wie 313er 18" mit 225/255 eintragen lassen?

Diskutiere wie 313er 18" mit 225/255 eintragen lassen? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, ich habe einen weiteren Höhepunkt auf meiner "Der Händler macht nur Mist"- Tournee erreicht. "Nehmen Sie doch für die 313er...

  1. #1 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo zusammen,

    ich habe einen weiteren Höhepunkt auf meiner "Der Händler macht nur Mist"- Tournee erreicht.
    "Nehmen Sie doch für die 313er 18" 225/255, das viel besser und gar kein Problem. Einfache Eintragung 35€, reine Formsache"

    Mein TÜV Mann hat mich heute weggeschickt. Er können Ohne Teilegutachten oder zumindest eine Kombination eines anderen Reifens nix machen...
    :roll: (7,5X18 ET49 und 8,5x18 ET52)

    Dabei habe ICH die breiteren Dinger gar net haben wollen.

    Also was tun? :cry:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misterx, 07.08.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    HI

    Normal ist des echt kein Thema :idea: Lass des halt deinen :D machen :!:

    Mfg Marc
     
  4. #3 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Die hab ich grad am Telefon "Wie haben hier in unserem Programm nur bis 215/245 alles andere ist nicht erlaubt"

    *paff ende
     
  5. #4 Forums Plugin, 07.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Direkt Geschäftsführer vom Händler anrufen, fertig. Die sollen sich drum kümmern.
     
  6. #5 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Genau !

    DER ders mir verkauft hat!
    Und DER behauptet "SIE haben doch gesagt SIE kennen da wen und das wär alles kein Problem" :evil:
    Er will mir bis heute nach Mittag was raussuchen.
    Muss ich denn auf jeden Fall ne Einzelabnahme nach "21" machen?
    Die soll 130 bis 200€ kosten...
    Dafür daß das "Keine Problem" sein sollte und ich den Mehrwert der 1cm breiteren Bereifung nicht so wirklich sehe eine sehr unbefriedigende Sache.
     
  7. #6 misterx, 07.08.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    der soll dir halt die andere reifenkombi drauf mach schaut auch besser aus... :wink:
     
  8. #7 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    was schaut besser aus?

    215/245?
    Kann ich net beurteilen. Denn es sind ja auch andere Decken.
    Die haben am Rand recht grobes Profil...

    Allerdings ist das ausch schon irgendwie 5 Wochen her.
    Ich hab der Sache keine Beachtung geschenkt, da es ja "kein Problem sein sollte" und ich mit dem Händer heute eh zum TÜV wollte...
    Tja denkste !
    Der wird mir keine neuen Decken mehr geben. (was ich auch irgendwie verstehen kann)
     
  9. #8 misterx, 07.08.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    VA 215 & HA 245 schaut finde ich besser aus :lol: Wenn der zu dir sagt das des kein thema is dann soll er sa a eintragen oder er nimmt die 225/255 zurück und macht dir die 215/245 drauf ganz einfach.... sind doch neu die reifen oder ???
     
  10. #9 Stuntdriver, 07.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    225/255 fahren hier einige, informier dich bei denen, das funzt.
    Allgemein muß ich sagen: Wer mir eine Reifenkombi verkauft, sorgt auch dafür daß sie eingetragen wird. Vorher hole ich nichts ab und zahle auch nichts, basta. :kaffee:
     
  11. #10 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    ..neu vom 10.06...
    :(
    Seit dem fahr ich damit rumm. Im guten Glauben, daß das so ok is...
     
  12. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    hi... hab die selben felgen, auch mit 225/255er reifen drauf. war damit zwar noch nicht beim tüv, aber wenn du das gutachten von den felgen hast und dir ein vergleichsgutachten besorgst, sollte die eintragung wirklich kein thema sein.
    besser wäre aber natürlich,wenn dein händler dir 215/245er draufzieht, weils wirklich besser aussieht. die 225/255er wirken meiner meinung nach nämlich ziemlich ballonmäßig. deshalb werde ich mir,wenn meine reifen runtergefahren sind, auch 215/245er draufmachen!!

    gruß sonc
     
  13. #12 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Das "Vergelichsgutachten" wollte der TÜV ja gern haben.
    Aber woher "besorgen" ?
    Und warum fährst du (dauerhaft) ohne TÜV Segen durch die Welt?
    Ist das nicht was riskant mit Versicherung?

