Wickelfederkassete & DTC-Fehlermeldung

Diskutiere Wickelfederkassete & DTC-Fehlermeldung im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich hab mir vorhin ein neues Lenkrad + Tempomat Schaltzentrum eingebaut. Nachdem ich die Batterie wieder dran geklemmt hatte kamen die üblichen...

  1. #1 frankenmatze, 07.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich hab mir vorhin ein neues Lenkrad + Tempomat Schaltzentrum eingebaut. Nachdem ich die Batterie wieder dran geklemmt hatte kamen die üblichen Blinkerein.

    Nun bin ich mir nicht sicher - ich bilde mir im Nachhinhein ein, dass die Fehlermeldung erstkam, als ich das Lenkrad zum ersten Mal bewegt hatte: (!) + Reifendruck + Dreieck-Schleuder-(!).
    Die Reifendruck-Anzeige liess durch den Reset beheben. Die anderen beiden Symbole blieben aber. Laut Handbuch ist das DTC deaktiviert.


    Ich konnte mir das bisher nicht recht erklären. Jetzt habe ich zufällig noch die richige Anleitung für die Wickelfederkassete in die Hand bekommen (dafür vielen Dank, Paul!) und sehe da, dass man diese auf keinen Fall bewegen soll....

    ...ich D*pp habe da natürlich am Anfang rumgedreht :aufgeregt: , um zu testen, ob die auch in Ordnung ist. :eusa_doh:


    Kriegt man das irgendwie wieder hin?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 08.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    HEUREKA! :jumper: Sollte sich so etwa die Lösung finden lassen wie man DSC/DTC schon dauerhaft deaktivieren kann! :jumper:

    @matze: Sei vorsichtig. Paul erwähnte mal, daß man den ganzen Krampf zwar ausschalten können (mittels einer Sicherung) daß dann aber auch ABS deaktiviert sei! :weisheit:
     
  4. #3 frankenmatze, 08.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na, ich will´s nicht ausschalten :-)

    Ich werde jetzt gucken, dass ich die Wickelfederkassete mal richtig rum einbaue.

    ABS is übrigens weiterhin in Betrieb. Hat ja mit der Lenkung auch nichts zu tun. Für ABS gibt es eine separate Anzeige.
     
  5. #4 frankenmatze, 09.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Übrigens, altes Schaltzentrum wieder rein und die Fehlermeldung ist wieder verschwunden.
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Wie besprochen, Lenkwinkelsensor neu initialisieren lassen und fertig. Und ja, dass sollte der Bosch Service Mensch auch können.
     
  7. #6 nightmare, 09.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2010
    nightmare

    nightmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,
    ich hatte das gleiche Problem wie frankenmatze.
    Dazu kam dann noch ein nicht abzuschaltender Scheibenwischer vorn.
    Der Freundliche konnte das Zentrum nicht codieren, angeblich hätte ich vor dem Umbau ein Backup des Systems machen sollen.
    Kann mir jemand dazu was sagen?
    Nach dem Rückbau ging alles wieder einwandfrei.
    Das Schaltzentrum mit Tempomat liegt jetzt im Keller.

    MfG al
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Dass ein Backup von Nöten wäre, ist mir neu, aber... du hast ja rückgebaut, also jetzt Backup machen lassen -> umbauen -> programmieren lassen.
     
  9. #8 Stuntdriver, 09.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Paul, hattest du nicht gesagt wenn man das DSC/DTC killen würde wäre auch das ABS aus? Wie konnte jetzt das sein? Ich wittere einen Lösungsansatz! :jumper:
     
  10. #9 frankenmatze, 09.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also ich hab´ jetzt nochmal genauer drauf geachtet: das ABS-Symbol (reifendruckverlustanzeige in gelb statt rot) kommt beim Einschalten auch kurz - wird dann aber nicht dauerhaft angezeigt.

    Ich hab´ jetzt keinen Bremstest gemacht.... ich fand´, dass es schon genug nach Gummi gerochen hat, nach meiner Testfahrt :)
     
  11. #10 oVerboost, 09.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Beim Start ist das kurze Erscheinen des ABS Symbols aber normal.
     
