Wertsteigerung M140i

Diskutiere Wertsteigerung M140i im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, bin jetzt schon lange am Überlegen einen M140i zu kaufen. Preis liegt bei 34.000€ neu. Handgerissen :) Wie seht ihr die...

  1. #1 Patrick1105, 22.04.2017
    Patrick1105

    Patrick1105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin jetzt schon lange am Überlegen einen M140i zu kaufen.
    Preis liegt bei 34.000€ neu. Handgerissen :)

    Wie seht ihr die Wertentwicklung des Wagens bei einer Fahrleistung von 10.000km pro Jahr?

    Vor allem, wenn man berücksichtigt, dass es ja keine 6 Zylinder mehr geben wird.
     
  2. #2 Repo1981, 22.04.2017
    Repo1981

    Repo1981 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    6
    und kein heckantrieb mehr im 1er

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  3. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Wertsteigerung wird es garantiert nicht geben. Da die Rabatte um einiges höher sind als beim M135 könnte der Markt der 1er mit Sechszylinder schon etwas einbrechen, dagegen spricht der letzte Kompakte mit Heckantrieb. Ich denke man kann sagen, der Wert könnte mit Glück ab 2019 konstant bleiben, vermutlich etwas weniger Verlust als bei nem Golf. Momentan gibt's ja soweit ich weiß wenig sehr gute M135 unter 30.000 Euro, mit Glück bleibt diese Grenze erstmal bestehen, denke ich persönlich nicht, aber das Thema Wert kann man eher beim M2 ansprechen als hier.
     
    Pedja, gamaR und alpinweisser_120d gefällt das.
  4. #4 1erRider, 22.04.2017
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    997
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Imsgesamt ist das alles Kaffeesatz-lesen.

    An eine Wertsteigerung glaube ich beim besten Willen nicht. Der Wertverlust kann sich in Grenzen halten, im etwa dem des 130i. Sprich, die Talsohle ist nicht so tief, wie bei den kleineren Motoren.
    Ob das so eintrifft, weiß man nicht. 3ter Weltkrieg, neue Öl- und/oder Wirtschaftskrise, plötzlicher Boom der Elektromobilität, etc, etc.
    Hätte ich mehr als 30k€ für eine Wertanlage, würde ich definitiv was anderes wählen.
    Ich fahre und genieße, solange die Zeichen so stehen, wie sie stehen. Günstiger werden die Zeichen für nen 6-Ender Kompakten nicht mehr, diese Prognose traue ich mir zu.
     
  5. #5 Hagener, 22.04.2017
    Hagener

    Hagener 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann in dem Fall das Leasing empfehlen.
    Wichtig ist die Option das Fahrzeug zu einem festgeschriebenen Preis nach Ablauf der Laufzeit abkaufen zu können.

    Bei Interesse schreibt mir eine PN


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #6 Repo1981, 23.04.2017
    Repo1981

    Repo1981 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    6
    ich denke der m240i wird wertstabiler sein als der 1er

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  7. #7 caustics, 23.04.2017
    caustics

    caustics 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Da kommt aber im Sommer ein LCI... (also beim 2er, und damit ja auch beim M240i.)
     
    abi85 gefällt das.
  8. #8 WelleErdball, 23.04.2017
    WelleErdball

    WelleErdball 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Bei einer Fahrleistung von 10.000 km wirst du keine Wertsteigerung haben. Nichtmal wenn du den die nächsten 10 Jahre irgendwo Artgerecht einmottest.
    Bei den Chargen die in diesen Jahrzehnten von den Autoherstellern produziert werden, hast du da nur ne Change auf Wertsteigerung wenn du limitierte Autos nimmst; zB der M4 GTS.
     
    Flo95 gefällt das.
  9. #9 M135i-D, 24.04.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Der 1er M war halbwegs Wertstabil... aber so ein Massenprodukt wie der M135/140 wird die nächsten 20 Jahre nur eine Richtung kennen, wenn es um den Preis geht.
     
