[E81] Wie flexibel ist das Flexrohr? ;-)

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Luke Duke, 01.01.2013.

  1. #1 Luke Duke, 01.01.2013
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Tach zusammen,

    hatte gestern zwecks Nacharbeit einer Schweißnaht den Auspuff aus den hinteren beiden Haltern gelöst. Danach habe ich ihn ca. auf Bodenniveau (am Endstück) abgesenkt, nicht tiefer.

    Kann das Flexrohr eine solche Biegung nach unten ab, oder nicht? Wieviel Grad mögen das sein? Max. 20° würde ich sagen.

    Dank im Voraus,

    LG,

    Luke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dennis22, 01.01.2013
    Dennis22

    Dennis22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Da sollte eigentlich nichts passieren.
    Solang du so nicht rumfährst :wink:
     
  4. #3 Luke Duke, 01.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2013
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Ok. Vielen Dank schonmal.
    Ich hatte gelegentlich Dröhngeräusche.

    Bilder vom Flexrohr des 123d findet man keine im Netz. Ich konnte das Flexrohr auch gar nicht sehen.

    Ich kenn das Flexrohr eigentlich nur bei Fahrzeugen mit Motor quer. Da soll es ja die Nickbewegungen des Motors in bzw. gegen Fahrtrichtung ausgleichen. Beim 1er ist der Motor aber ja längs, hat seine Nickbewegungen somit quer zur Fahrtrichtung und eben nicht in die Richtung, wo ich es geknickt habe...

    VG,

    Luke
     
  5. #4 Dennis22, 02.01.2013
    Dennis22

    Dennis22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Wie das im 123d aussieht, kann ich dir auch nicht sagen.
    Aber von einmal biegen passiert da nichts.
    Wenn das Flexrohr dauerhaft falsch belastet wird, wenn es (bzw Teile der AGA) z.B. unter Spannung eingebaut sind, wird es irgendwann undicht werden. Und glaub mal, das hört man. :P
    Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, hilft nur nachgucken ;)
     
  6. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    hmm, also eine Firma die solche Metallschläuche herstellt , hat mir glaubhaft versichert, dass die dinger auf biegungen in ziemlich großer größenordnung (10 hoch 6) getestet werden. Diese Firma stellt wahrscheinlich den großteil der Weltweit benutzen Metallschläuche her und mit hoher Wahrscheinlichkeit ist, auch der von unserem 1er von denen. Deshalb: Die dinger gehen eigentlich nicht kaputt.

    KLICK
     
  7. #6 Luke Duke, 06.01.2013
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Aha, sehr interessant, danke...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wie flexibel ist das Flexrohr? ;-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist flex rohr biegbar

    ,
  2. wie wit kann sich ein flexrohr biegen

    ,
  3. flexrohr geknickt

    ,
  4. flexrohr biegsam?,
  5. flexrohr leicht gebogen
Die Seite wird geladen...

Wie flexibel ist das Flexrohr? ;-) - Ähnliche Themen

  1. DPF wechseln oder doch nur das Flexrohr?!

    DPF wechseln oder doch nur das Flexrohr?!: Hallo Zusammen, ich habe mir vor einem Jahr einen 118d Baujahr 2009 angeschafft. Seit 2 Wochen habe ich bemerkt, dass beim Gas geben der Sound...
  2. 118i 2007 - Flexrohr am Vorkat kaputt

    118i 2007 - Flexrohr am Vorkat kaputt: Hallo Leute, bei dem BMW meiner Freundin ist jetzt leider das kleine Felxrohr neben dem Vorkat kaputt. Anbei ein Beispielbild - es geht im das...
  3. Tausch Flexrohr bei 118d

    Tausch Flexrohr bei 118d: bei mir steht bald ein Tausch von dem Flexrohr,weil das Rohr ein Riss hat :motz: Der Mann meinte originales Rohr 150€ und Reparatur 70-80€ Ist...
  4. AM/FM PKW KOTFLÜGEL/ DACH Autoantenne Gummi Aufbau Antenne Flexibel Antennensta

    AM/FM PKW KOTFLÜGEL/ DACH Autoantenne Gummi Aufbau Antenne Flexibel Antennensta: [IMG]EUR 8,99 End Date: 19. Mai. 13:20 Buy It Now for only: US EUR 8,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Flexrohr defekt?

    Flexrohr defekt?: Servus zusammen, nachdem bei meinem 1er im Januar beide Steuerketten ersetzt und die Schienen auf Kulanz getauscht wurden, konnte ich ein recht...