Wertstabilität 130i

Diskutiere Wertstabilität 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Wie ja nun immer deutlicher wird, wird die kommende 1er-Generation wohl von4 Zylinder-Turbo-Motoren angetrieben werden. Ich glaube das größte...

  1. Barlow

    Barlow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerrit
    Spritmonitor:
    Wie ja nun immer deutlicher wird, wird die kommende 1er-Generation wohl von4 Zylinder-Turbo-Motoren angetrieben werden. Ich glaube das größte bislang angedachte wird ein 2Liter mit knapp 240 PS. Später folgt sicher mehr..

    Ich denke, dass könnte sich positiv auf die Wertstabilität/evtl. leichte Steigerung unserer einzigartigen Einer mit Sechszylinder auswirken..

    Wollte mal eure Meinung hören, was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, das es auch 6 Zylinder geben wird. Oder täusche ich mich?
     
  4. #3 BMWlover, 05.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    6 Zylinder wird es sicherlich noch geben, allerdings soll der der 30i einen 4 Zylinder Turbo bekommen (jedenfalls im 3er). Wie viel Wahrheit an diesen (Autozeitung) Aussagen dran ist, wird sich zeigen....

    Dass dies den jetzigen 130i wertstabiler macht, glaube ich jedenfalls nicht.
     
  5. #4 Alex253, 05.08.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.803
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Mal abwarten.
     
  6. #5 Plastico12, 05.08.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wertstabil oder nicht, die Kiste wird noch einige Jahre gefahren.
    Wenn mal ein Kind kommt, dann zusätzlich einen Pampersbomber. Dann kann ich Spass haben und das Kind kann trotzdem ohne Not verstaut werden.
     
  7. #6 130Titan, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Ich kanns nur mit dem 4er R32 vergleichen. Der ist schon wertstabil. Gerade wegen dem 3.2l Motor im Kompakten und den zunehmenden Downsizing (siehe Golf6 R) bleibt der Werterhalt recht hoch.

    6Zylinder im Kompaktwagen wird aussterben. Das ist sicher.
     
  8. #7 nici356, 05.08.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Vielleicht reden wir auch über eine unschlagbare Kapitalanlage mit enormen Wertsteigerungspotential, ähnlich einem Ferrari GTO:eusa_shifty:

    IRONIE OFF:aufgeregt:
     
  9. #8 130Titan, 05.08.2010
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Also den Wagen am besten jetzt nicht mehr so viel fahren damit er nicht so viele km raufbekommt! :narr:
     
  10. #9 Plastico12, 05.08.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    :eusa_naughty:
    Ich will doch keine Standschäden riskieren. :grins:

    Also lieber :driver: und die Gänge immer schön ausdrehen. Nicht dass der Motor vor Langeweile kaputt geht. :nod:
     
  11. #10 Turbo-Fix, 05.08.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wie steht denn der 130i im Vergleich zu seinen schwächer bzw. stärker Motorisierten Kollegen in Sachen Wertstabilität/Verlust da?
     
  12. #11 misterx, 05.08.2010
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Naja denk mal das der 130i ab na 4 jahr net mehr so viel an wert verliert wie die ersten jahre !!?? Und ja vielleicht nimmt er ja bissel an wert zu wenn es nur noch so 4zylinder gurken gibt :lach_flash::lach_flash::lach_flash: Is schon a witz oder?

    BMW steht doch eigentlich für seine 6 Zylinder :wink: auch wenn die Turbos sicher gut gehen werten das steht hier sicher nicht in frage .... Aber a 130 i mit 4 zylinder ne des geht gar net :eusa_doh: schau mehr mal was kommt.

    Nochmal zu der Wertstabilität des 130i denke könnte scho was werten.....Ich finde das der 135i mit Bi Turbo fast noch eher seinen preis halten wird weil ja genau dieser Motor jetzt denn M-Motoren vorbehalten ist oder??( Natürlich in abgeänderter form is scho klar )
     
  13. #12 BMWlover, 05.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Klar verliert ein Auto ab 4 Jahren nicht mehr so viel an Wert, aber das ist kein 130i spezifisches Phänomen sonder das trifft auf fast jedes Auto zu.
     
