[E88] Werteinschätzung 125i Cabrio

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von Chris-R., 12.02.2013.

  1. #1 Chris-R., 12.02.2013
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Hey Leute,
    wie bereits im einem anderen Tread angekündigt werde ich mein 125i Cabrio demnächst wieder zum Verkauf hier einstellen. Da ich mittlerweile von 3 Händlern 3 verschiedene völlig unterschiedliche Preise gennant bekommen habe wollte ich mich hier einfach mal erkundigen was ich für den Wagen noch verlangen kann, vorneweg : Die Händlereinkaufspreise sind echt ein schlechter Scherz.
    Ich kenne von früher noch die Regel nach 3 Jahren ca. 50% Wertverlust, aber scheinbar gilt das nur noch für 1er M Coupes...

    Hier mal die Eckdaten:

    EZ. 06.2011
    ca. 29 000Km
    Alpinweiss

    Vollausstattung bis auf Kurvenlicht, Automatik, und die komische Lenkung die eh niemand braucht.:narr:

    Listenpreis 48980€

    Danke für eure Hilfe schon mal im vorraus :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
  4. #3 Chris-R., 12.02.2013
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    OK danke ist wenigstens schon mal ein Anhaltspunkt, aber trotzdem relativ niedrig angesetzt wie ich finde, wenn ich so bei Mobile und Autoscout reinschaue werden die Autos die meinem am nächsten kommen deutlich höher gehandelt.
     
  5. #4 misteran, 12.02.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei Mobile und so, stehen die Preise die die Verkäufer gerne hätten. Für was die Wagen am Ende weggehen, sofern die überhaupt weggehen, wirst du wohl nie erfahren.
     
  6. #5 Chris-R., 12.02.2013
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Klar aber wenn ich mal von der alten regel mit den 50% in 3 Jahren ausgehe dann läge man in 1,5 Jahren etwa bei 25.000€, Also sollte mein Wagen doch in der Theorie jetzt noch mindestens 32-33t Wert sein.
     
  7. #6 CSchnuffi5, 12.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    naja du solltest bei den 50% nicht vom Listenpreis ausgehen sondern von den "Ich-habe-gezahlt-Preis".

    wenn du davon die 50% nimmst solltest du in einer rel. Realistischen Riege sein

    plus bei deinen von 5-7% da er noch keine 3 Jahre ist
     
  8. #7 Chris-R., 12.02.2013
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Ich nehme als Referenz jetzt einfach mal das 125i Coupe von Hahn
    siehe http://www.1erforum.de/fahrzeugmarkt/125i-coupe-weiss-ds-motorsport-132152.html

    Er hat sein Coupe nach 3 Jahren für 25.000€ soweit ich weis Verkauft und sein Auto hat eine schlechtere Ausstattung als meiner und 20.000Km mehr auf der Uhr.

    Ausserdem kostet alleine die Kleinigkeit das es sich um ein Cabrio handelt schon etwa 7000€ Aufpreis wenn ich es richtig im Kopf habe.

    Entweder er hatte verdammtes Glück oder ich habe bisher Pech das niemand nach einem Cabrio sucht.

    Ich werde den Wagen mal versuchen mit VHB 32.500€ anzusetzen. Ist das ein Fairer Preis wenn man mal von den Bewertungsprogrammen absieht?
     
  9. #8 Bundesfowi, 12.02.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Bis zu zwei Drittel Wertverlust in drei Jahren sind möglich

    Stellt sich jetzt nur noch die Frage, welche Modelle restwertstabil sind. Vor allem Klein- und Kompaktwagen verlieren derzeit wenig an Wert. Ab der Mittelklasse sieht das anders aus. Wer hier das falsche Modell wählt, vernichtet unter Umständen viel Geld. In den höheren Segmenten können bis zu zwei Drittel des gezahlten Kaufpreises in drei Jahren verloren gehen. Darüber dürfte sich kein Kunde freuen.

    Restwert BMW 1er nach 3 Jahren 48,3 %
     
  10. #9 Chris-R., 12.02.2013
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    48% Restwert beim 1er BMW, ich habe wieder Hoffnung :daumen:

    Das schlimme ist einfach der Wertverlust im ersten Jahr, mein Wagen hat jetzt ca 1 1/2 Jahre alt und ein freier Gebrauchtwagenhändler hat mir 28. 500€ geboten, die Niederlassung in der Ich den Wagen gekauft habe wollten vor ca. 6 Monaten 30 000 Glatt zahlen allerdings hatte ich da auch vor nen neuen zu kaufen. Also hätte ich meine komplette Anzahlung von 7500€ und alle gezahlten Monatsraten von 400€ vernichtet und müsste sogar noch was draufbezahlen nur damit die meinen Wagen überhaupt zurücknehmen... Üble Sache Neuwagenkauf ist ne teure Angelegenheit...
     
  11. #10 Bundesfowi, 12.02.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
  12. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    Problem ist auf jeden Fall, dass du ihn gerade mal vor 1,5 Jahren gekauft hast, da vernichtet man halt echt einiges an Geld.
    Eventuell solltest du dir überlegen, ob du ihn net noch 1 jahr weiter fährst, dass du net noch drauflegen muss?!
    habe für meinen knapp über 24k bekommen, was in Ordnung ist. Wobei die Coupes auch gut gehandelt werden.

    mfg

     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Motorsound-Genießer, 13.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    eben.
    mal 'ne janz doofe Frage:
    wieso zum Geier verkauft man einen Neuwagen nach gerade mal 19-20 Monaten Haltedauer? :eusa_doh:
    würde es dir zwar wünschen, daß du möglichs viel für den Wagen kriegst - aber ich fürchte eine mindestens 5 jährige Haltedauer wäre da finanziell wesentlich günstiger gewesen unter dem Aspekt des möglichst linearen Werterhalts...
     
  15. #13 Knüppel74, 14.02.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    ...vor allem, wenn man sogar noch finanziert hat und scheinbar noch gar nicht fertig ist mit Abzahlen!
    Das ist die beste Möglichkeit, viel Geld zu vernichten!
    Sei mir nicht böse, aber ich kann mich da meinem Vorschreiber nur anschliessen: behalt ihn noch ne Weile, am besten, bis er zumindest abbezahlt ist!
     
Thema: Werteinschätzung 125i Cabrio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ist der bmw w88 125i Cabrio ein gutes oder ein schlechtes Auto?

    ,
  2. e82 125i wert

Die Seite wird geladen...

Werteinschätzung 125i Cabrio - Ähnliche Themen

  1. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  2. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  3. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....