Wie habt ihr euch eueren 1er ermöglicht ?

Diskutiere Wie habt ihr euch eueren 1er ermöglicht ? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Mich würde gerne mal interessieren wie ihr euch eueren Traum vom 1er ermöglicht habt ... Erklärungen oder Meinungen zu diesem Thema sind sehr...

?

Wie habt ihr euch eueren 1er ermöglicht ?

  1. Komplett bar bezahlt

    94 Stimme(n)
    61,0%
  2. Komplett finanziert (über BMW Bank)

    5 Stimme(n)
    3,2%
  3. Teil angezahlt, Rest finanziert (über BMW Bank)

    26 Stimme(n)
    16,9%
  4. Komplett finanziert (andere Bank)

    1 Stimme(n)
    0,6%
  5. Teil angezahlt, Rest finanziert (andere Bank)

    13 Stimme(n)
    8,4%
  6. Leasing

    15 Stimme(n)
    9,7%
  1. #1 Tobias1986, 17.10.2012
    Tobias1986

    Tobias1986 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Tobias
    Mich würde gerne mal interessieren wie ihr euch eueren Traum vom
    1er ermöglicht habt ...
    Erklärungen oder Meinungen zu diesem Thema sind sehr willkommen !
    Ich zB habe meinen bar bezahlt, hab auch seit 2008 seitdem ich meinen
    E46 gekauft hab dafür gespart :)
     
  2. #2 Lucky Slevin, 17.10.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Eine passende Umfrage dazu wäre interessant (also mit den Wahlmöglichkeiten Barkauf, Finanzierung, Leasing...).
     
  3. voon

    voon 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Das war relativ einfach: Ich ging arbeiten, hab's von dem, was am Monatsende uebrig blieb zusammengespart und dann gekauft.
     
  4. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
    Vom Prinzip her bei mir genauso. Das "relativ einfach" lass ich allerdings mal so dahingestellt... :wink:
     
  5. #5 Tobias1986, 17.10.2012
    Tobias1986

    Tobias1986 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Tobias
    Häää? Umfrage is doch da :-s:-s:mrgreen::mrgreen:
     
  6. #6 Automarkenwechsler, 17.10.2012
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    +1.

    Alles andere ist die moderne Form der Sklaverei mit ner Kettenkugel am Bein und so...
     
  7. #7 Lucky Slevin, 17.10.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Die war bei mir vorhin definitiv nicht sichtbar.
     
  8. #9 HopeLezZ, 20.10.2012
    HopeLezZ

    HopeLezZ 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Erich
    Spritmonitor:
    Hab meinen ja gebraucht gekauft, wurde alles bar bezahlt

    ein Teil von meinen Ersparnissen der Rest von Mum & Dad :)
     
  9. #10 mb_120i, 20.10.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Meiner war vom Angebot her derart unwiderstehlich, dass ich gleich zuschlagen musste. Der hatte außer abblendbaren Aussenspiegeln absolut alles drin, wass die Zubehörliste hergab. Einzig meinem E46, den ich im Zuge des Kaufs bei der Niederlassung in Zahlung gab (also komplett unter Wert hergegeben :angry:) trauere ich wg. Six-Pack ein wenig nach. Kein Vergleich zu dem jetzigen N43.

    Um wieder zum Thema zu kommen. Großteil durch Eigenkapital und Inzahlungnahme "Altfahrzeug" und der Rest über die BMW-Bank finanziert.
     
  10. #11 DrJones, 21.10.2012
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Ziemlich hohe Anzahlung, 4 Jahre mit moderaten Raten, am Schluss kann ich ihn dann für ca. 1000€ auslösen. Wollte das ganze zuerst über 3 Jahre, da hätte aber die Bank offenbar nicht mitgemacht, da zu wenig profitabel.
     
  11. #12 -14187-, 21.10.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    einen teil angezahlt, den rest finanziert. hat allerdings nur einen grund, nämlich ein wirklich sehr gutes angebot der santander bank, die hatten ne aktion und am letzten tag dieser aktion hab ich gekauft. die zinsen wren derart niedrig (unter 5%), das ich das geld lieber anderweitig investiert habe. finanzierung läuft über 4 jahre (ich zahle monatlich eig. fast nix zurück, am ende dafür einmalig nen relativ hohen betrag) und durch die investition in geldanlagen erhoffe ich mir natürlich ein plus von mehr als 5%, damit es sich gelohnt hat. ob es wirklich die richtige entscheidung war, sehe ich am ende. aber ich zocke gerne :wink:
     
  12. #13 newBMW1er, 21.10.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Barkauf