    ChrisZ4 und alpinweisser_120d gefällt das.
  10. #10 caustics, 24.04.2017
    caustics

    caustics 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ich stimme zu, allerdings sollte die Talfahrt nicht so ins Bodenlose gehen wie bei einem 116i oder 118i. Und insofern die nächste Generation FWD und nur 4-Zylinder werden...
     
  11. #11 Der Jens, 24.04.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Gebrauchte Porsche 911 haben nach ca. 20 Jahren die Talsohle erreicht, danach gehts allmählich wieder aufwärts.
    Ein 140i ist aber nicht mit einem 911 vergleichbar.

    Wenn man mit einem 140i Gewinn machen will, dann sollte man ihn im Alter von 15 bis 20 Jahren als Gebrauchten in sehr gutem und unverbasteltem Zustand kaufen, dann kann man ihn 10 bis 15 Jahre später vielleicht mit Gewinn verkaufen.
    Bis er den Neupreis übersteigt, wird es aber noch länger dauern. Vielleicht 35 Jahre ab jetzt, das wäre dann das Jahr 2052 ...
     
  12. #12 swisscheese, 24.04.2017
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    Bis dahin wird Autofahren verboten sein... :mrgreen:
     
  13. neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich hoffe, dass sich der Wertverlust in Grenzen halten wird. Und ich hoffe auch, dass die Tatsache, dass der M140i vermutlich der letzte Kompakte mit 6-Zylinder sein wird, dazu führt, dass sich die hohen Rabatte, die es derzeit gibt, nicht zu sehr auf den Gebrauchtwagenpreis durchschlagen. Wobei ich hier eigentlich sicher bin, denn es ist nicht wirklich wahrscheinlich, dass es z.B. 3 Jahre alte M140i mit normaler Fahrleistung für 25tkm geben wird.

    Eine Wersteigerung wird es nicht geben, dieses Auto ist schlichtweg kein Sammlerobjekt. Es ist aber eine schöne Möglichkeit für verhältnismäßig kleines Geld ein sehr flottes, spassbringenden Auto bei überschaubaren Unterhaltskosten zu fahren.
     
    caustics gefällt das.
  14. #14 wollschaaf, 25.04.2017
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Patrick
    Ich denke die M135i/M140i werden eine ähnliche Wertentwicklung nehmen wie die 125i, 130i und 135i der E-Baureihe.
    Diese sind relativ wertstabil und begehrt. Trotzdem sind sie natürlich weit weg davon Sammlerobjekte zu sein und dementsprechend ist auch keine Wertsteigerung in Sicht. Doch zumindest hält sich der Wertverlust in Grenzen. Bei vielen anderen Autos muss man mehr Wertverlust hinnehmen als die 2-3000€ p.a., die es bei unseren Autos sind, wenn sie erst einmal 2-3 Jahre auf dem Buckel haben und die Wertverlustkurve abflacht.

    Ein gut ausgestatteter 2007er 130i mit 120000km kostet heute noch roundabout 15000€ bei einem Neupreis von nach Rabatt vielleicht 35-40.000€. Wer diesen damals 3 Jahre alt für 25.000€ gekauft hat (was absolut realistisch ist), der hat doch insgesamt einen super Deal gemacht...und so wird es mit den M135i/M140i auch kommen, da bin ich mir sicher. Es wird genug Enthusiasten geben, die keine Lust auf Vierzylinder-Luftpumpen als Frontkratzer haben und somit die Preise hoch halten.
     
    BMW_m140i gefällt das.
  15. #15 Stefano_münchen, 25.04.2017
    Stefano_münchen

    Stefano_münchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    35
    34.000€ neu? Hast du nur den Motor gekauft?
     
  16. #16 Daniel., 25.04.2017
    Daniel.