    Und zum Thema "erst nach Eintragung zahlen" habe ich einfach nicht erwartet so dreisst belogen zu werden.
    In dem Fall hat ja die Versicherng das bezahlt. Also keine Chance mit Geld einbehalten.
    Werde das in Zukunft auch so machen.
     
  14. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    ich wühl mich mal durch meinen thread von damals, ich meine, jemand hat en link zu nem vergleichsgutachten gepostet!

    warum ich dauerhaft ohne tüv rumfahre: keine lust deswegen extra zum tüv zu gehen und geld zu bezahlen, weil ich ja eh wechsel, sobald die reifen runter sind. und ja, es ist schon riskant :twisted:
    und als ich zur HU/AU gefahren bin, hat mich der prüfer zwar nach den felgen gefragt, ich hab ihm aber gesagt, das gehört so alles und die sind ja original bmw etc. damit hat er sich zufrieden gegeben!
     
  15. #14 Stuntdriver, 07.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also ich meine Kundenbetreuung@bmw.de hilft. Ich meine gelesen zu haben, daß die dir dann Daten mailen würden. Schau mal noch in den Fred mit den ganzen Felgen/Reifenkombis und PNe die Leute an, die deine Kombi fahren. Oder einfach mal zu Dekra vielleicht sind die entgegenkommender.
     
  16. #15 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    - BMW gerade angeschrieben
    - SONC: Link wäre top !
    - Felgen/Reifenkombi Fred habe ich nur EINEN gefunden der wenigstens VORNE 225 fährt --> PN is raus

    Ich muss mal für ein paar Stündchen weg. Mal sehen was die "Gemeinde" bis dahin so findet. Vielen Dank Jungs. Ich war schon echt am verzeifeln heute morgen... :roll:
     
  17. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    ich bin den thread jetzt 2mal durchgegangen, aber finds nicht. vielleicht schickst du dem user "mcflow" ma ne pn und fragst, ob er dir nen link zu nem vergleichsgutachten schicken kann.

    und von bmw erhälst du dann ja noch das gutachten für die felgen. sollte dann kein problem mehr darstellen!
     
  18. #17 Stuntdriver, 07.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also der Abrollumfang soll nach meinem Wissensstand bei 225/255 keine Probleme machen, die Freigänigkeit kann der TÜV'ler prüfen und ein Tragfähigkeitsgutachen kommt von BMW. Bin aber leider kein Experte, ich habe noch nie einen TÜV-Prüfer in Natura gesehen. Sowas macht bei mir der :D
     
  19. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dagehtwas, 07.08.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Also mein :lol: ist zwar immer recht :lol: aber dafür nicht unbedingt fähig.
    ein Tragfähigkeitsgutachten wollten die heute net kennen.
    (Ruf ich mal bei nem anderen an)
    Das BBS Gutachten (DANKE!) ist ein Anfang. Leider ist der 123D nicht dabei und es ist auch nur für 8,5 X 18 (sprich hinten)
    Ich werde einfach mal bei BBS direkt anfragen oder meinem :roll: - Reifenhändler diesen Tip geben. (Eigentlich soll DER sich ja kümmern... :evil: )
     
  22. #20 BMWlover, 07.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Richtig. Die schicken dir das Tragfähigkeitsgutachten zu. Ohne dem macht der TÜV gar nix. Wenn du das Gutachten hast, ist die Eintragung kein Problem mehr :wink:
     
Thema:

wie 313er 18" mit 225/255 eintragen lassen?

Die Seite wird geladen...

wie 313er 18" mit 225/255 eintragen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".

    Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".: Hi, suche einen gut erhaltenen Satz Reifen für die originale M-Paket Bereifung. Also vorn 215/40 und hinten 240/35 in 18". Die Reifen sollte noch...
  2. Felgen, ohne Eintragung

    Felgen, ohne Eintragung: Guten Tag, Ich weiß jetzt nicht ob ich nun richtig bin, hab aber eine kleine Frage zu Reifen/Felgen... 1.Hab 18" im Zulassungsschein stehen, wie...
  3. Performance 269 in 18 Zoll

    Performance 269 in 18 Zoll: BMW Performance 269 Felgen 18Zoll, 1.100 € VB...
  4. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  5. Bmw Styling 261 Radsatz 18 Zoll

    Bmw Styling 261 Radsatz 18 Zoll: Guten Tag, verkaufe meinen Original BMW Styling 261 Radsatz. Die Felgen befinden sich in einem sehr guten Zustand (ohne Bordsteinbeschädigungen)....