Wie funktioniert das Reifendrucksystem?

Diskutiere Wie funktioniert das Reifendrucksystem? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Mal ne Frage, weis einer von euch wie das Reifendruckkontrollsystem funktioniert, weis nur soviel in den Reifen sind keine Sensoren. Kann eine...

  1. orca21

    orca21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Mal ne Frage, weis einer von euch wie das Reifendruckkontrollsystem funktioniert,
    weis nur soviel in den Reifen sind keine Sensoren.
    Kann eine Tieferlegung das System funktionsunfähig machen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    soweit ich informiert bin wird nicht der Reifendruck gemessen sondern die Umdrehungszahl des Reifen. Sobald Luft entweicht ändert sich die Umdrehungszahl des Reifen und dann meldet sich dein BC !!

    Gruß,
    Frank
     
  4. #3 Bluegixxe, 13.11.2005
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wie ist das eigentlich beim Reifenwechsel? Mein Händler sagte ich müsste dann irgendwas initialisieren aber als ich meine Reifen gewechselt habe musste ich gar nix machen!

    Wie war das bei euch?

    Gruss Bluegixxe
     
  5. #4 Butscher, 13.11.2005
    Butscher

    Butscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Du hast in Deinem Menü einen Punkt wo Du dem System mitteilen kannst das nach einem Reifenwechsel einen neuen IST-Wert einstellen soll. Bei mir im Menü kann ich das unter INIT einstellen.
     
  6. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hoppla,

    gut das Ihr daran erinnert :roll:

    Habe gestern meine Wintergummis drauf gezogen .....
    die sind ja nur 16" ...
    da muss ich aber mal schnell die Anleitung lesen :oops:

    Gruß,
    Frank
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Moin!

    Eine Tieferlegung beeinflusst das RDC nicht, da das System so arbeitet, wie unser Admin das bereits geschrieben hat.
    Bei jedem Reifenwechsel muss dieses System auf die dann neuen Reifen eingestellt / zurückgestellt werden = initialisieren.
    Ich glaube es gibt von der Bedieung her Unterschiede, ob i-Drive oder nur über BC (für Leute ohne Navi).
    .....steht aber in der Bedieungsanleitung!

    Gruß

    Miles
     
  8. orca21

    orca21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    danke erstmal, da wird man ja richtig schlau.

    Beim Wechsel der Reifenzollgröße muss ich auch nur neu initialisieren oda?
     
  9. #8 120duese, 18.11.2005
    120duese

    120duese 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Reifendruckanzeige: Original Info von BMW

    Hallo zusammen,

    da mich die vielen gegensätzlichen und teilweise spekulativen Aussagen
    bzgl. der 1er-Reifendrucküberwachung genervt haben und ich mir jetzt kostengünstige Winterräder zulegen will, habe ich bei BMW direkt angefragt und von Kundenbetreuung@bmw.de folgende klare Antwort erhalten:

    "Sehr geehrter Herr xxxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Ihr BMW 120d, wie auch alle anderen BMW der 1er Reihe, verfügt
    serienmäßig über eine Reifen-Pannen-Anzeige, RPA.

    Die Daten werden über die ABS-Sensoren ermittelt und somit arbeitet das
    System unabhängig von den verwendeten Reifen. Die ehemals verwendete
    Reifendruckkontrolle, die vom Ventil des Reifens abhängig war, ist in
    dieser Baureihe somit entfallen.

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Kollegen auch weiterhin viel Freude am
    Fahren.

    Mit freundlichen Grüßen
    BMW Kundenbetreuung"


    Grüße 120duese
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Hajo - dann ist ja alles im grünen Bereich und wir "lagen richtig"!
    Funktioniert also mit ALLEN Rad/Reifenkombis........
    Danke @120duese für die konkrete Aussage, die Du bei BMW erfragt hast :thumbsup: :!:

    Gruß

    Miles
     
  11. orca21

    orca21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    danke auch nochmal für den positiven feedback. :D
     
  12. #11 frank_gayer, 27.11.2005
    frank_gayer

    frank_gayer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ne initialisieren könnt Ihr gar nicht versäumen, denn es kommt eine dauerhafte Warnanzeige im Monitor und somit müsst Ihr das zwangsläufig machen und st eine Sache von einer Minute.
     
  13. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Das ist das aber wohl nur bei den MOdellen mit der neueren Software, bei mir wird nichts angezeigt !!

    Gruß,
    Frank
     
  14. #13 roadrunner, 27.11.2005
    roadrunner

    roadrunner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    ich habe meinen 1er im Juli gekauft und da ist es auch so daß nach jeder Reifendruckprüfung die Warnung erscheint und nei initialisiert werden muß.
    Übrigens ist das bei so einem Sytem immer so denn ich hatte das auch im Mini
     
  15. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hmmmm, also meiner ist von 10/04 und ich habe nun ja schon mehrfach die Sommer gegen Winterbereifung gewechselt, aber im Display ist nioch nie was erschienen :?

    Und dabei sei gesagt, das ich erst beim jetzigen Wechsel die Initialisierung vorgenommen habe, da hier im Forum darauf hingewiesen wurde :roll:

    Gruß,
    Frank
     
  16. #15 SuperSt4r, 28.11.2008
    SuperSt4r

    SuperSt4r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich weiß der thread ist alt, aber ich wollte keinen neuen erstellen. :)

    Ich hab meinen 118d erst unlängst gekauft (BJ2007) und wusste gar nicht dass er RDC sensor hat. Dementsprechend habe ich heute dem Reifenverkäufer auch gesagt dass ich es nicht habe, nachdem er mich das explizit gefragt hat.