    Daniel. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.06.2014
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Münchner Norden
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Den M140i bekommt man auch zu so einem Preis neu. Schalter, ohne Ausstattung und Prozente werden einem eh hinterher geworfen. (42.500 Grundpreis - 20% Nachlass = 34.000)
     
  17. #17 Triplets, 25.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Bei zukünftigen Young- und Oldtimern sehe ich die Prognose eher düster. Und das liegt nicht an vllt. steigenden Zinsen oder "falschem Modell", sondern daran, dass die akt. Fahrzeuge viel zu viel Elektronik an Bord haben. Wenn da ein Defekt auftritt, ists vorbei. Da muss man sich immer mind. ein 2. Fahrzeug als E-Teilespender zulegen.

    Oder glaubt Ihr das es in 20-30 Jahren es noch Teile gibt wie z.B. Gestensteuerung, virtuelles Cockpit, Navi, PLA, vernetztes Fahren, etc.?
     
  18. #18 TimoM135, 02.05.2017
    TimoM135

    TimoM135 Guest

    Panda1289 gefällt das.
  19. #19 Triplets, 03.05.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Weil von Privat und nicht Händler. Ich habe unseren Erstwagen erst nach über einem halben Jahr privat verkaufen können, obwohl noch die erweiterte Herstellergarantie galt!
     
  20. #20 Raider65, 03.05.2017
    Raider65

    Raider65 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    24220 Flintbek bei Kiel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Ich glaube nicht, dass jemals auch nur irgendein 1er eine Wertsteigerung erfahren wird :lach_flash:
    Das ist ein Massenprodukt und nichts besonderes. Vielleicht, wenn ihn der Papst mal gefahren hat :mrgreen:
     
    Pedja und Giszmo gefällt das.
Thema: Wertsteigerung M140i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterhaltskosten m140i

    ,
  2. bmw m140i unterhaltskosten

    ,
  3. m140i wertsteigerung

    ,
  4. bmw modellauto m140i,
  5. Unterhaltskosten BMW M140i,
  6. wertverlust m140i,
  7. bmw m140 wertverlust,
  8. bmw m140 heckantrieb anlage,
  9. 140i wertanlage.,
  10. 140i Preisentwicklung,
  11. e30 cabrio wertentwicklung,
  12. bmw M140i wertsteigerung,
  13. bmw m140i forum,
  14. Bmw m140i Unterhalt ,
  15. bmw m140i wertverlust ,
  16. m140i unterhalt,
  17. was kosten bmw m140i,
  18. unterhaltskosten bmw m140,
  19. bmw 140 preis,
  20. prognostizierter wertverlust bmw 140i,
  21. bmw m140i preis,
  22. Wertentwicklung M2,
  23. m140 Unterhaltskosten,
  24. BMW M140i Optimierung,
  25. bmw m140 wertanlage
Die Seite wird geladen...

Wertsteigerung M140i - Ähnliche Themen

  1. 4x Alufelgen OXIGIN 18 Concave BMW M135i M140i 1K2/1K4 19 Zoll Felgen

    4x Alufelgen OXIGIN 18 Concave BMW M135i M140i 1K2/1K4 19 Zoll Felgen: [IMG] EUR 969,00 End Date: 19. Okt. 21:56 Buy It Now for only: US EUR 969,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. M140i MPE ESD / Keine Zulassung mehr?

    M140i MPE ESD / Keine Zulassung mehr?: Hallo Leute, Ich war heute bei meinem örtlichen BMW Händler und wollte mich mal erkundigen wie teuer der ganze Spaß mit dem Einbau der...
  3. 18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21

    18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21: [IMG] EUR 949,95 End Date: 17. Sep. 14:59 Buy It Now for only: US EUR 949,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW M140i / Akrapovic Anlage -> Garantie?

    BMW M140i / Akrapovic Anlage -> Garantie?: Hallo zusammen, Ich fahre seit stolzen 2 Monaten einen M140i und habe mittlerweile genug Geld angespart um mir die Akrapovic Anlage oder eben den...
  5. F20 M140i xDrive Original M Fahrwerksfedern

    F20 M140i xDrive Original M Fahrwerksfedern: Hallo zusammen, biete meine M Fahrwerksfedern an. Diese sind neuwertig und wurden ca. 400km gefahren und dann durch AC Schnitzer Federn ersetzt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden