Wie ist das nun mit der Mikrowelle..!? Schädlich? Unschädlich?

Diskutiere Wie ist das nun mit der Mikrowelle..!? Schädlich? Unschädlich? im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo liebes Forum, ja..ihr seht ja in dem Titel um was es geht. Wir haben gebaut und fragen uns nun, was ist jetzt mit der Mirkowellen-Thematik?...

  1. #1 heißesEis, 13.02.2018
    heißesEis

    heißesEis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Hallo liebes Forum,

    ja..ihr seht ja in dem Titel um was es geht.
    Wir haben gebaut und fragen uns nun, was ist jetzt mit der Mirkowellen-Thematik? Eine Kaufen oder nicht!?

    Es gibt ja Lager auf beiden Seiten... Gibt es stichhaltige Beweiße für oder gegen eine Mikrowelle?

    Wie sieht es aus, Nahrung für Baby's oder für Kleinkinder damit aufzuwärmen?

    LG
     
  2. MMario

    MMario 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3.218
    Ort:
    Waldkirch
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Mario
    Spritmonitor:
    Aus elektrotechnischer sicht bin ich der meinung das die „strahlung“ nichts macht. Elektromagnetische felder werden durch die PE leitung abgebaut.
     
  3. #3 ramdamdam, 13.02.2018
    ramdamdam

    ramdamdam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Südwestsachsen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Toni
    Spritmonitor:
    Mikrowellen sind ca. 8-12cm lang, das Metallnetz jedoch nur wenige mm, sodass die Strahlung nicht nach außen kommen sollte.
    Ich hab trotzdem keine und ich bereue es auch nicht [emoji1]

    Leckeres, frisches essen entspringt keiner Mikrowelle!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 WhiteWolf, 13.02.2018
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    610
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich würde mir auf jeden Fall eine einbauen, wir standen vor einem Jahr vor der gleichen Entscheidung. Ich bin froh dass wir nun eine fest installierte in der Küchenfront gekauft haben. Is halt praktisch das Teil, da wir immer größere Mengen Kochen das dann zwei bis drei Tage davon essen, ergo jeden Tag aufwärmen.
    Doch trozdem hat mein Vorredner recht: Frisches leckeres Essen kommt nicht aus der Milrowelle!
     
  5. #5 Johnnie, 13.02.2018
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Geht ja nicht nur ums Essen. Mal eben nen Becher mit Milch aufwärmen und das Körnerkissen für die Dame des Hauses. Da kann man schon einiges an Energie einsparen.
     
  6. #6 Dexter Morgan, 13.02.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    5.845
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Solange Du den Kopf draußen lässt, wenn sie läuft, ist alles gut.
    Und wenn ihr schon überlegt, keine zu nehmen, nutzt Ihr sie eh nur zum Aufwärmen. Alles im grünen Bereich.
     
  7. #7 ramdamdam, 13.02.2018
    ramdamdam

    ramdamdam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Südwestsachsen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Toni
    Spritmonitor:
    So viel Energie beim Körnerkissen aufwärmen kannst du gar nicht einsparen, um die Erwerbskosten ansatzweise wieder reinzuholen.
    Eigentlich ist das sinnlose Ressourcenverschwendung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 Johnnie, 14.02.2018
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Ging auch eher darum, dass ich nicht extra nen Topf mit Milch erhitzen muss.
     
  9. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.532
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Wo sich dann unten meist was rein brennt und man aufwändig putzen muss.

    Finde die Mikrowelle im Alltag auch ein Must Have.
    Vorallem als Student, wenn die Freundin abends mal nicht da ist :mrgreen:
     
    Johnnie gefällt das.
  10. #10 heißesEis, 15.02.2018
    heißesEis

    heißesEis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ja, richtig, es geht darum Essen vom Vortag ohne viel Aufwand aufwärmen zu können.
    Ich denke auch, konnte ab und zu hanz praktisch sein!

