[F20] Wie klingt er denn nun?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von FixMix, 09.07.2012.

  1. FixMix

    FixMix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Felix
    Liebe Gemeinde,

    hat eigentlich schon mal jemand die Lautsprechersets verglichen? So A/B/C mäßig?

    Wie gut ist denn die Standardbeschallung? Was bringen die HiFis und was HarmanCardon?

    Bin neugierig :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Echoplex, 10.07.2012
    Echoplex

    Echoplex 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das standardmäßige Lautsprechersystem würde eher in einen Dacia passen, als in ein Auto eines "Premiumherstellers". Solltest du halbwegs Wert auf gute Lautsprecher legen, bestell das h/k-System mit; bei HiFi ist nur ein zusätzlicher Lautsprecher installiert.
     
  4. Dude1

    Dude1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hi,

    ich kann es leider nicht vergleichen, weil ich direkt die Harman Kardon Soundanlage genommen habe, doch ich kann dir sagen, dass ich mit dieser super zufrieden bin :icon_cool:

    Wenn dir guter Sound wichtig ist, dann solltest du wohl auch dieses System benutzen ;-)
    Ansonsten fahr zum Händler und setz dich mal in ein Auto mit den verschiedenen Anlagen, da wirst du es dann wohl am besten beurteilen können.
     
  5. #4 R1-Rider, 10.07.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Laut deiner Signatur fährst du doch E82?! Hier geht es doch um den F20!?

    Gruß
    Olli
     
  6. Dude1

    Dude1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Darf ich dann nicht meine Erfahrung zum Soundsystem abgeben? :lol:
    (ich weiß dass es unterschiedliche sind, denke aber mal dass der Unterschied nicht extrem sein wird, dafür sind die Systeme ja individuell)

    Wollte auch eher zum Ausdruck bringen, dass er selber beim Händler / Autohaus testen soll.
    Sound ist für mich immer subjektiv, der eine mag es lauter, der andere viel Bass oder ein ausgewogenes Gesamtbild.
    Also reicht dem einen auch das normale System und ein anderer packt sich am Kopf...
     
  7. #6 JayJay125D, 11.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich find das H&K top. Egal bei welcher Lautstärke, der Sound kommt klar rüber. Selbst bei max gibt es keine Flattern oder sonstige Verzerrungen. Der Bass ist ausreichend (für Ottonormal) und hat richtig Druck. Wenn nur der scheiss FM-Empfang nicht wäre, wäre die Anlage 1++. Für externe Quellen und DAB aber immer noch ein 1+.
     
  8. #7 McAllstar, 11.07.2012
    McAllstar

    McAllstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Habe das H&K und keinen direkten Vergleich von anderen Systemen im F20. Bevor ich den Wagen bekommen habe, hatte ich auch nie das H&K im Test- oder Mietwagen gehabt, also blind bestellt.
    Vornehmlich höre ich meine Musik vom iPhone via Snap In Adapter.

    Die Anlage ist absolut Top und drückt ordentlich. Habe den Bass sogar schon um 25% reduziert. Würde mich durchaus als Musikliebhaber bezeichnen. Wenn ich nicht im Auto bin verwende ich unterwegs In-Ear Kopfhörer mit maßangefertigen Otoplastiken.
    Besonders bei Soundtracks u.ä. entwickelt die Anlage ein sehr gutes Klangbild, aber auch Rock, House usw. gehen sehr gut. Die mp3's sollten aber ausreichend codiert sein, denn das System deckt Schwächen in der Qualität gandenlos auf.

    Die oft bemängelte fehlende manuelle Einstellmöglichkeit für den Equalizer vermisse ich nicht, denn das System ist absolut perfekt eingestellt. Einzig Höhen und Tiefen können manipuliert werden.

    Habe meine Entscheidung nicht bereut und jeder, der gerne Musik hört sollte das Geld für die Anlage in die Hand nehmen, wenn möglich.
     
  9. FixMix

    FixMix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Felix
    Mal angenommen, H&K ist keine Option, ist der Unterschied zwischen HiFi und nicht HiFi groß oder klein?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ancientLEGEND, 31.07.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ist für mich immer ein Zeichen für nen gutes System.
    Nen billiges würd solch Schwächen nicht aufdecken.
     
  12. FixMix

    FixMix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Felix
    Leute, ich bin Toningenieur... und wenn ihr nicht gerade n miesen Codec verwendet, wette ich mit euch, dass ihr selbst auf der 80.000 Euro-Anlage in unserem Studio ab 128kbs nix mehr hört...

    :baehhh:
     
Thema:

Wie klingt er denn nun?

Die Seite wird geladen...

Wie klingt er denn nun? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Teurer Ausbau klingt schlecht! Hilfe!

    Teurer Ausbau klingt schlecht! Hilfe!: Hi, der ein oder andere hat meinen Ausbau ja vielleicht mitverfolgt. Aber mittlerweile bin ich wirklich am ende! Folgendes..... Ich hatte...
  2. [F20] 125i klingt wie ein Diesel, kaufen?

    125i klingt wie ein Diesel, kaufen?: Hi, Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich kann einen scheckheftgepflegten 125i f20 EZ 06/12 (aktuell 87 000km) günstig kaufen. Es...
  3. Angebot für 118d Cabrio EU Reimport - klingt das gut?

    Angebot für 118d Cabrio EU Reimport - klingt das gut?: Servus, ich bin drauf und dran mir folgendes Angebot zum Preis von €24.000 holen und wollte fragen, ob das vernünftig klingt. Aussage von BMW...
  4. Motor klingt rau nach schneller Fahrt

    Motor klingt rau nach schneller Fahrt: Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage an die Glaskugel ... und zwar klingt der Motor meines Benzin-1ers, der seit 2 Jahren sehr viel über...
  5. [E8x] Warum klingt ein R6 anders als ein VR6? (30i vs r32)

    Warum klingt ein R6 anders als ein VR6? (30i vs r32): Hallo, ich habe vor kurzem den Sound von einem R32 hören können und war begeistert! Was mich seitdem wirklich interessiert ist, wieso dieser...