wie am besten einfahren

Diskutiere wie am besten einfahren im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe seit heute meinen 118d und wollte mal fragen, wie ich ihn am besten einfahre - ist zudem mein erster Diesel, würde mich über...

  1. #1 david78, 28.03.2008
    david78

    david78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Hallo,

    habe seit heute meinen 118d und wollte mal fragen, wie ich ihn am besten einfahre - ist zudem mein erster Diesel, würde mich über hilfreiche Tips freuen!

    Gruß

    David
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankenmatze, 28.03.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Nutze die Suchfunktion und du findest einen Artikel mit sehr vielen guten Tipps.
     
  4. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Gibt es diverse Meinungen dazu, was unbestritten niemals falsch sein kann: RTFM :wink:
     
  5. #4 1nerNeuling, 28.03.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    :) dem ist nicht hinzu zu fügen.

    Ich hab meinen nicht besonders eingefahren,

    mal sehen was er in 2 jahren und ca 150k KM für Probleme macht ;)


    mfg
     
  6. #5 david78, 29.03.2008
    david78

    david78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    RTFM = das wollt ich so gut wie möglich vermeiden :-) :-)
     
  7. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Nur keine angst,das büchlein beißt ned :lol: :wink:
     
  8. #7 Noxventa, 29.03.2008
    Noxventa

    Noxventa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Das büchlein gibt aber auch nicht gerade tolle Hilfe dazu :roll:

    Ich habs so gemacht

    0-1000km nicht über 2500touren
    1000-2000km nicht über 3500touren
    2000-x normale Fahren
     
  9. #8 Axxis1973, 29.03.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    wieviele einfahr freds gibts hier mittlerweile? 1.5 oder 2 millionen?
    für viele user ist die suche wohl immernoch nicht nur ein fremdwort sondern ein alien der die erde nie erreichen wird.
     
  10. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Das büchlein gibt absolut präzise Anweisungen dazu. Wie kann man die nicht verstehen?

    Ob das unter Umständen in der dort vorgeschlagenen Form überflüssig ist oder nicht, lasse ich mal dahingestellt, Fakt ist, dass es absolut genau drin steht in TFM und nicht falsch sein kann.
     
  11. #10 david78, 29.03.2008
    david78

    david78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    na ja im Büchlein steht das schon genau beschrieben, erst mal langsam fahren und so weiter und so weiter.. dachte eben noch ein paar Erfahrungen aus der Praxis mitgeteilt zu bekommen, aber egal.. werd den kleinen schon nicht überfordern, obwohl es schon nervig ist, nicht mal die Katze aus dem Sack zu lassen, um zu sehen was in ihm steckt.. bin halt ungeduldig.. :D
     
  12. #11 Noxventa, 30.03.2008
    Noxventa

    Noxventa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Geht mir immer noch so, ich bin erst bei 1500 und manchmal hab ich schon das verlangen ihn mal über 4000rpm zu drehen ;)

    Manchmal gehts auch nicht anders (Überholen) aber noch halte ich mich dezent zurück :)
     
  13. #12 Stefanitzn, 30.03.2008
    Stefanitzn

    Stefanitzn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin halt der Meinung daß man gerade beim Diesel nicht zu lange warten soll bis man drauftritt. Hab damit schon viele Erfahrungen gemacht und deswegen wird mein 118d, wenn er dann da ist, sofort eine Langstrecke bekommen. Die ersten 300km schön gemütlich und dann die restlichen 1100km Vollgas :twisted:
    Einige werden sagen der spinnt aber wie gesagt, es muß jeder selber wissen... :wink:
    Ich weiß halt daß er im nachhinein weniger Sprit braucht und für seine Verhälnisse sehr gut gehen wird. :D
     
  14. #13 frankenmatze, 30.03.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ah, das klingt ja interessant. Wie stark war denn der Effekt bei dir immer so?
     
  15. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wenn Du das auch noch technisch und physikalisch begründest, warum das so ist und warum ein nach BMW Empfehlung eingefahrener Diesel schlechter geht und mehr verbraucht, dann machst Du uns alle glücklich :D :wink:

    Gleichzeitig würde ich Dir empfehlen, dieses Wissen auch BMW mitzuteilen, da anscheinend Tausende von Ingenieuren bei BMW das nicht wissen...
     
