Werksgarantie Launch Control

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von KolumbusVI, 30.04.2015.

  1. #1 KolumbusVI, 30.04.2015
    KolumbusVI

    KolumbusVI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chur
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Alexander
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen

    ich habe einen neuen LCI 120d Automat. natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen mal auf die Bremse unds Gas gleichzeitig zu latschen. Eigentlich wollte ich Launch control testen (habe die Fahne nicht gesehen im Amaturenbrett). habe zuerst die Traction control eingeschaltet und dann den Automatenhebel auf S/M geschaltet. Danach voll bremsen und voll gas. Wäre theoretisch richtig für Launch control, oder? Gut weggefahren ist er trotzdem :lol:
    Nun habe ich irgendwo nebenbei gehört, dass bei solchen Aktionen die Werksgarantie verfällt (mein Auto ist erst 1 Monat alt....). Das wäre fast eine Katastrophe.. Ist das richtig?
    Wird alles was ich mache gespeichert? sogar wenn die Launch Control fahne gar nicht angezeigt wird? (darauf will ich nicht wetten, aber ich habe sie zumindest nicht gesehen)

    Freundliche Grüsse
    Alexander
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bluegixxe, 30.04.2015
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Nein, ganz kurz gesagt! Wer erzählt so einen Käse?
     
  4. #3 huenni87, 30.04.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Also für BMW kann ich nicht sprechen. Ich weiß das Audi die Anzahl der Benutzungen der LC definitiv speichert. Auch wird bei denen die LC vom Auto erst freigegeben wenn die Rahmenbedingungen passen. (Temperaturen usw.)

    Die Garantie geht bei Audi durch häufiges benutzen nicht direkt verloren. Sollte es aber z.B. zu einem Getriebeschaden kommen und es stellt sich heraus du bist 1000 mal mit LC angefahren kann es sein das ein Garantieantrag abgelehnt wird. Ich könnte mir vorstellen das es bei BMW ähnlich ist.

    Aber um deine Frage abschließend zu beantworten: Nein, deine Garantie geht nicht durch benutzen der LC verloren. Nur solltest du nicht bei jeder Ampel mit LC losfahren. :)
     
  5. #4 Alex_306, 30.04.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Mich würde mal interessieren, wo sowas explizit in den Garantiebedingungen erklärt/aufgeführt wird?

    Sicherlich ist es für unsereins logisch, dass durch den Einsatz der LC der Verschleiß steigt. Aber woher soll Mutti Erna, die die LC toll findet und bei jeder Gelegenheit benutzt, das wissen? Sollte die Garantie (wohl gemerkt Garantie, nicht Kulanz!!) dann abgelehnt werden und es nicht explizit in den Garantiebedinungen genannt werden, würde ich es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen. Denn was in meinem Auto verbaut ist, möchte ich auch nutzen, ohne mitzählen zu müssen oder jedes Mal das Gefühl zu haben, einmal noch und die Garantie ist futsch.
     
  6. #5 huenni87, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Kann ich ehrlich gesagt nicht sagen. Die Info habe ich von einem zuverlässigen Bekannten von Abt. Es ging um die LC im Audi SQ5. Ich könnte mir denken das irgendwo sowas steht wie "kann bei häufiger Benutzung Schäden hervorrufen" oder ähnlich. Wie gesagt, wenn irgendwelche Bedingungen nicht passen funktioniert die eh nicht. Selbst nach zweimaliger Benutzung direkt hintereinander geht die nicht mehr. Getriebeöl wohl zu heiß.

    Ich denke auch das eine Garantie oder Kulanz auch nur abgelehnt wird wenn sich herausstellt das es wirklich unverhältnismäßig oft genutzt wird. Wenn also das Auto offenbart es wurde auf 5000km 1000 mal verwendet, könnte ich mir vorstellen das dies nicht mehr einem "normalen" Gebrauch entspricht.