  12. #11 frankenmatze, 09.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das Kleine ja, das große nicht :-)
     
  13. #12 Rockabilly, 10.05.2010
    Rockabilly

    Rockabilly 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebersbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Falsch einbauen geht doch garnicht!
    Es kann sein das die flachbandkabel innen nicht mehr alle 100% dran sind, mach die Kasette mal auf und schau Dir die Kabel an, geht ganz leicht nur die clips an den Seiten anheben und schon gehts auf.
    Dann mein ich noch zu wissen das es 2,5 Umdrehungen waren (leg mich da jetzt nicht fest), pro Richtung also links 2,5 - 0 - 2,5 rechts. Dann einfach nach der richtigen Nullstellung suchen.
    Der Fehler bezieht sich jetzt aber nur auf die Federwickelkassette.
    Am besten is es den roten Knubbel, Nobsi etc. einfach nicht anfassen....hab ich aber auch erst hinterher bemerkt *g*
     
  14. #13 frankenmatze, 10.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Du kannst ingesamt 0,5 + 5 + 0,5 Umdrehungen machen - genau. Nach 3 Umdrehungen (von links, der Knubbel macht 3, der ganze Ring eigentlich nur 2,5) sollte man wieder in Mitte sein.

    Ich bin jetzt eigentlich auch mit der Kassette in diese Stellung, aber die Fehlermeldung ist immernoch da.

    Es funktioniert aber sowiet auch alles: fernlicht, Blinker, (Heck-) Scheibenwischer....

    ...jetzt hast du mich echt unsicher gemacht, ob ich das Teil nicht nochmal ausbaue... :)
     
  15. #14 nightmare, 10.05.2010
    nightmare

    nightmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,
    wenn Du du das Schaltzentrum von der Kassette getrennt und ebenfalls verdreht hast, mußt Du dieses auch wieder in ''Nullstellung'' bringen, bevor die Teile wieder zusammengesteckt werden.
    Dazu sind Markierungspfeile an dem ''Drehring'' und am Gehäuse.
     
  16. #15 frankenmatze, 10.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
  17. #16 nightmare, 10.05.2010
    nightmare

    nightmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    nee, die Markierung sieht man erst, wenn die Kassette runter ist.
     
  18. #17 frankenmatze, 10.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Auf der Rückseite der Kassette sehe ich aber auch nur Plastikknubbel und ein bischen Klebstoff :)
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man das mittels rausziehen vom Sicherung macht, ja.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stuntdriver, 10.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ja und was war dann das hier? :aufgeregt:
     
  22. #20 nightmare, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    nightmare

    nightmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich meinte auch das Schaltzentrum.
    Hast PN.
     
Thema:

Wickelfederkassete & DTC-Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

Wickelfederkassete & DTC-Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. ABS DTC Reifenpanne leuchtet ...Steuergerät?

    ABS DTC Reifenpanne leuchtet ...Steuergerät?: Hallo. Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Im Februar leuchtete mitten auf der Autobahn Abs, dtc und auch weitere...
  2. ABS und DTC Störung

    ABS und DTC Störung: Hallo Habe bei Fahrten ab 15 km und Außentemperaturen von Über 20Grad Störungen von ABS und DTC . Aber allerdings nur in Rechtskurven. Habe...
  3. [F20] Fehlermeldung Antrieb und Motorkontrollleuchte

    Fehlermeldung Antrieb und Motorkontrollleuchte: Nun hab ich wohl auch ein größeres Problem mit meinem 116i (2012) :?. Vor kurzem bekam ich die Fehlermeldung "Antrieb" und der Wagen schüttelte...
  4. [E87] DPF Fehlermeldung

    DPF Fehlermeldung: Hoi Leute, Mein Baby hat mir heut ne Anzeige aufm Boardcomputer angezeigt und ich könnt glatt weinen Die rede ist von der Gelben...
  5. Fehler DTC-Taster 005e5b

    Fehler DTC-Taster 005e5b: Hallo zusammen, Ich habe grad spaßeshalber meinen Fehlerspeicher ausgelesen, um zu sehen was drinsteht. (TÜV am DO). Neben dem Üblichen...