  14. #13 nici356, 05.08.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja im ersten Jahr ist der Wertverlust gruselig, sollte wohl 1/3 sein im dem Bereich, es gibt aber noch schlimmeres, M5 Touring (leider) oder Phaeton leiden unter grauenerregendem Wertverlust von nahezu 50!!!!!!!!! % im ersten Jahr:shock:

    Aber der 35er macht es auch nicht viel besser, von Wertbeständigkeit keine Spur, imho sollten 30er und 35er die 1er mit dem krassesten Wertverlust sein, der 35er ist sicher der Spitzenreiter:aufgeregt:

    Nicht nur aufgrund des hohen Preises in absolten Eurobeträgen sondern auch in Prozent.
     
  15. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wenn man schaut für was die 30er Dienstwagen am Anfang wegegangen sind... 40 und 45% für ein Auto, welches kein Jahr alt war und nicht viel gelaufen hat. Wertstabil wird der 130i meiner Meinung nach nicht werden. Richtig abwärts wird es nach Erscheinen des neuen 1er gehen und da macht auch der tolle 6-Zylinder nichts aus. Hier im Lande geht es bei den Meisten mehr darum, immer das neuste Modell zu besitzen, als auf die inneren Werte zu achten. Außerdem werden die neuen Motoren durch den Turbo viel leichter deutlich tunebar sein und das lässt den 130i schnell in Vergessenheit geraten. Der 130i ist ein Nischenfahrzeug, welches dann noch mehr auf absolute Liebhaber angewiesen ist.
     
  16. #15 BMWlover, 05.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So sehe ich das auch:daumen:
     
  17. #16 Alex253, 05.08.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.803
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Für mich bleib, egal ob Wertverlust etc. es ein Super Auto, was ich wohl noch lange fahren werde. :wink:

    Aber die Zeit wird kommen, wo selbst der 130i, so gut wie keinen Wertverlust mehr haben wird.
     
  18. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das habe ich auch nie in Frage gestellt...

    Seit den Umbauten freue ich mich jedes Mal, wenn ich eine Runde in meinem Kleinen drehen kann. :daumen:
     
  19. #18 Alex253, 05.08.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.803
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    ......das sagt ja auch keiner. :wink:

    So geht es mir auch. :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sexinreihe, 05.08.2010
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Das Thema Turbo-Motoren gab es schon einmal in den 70-igern :winkewinke:

    Der klassische Sauger hat sie bis Heute alle überlebt :baehhh:

    BMW tut bestimmt gut daran, wenn sie dem derzeitigen Trend in der Kompakt-Klasse folgt und die Einsteiger-Modellen damit ausstattet um den Flottenverbrauch zu weiter zu senken. Das dies reine Augenwischerei ist dürfte wohl jedem klar sein.

    Dennoch bin ich absolut davon überzeugt das BMW seine alt eingeschworene Fan-Gemeinde des R 6 nicht enttäuschen wird :daumen:!

    Den eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche, sollte BMW die 6 Zylinder Fraktion nicht mehr bedienen, werde ich und ich denke auch viele, viele Andere die Hausmarke wechseln oder in die 8 Zylinder Liga wechseln.
     
  22. #20 Die_Allianz, 05.08.2010
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    HA! Die Fans interessieren die BMW AG einen Scheiß! Viele Traditionsunternehmen werfen so ziemlich alles über Board und Verkaufen auch die letzte Sparte, um die Gewinnsteigerung fürs nächste Quartal doch noch zu erreichen!

    Zitat Werner von Siemens
    Schau dir mal an, was von dem Laden noch übrig ist. Da schreckt BMW bestimmt nicht davor zurück, den R6 im 1er zu streichen. 99.98% der Kunden merken es gar nicht, die Aktionäre freuts
     
Thema:

Wertstabilität 130i

Die Seite wird geladen...

Wertstabilität 130i - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  3. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  4. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  5. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...