    Ähnlich wie der Fall auf Rennstrecken. Dein Auto kann auf einer Rennstrecke gefahren werden. Überlastest du den Wagen aber regelmäßig dadurch, kannst du die Garantie auch vergessen. Es sind nun mal normale PKW für den Straßenverkehr.

    Edit: Also bei dem SQ5 steht es mit mehreren Hinweisen im Handbuch zur LC, dass diese eben nicht zu oft benutzt werden soll, es zu erhöhtem Verschleiß kommt usw. Ist natürlich alles sehr schwammig.
     
  7. #6 Pukimun, 30.04.2015
    Pukimun

    Pukimun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    RPL
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Also BMW kann bei allen aktuellen Modellen sehr wohl feststellen, was der Fahrer so getrieben hat. Mir hat das in München mal ein Mitarbeiter von BMW on Demand im Zusammenhang mit dem M3 erklärt, da ich mich gewundert habe, dass diese auf den Liter genau über den Schlüssel den Tank ablesen konnte.

    So gibt es wohl eine Art Fahrzeugprotokoll über das man eben feststellen kann, ob und wann jemand das DSC deaktiviert hat, ob der Motor in den Begrenzer gejubelt wurde etc. - in wie weit das Stimmt bzw. wie lange das Auto diese Infos speichert, konnte ich aber nicht rausfinden.

    Sinn macht es aber, wo man doch bei BMW mittlerweile auch kein Serviceheft mehr bekommt und der Schlüssel wohl etwas mehr ist, als nur ein reiner Türöffner.

    Somit ist es nicht unwahrscheinlich, dass ein Hersteller aufgrund von ausgelesenen Daten einen "Missbrauch" feststellen kann, wenn ein Kunde ein Teil auf Garantie ersetzt haben möchte.
     
  8. #7 Alex_306, 30.04.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Ganz im Gegenteil, mitlerweile kann sehr viel ausgelesen werden!

    Geh mal zu Porsche, wenn du dort einmal überdreht hast, wird die Verlängerung der Approved abgelehnt. Die können dir sagen, bei welcher Betriebsstunde des Motors in welchem Gang und bei wie vielen Zündungen das passiert ist.

    Möglich ist mitlerweile (fast) alles.
     
  9. #8 pousa13, 30.04.2015
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    wie einige schon gesagt haben, die launch control wird erst nach 2000km freigegeben und nur, wenn der motorbetriebswarm ist

    soweit ich weiß wird schon abgelegt, wie oft man die LC benutzt hat - was das für auswirkungen hat wird dir aber keine sagen (können).
     
  10. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Wurde ueberhaupt schon geklaert ob KolumbusVI eine Automatik oder Sportautomatik hat?
    Bei ersterer hat sich das Thema fuer ihn eh erledigt.
     
  11. #10 misteran, 30.04.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Meine LC ging auch vor 2.000km. Aber seitdem nie wieder getestet. Da ich die für unnötig halte...
     
  12. #11 KolumbusVI, 30.04.2015
    KolumbusVI

    KolumbusVI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chur
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Alexander
    Spritmonitor:
    Ja es ist die Sportautomatik
    Vollgas und Voll bremsen kann man aber auch ohne sportautomatik und das würde ja warscheinlich auch aufgezeichnet werden und schaden verursachen.
    Es geht mir natürlich in 1. Linie drum ob die mir die Garantie wegen dem streichen können, aber so wies aussieht kann man das nicht offiziell beantworten. Aber die so wie das bis jetzt aussieht, gehen die meisten davon aus, dass man wegen 1-2 mal die nicht verfallen lässt
     
  13. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    eins ist mal fakt, garantie ist garantie und da kannst du auch während der garantiezeit die LC 10.000x benutzen. das ist unerheblich. falls es das getriebe nicht aushält sollten die hersteller ganz einfach auf die LC verzichten. im übrigen finde ich es gut das LC-starts im steuergerät hinterlegt werden. ich würde definitiv kein fahrzeug kaufen mit vielen LC-starts....
     