    Der Großteil kam von meinem Ersparten
    Ein bisschen legte mein Vater noch dazu
    Meine Großmutter als Weihnachts- u. Geburtstagsgeschenk
    und den Rest hat mir mein Arbeitgeber vorgestreckt, sprich ich habe das Jahr über weniger Kohle verdient.
    :nod:
     
  13. #14 Master3, 21.10.2012
    Master3

    Master3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friedrichshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Finanziert

    Ich kam frisch vom Studium, habn Job gefunden der 700km von meinen Eltern entfernt war und braucht schnell ein Auto. Ich ging das Risiko ein schon nach knapp 4 Monaten mir den recht teuren 1er zu holen über eine Finanzierung.

    Jetzt nach über einen Jahr war es die absolut richtige Entscheidung!
     
  14. #15 De Girardi, 21.10.2012
    De Girardi

    De Girardi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Robert (Roby)
    Spritmonitor:
    Naja, ich gab meinen Hyundai Getz in Zahlung und den Rest hat mir meine Frau finanziert von ihrem Sparbuch.
     
  15. #16 Lucky Slevin, 21.10.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Ich habe 6k angezahlt und den Rest über meinen :) finanziert, da der Zinssatz sehr moderat war. Der Restbetrag war auch in Ordnung. Was mich nur etwas gestört hat (war aber auch bei meiner letzten Kfz-Finanzierung), dass ich nicht zwischendrin einen Teil durch Sonderzahlungen abbezahlen kann, so dass ich weniger Zinsen auf die Restschuld bezahlen muss. Das ärgert mich schon, da ich einen Nebenjob habe und ab und zu ein paar Tausend Euro übrig bleiben, die ich gerne in die Tilgung einfließen lassen wollte.
     
  16. s0cKe

    s0cKe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe mein Motorrad verkauft (Suzuki GSF 600S - Bandit) und der Rest kam von meinen Eltern. Als sie den 1er gesehen haben gefiel er ihnen so gut, da haben sie das Budget gleich etwas angehoben. :D
     
  17. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Hab meinen nen teil angezahlt und dann der rest finanziert über BMW Bank. War ne Ballonfinanzierung und mit einem zinssatz von 6,99%:haue:. Dann bin ich nach einem Jahr mal zur KSK gegangen und hab mir ne umfinanzierung angeschaut. die haben mir dann 4,99% gegeben und das hab ich dann gemacht. und jetzt ist endlich der Brief dann meiner:nod:
     
  18. #19 Robinson, 22.10.2012
    Robinson

    Robinson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Bei mir wars nen absoluter Spontankauf.
    Also Probefahrt und am Ende der Fahrt gleich Kaufvertrag unterschrieben.
    Da war nicht viel mit daraufhinsparen.

    Hab 24tsd € angezahlt (8tsd mein alter GTC der Rest bar) und nun zahle ich die restlichen 4tsd in einem Jahr ab.
    Komplett bar zahlen wollte ich nicht, schon weil ich noch Winterräder gebraucht habe (sind nun günstige Speeline Marmrora).

    So Schnell hab ich noch nie so viel Geld ausgegeben :lol:


    Robin:daumen:
     
  19. #20 PapaBenedetto, 24.10.2012
    PapaBenedetto

    PapaBenedetto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Augschburg und da Donau, auf der gutn sei
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Benedikt
    Sparbuch und einteil Erbe da ein halbes Jahr vorher mein Großvater gestorben ist,und wir seinen Benz verkauft haben.

    eine Marke der PapaBenedetto Holding SE
     
Thema:

Wie habt ihr euch eueren 1er ermöglicht ?

Die Seite wird geladen...

Wie habt ihr euch eueren 1er ermöglicht ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.

    H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich hier meine H&R Spurverbreiterung zum Verkauf an. Das Set beinhaltet 4 Spurplatten also für beide...
  2. Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten

    Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten: Hallo Jungs hallo Mädels für meinen Neuerwerb, ein BMW 118i cabrio Bj.10.2008 mit Navi Business. Ist es möglich das Navi mit bluetooth...
  3. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...
  4. [Verkauft] Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x

    Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x: Original BMW Rückleuchten HIGH Für F20/F21 mit Xenon *Fahrzeuge ohne Xenon müssen codiert werden Daten Hersteller: Original BMW Version: LED HIGH...
  5. Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4

    Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4: Hallo Zusammen, ich verkaufe hier einen Steuergerät-Halter(für Sitzmodul) von BMW mit der Teilenummer 52107140863. Sollten Sie sich unsicher sein...