[E88] Wert 125i nach einem Jahr ?

Diskutiere Wert 125i nach einem Jahr ? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute habe mir vor etwas über einem Jahr ein gut ausgestattetes 125i Cabrio gegönnt und mich würde interressieren wie ein guter Preis bei...

  1. #1 Chris-R., 31.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Hey Leute habe mir vor etwas über einem Jahr ein gut ausgestattetes 125i Cabrio gegönnt und mich würde interressieren wie ein guter Preis bei einem eventuellen Verkauf momentan Aussehen würde und wann mich mein Händler abzocken würde.

    Der Listenneupreis lag ziemlich genau bei 50 000€ :haue:

    Ausstattung:

    Alpinweiß

    M Paket

    Lederausstattung

    Klimaautomatik

    Kleines Navigationssystem

    Harman/Kardon Soundsystem

    Xenon


    Ausserdem habe ich noch folgendes nachträglich dazugekauft:

    19 Zoll PP 313 Felgen

    BMW Performance Auspuff, Diffusor, Heckspoiler, Nieren, Schweller, Streifen,

    K&N Luftfilter

    KW Federn


    Baujahr ist 05/2011 und er hat etwa 24 000 Km


    Wird mir mein Händler für die Performance Teile etwas am Wert dazurechnen oder eher als verbastelt abstempeln und den Wert weiter runterdrücken?:crybaby:

    Nicht falsch verstehen ich möchte diesen Tread nicht als verkaufstread missbrauchen sondern nur vorbereitet in eine Verhandlung mit meinem Händler gehen können.

    Danke schon mal im vorraus :daumen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 01.08.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    26.000 € werf ich mal in den Raum...

    Die Performance Teile werden den Preis nicht drücken, aber eben auch nicht erhöhen.
     
  4. #3 misteran, 01.08.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    PP Teile werden auf keinen Fall den Wert steigern, wenn du Glück hast aber auch nicht senken.

    Die Federn wird der Händler, sofern es ein BMW Händler ist bestimmt auf Serie umbauen und dir das abziehen.

    Hast du den Neugekauft?
    Listenpreis bei 50k abzgl. Rabatt dann evtl. bei 40-42k. Wenn du den als Vorführer gekauft hast, evtl. 35k.

    Jetzt würde ich den Händlerpreis ebenso bei ~ 26-28k sehen.
     
  5. #4 TierparkT0ni, 01.08.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    In den ersten 3 Jahren verliert ein Neuwagen am meisten Wert.
    Denke auch, dass 26k realistisch sein dürften.
     
  6. #5 Chris-R., 01.08.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    so wenig nur noch? normalerweise sagt man doch das etwa 50% vom Listenneupreis in 3 Jahren verloren gehen und mein Auto ist ja erst ein Jahr und 3 Monate alt... wenn er 24k € im ersten Jahr verloren hätte wäre heftig...:crybaby:
     
  7. #6 Chris-R., 01.08.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
  8. #7 Wovcick, 01.08.2012
    Wovcick

    Wovcick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Waldemar
    da hat der händler seine Euros schon draufgerechnet, das heißt er bietet ne garantie und er ist durch den premius selection check durch etc. zweitens wird er den Wagen für den Preis nie verkauft bekommen. Realistisch sind für deinen wenn du beim händler verkaufst max 28.000 schon realistisch. wenn du Glück hast bekommst du aber im Privatbereich mehr dafür.
     
  9. #8 Bender82, 01.08.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Warum willst du ihn denn verkaufen? Und warum fragst du nicht einfach beim Händler an was sie zahlen würden?
     
  10. #9 Chris-R., 01.08.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Habe bei meinem Händler schonmal vor 3 Wochen nachgefragt allerdings stand damals noch im Raum das ich einen neuen (reduzierten) M3 kaufen würde, was sich aber jetz erledigt hat da mir ein junger gebrauchter 1 er M eher zusagen würde...

    Damals wurde mir gesagt der Ankaufspreis für meinen läge bei 30 000€ und der Verkaufspreis bei etwa 37 000€ liegen...

    aber keine Ahnung wie das läuft wenn ich mir einen gebrauchten kaufe... ausserdem für die 7k unterschied warte ich lieber noch ein bisschen un verkaufe dafür Privat...
     
  11. #10 misteran, 01.08.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei den 37.000 Euro Verkaufspreis ist dann noch die MwSt. mit drin.
     
  12. #11 Musikerfreak, 01.08.2012
    Musikerfreak

    Musikerfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Tobias
    Der Wertverfall des 1er Cabrio mit guter Ausstattung liegt momentan bei ca. 37% (im 1. Jahr)das ergibt den Händlerverkaufspreis. Das heisst deiner könnte der Händler für ca. 31500€ verkaufen. Privat solltest du noch 29000€ dafür bekommen.

    Eine Fahrzeugbewertung hat 28850€ mit deiner Ausstattung ergeben ohne Berücksichtigung der Tunings.

