Wie bei Automatic Motor aus???

Diskutiere Wie bei Automatic Motor aus??? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hab da mal ein glaub ich blöde frage, wie schaltet ihr den Motor bei der Sport-Automatic aus? Im stand auf P, und dann den Start Knopf drücken?...

  1. #1 Cabrio Driver, 21.06.2016
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Hab da mal ein glaub ich blöde frage, wie schaltet ihr den Motor bei der Sport-Automatic aus?
    Im stand auf P, und dann den Start Knopf drücken?
    Oder im stand gleich startknopf drücken.
    Finde wenn man im stand wieder auf selber P schalten soll, ist doch kompliziert?
    danke
     
  2. #2 Sixpack66, 21.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.227
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich schalte manuell auf P und danach AUS.
    Auf die Variante nur AUS zu schalten bin ich noch garnicht gekommen. P geht ja dann selbstständig rein.
    Ob es hydraulisch/mechanisch einen Unterschied macht wüsste ich nicht.

    Bei der Reihenfolge Handbremse und P gab es diese Diskussion bereits.
     
  3. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich schalte einfach aus, P geht ja automatisch rein.
     
    -mat- gefällt das.
  4. #4 Cabrio Driver, 21.06.2016
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    genau, auf P schalten können wir uns eigentlich sparen.
    Sonst hätte ich mir ja gleich ein schaltgetriebe kaufen können.
     
  5. #5 misteran, 21.06.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.305
    Zustimmungen:
    921
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Einfach Motor aus. P geht alleine reine. Auch, wenn es auf S/M steht. Springt dann zurück und P geht rein.
     
  6. #6 Cabrio Driver, 21.06.2016
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Aber im Handbuch steht erst P, dann startknopf?
     
  7. #7 Restock, 21.06.2016
    Restock

    Restock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Jonas
    Ich drück erst auf P, dann zieh ich die Handbremse und dann auf den Start/Stop Knopf.

    Hab ich noch so drin von den "alten" mechanischen Hebeln aus dem 5er. Da war Knopf drücken dann eben Schlüssel ziehen [emoji28]
     
  8. #8 misteran, 21.06.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.305
    Zustimmungen:
    921
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Steht bei mir nicht drin.
     
  9. #9 Restock, 21.06.2016
    Restock

    Restock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Jonas
    Hab grad mal aus Interesse nachgeschaut. Steht tatsächlich drin, mit dem Hinweis man soll den Schlüssel auch mitnehmen :D

    [​IMG]
     
  10. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    172
    Hallo,
    wenn ich aus der Neutralstellung N den Motor abstelle, geht er nicht in P, sondern verharrt in N - mit einem Warnhinweis im Cockpit! Wenn ich allerdings dann den Wagen verlasse und absperre, wird P automatisch eingelegt. Es ist nach meiner Feststellung nicht möglich, den Wagen dauerhaft in N zu parken. Er springt immer in die P-Stellung. Ich finde das nicht so toll, da man den Wagen somit ohne den Motor zu starten nicht bewegen kann (z.B. wenige Zentimeter in der Garage vor oder zurück zu rollen). Und Abschleppen ist auch nicht möglich - er muss immer aufgeladen werden!
    Eine Notentriegelung ist am ZF-Getriebe zwar möglich - aber nach meiner Kenntniss nur von unten nach Abnehmen der Bodenplatte.
    Gruß
    Bernd
     
  11. #11 Sixpack66, 21.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.227
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ein BMW-Mitarbeiter hat hier mal vor einiger Zeit zu dem Thema gepostet.
    Er hatte nahegelegt, wenn der Wagen steht zuerst in Stellung N, dann die Handbremse ziehen, dann Getriebeposition P, zuletzt Motor aus.
    Hintergrund war, dass wenn erst die Handbremse gezogen wird und Fussbremse gelöst wird, keine Verspannungen mehr im Antriebsstrang vorhanden sind.
    Gerade beim xDrive können Verspannungen, ob im Stand oder während der Fahrt einen mittelfristigen Exitus der Lamellenkupplung zur Vorderachse bedeuten.
    Das Ganze ist kein MUSS, sondern ein KANN. Es gibt sicherlich auch viele User die über lange Zeit Reihenfolge ZXY praktizieren und nie Probleme hatten.
     
  12. Stoppi

    Stoppi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frammersbach
    Was ist denn Deine Definition von PARKEN? Und sperrst Du Deinen PKW beim Abschleppen ab? :wink::lol:
    Wenn der Wagen nicht abgeschlossen wird, dann funktioniert das mit dem Rollen doch problemlos, sonst würde das z.B. (wie oben im Screenshot erwähnt) mit der Waschstraße ja nicht funktionieren.
     
  13. #13 VolkerN, 22.06.2016
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Wenn ich mein Auto (M135ix LCI) in der N= Neutralstellung abstelle und versuche abzuschließen geht meine Hupe einmal mit Warnhinweise im Display.:lol:
    Abschließen geht nur in P Stellung bei mir.
     
  14. #14 launchcontrol, 22.06.2016
    launchcontrol

    launchcontrol 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Bernd
    Das ist leider eine "Einbahnstrasse". Den laufenden Motor in "N" stoppen und wieder anlassen funktioniert z.B. in der Waschstrasse.
    Wenn Du aber eine Panne hast und die Automatik ist einmal in "P", dann bekommst Du sie dort nichtmehr ohne gestarteten Motor wieder raus und das kann ja bei einer Panne durchaus der Fall sein.
    Ich finde das schon ziemlich beunruhigend und hoffe, niemals in diese Situation zu kommen...

