Wie bemerkt ihr das Partikelfilter freibrennen?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von R1-Rider, 29.07.2010.

  1. #1 R1-Rider, 29.07.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Hallo,

    mich interessiert mal, wie ihr den Freibrennvorgang des Partikelfilters merkt, und wie oft das vorkommt. Ich würde das Auto ja fast ausschließlich im Stadtverkehr bewegen, kommt es dabei auch mal zum Freibrennen, oder passiert das nur auf der Autobahn? Eine Kontrollleuchte gibt es dafür nicht, oder?

    Gruß
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris123, 29.07.2010
    Chris123

    Chris123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Christian
    Nein, eine Lampe gibt es nicht.
    Bei mir macht sich das so alle 300- 500 Km bemerkbar, je nachdem wie vorher das Streckenprofil war. Bei Kurzstreckenbetrieb also ca. alle 300 Km.
    Der Motor klingt dann ein wenig "rauer" , also etwas mehr nach Dieselmotor. Der Freibrennprozess startet auch erst bei einer gewissen Motor- bzw. Abgastemparatur. Bei meinem wird außerdem die Drehzahl angehoben ( Automatik ), das heißt es wird erst bei ca. 2500 RPM geschaltet sonst, sonst passiert dies bei ca. 2000 RPM.
    Ich vermute, dies wird gemacht um eine höhere Abgastemparatur zu erreichen.
    Gruß Chris123
     
  4. #3 Bender82, 29.07.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wenn du eh nur in der Stadt fährst kauf doch nen Benziner.
     
  5. #4 R1-Rider, 29.07.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Nee, das will ich ja genau nicht. Ich habe derzeit 2 Autos: Eins für die Stadt und eins für den Spaß. Künftig möchte ich beide durch Eines ersetzen, und der 123 QP erscheint mir als super Kompromiß! Sparsam und trotzdem sportlich, wenn man mal möchte. Das Spaßauto fahre ich derzeit auch nur ca. 6.000km im Jahr, das Andere ca. 8.000km.
    Ich hab mich allerdings auch schon gefragt, ob so ein Filter im überwiegenden Stadtverkehr auch mal verstopfen kann.

    Gruß
    Olli
     
  6. #5 daylight06, 29.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Frei gebrannt wirds wenns nötig ist.
    Ich merk es wenn ich längere Zeit nur Kurzstrecken gefahren bin.
    Der Motor läuft in der Zeit der vom Auto eingeleiteten Freibrennung äußerst rauh, nimt das Gas nicht mehr so gut an und hat nicht die gewohnte Leistungsenfaltung.

    Abhilfe schaft alle 2 woche mal am besten auf der Autobahn mal so 20km eine konstante Geschwindigkeit zu fahren am bester mit so 3000 rpm. Das bringt denn Abgasstrang schön auf Temperaturen und der Filter brennt sich von selbst frei.

    Was allerdings nicht hilft aber viele meinen mit Vollgas und 200 über die BAB zu brettern.
     
  7. #6 derBarni, 29.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Ich kann jetzt nur für den 118d sprechen: Ehrlich gesagt hab ich noch nie bemerkt, dass sich irgendwas mal "besonders" angehört oder angefühlt hat. :-k
     
  8. #7 misteran, 29.07.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich habe es auch noch nie gemerkt
     
  9. schaki

    schaki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Nico
    Hi,

    ich kann mich meinen beiden Vorrednern anschließen.
    Fahre tägl. 130km und habe noch nie etwas davon gemerkt.
     
  10. #9 daylight06, 29.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Naja fahre ja auch noch einen VFL, evtl gibts ja da Unterschiede
     
  11. #10 Der_Franzose, 29.07.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hatte es zwar bereits mehrmals beschrieben, aber nochmal ;-) :

    Bei mir passiert es genau alle 600 km und dauert 10-15 Minuten. Da gibt es Gasaussetzer nach dem Schalten, sowie Rasseln, oberhalb von 3000 U/min (besonders wenn man Gas gibt, und dann ein bisschen loslässt um im Teilleist zu bleiben: da ist es am schlimmsten und man hat das Gefühl der Motor wäre kaputt).

    Die Leistung des Motors bleibt bei mir fast immer gleich (egal ob vor, während oder nach dem Freibrennen). Zumindest merke ich da keinen grossen Unterschied.
     