    Gruss Tobi
     
  13. #12 Chris-R., 01.08.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
    Ich weis jetz nicht wie ihr rechnet ob mit oder ohne Steuer aber vom Händler heißt es definitiv 30k an und 37k verkauf also denke ich mir mal das mein Auto bei einem Privatverkauf bei irgendwas zwischen den beiden Zahlen liegen würde richtig?
     
  14. #13 Machine, 01.08.2012
    Machine

    Machine Gesperrt!

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich gebe meine Stimme mal für ca. 29.500€...+/- 500€ :nod:
     
  15. #14 Chris-R., 01.08.2012
    Chris-R.

    Chris-R. 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Lebach, Saarland
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Christian
  16. #15 Bender82, 01.08.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Da steht 28k... Nicht 30! Ausserdem scheinst du den unterschied zwischen an- und verkaufspreis einfach nicht verstehen zu wollen!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  17. #16 cisi, 02.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
    cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    mobile de ist eine verkäufer plattform.
    Da stellen die leute ihre autos rein, zum preis den SIE gerne hätten....

    Man findet sicher immer wieder einen ders zu absurden preisen abkauft, dh. versuchen schadet nie.

    Wenn du den aber eingibst bzw an gebrauchtwagenhändler verkaufst wirst du auf den boden der realität zurückgeholt. Ging mir auch immer so. (die mittlerer preis ermittlungs funktion in mobile.de ist der absolute lacher, da siehts du dann wie unrealistisch die presie auf mobile.de sind)

    Lass dir am besten ein angebot von bmw händler machen.
    Er gibt dir normalerweise sogar 2 dokumente, in einem das schwacke dokument, das andere ist dann (nochmals tiefer) der preis für den er es dir abnehmen würde. (schwacke minus mängel minus gewinn minus sicherheit minus reparaturen minus gebrauchtwagen-garantie-verischerung etc etc)

    Zum preis des ersten würd ichs ins netz stellen, und dann kommst du beim verkauf nach verhandlung auf ca einen mittelweg zwischen händlerangebot und schwacke, oder viellecht sogar zum vollen schwacke preis. (privatangebote wirken wegen minderer garantie normalerweise negativ auf den preis)
    Zu dem preis sollte das auto dann auch "relativ" zügig über den tisch gehen wenn es nicht gerade ein exot ist.
    Wenn due den wagen nicht eingibst kannst du dann noch viellecht was am preis drehen des neueinkaufs.

    Gebrauchtwagenhänlder-bzw. bmw haben nicht unmögliche verstellungen im preis, der presi den sie bieten ist halt ein realistischer presi zu den sie:
    - sicher noch gewinn machen
    - das auto 100% und vor allem schnell los werden (das wichtigste, niemand will einen gebrauchten auch nur 1 monat auf dem hof haben)
     
  18. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    sehe ich ganz anders!

    ich würde in mobile schauen wie andere ihre wagen inserieren und mich dann dem preis anpassen was so im umlauf ist. und natürlich erstmal hoch ansetzen! wenn du den wagen an einen händler verkaufst wirst du natürlich weniger dafür bekommen. privat verkaufen ist immernoch am besten für den eigenen geldbeutel!

    und grade bei so seltenen wagen wie dem 1 coupe macht es sinn den privat zu verkaufen und nicht an einen händler. den wagen wirst du ganz bestimmt schnell verkaufen können!

    ich habe meinen e46 auch bei mobile gekauft und noch 2.000,00 runter gehandelt. wenn ich beim bmw-händler gebrauchte e46 schaue dann muss ich jedesmal lachen was für preise die haben wollen.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    aha... und wieviele autos hast du auf mobile zum preis wegbekommen, den du aufgrund der anderen angebote ermittelt hast? :wink:

    ich im letzten monat 2, allerdings nicht zu mobile.de preisen.
    Nicht das ich es nicht versucht hätte, nur um das klar zu stellen. Jeder versucht so viel wie möglich raus zu holen.
     
  21. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    klar aber wenn jeder sein auto für 20.000 anbietet mit etwa den gleichen daten. warum sollte man seinen für 18 verkaufen. also ich habe so gute erfahrungen gemacht.

    und es ist ja wirklich komplett umsonst. also wenn man zeit hat wieso nicht. die händler kaufen ja auch günstiger von dir selbst ein, um dann wieder mit gewinn zu verkaufen.
     
Thema:

Wert 125i nach einem Jahr ?

Die Seite wird geladen...

Wert 125i nach einem Jahr ? - Ähnliche Themen

  1. 125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil

    125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil: Hallo zusammen, bei mir ging letzte Woche die gelbe Motorkontrolleuchte bei ca. 67000km an. Hatte aber keine Auswirkungen auf den Motor gefühlt....
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...
  4. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  5. E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?

    E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?: Hallo, habe mir für mein E88 Cabrio einen Satz originaler Performance 313 Räder in 18" angeschafft. Weiss jemand, ob ich bei diesem Radsatz (215...