    Top, wenn es also nicht schädlich ist, das Esse daraus zu Essen, warum nich! Ich danke euch ;)
     
  11. #11 Dexter Morgan, 15.02.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    5.845
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das Essen ist nach der Mikrowelle genau so (un)schädlich wie vorher.
     
  12. #12 Melchor, 28.03.2018
    Melchor

    Melchor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Heute ist eh alles ungesund. Die Luft, das Essen, Wasser usw. Daher macht die Dosis das Gift. Ich nutzte sei Jahren meine Mikrowelle und lebe immer noch.
     
    MMario gefällt das.
  13. #13 Dexter Morgan, 28.03.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    5.845
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Nur dass Du aussiehst wie 50 aber erst 30 bist...?! :unibrow:
     
    ehjo gefällt das.
  14. #14 BlackE87, 28.03.2018
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.997
    Zustimmungen:
    1.836
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Der Beitragszähler ist hier nicht aktiv :wink:
     
  15. #15 1er Turbo, 28.03.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    1.025
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Frisches essen aus der mikrowelle geht sejr wohl. Man muss nur wissen wie. Es gibt ne rubrik bei abenteuer leben wo die mikrowelle den ofen ersetzt und so frisch gekocht wird. Ausprobiert hab ich es selbst noch nicht.
    Meine mikrowelle kommt 1 bis 2 mal pro woche zum einsatz und ist absolut hilfreich für z.b. heiße milch etc
     
    Johnnie gefällt das.
  16. #16 ThomasBMW, 28.03.2018
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    7.951
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Die Referenz für Kochhandwerk schlechthin... :ironisch:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. Geka

    Geka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    285
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Also ich lebe mittlerweile seit 35 Jahren mit gelegentlich genutzter Mikrowelle und bisher ähäh huhu sind mir k k k keine SsschschSchäden aufgggegegefallen.
     
    Dexter Morgan und WhiteWolf gefällt das.
  18. #18 ThomasBMW, 28.03.2018
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    7.951
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Zum Auffallen hast du ja deinen roten 1er BMW :mrgreen:
     
  19. #19 1er Turbo, 28.03.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    1.025
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Nenn mir alternativen. :lach_flash:
    Galileo, Henssler?
     
  20. Geka

    Geka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    285
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Besser durchs Auto auffallen, als durch ne große Klappe.
    Ausserdem ist der nicht rot Eulenauge, sondern blau, sieht man doch.
     
Thema:

Wie ist das nun mit der Mikrowelle..!? Schädlich? Unschädlich?

Die Seite wird geladen...

Wie ist das nun mit der Mikrowelle..!? Schädlich? Unschädlich? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung rupfen schädlich?

    Kupplung rupfen schädlich?: Hallo zusammen, welcher 1er Fahrer kennt es nicht...das Rupfen der Kupplung beim Anfahren im ersten Gang. Ich hab es eigentlich auch schon seit...
  2. Gänge überspringen - schädlich? (116i)

    Gänge überspringen - schädlich? (116i): Hallo, kurze Erklärung: Hin und wieder fahre ich meinen 116i (Baujahr 2012) so zügig los, dass ich mit dem 2.Gang gleich bei etwa 55-60 km/h...
  3. [E87] Ruckeln schädlich für den Motor?:)

    Ruckeln schädlich für den Motor?:): Hallo Leute:icon_smile:, fahre einen 1er 118i mit M-Paket. Habe nun in mehreren Foren viele Beiträge zum Thema "Ruckeln" gelesen. Naja ich kann...
  4. Motorbremse - Nützlich oder schädlich?

    Motorbremse - Nützlich oder schädlich?: Wollte einfach mal eure Meinungen zum Thema Motorbremse wissen. Ich nutze sie sehr oft, ob auf der Landstraße, in der Stadt oder selten auch...
  5. Kennfeldoptimierung (Chiptuning) schädlich?

    Kennfeldoptimierung (Chiptuning) schädlich?: Hi, der Chiptuner stellt die Software doch nur optimal für den Motor ein. Was ist denn dadran schädlich, wenn er es nicht übertreibt? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden