden genau treffen. Entscheidend ist, dass du bereit bist dein Auto zu quälen. Und zwar richtig. D.h. den zweiten und den dritten Gang richtig reinknallen, kein Respekt vor dem Material.

    Das bringt entscheidene Meter.

    Die Startdrehzahl ist ganz enfach zu finden: Der Wagen sollte nicht unter 1800U / Min fallen. Wenn er dir darunter fällt, dann kannst du gleich ohne erhöhte Drehzahl losfahren. Auch da gilt: Kein Respekt vor dem Material. Das Material ist ersetzbar, dein Stolz nicht.
     
Thema:

wie kommt man am schnellsten weg?

Die Seite wird geladen...

wie kommt man am schnellsten weg? - Ähnliche Themen

  1. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  2. [E87] 150tkm was kommt da noch?

    150tkm was kommt da noch?: Hallo Leute, lange nicht gesehen ;) Ich habe immer noch meinen 120d aus ´08, mittlerweile mit 150tkm. Er ist erste Hand und fährt immer noch wie...
  3. Fahrwerk was kommt zuerst

    Fahrwerk was kommt zuerst: Hallo, mein 120d hat inzwischen 145k auf der Uhr. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Fahrwerk gemacht? (Standardfahrwerk) Sprich - welche Teile...
  4. [F20] M140i beschleunigt schneller als M135i

    M140i beschleunigt schneller als M135i: Nicht, dass mir wichtig ist, dass der neue M140i dem M135i von 0 auf 100km/h 0.3s abnimmt. Im Normalbetrieb auf der Straße ist das wahrscheinlich...
  5. BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen

    BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen: Hallo miteinander, ich fahre einen 120d mit iDrive aus 2008. Ich schaffe es auf Biegen und Brechen nicht, einen Track (schnell!) zu spulen. Wenn...