Werksabholung + Evotech

Diskutiere Werksabholung + Evotech im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; So, nun werde ich mal ein wenig Licht ins Dunkle bringen. Habe heute erfahren das ich Anfang November mein 1M Coupe in München abhole. Danach...

  1. #1 vitalier, 11.10.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    So, nun werde ich mal ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

    Habe heute erfahren das ich Anfang November mein 1M Coupe in München abhole. Danach wird das Baby 500 km eingefahren und am nächsten Tag bei Evotech in Ludwigsburg zur ultimativen Fahrmaschine modifiziert. Dabei wird gemäß Vorabinfo sowohl die Overboost Funktion als auch die M-Taste wie gewohnt weiter funktionieren, nur eben auf einem deutlich höheren Niveau. 430 PS 630nm liegen immer an, im Overboostbetrieb geht es noch mal ne Schippe beherzter Vorwärts. Die Vorkats verschwinden völlig, der Motor wird es einem thermisch danken. Evotech passt das Setup entsprechend an sodass die Werte der Lampdas nicht zu Lichtspielen in Cockpit führen. Ich werde von nun an konsequent über alle Vorgänge berichten, damit man mal einen vollständigen Überlick bekommt. Die Leistungsentfaltung soll atemberaubend sein, und das bei absoluter Standfestigkeit des Aggregates.

    Bitte verschont mich mit Aussagen wie...

    Das Drehmoment ist für das Getriebe zu hoch...
    Nach 400km ist der Motor noch nicht eingefahren und somit nicht bereit für derartige Veränderungen...
    Ohne Vorkats fahren ist verboten wegen der Umwelt und den Honigbienen..
    Evotech ist zu teuer, Anbieter X und Y sind viel günstiger..

    Da bin ich ganz emotionslos da ich exakt das gleiche vor 3 Jahren mit meinem 335i gemacht habe. Der Wagen läuft wie ein Schweitzer Messer absolut störungsfrei und hat irre Spaß gemacht. Insofern hat mich die gelebte Realität eines besseren belehrt und ich bin insofern "Beratungsresistent" :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  2. #2 Bundesfowi, 12.10.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    na denn;meinen herzlichsten !!
     
  3. #3 vitalier, 12.10.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!
     
  4. #4 reihensechszyli, 12.10.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    viel Spass.:wink:
     
  5. #5 1erSüchtling, 12.10.2011
    1erSüchtling

    1erSüchtling 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OAL
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Daniel
    viel spass :)
    bissi neidisch bin ich ja schon drauf muss ich zugeben :P
     
  6. tomix

    tomix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Starnberg/Gilching
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Tom
    Was kostet dich dir Spass wenn man fragen darf?!
     
  7. #7 bmwmfahrer, 12.10.2011
    bmwmfahrer

    bmwmfahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Jens
    Viel Spass!
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Machen die gleichzeitig nen großen LLK rein?
     
  9. #9 Alpina_B3_Lux, 12.10.2011
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Bin auf Deinen Bericht gespannt. Ich bin ja auch mit meinem 335i ein Jahr lang mit dem Evotech Stufe 2 - Tune herumgefahren (bis ich etwas mehr Leistung brauchte).

    Alpina_B3_Lux
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Rein aus Neugier bin ich auf Protokolle vom Prüfstand gespannt :mrgreen:.

    Ansonsten wünsche ich natürlich viel Spaß! Und wenn ich dich mal zufällig am Ring treffen sollte, SHOTGUN! :grins:
     
  11. #11 nici356, 12.10.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Du machst auf mich -sorry- einen äusserst selbstgefälligen Eindruck.

    "Bitte verschont mich mit Aussagen wie..."

    Was soll das, dann poste doch nicht und zieh dein Ding durch wie du es für richtig hältst.
     