    Nun habe ich jetzt die neuen Reifen auf den alten Felgen drauf, und habe heute auf der Autobahn die Meldung bekommen, dass was mim Reifendruck nicht stimmt.

    Jetzt meine Frage:
    Gibt es verschiedene Reifentypen die speziell für Autos mit RDC gemacht wurden, und spielt das eine Rolle dass ich solche nicht gekauft habe?

    Btw. ich habe die Dunlop Winter Sport 3D 195/55/R16 gekauft.

    Gibt es überhaupt spezielle RDC Reifen? :)

    grüsse,
    SuperStar
     
  17. #16 Trendler, 28.11.2008
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    @ SuperSt4r - Nö.

    Hast nur vergessen zu initalisieren.
     
  18. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    du hast den thread auch nicht richtig gelesen oder?? ;-)

    Aussage BMW Kundenbetreuung:

    "Die Daten werden über die ABS-Sensoren ermittelt und somit arbeitet das
    System unabhängig von den verwendeten Reifen. Die ehemals verwendete Reifendruckkontrolle, die vom Ventil des Reifens abhängig war, ist in dieser Baureihe somit entfallen. "

    Es hat nichts mit den Reifen zu tun. Die anderen Syteme funktionieren mit einem Druckmesser im Ventil und sind damit auch unabhängig vom Reifen. Ich denke deshalb hat dein Händler nachgefragt. Tauscht man die Felgen bei einem solchen System gegen welche ohne Sensoren funktioniert das System nicht! ;-)

    Reifenunterschiede für die RDC Systeme gibt es nicht.

    Gruß

    TiTho
     
  19. #18 SuperSt4r, 28.11.2008
    SuperSt4r

    SuperSt4r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich schon gelesen, nur da hat es sich um einen 120d gehandelt.... also wer liest da nicht richtig? :)

    genau das war die frage... ob es am reifen oder an der felge eigentlich liegt :)

    btw. danke für die Antworten!

    nun werde ich den Reifenhändler anrufen, und fragen warum die Reifen denn für Autos mit RDC dann teuerer sind....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 oefruechtchen, 29.11.2008
    oefruechtchen

    oefruechtchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Ob 118d, 120d oder sonst ein 1er ist wurscht, alle haben das gleiche System.

    Und wenn du für deine Reifen mehr bezahlt hast, könnte es daran liegen, dass es sich um sogenannte RunFlat Reifen handelt (Reifen, mit denen man im Pannenfall noch weiter fahren kann), die serienmäßig am 1er verwendet werden. Die sind nämlich ein gut Teil teurer als "Standardreifen" mit dem gleichen Profil.

    Aber das alles kann man im geheimen Buch nachlesen, welches i.d.R. im Kaufpreis eines 1er enthalten ist....
     
  22. #20 fastwriter, 30.11.2008
    fastwriter

    fastwriter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Weil du entweder einen Reifenhändler hast, der dich abzockt, oder weil es eben auch Ventilsysteme mit echten Reifendrucksensoren gibt - da könnte es sein, dass die nicht mit allen Reifen zusammenpassen.
    Dritte Möglichkeit: Da die Reifendruckkontrolle bei Erstausrüstung eines Fahrzeugs mit Run Flats verbindlich vorgeschrieben ist, könnte er dir eben den Preis von Run Flats genannt haben - die sind halt teurer als normale Reifen.
    Ich hoffe du weißt wenigstens, was Run Flats sind und dass die auf deinem Einser drauf sind - scheinst mir noch nicht so richtig über dein Fahrzeug informiert zu sein :roll:
     
Thema: Wie funktioniert das Reifendrucksystem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendrucksystem bmw

    ,
  2. reifendrucksystem beim 1er

    ,
  3. wie funktioniert das reifendrucksystem

    ,
  4. RPA System bei BMW120d neu instalieren,
  5. 1er Bmw rdc einstellen,
  6. reifendrucksystem BMW 1 116d
Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert das Reifendrucksystem? - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 FL Start-Stop Automatik funktioniert nicht!!

    BMW E87 FL Start-Stop Automatik funktioniert nicht!!: Hallo, Fahre den BMW E87 Facelift Model 11.2007 undzwar funktioniert meine start stop Automatik garnicht mehr. Fahre selber auch sehr viel...
  2. Handykopplung (Bluetooth) funktioniert nicht mehr.

    Handykopplung (Bluetooth) funktioniert nicht mehr.: Hallo zusammen, seit einigen Tagen kann ich mein Handy (iPhone 4S) ncht mehr wie gewohnt mit meinem 1er (120D) über Bluetooth koppeln. Nach...
  3. Fensterheber funktioniert nur partiell

    Fensterheber funktioniert nur partiell: Hallo, die Fakten: - bei Regen vergessen das Fenster auf der Fahrerseite über Nacht zu schließen -> Tür innen und Sitz am nächsten Morgen feucht...
  4. Sprachsteuerung mit Android über Bluetooth funktioniert hervorragend

    Sprachsteuerung mit Android über Bluetooth funktioniert hervorragend: Hallo, ich habe letztens festgestellt dass die Sprachsteuerung vom Android Smartphone mittlerweile auch aus dem Auto heraus einwandfrei...
  5. INPA bei E82 BJ09 funktioniert nicht

    INPA bei E82 BJ09 funktioniert nicht: Hallo, ich habe die INPA 5.0.6 und ein "K + DCAN USB Interface (INPA Compatible)" ( ca. 2010 gekauft) hier liegen. Ich will erstmal meinen...