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  15. #15 Sixpack66, 22.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.227
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Recht einfach mit der Feuerwehr-Variante.
    Unter jedes Rad eine Schaufel und du kannst das Ding rumschieben wie einen Servierwagen.
    Hat sich bei zugeparkten Rettungswegen bewährt.
     
  16. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    172
    Hallo,
    wenn ich den Motor in der N-Stellung des Getriebes abstelle, bleibt die Zündung an! In der Waschstraße bleibe ich ja auch im Auto sitzen. Wenn ich durch erneuten Tastendruck die Zündung abstelle geht er sofort in P (sollte man in der Waschstraße besser nicht machen).
    Und wenn ich unter N (mit eingeschalter Zündung) aussteige kann ich nicht abschließen. Und nach 15 Minuten geht er automatisch in P - so steht´s zumindest in der Anleitung (hab ich noch nicht probiert).
    Also ist es m. E. nicht möglich, den Wagen länger unter N rollfähig stehen zu lassen - zumal N nur mit eingeschalter Zündung geht!
    Gruß
    Bernd
     
  17. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    172
    Hallo,
    hast du das mal probiert?? Schieb mal eine Schaufel unter ein blockiertes Rad! Da must du aber "dicke Backen" machen! Und wenn du die zwei Schaufeln drunter hast, wirst du das Ding allein kaum bewegen können! Die Feuerwehr geht bei solchen Aktionen mit 6 - 8 Mann dran - und auch dann ist´s noch kein Kinderspiel.
    Gruß
    Bernd
     
  18. #18 Cabrio Driver, 22.06.2016
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Es geht auch nicht drum von N P zu schalten, sondern einfach bei D auf den Stratknopf drücken schon geht er in P!
     
  19. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Abschleppen in N ohne laufenden Motor verursacht, aufgrund nicht vorhandener Ölversorgung im Getriebe, Getriebeschäden. Daher ist ein Abschleppen dringend nicht empfohlen.
    Die Automatik ist ja mit Druckspeicher ausgestattet, damit sie im Start/Stopbetrieb züging Schaltfunktionen sicherstellen kann. Wenn diese aber keinen Druck mehr gespeichert haben, ist eine einwandfreie Gangwahl/-haltung nicht gewährleistet. Wir reden hier ja nicht über ein konventionelles Handschaltgetriebe mit passiver Schmierung. Die Gangwahl wird bei einem Schaltautomaten über hydraulisch gesteuerte Elemente gewährleistet -> Lamellenkupplungen oder (früher) Bremsbänder, die die Planetenradsätze frei geben oder blockieren.
    Ohne Strom- und Öldruckversorgung funktioniert dabei keine definierte Gangwahl; der Zustand der Kupplungen ist undefiniert.

    Abschleppen ist also illusorisch und sollte eben nicht betracht gezogen werden, wenn man sein(Wandler-) Automatikgetriebe noch nutzen will.
     
  20. #20 launchcontrol, 23.06.2016
    launchcontrol

    launchcontrol 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Bernd
    Von Abschleppen war hier auch garnicht die Rede, das sollte sicher jeder wissen, der ein Automatikgetriebe fährt. Es geht darum, das Fahrzeug aus einem Gefahrenbereich zu entfernen. Du kannst ja mal versuchen, den anderen Verkehrsteilnehmern zu erklären, wie eine Automatik funktioniert, wenn sie dann nach und nach an Dir vorbeirollen. Es ist ja hier auch nicht das Problem einer Automatik an sich, sondern die des elektronischen Gangwählers im Vergleich zu den "alten" mechanischen, die man i.d.R. mit Zündung an immer aus "P" bekam ...
     
Thema:

Wie bei Automatic Motor aus???

Die Seite wird geladen...

Wie bei Automatic Motor aus??? - Ähnliche Themen

  1. [E87 120d] Motor überhitzt - was nun?

    [E87 120d] Motor überhitzt - was nun?: Hallo zusammen, mir ist gerade folgendes passiert: Normale Fahrt, im Auto wurde es auch warm ( Heizung funktionierte ). Aber als ich an der Ampel...
  2. Bmw 116d F20 bj. 2014 Motor Probleme

    Bmw 116d F20 bj. 2014 Motor Probleme: Schönen guten Morgen alle zusammen. Ich habe nun langsam mal die Nase voll, mein Auto macht mir nurnoch Probleme... Vor 5000km bin ich aufgrund...
  3. Motor startet erst im 2. oder 3. Versuch

    Motor startet erst im 2. oder 3. Versuch: Hallo zusammen, vergangene Woche habe ich mir einen gebrauchten BMW 116i aus dem Jahr 2008 mit ca. 151k km gekauft. Bei der Besichtigung +...
  4. Heckscheibenwischer inkl. motor F20/F21 LCI

    Heckscheibenwischer inkl. motor F20/F21 LCI: Heckscheibenwischer inkl. Motor und allen Schrauben. Passend für 1er BMW F20/F21 LCI ab 2015 Zustand sehr gut. Preis 120€ zzgl. Versandkosten...
  5. Motor ruckelt bis 2000 Umdrehungen im kalten Zustand

    Motor ruckelt bis 2000 Umdrehungen im kalten Zustand: Hallo zusammen, ich fahre einen 1er BMW 116i E87 (Baujahr: 2009) und hatte letztens folgendes Problem festgestellt: Als der Motor noch relativ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden