"Wertverlust" mal anders - Der 130i ist weg!

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von michel80, 29.10.2008.

  1. #1 michel80, 29.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    130i war weg - 130i ist wieder da...!

    AKTUELLE STELLUNGNAHME NACH ANDERTHALB JAHREN AUF SEITE 7! :mrgreen:

    hallo liebste 1er-gemeinde.

    heute abend seht ihr mich weinend. weinend, weil mein 130i vor einer viertelstunde den hof verlassen hat - mit einem anderen als fahrer und eigner! :shock: :(

    wie manche noch aus meinem verkaufsthread vor einiger zeit wissen, werde ich ab nächster woche in würzburg arbeiten, dorthin habe ich 75 km einfach zu fahren. zwar kann ich in uniform kostenlos zugfahren, muss aber die wege vom und zum bahnhof trotzdem mit dem auto/zu fuß/mit der straßenbahn zurücklegen, so dass ich mit dem ÖPNV ziemlich genau doppelt solange unterwegs bin bzw. wäre wie mit dem auto. da ich mir ziemlich sicher bin, dass ich das zwar gelegentlich aushalte, es mich auf dauer aber nervt, hatte ich den entschluss gefasst, meinen 130i doch nochmal zu inserieren. prämisse: verschenkt wird nix, wenn ich zuviel draufleg, bringt der ganze spargedanke hinterher nichts mehr!

    die überlegungen waren einfach die, dass ich ein auto brauche / wollte, welches

    a) keine so exorbitant hohen wertverlust hat, auch dann nicht, wenn man im jahr 25.000 bis 30.000 km draufschrubbt und

    b) möglichst keine 10,5 bis 11 liter super auf 100 km verbraucht.

    oder kurz: bei diesen strecken, die ab nächster woche anstehen, mussten die kosten drastisch gesenkt werden.

    weil aber immer alle jammern, dass 130i-fahren in sachen wertverlust so einschneidend wäre, möchte ich mal ein gegenbeispiel vorrechnen, das auch dem ein oder anderen ein denkanstoß sein soll, der das leasing für den alleinigen königsweg hält.

    ich habe meinen 130i im alter von ca. anderthalb mit 9.700 km gekauft für

    26.000,- EUR

    weitere kosten:

    330,- EUR - europlus garantie für das dritte jahr
    200,- EUR - dachkantenspoiler
    170,- EUR - blacklines LED
    500,- EUR - draufgezahlt für das upgrade von 17" auf 18" FL räder
    200,- EUR - inspektion im mai 2008

    insgesamt (excl. steuer, versicherung und sprit) hat mich mein 130i also 27.400,- EUR gekostet.

    verkauft hab ich ihn heute, ein jahr später, mit 23.385 km, mit all den aufgeführten und nachgerüsteten teilen für 25.300,- EUR.

    macht einen wertverlust von 2.100,- EUR in etwas mehr als einem jahr.

    für die "leaser": selbst, wenn ich den "zinsverlust" noch draufrechne (ich nehme jetzt mal 5% p. a. für 25.000,- EUR an, das sind dann 1.250,- EUR), komme ich auf jährliche kosten von 3.350,- EUR. verteilt auf 12 monate wären das knapp 280,- EUR monatlich, ohne anzahlung. ich finde, das klingt nicht schlecht... :wink:

    in wirklichkeit rechne ich mir das aber nur dauernd vor, weil ich ihn schon jetzt ein bisschen vermisse (war bei keinem meiner vorherigen acht autos so). wahrscheinlich deswegen, weil zum ersten mal in meinem leben automäßig ein "abstieg" ansteht... nach dem vergleichen von vielen, vielen angeboten und fahrzeugen ist folgendes als nachfolger rausgekommen (und hat in der "letzten runde" einen seat ibiza cupra TDI rausgewürfelt):

    mercedes-benz A 200 CDI avantgarde coupé (wobei der begriff coupé im zusammenhang mit diesem auto eine frechheit ist - es ist einfach nur ein dreitürer, aber er heißt nunmal so).

    er hat eine ordentliche, bodenständige ausstattung mit allem, was man für langstrecken braucht, nimmt sich 6 bis 6,5 liter auf 100 km und kostet, zweieinhalb jahre alt mit knapp 30.000 km auf der uhr, gerade mal 13.500,- EUR vom mercedes-vertragshändler. zudem ist er in der versicherung wirklich spottbillig. (VK 330,- EUR im jahr bei erstmal angegebenen 20.000 km p.a.)

    BMWs in dieser preisklasse waren mit vertretbarem alter/km-stand nicht zu finden. und - ich weiß nicht, ob ihr das verstehen könnt - ein "nackter" 118d oder 120d hätte mir jetzt, nach dem 130i mit super-ausstattung, auch echt keinen spaß gemacht. WENN rückschritt, dann nicht im selben modell, da werd ich ja täglich in noch härterer form dran erinnert, was ich alles NICHT mehr habe.

    so, und jetzt dürft ihr mich verstoßen! :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    der war somit schon gebraucht, bzw. kein neuwagen?
    Auf jedem fall hast du keinen großen wertverlust gehabt, das stimmt mit sicherheit.
     