  16. #15 Stefanitzn, 31.03.2008
    Stefanitzn

    Stefanitzn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab´s mir ja gedacht daß ich gleich gesteinigt werde... :wink:

    Also der 1er wird ja mitlerweile mein 4ter Diesel von BMW. Hatte zwar immer kleine Motoren (320d 136PS, 320d 150PS, 320d 163PS) aber diese wurden alle wie beschrieben eingefahren. Den einzigen "Schaden" den ich bisher hatte war am 1ten 320d Turboschaden bei 100tkm und das war wohl "normal" *Aufholzklopf*
    Fakt ist daß ich immer BMW´s habe und hatte die im Schnitt 0,5 Liter weniger brauchen und bei weiten besser gehen/gingen. Selbstverständlich gibt es bei Motoren Unterschiede, vielleicht hatte ich auch bisher immer Glück...
    Muß auch dazusagen daß der Meister vom O:) meiner Meinung ist.
    Im Endeffekt muß eh jeder selber wissen wie er sein Auto "einfährt", hab nur mal gepostet wie ich es mache. :wink:
    Warum BMW die Einfahrphase so sachte vorgibt kann ich wohl nicht beantworten :wink: , aber man braucht ja nur mal ein paar Jahre zurückblicken. Vor 10 Jahren hatten wir auch schon Einfahrphasen mit in etwa der gleichen km Leistung nur daß man da nach 1000km einen Ölwechsel machen mußte um das Metallspäne "verseuchte" Öl zu entsorgen. Das ist eben heute nicht mehr so da man jetzt mit ganz anderen Materialen arbeitet und diese mit ganz anderer Präzision verbaut sind.
    Deswegen gibt es für mich keine "Einfahrphase" mehr [-X

    Gruß Stefan
     
  17. S/Nbg.

    S/Nbg. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    ...heute gehts beim Einfahren ja auch nicht mehr in der Hauptsache um den Motor (der sollte Anfangs natürlich dennoch ein bischen sanfter belastet werden). Es gibt auch noch eine Vielzahl anderer Komponenten (Getriebe, Achsen etc.) die erstmal ein paar Kilometer eingefahren werden sollen.
     
  18. #17 BMW_Luxemburg, 20.04.2008
    BMW_Luxemburg

    BMW_Luxemburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg-Bonnevoie
    :weisheit: Hmm,

    Genau so ist es, Metallteile müssen sich immer auf einander abstimmen, :!: Physik :!: , es mag ja sein, dass das nicht den Motor betrifft aber Kupplung und Getriebe sicherlich (die Kupplung braucht laut BMW-Benutzerbuch min. 500 km um sich auf das Getriebe ein zutimmen), die :) -Ingenieure werden schon wissen weshalb sie die Einfahrempfehlung geben, jeder kann natürlich machen wie er möchte, aber eine 2000km Einfahrphase vergeht wie im Flug...

    :P *duck und weg* :P
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Hans0307, 30.04.2008
    Hans0307

    Hans0307 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen/Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    118d einfahren

    Klärt mich bitte mal jemand auf: RTFM = was ist oder was heißt das ?
    (hoffe, die Frage führt nicht zu :oops:
    Hans
     
  21. #19 Alpinweiss, 30.04.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

Thema:

wie am besten einfahren

Die Seite wird geladen...

wie am besten einfahren - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. Einfahren auf kurvigen Straßen ?

    Einfahren auf kurvigen Straßen ?: Hallo zusammen, In der Betriebsanleitung man soll den Motor mit lastwechsel und unterschiedlichen Drehzahlen einfahren. Ist es also am besten...
  3. Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt)

    Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt): Hi Leute, ich suche einen Außenspiegel rechts von einem F20/21/22/23. Am besten wäre ein defekter Spiegel. Brauche auch keine Spiegelkappe....
  4. Frühzeitiger Ölwechsel: Wie am Besten vorgehen?

    Frühzeitiger Ölwechsel: Wie am Besten vorgehen?: Hallo allerseits :winkewinke: ich möchte bei meinem Auto das Öl vorzeitig wechseln lassen, seitens des CBS ist das ja etwas blöd mit dem...
  5. Wo die besten chancen 116i zu verkaufen ?

    Wo die besten chancen 116i zu verkaufen ?: hi zusammen, ich bin dabei meinen f21 116i zu verkaufen. könnt ihr mir vielleicht tipps geben wie und wo ich ihn am besten verkaufen kann ? hab...