  12. schaki

    schaki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Nico
    Moin,

    dieses Verhalten habe ich noch nie bei meinem 123d bemerkt. Er ruckelt zwar ab und zu nach dem Schalten, aber das
    ist meistens dann, wenn der Motor kalt ist und ich nicht sauber schalte. Ich werde mal die nächsten 600km verstärkt
    auf das Freibrennen achten.

    Kann es vllt sein, dass es immer auf die Art und Weise der Verrußung ankommt? Bspw. wenn nicht viel Ruß
    vorhanden ist, wird nicht so stark verbrannt, weshalb es auch nicht so stark spürbar ist? :kratz:

    Viele Grüße
    Nico
     
  13. #12 chintok, 30.07.2010
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    fahr jeden monat eine autobahn strecke von 50km sonst kann er sich nicht komplett freibrennen. Meiner war auch immer nur in der stadt unterwegs und man merkt deutlich wann er wieder freigebrannt war (von der Leistung her). Sonst wird er eines tagen zu sein und das wird 2000 Euro kosten...
     
  14. #13 R1-Rider, 30.07.2010
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Hab mich heute mal mit einem Techniker von BMW über das Thema unterhalten: Sollte der Filter sich bei zuviel Stadtverkehr zuzusetzen drohen, geht die Motorstörungslampe an. Die Werkstatt kann dann mittels Tester ein Freibrennen gezielt starten, bevor der Filter das Zeitliche segnet. Er meinte aber, ich soll mir keine großen Sorgen um das Thema machen, das käme sehr selten vor.

    Gruß
    Olli
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 02.08.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich habe auch noch nie bemerkt, wenn sich der DPF frei brennt....
     
  17. #15 BMW CHRIS, 03.08.2010
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Moin, ich merke das öfters, Gasannahme wird komisch, Momentan Verbrauch geht hoch und es stinkt nach Kupplung (riech ich nur wenn das in der Stadt passiert).
     
Thema: Wie bemerkt ihr das Partikelfilter freibrennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselpartikelfilter freibrennen

    ,
  2. bmw 1er partikelfilter freibrennen

    ,
  3. bmw partikelfilter regeneration einleiten

    ,
  4. bmw dpf regeneration einleiten,
  5. bmw e60 dpf regeneration einleiten,
  6. partikelfilter freibrennen bmw,
  7. partikelfilter freibrennen,
  8. bmw 118d partikelfilter freibrennen,
  9. bmw dpf regeneration anstossen,
  10. rußpartikelfilter freibrennen,
  11. dpf freibrennen,
  12. bmw partikelfilter freibrennen,
  13. rußpartikelfilter freifahren,
  14. wie merkt man dpf regeneration e61,
  15. bmw e61 dpf regeneration,
  16. partikelfilter freifahren bmw,
  17. dieselpartikelfilter freibrennen bmw,
  18. bmw e91 partikelfilter regeneration,
  19. wie bemerkt man die regeneration am diesel,
  20. partikelfilter freibrennen wie oft,
  21. dpf regeneration bmw e90,
  22. dpf regeneration bmw,
  23. regenerationsfahrt bmw,
  24. dpf regeneration bmw 1er,
  25. dieselpartikelfilter bmw 120d freibrennen
Die Seite wird geladen...

Wie bemerkt ihr das Partikelfilter freibrennen? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter defekt?

    Partikelfilter defekt?: Gestern beim Fehler auslesen kam die Meldung Partikelfilter defekt. Könnte man den wechsel raus zögern indem mit tool32 eine manuelle Regeneration...
  2. Partikelfilter dicht ???

    Partikelfilter dicht ???: Hallo ich habe einen e81 120d motorlampe an und leistungsverlust . Agr ventil gewechselt. im Fehlerspeicher stehen noch Glühkerzen und...
  3. Probleme mit Partikelfilter

    Probleme mit Partikelfilter: Hallo liebe Community, Ich brauch mal euren Rat.. Ich besitze seit Ca. 2 Monaten einen Bmw 120d mit N47 Motor, und 177 PS Hab vor 2 Wochen...
  4. DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter

    DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter: Hallo Zusammen, habe bei meinem 1er FL Bj 2008) bei 154.000 Km die DPF Fehlermeldung bekommen und Fehlerspeicher bei meiner freien Werkstatt...
  5. Partikelfilter im M4?

    Partikelfilter im M4?: Ich hatte heute die Gelegenheit mir einen M4 GTS genauer anzuschauen, unter anderem von unten. Dabei sind mir die laut ASAP "Katalysatoren"...