  14. #13 KolumbusVI, 30.04.2015
    KolumbusVI

    KolumbusVI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chur
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Alexander
    Spritmonitor:
    Okei, hab gerade mit meinem Garagisten telefoniert. für alle zur Aufklärung:
    Theoretisch wird alles auf dem Schlüssel gespeichert was du machst...
    Gemäss dem Garagisten macht es kaum ein Unterschied ob man richtig Launch Control benutzt (mit der Fahe die erscheint) oder nicht. Wird sowieso gespeichert wenn man Vollgas gibt und voll bremst. er war sich nicht sicher, aber nach 6/7 mal Launch control sollte eine Warnung kommen, dass man das nicht mehr machen darf.
    Was aber sicher ist, ist dass Die Werksgarantie sicher nicht vor 6/7 mal verfällt.

    Ansonsten "ist ein Auto zum Brauchen da, und das Gaspedal zum Durchdrücken", sagt der Garagist. Solange man nicht gleichzeitig bremst, ist das kein Problem.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pinhead, 30.04.2015
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Sorry für´s OT,
    aber BMW gibt keine Garantie auf seine Autos!
    BMW gibt lediglich eine Gewährleistung!

    Wikipedia sagt:......
    Häufig wird Garantie mit Gewährleistung verwechselt. Diese beiden Begriffe unterscheiden sich wie folgt:

    Garantie: ein zwischen Käufer und einem Garantiegeber (Hersteller und/oder Verkäufer) abgeschlossener Vertrag bzw. vom Garantiegeber freiwillig gegebene Zusage, womit dem Käufer eine unbedingte Schadensersatzleistung zugesichert wird.
    Gewährleistung: definiert eine zeitlich befristete Nachbesserungsverpflichtung ausschließlich für Mängel, die zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits bestanden.
     
  17. #15 CrackerJack, 30.04.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Genau so ist es
     
Thema: Werksgarantie Launch Control
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw launch control garantie

    ,
  2. launch control garantie verlust

    ,
  3. Wegen Launch-Control keine kulanz

    ,
  4. bmw 120d launch control,
  5. bmw m135i launch control,
  6. launch control bmw
Die Seite wird geladen...

Werksgarantie Launch Control - Ähnliche Themen

  1. [F2x] NBT Touch Controler, I-Drive Controler

    NBT Touch Controler, I-Drive Controler: BMW 6582 9299305-01 114191 10 HW: 03.02.00 / SW: 03.06.02 Verkaufe wie gesagt den Touch Controler aus den NBT Navis, verbaut im Laufe von BJ2013....
  2. [F20] Fehlercode 8040AA, Body Domain Controler!?

    Fehlercode 8040AA, Body Domain Controler!?: Bin beim auslesen auf diesen Fehler gestoßen, kann aber nichts finden im Netz darüber. Hat schon mal jemand davon gehört? Body Domain Controler...
  3. Launch Control hält keine Drehzahl - LCI

    Launch Control hält keine Drehzahl - LCI: Ich habe heute Abend versucht mal die LC zu aktivieren, das ging auch-fast. Bis zu dem Schritt wo die Flagge kommt haut alles hin. Doch wenn sie...
  4. Audio System Control defekt

    Audio System Control defekt: Servus Leute, ich hab bei meinem E 87 mit FL (Baujahr: 2009) das Problem, dass mein komplettes System (Navi,Radio etc..) nicht mehr startet, bzw....
  5. PDC Park Distance Control Einparkhilfe Universal BMW 3er 5er E36 E46 E60 7er E30

    PDC Park Distance Control Einparkhilfe Universal BMW 3er 5er E36 E46 E60 7er E30: [IMG] EUR 22,95 End Date: 26. Dez. 21:15 Buy It Now for only: US EUR 22,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...