Wertsteigerung oder Wertverlust?

Diskutiere Wertsteigerung oder Wertverlust? im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Leute, habe die Möglichkeit bekommen bei meinem 118d das M-Paket nachrüsten zu lassen für gerade einmal 400€. (Versicherung,...

  1. Juvee

    Juvee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe die Möglichkeit bekommen bei meinem 118d das M-Paket nachrüsten zu lassen für gerade einmal 400€. (Versicherung, Auffahrunfall...)
    Denkt ihr das wäre ein Problem bei einem möglichen Weiterverkauf? Und würde es den wert mindern?
    Wenn ich das Lenkrad & den Schaltknauf selbst nachrüste wäre dies ja so gesehen ein komplettes M-Paket wenn ich das richtig sehe, oder?
    Da ich bald vorhabe das Auto zu verkaufen, wäre das natürlich ärgerlich wenn der Wert sinken würde durch diese Aktion.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Jens, 15.08.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Baujahr:
    10/2010
    Funktional wichtigste Bestandteile des M-Pakets sind neben dem M-Fahrwerk die Sportsitze.
    Wenn die bei Deinem fehlen (und auch nicht zu dem Nachrüstumfang gehören), dann ist das Ergebnis kein 1er mit M-Paket, sondern klassisches Döner-Tuning.
    Allerdings kommt die E8X Baureihe langsam in das Alter, in dem sie für genau diese Klientel interessant wird. Ob Du die 400€ bei einem Weiterverkauf des Wagens wieder reinbekommst, ist schwer zu sagen. Aber sooo viel sind 400€ ja nun auch nicht.
     
    Flo95 gefällt das.
  4. #3 gotcha43, 15.08.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.348
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich würde es auf jeden Fall machen lassen.
    Zum m-Paket gehören schon ein paar mehr Dinge.
    Neben dem M-Aerodynamikpaket (Verkleidungen außen) gehört das M-Fahrwerk auch Dazu.
    Im Innenraum sind es:
    Sportsitze mit Seitenwangenverstellung, M-Handbremsgriff, M-Schaltknauf, M-Lederlenkrad, M-Einstiegsleisten, M-Fußablage, Dachhimmel Anthrazit.

    Wenn du es komplett hast, dann darfst du den Wagen auch mit "M-Paket" Schmücken.
    Wenn du nur die Exterieurteile machen lässt, hast du immerhin das M-Aerodynamikpaket.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. Juvee

    Juvee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Mein Lackierer meinte auch dass das keine Orginalkaufdatum BMW Teile wären, was mir bei den Gesamtkosten von Ca 4000€ schon komisch vorkommt. Habe weder die Sportsitze noch das M-Lenkrad. Ich habe halt Angst dass das Auto als verbastelt rüberkommt...
     
  6. #5 Rollo-OL, 15.08.2016
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Und das ist auch nicht unbegründet.
     
  7. #6 gotcha43, 15.08.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.348
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Dann wirkts halt schnell wie nichts halbes und nichts Ganzes.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. Juvee

    Juvee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also was denkt ihr? Die Finger davon lassen und lieber einen ehrlichen 1er weiterverkaufen und die 400-500€ für'n 235er sparen? :P
     
  9. #8 misteran, 15.08.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.531
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Spar dir das Geld.
     
  10. #9 gotcha43, 15.08.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.348
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Wenn da sowieso in nicht allzuferner Zeit ein anderes Auto her soll, leg dir die Kohle auf die Seite. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. #10 JayJay125D, 15.08.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.380
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Wenn du jetzt schon weißt, dass der Wagen bald weg soll, wieso noch Geld reinstecken? Und wenn es eh nicht das komplette Paket wird, sieht es eh nach Bastelbude aus
     
    gotcha43 gefällt das.
  12. #11 Sickel-Pete, 15.08.2016
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Lass ihn normal und steck die Hälfte von den 400 in eine saubere Aufbereitung und Innraumpflege - das dürfte mehr bringen denke ich
     
  13. #12 =MR-C=KinG[GER], 16.08.2016
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Und ich sage, steck die 400€ für das M-Aeropaket rein :mrgreen:
    Beim Verkauf holst du die 400€ ziemlich sicher wieder rein.
    Bei meinem 1er hat es sich beim Verkauf sehr gelohnt, obwohl ich auch kein vollwertiges M-Paket verbaut hatte.
    Ist deutlich über Marktdurchschnitt verkauft worden.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Goldilocks13, 17.08.2016
    Goldilocks13

    Goldilocks13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    108
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Spritmonitor:
    Kommt auch absolut drauf an, was du mit dem Wagen vorhast.
    Wenn du es nur außen hast, aber sauber gemacht, dann hast du einen 1er mit M-Aerodynamik Paket. Finde ich nicht schlecht und bringt dir zumindest keine Wertminderung würde ich mal behaupten. Wenn du aber nicht vorhast, den Innenraum anzupassen, dann würde ich es sein lassen. Der anthraziten Dachhimmel, Einstiegsleisten und Fußablage fallen vielleicht gar nicht oder nicht sofort auf (außer für Kenner), aber die Sportsitze und Lenkrad/Schaltknauf/Handbremse sollten schon noch gemacht werden mMn.
     
  16. Juvee

    Juvee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die ganzen Antworten. Habe mich nun doch gegen das "Aufrüsten" entschieden da ich nicht vorhabe das Interieur anzupassen. Und ohne das wirkt die ganze Aktion eh wie Dönerbudentuning.
     
Thema: Wertsteigerung oder Wertverlust?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wertverlust 1er bmw

Die Seite wird geladen...

Wertsteigerung oder Wertverlust? - Ähnliche Themen

  1. 1er M Coupe Wertverlust

    1er M Coupe Wertverlust: Hallo Leute, nächstes Jahr ist es bei mir soweit, mein F21 muss weichen. Ich Interessiere mich schon länger für das 1er M Coupe. Mein Problem...
  2. Abschätzung Wertverlust 1er M-Coupe mittelfristig

    Abschätzung Wertverlust 1er M-Coupe mittelfristig: Hallo Leute kurz und knapp: Suche einen sportlichen Wagen für die nächsten 3 Jahre (Budget 50.000€). Kandidaten sind vom Schlage eines M3E92,...
  3. Kaufberatung F20 oder E87 (Wertverlust)

    Kaufberatung F20 oder E87 (Wertverlust): Guten Abend zusammen, ich möchte mir in den nächsten 1-5 Monaten ein neues Auto zulegen. Budget wäre bis 25k€ - allerdings kann ich mich im...
  4. 1.-Besitzer vs 2.-Besitzer (Wertverlust / Kulanz bei Reparaturen)

    1.-Besitzer vs 2.-Besitzer (Wertverlust / Kulanz bei Reparaturen): Hi, kann mir jmd sagen was es am Wiederverkaufswert ausmacht, ob ein 120d Coupé aus 1. Hand oder 2. Hand ist? Mal angenommen das Auto hat einen...
  5. Wertstabilität bzw. Wertverlust 125i Cabrio

    Wertstabilität bzw. Wertverlust 125i Cabrio: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich überlege mir gerade ein 125i Cabrio anzuschaffen. Es soll ein 1 Jahr altes Fahrzeug mit ca....