Wie hart wird ein F20 mit 19 Zoll RFT ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von LarsK, 29.06.2013.

  1. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich habe mir jetzt einen gebrauchten 120d F20 mit M-Fahrwerk gekauft (kommt in 14 Tagen, muss erst meinen Hagelschaden mit der Versicherung abrechnen).
    Da auf dem kleinen nur 16 Zoll Räder drauf sind, muss natürlich was schöneres her. Jetzt habe ich überlegt mir mal ein paar 19 Zöller zu gönnen. Leider finde ich die Doppelspeiche 361 z.B. nur mit RFT Reifen. Mein alter 08er E87 war mit 18 Zoll 216 Felge und nonRFT Hankook ausgerüstet und gefiel mir vom Härtegrad richtig gut, sportlich, aber nicht unkomfortabel hart. Jetzt habe ich Bedenken, dass durch das M-Fahrwerk und die 19 Zöller inkl RFT das Auto stuckerig und unkomfortabel wird.
    Hat jemand diese Kombination (19 Zoll RFT und M-Fahrwerk) und kann idealerweise sogar mit E87 und 18 Zoll vergleichen?
    Ich brauche einfach ein paar Eindrücke um mich zu entscheiden. Über 2000 Euro sind schließlich für Räder eine ganze Menge Geld.
    Ist denn die neue Generation RFT mittlerweile komfortabler geworden oder sind die immer noch so hart wie 2008?
    Vielen Dank für Eure Eindrücke
    Lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wutknut, 29.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo,
    das M Fahrwerk im F20 ist sehr komfortabel. Nicht mit dem knüppelharten M Fahrwerk aus der E Serie zu vergleichen. Die neuen RFT's sind wie ich finde von den normalen Reifen nicht mehr zu unterscheiden.
     
  4. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Dito. Hinzu kommt noch das die FW auf die RFT Reifen abgestimmt sind. :wink:
     
  5. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also sind 19 Zoll RFT neueste Generation mit F20 und M-Fahrwerk, zu vergleichen mit 18 Zoll nonRFT und E87 mit Serienfahrwerk?
     
  6. #5 wutknut, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja , kann man warscheinlich so sehen. Der Einser F Serie ist halt wesentlich erwachsener als die polternden Krawallbüchsen der E Serie. Das liegt unter Umständen an der gemeinsam genutzten Plattform mit dem F30.
    Die Einen sagen er ist trotz M Farwerk zu weich, die Anderen sehen darin einen wirklichen Qualitätssprung.
    Ich finden den F mit dem normalen M Fahrwerk mit 18 Zoll oder 19 Zoll Mischbereifung sehr erwachsen und gut zu fahren. OK, für die Nordschleife könnte er auf der Vorderachse etwas härter sein, aber da fährt man ja eher selten, auch wenn manche das als ultimatives Kriterium immer anführen. Ich fahre die BTG Runde 11 Sekunden schneller als mit meinem alten E81 mit Konidämpfern und kurzen Federn, das mag aber auch an der Mehrleistung beim Bergaufstück liegen. Da geht der F 20 richtig gut.
    Achte bei der Reifenwahl unbedingt auf einen guten Felgenschutz, sonst hast du bei dem Querschnitt nicht lange Freude an
    den 19 Zoll Felgen.
     
  7. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also ist dabei der Pirelli Pzero zu empfehlen? Oder gibt es da noch welche die den Felgenrand besser schützen?
     
  8. #7 wutknut, 30.06.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hm..so weit ich weiß sollte der Reifen mit XL oder MFS gekennzeichnet sein.
    Es kommt auch auf die Felgenbreite und Reifen an. Bei einer 8,5 oder 9 Felge
    mit 225 hilft der Wulst auch nicht wirklich, weil der Reifen sich auf der Felge
    etwas zieht.
    Das Verhältnis sollte stimmen.
    Was für eine Kombi soll es sein?
     
  9. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Performance Radsatz 405 7,5 X 19 Et 45 vorne und 8 x 19 Et 52 hinten mit Pirelli PZero Rsc 225/35 19und 245/30 19
     
  10. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Ich bin letztes Jahr vom e81 mit m Paket und 18 Zoll auf den f21 mit ma Paket und 18 Zoll umgestiegen. Das m Paket der f Serie ist wie hier schon mehrfach erwähnt wesentlich angenehmer. Es poltert und knackt auch nichts mehr im Innenraum. Da mir die 18 Zoll Felgen die beim m Paket dabei waren doch nicht so gefallen haben, habe ich mich entschieden den oben zitierten Radsatz zu ordern. Bin jetzt gut 2000 km damit unterwegs gewesen. Bin aber insgesamt zufrieden mit dem Komfort. Das Fahrwerk kompensiert einiges. Jedoch sollte man versuchen Schlaglöcher zu vermeiden:)
     
  11. #10 wutknut, 30.06.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Alles wunderbar, bei der Serien 405 mit diesen Dimensionen ist alles im grünen Bereich. Da brauchst du dir keinen Kopf machen, das hat BMW schon getan.
    Schöne Felge.:wink:
     
  12. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich danke euch für eure Hilfe, jetzt muss ich nur noch versuchen, diesen Felgensatz unter 2000 Euro zu ergattern. (sonst muss ich ihn der Versicherung melden)
     
  13. #12 wutknut, 01.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Die werden aber schwer zu finden sein. Der Satz Reifen liegt schon bei gut 800-1000 Euro. Gebrauchte 19 Zoll 405er gibt es fast nicht.

    Denk doch mal über 19 Zoll BBS CSL Felgen nach, nur unwesentlich teurer aber dafür selten und kostbar. Die Magnesiumschätzchen bekommst du auch immer wieder für sehr gutes Geld bei Fahrzeugwechsel vekauft.
    Ich spar da auch gerade drauf.
    Eine achter vorne mit ET47 und eine achteinhalb mit ET 44 steht auch besser in den Radhäusern.
    Die Bicolor werden ihren Reitz und Wert verlieren, diese Modetrends gehen recht schnell vorbei.
    Bei der 163 dagegen sind die Motorsportgene eine bleibende Konstante, die wird nie langweilig und steht jedem BMW wirklich gut.
    Ich glaube im Photofred gibt es einen F20 mit der 163 Felge.
     
  14. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Sind die denn ohne Karosserie arbeiten einzutragen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wutknut, 01.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja die passen mit 225/245 perfekt.
    Gibt es auch mit 4x 8J 19 in Et47 wenn du es etwas dezenter auf der Hinterachse möchtest.
    oder eben 4x 8,5 oder,oder...
    Die gibts in einigen Breiten mit den verschiedensten ET's, wobei die 8 und 8,5 Zoll variante mit Mischbereifung am besten auf den F passt.

    Wenn du hinten Bedenken wegen der achteinhalber bei ET44 hast, geht auch die achter mit ET47 und 245 hinten.
    Also alles kein Problem.

    Die Et47 steht hinten und vorne zur 405 lediglich 4 bzw.5 mm weiter aus dem Radhaus.
     
  17. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Gebraucht könntest Du vielleicht Glück haben. Neu wirst Du die nicht unter 2k € bekommen. :mrgreen:
     
Thema: Wie hart wird ein F20 mit 19 Zoll RFT ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 19 zoll felgen bmw f20

    ,
  2. bmw f20 19 zoll komfort

Die Seite wird geladen...

Wie hart wird ein F20 mit 19 Zoll RFT ? - Ähnliche Themen

  1. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  2. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  3. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  4. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  5. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...