  12. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Das Drehmoment für die Kupplung ist zu hoch!
    Nach 500km ist der Motor noch so neu, daß man ihn nicht voll fordern soll!
    Ohne Vorkats haust Du soviel Dreck in die Umwelt, daß alle Schmetterlinge ihre Farben verlieren und einheits-russ-grau werden.
    Evotech ist eine Apotheke - geh' doch lieber zu A oder B!



    Trotzdem, wenn ich nicht so ein Öko wäre, würde ich sabbernd vor dem Wagen knien.
     
  13. #13 mois144, 12.10.2011
    mois144

    mois144 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    T.
    er schrieb das er hier den entwicklugnsprozess seines 1ers dokumentieren will - für alle die interesse haben und nicht um in irgendeiner weise belehrt werden. das ist kein hilfe thread, sondern eine doku von ihm... lies doch mal richtig!
     
  14. M3LW

    M3LW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Zürich
    Genau, solche Dokus sind für alle sehr Interessant.
    Freu mich schon über News.
     
  15. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    mimimimimi


    Super interessantes Projekt! Bin gespannt und wünsche viel Spaß!:daumen:
     
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Was wird an der Hardware modifiziert ausser den DPs?

    Mich wunderts bissel, dass es beim 135er immer hieß bis 380PS software, bis 400PS LLK + DPs und alles drüber nur mit ladern und beim 1M geht auf einmal alles scheinbar per Software obwohls der gleiche Motor ist :)

    Und nein, das war keine Kritik oder besserwisserei, nur Interesse :)
     
  17. #17 Alpina_B3_Lux, 12.10.2011
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    430 PS gehen auch beim 135i/335i mit Serienladern. Nur gab es bislang (in Deutschland) nicht die Maps für die dafür notwendigen höheren Ladedrücke. Das könnte sich mittlerweile geändert haben, da ja auch Alpina beim B3 S Biturbo bis zu 17psi Ladedruck verwendet (ebenfalls N54-Motor) - entweder wurden die ausgelesen und kopiert, oder es wurden von anderer Quelle mittlerweile welche geschrieben.

    Mein Fahrzeug hatte mit Serien-Ladern und ohne Methanol auch schon 433 PS. Mit Methanol sind es sogar 456 PS.

    Alpina_B3_Lux
     
  18. #18 Catahecassa, 12.10.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... und wieder ein illegaler ohne Versicherungsschutz als KFZ-Steuer-Betrüger unterwegs ... wenigstens dann nur Haftpflicht versichert, um Kosten zu sparen? :mrgreen: Have Fun & viel Durchhaltevermögen der Komponenten & SW-Lösungen!
     
  19. #19 daytona900, 12.10.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Erstmal Glückwunsch:blumen:
     
  20. #20 vitalier, 13.10.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du, das Tuning, das Hotel, das Fahrzeug???
     
Thema:

Werksabholung + Evotech

Die Seite wird geladen...

Werksabholung + Evotech - Ähnliche Themen

  1. BMW 135i Cabrio EVOTECH

    BMW 135i Cabrio EVOTECH: Guten morgen Jungs und Mädels, ich biete leider Gottes mein Baby zum Verkauf an: BMW 135i Cabrio Aut. als Cabrio/Roadster in Steinfurt...
  2. Werksabholung München

    Werksabholung München: Ich werde mein Fahrzeug BMW 125d im März abholen! Hat mir jemand Infos wie es da so ist? Desweiteren ist die Frage ob jemand ein gutes Hotel in...
  3. Sammelbestellung Evotech Leistungssteigerung

    Sammelbestellung Evotech Leistungssteigerung: Hallo, falls noch jemand Interesse an ner Softwareroptimierung hat, bitte bei mir melden ich werds dann entsprechend weiterleiten:...
  4. x35i: Evotech Stage II / Nachbarforum bmw-treff.de

    x35i: Evotech Stage II / Nachbarforum bmw-treff.de: Evtl. für den einen oder anderen N54er interessant? http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=219919&perpage=25&pagenumber=5...