  4. #3 michel80, 29.10.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    korrekt. war schon zweite hand. erste: BMW münchen, zweite: BMW-werkstattmeister, dritte: ich. und trotzdem noch gut losgekriegt! :D
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 29.10.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    heilige Scheixxe. ein MB A200 CDI.
    das ist soviel Strafe - da hättest du als Ausgleich den 130i mit Gewinn verkaufen müssen... :shock:
     
  6. #5 Christoph, 29.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Schade Schade Schade, den Rest hab ich schon im Chat gesagt :crybaby:
     
  7. #6 michel80, 29.10.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    a) ich wusste schon, warum ich das forum hier nicht am kauf des neuen beteiligt hatte... aber im BMW-bereich ab baujahr 2005 (oder besser 2006) ist in der preisklasse nix zu finden - und wenn, dann nur mit (zu) vielen km auf der uhr. kommen ja jetzt recht schnell welche dazu bei mir. und wie schon gesagt: ein "nackter" BMW, nur damit ich nen BMW hab, kommt eh nicht in die tüte. WENN BMW, dann richtig!

    b) alternative wäre irgendein kleinwagen gewesen. und im direkten vergleich der autobahngurkerei hat der A 200 CDI schlicht und einfach den probegefahrenen ibiza cupra TDI ausgestochen. und zwar um längen! ebenso auch den corsa, den polo und andere leckerlis. und was größeres als alte gurke kam nicht in frage, ich hab keinen bock auf qualitätsstress...

    es war schlicht das beste angebot. vom hocker reißt mich die karre sicherlich auch nicht, aber momentan sind bei mir eben mal zwei, drei jahre der vernunft angesagt... und da was das die beste lösung!
     
  8. #7 Deichsteher, 29.10.2008
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Mein Beileid... :? :?
    Ne a-Klasse,oh mein Gott...
    bei dem Gedanken krieg ich schon Schmerzen... :cry: :cry:
    Ich hoffe,du hälst das durch...oder eben nicht :P :P
     
  9. #8 graucho_01, 29.10.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Och menno Michel, wat machse denn für Sachen. Nu bin ich aber echt böse auf dich. Erst kommst ned zum Treffen nach Kaarst und nun verkaufst deinen schönen 1er :motz: :motz:

    Gut, genug gemeckert!

    Ich hoffe dein 1er ist in gute Hände gekommen und du gewöhnst dich schnell an der Baby-Benz ;-)

    Und wehe du meldest dich jetzt noch vom Forum ab! Müssen ja ein "Opfer" haben mit ner Fremdmarke :whistle: :whistle: :baehhh: :baehhh:

    Und nun zum Trost ein Lied: "Ein STERN, der deinen Namen trägt ..." ;-)

    Also, bleib uns erhalten!
     
  10. #9 Christoph, 29.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Falls Du Dich doch mal auf ein Treffen bemühen solltest, ist bestimmt ein Beifahrerplatz irgendwo frei :D
     
  11. #10 M to the x, 29.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ein gutes, qualitativ hochwertiges, praktisches, sparsames und günstiges Auto.

    Ansonsten leider völlig spaßfrei, Frontkratzer, pottenhäßlich :mir_ist_schlecht: :mir_ist_schlecht: :mir_ist_schlecht: :klo_kotzen: :klo_kotzen: :klo_kotzen:
     
  12. #11 der_haNnes, 29.10.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich spiel ja auch schon länger mit dem gedanken mich von meinem 130i zu trennen, brings aber einfach nicht übers herz :(

    ...

    mein beileid zur seniorenschaukel :twisted:
     
  13. #12 funkydoctor, 29.10.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Armer Michel...

    Also ich verstoße Dich! :wink:

    Wo sind die 10 Paar Felgen in Deiner dollen Rechnung?
     
  14. #13 -The-Game-, 29.10.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    also auch wenn sie optisch nicht erste wahl ist, so ist die a-klasse gerade für längere strecken eine echte wohltat. dein rücken wird es dir auf dauer danken, wenn du nicht soviel in einem brettharten 1er-vfl mit m-fahrwerk und 18-zöllern am start bist.

    meine schwiegereltern in spe haben einen a150 als classic. keine wucht, aber sehr angenehm zu fahren und qualitativ sehr hochwertig.

    viel spaß mit dem auto.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    oha... na dann kann man dir nur wünschen,dass du mit deinem neuen auto klarkommst! ich könnte sowas nicht, von daher mein respekt für diese entscheidung!! aber wird wohl für dich das richtige gewesen sein!
    in diesem sinne... bleib uns erhalten und schreib mal en erfahrungsbericht ins forum :lach_flash: :wink:

    das schild hier brauchste ja jetzt wohl nicht mehr :tempo-250: 8)
     
  17. #15 Deichsteher, 29.10.2008
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also wirklich-vor der Rente geht sone Schaukel gar nicht! sorry :weisheit: :weisheit: :baehhh: :baehhh: :oma: :oma:
    Der Rücken wirds dir danken... wo seid ihr denn?? fass es nicht.
    Den verbrauch und die Kosten lass ich gelten,klar.
     
Thema: "Wertverlust" mal anders - Der 130i ist weg!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i automatik schlupf

Die Seite wird geladen...

"Wertverlust" mal anders - Der 130i ist weg! - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...