Wer traut sich? :-)

Diskutiere Wer traut sich? :-) im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Wer traut sich seinen Diesel dauerhaft bei etwa 1000-1100U/min bei 50km/h im 5ten Gang zu halten? Die Theorie mit dem Sparen ist ja schön und gut,...

  1. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wer traut sich seinen Diesel dauerhaft bei etwa 1000-1100U/min bei 50km/h im 5ten Gang zu halten? Die Theorie mit dem Sparen ist ja schön und gut, im Prinzip bin ich ja für niedrige Drehzahlen, aber ich habe Angst dass 1000-1100U/min im 5ten Gang dann doch etwas wenig sind! :( Riskiert man da nicht einen Lagerschaden wenn man den Motor mit so wenig Umdrehungen fährt? Selbst wenn man nur wenig Gas gibt entstehen ja so schon imense Kräfte ...
     
  2. HK

    HK 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Metzingen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2020
    Vorname:
    Hendric
    in dem bereich fährt er alles andere als sparsam ;) da ist der 3. oder 4. maximal zu empfehlen
     
  3. #3 the bruce, 08.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    11
    Sparsam ist er schon bei 1100/min, einen Lagerschaden wird er
    auch nicht erleiden (keine Sorge, der Öldruck ist praktisch voll da),
    nur ist es alles andere als komfortabel...
     
  4. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Der Verbrauch hängt doch nur (ceteris paribus) von Drehzahl und Gaspedalstellung ab - da können 1.100 U/min schon mal mehr schlucken als die ca. 1.400 U/min, die im IV. Gang anliegen würden.

    Für einen optimierten Verbrauch auf 100km muss man aber glaube ich schneller fahren - 50 ist zu wenig.
     
  5. #5 Berentzenkiller, 09.10.2007
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich würde sagen, auf einer ebenen Strasse ist das kein Problem. Steigungen sind jedoch wohl Gift für eine so niedrige Drehzahl.
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Kann man auch im 3. Gang fahren da der Verbrauch mit der Pedalstellung zusammenhängt, auch bei höheren Drehzahlen kann man super wenig verbauchen ...
     
  7. #7 the bruce, 09.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    11

    Du glaubt wohl, Deine Einspritzung hinge direkt am Gaspedal?

    Wenn Du z.B. bei 60 im 3. fährst hast Du rund 20 % mehr Verbrauch als
    im 5. beim selben Tempo.
     
  8. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hi!
    Meiner lässt sich mittlerweile wunderbar bis 1200/1300 Umdrehungen im fließenden Verkehr bewegen - darunter zeigt er mir aber sofort an, dass er gerne einen Gang niedriger fahren würde (Abgesehen davon merkt man es auch dann ziemlich deutlich). 1000-1100 Umdrehungen erscheint mir ein bisschen zu sparsam...
    Gruß, Matthias
     
  9. Joohn

    Joohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube der 4te bei 50 reicht mir ; auch stelle ich keinen nennenswerten Verbrauchrückgang mehr fest wenn ich den 5ten nehme. Aber so 1300-1400U/min im 4ten sind ja auch schön niedrirg, aber nicht so niedrig dass man bei jeder Steigung zurückschalten muss. Im 3ten braucht er klar mehr!
    Wie schaut es denn mit der Schaltempfehlung aus bei den FL Modellen? Was sagt die bei konstant 50km/h? :D
     
  10. #10 Crimson, 10.10.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Er sagt, 4. Gang ist angesagt.
     
  11. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1
    Wer hat den das erzäht das der Motor ein schaden davon bekommt :shock: :shock:

    also mein 1er wird immer wie folgt geschaltet.... üblicher Stadtverkehr

    4 Gang ab 40 km/h , 5 Gang ab 60 km/h , 6 Gang ab 80 km/h
    Verbrauch selbst in der Stadt bei der FAhrzweise...
    unter 6,3 Liter 8)

    WICHTIG NUR !!! DEIN GAS FUSS DARFS DU NIEMALS BEI 1000-1200 umdrehungen durchtreten ! Erst dann steigt der verbrauch und ist auch schlecht für den Motor... !!! SONST MACHT ES NIX AUS gegenteil..

    Fahre dann mal auf die AB und vollgas wirst sehen wie der 1er abgeht (befreit ist ) :lol:

    p.s.
    habe ich wieder lust gas zu geben
    einfach von 5 auf 3 und ab geht die post bis 100 km/h fast...
    4 Gang..und 160 und tschüss :lol:
     
  12. #12 Turbo-Fix, 06.01.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Lemgo
    Vorname:
    Ingo
    ich teste gerade wie sparsam man den 123d fahren kann, bei (Klein)Stadt/Land Fahrt, liege ich zur Zeit bei 5,9L/100km.
    ich schalte bei ca. 1400U/Min und fahre nicht über 100km/h...
    das ist ein ganz guter Wert, für einen 200PS Boliden, denke ich.
     
  13. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wofür hat n die Kiste ne Verbrauchsanzeige :roll:
     
  14. #14 KingKerozin, 12.01.2008
    KingKerozin

    KingKerozin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bentheim
    Ich verbrauche 6,2 Liter bei normaler fahrweise. Was ist normal? Nicht die ganze Zeit Vollpulle fahren um auf deubel komm raus irgendwo schnell anzukommen. Ich finde den Verbrauch ganz ok nur wenn ich sehe das der 120d bei meiner gleichen Fahrweis genau soviel verbraucht hätte ich den lieber genommen aber nee ich musste ja mal wieder geizig sein. :(

    Ich schalte bei 50km/h in den 4 Gang und bei 80 auch schon in den 6, wenn es sich nicht lohnt zu überholen. Auf der AB fahre ich meistens 180km/h oder 220´wenn es sich lohnt so schnell zu fahren und dann pendelt sich die Anzeige auf 6,5 Liter ein.
    Bei 420km zur Arbeit und den Tempomat auf 140km/h gespeichert habe ich einen Verbrauch von 5,4 Liter was weniger ist wie bei meinem alten Golf 4 mit 101PS (5,9Liter bei 140Km/h).
    Da die Anzeigen nicht geicht sind rechne ich mit ein Liter mehr . Das kommt dann nach meiner Rechnung nach auch eher hin.
    Ich fahre mehr als 1000km in der Woche (nur Privat) und bin mit dem Motor super zufrieden und dem Verbauch auch.
    Ich fahre nicht immer extra sparsam weil dann habe ich "die Freude am Fahren" nicht mehr. :D

    MFG Bodo
     
  15. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Mein Reden seit Ewigkeiten: Wenn man den 1er Dieseln die selbe Leistung abverlangt verbrauchen die alle ungefähr gleich viel.

    Warum soll das auch anders sein: Ist der gleiche Basismotor.
     
  16. #16 -The-Game-, 13.01.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
     
  17. #17 KingKerozin, 13.01.2008
    KingKerozin

    KingKerozin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bentheim
    Ja da hast du recht. Als ich aber das Auto gekauft habe dachte ich das ich einen 1,8 Liter Motor habe und nicht einen gedrosselten oder was auch immer 2,0 Liter Motor.
    Beim nächsten kauf achte ich mehr auf das Spaßvergnügen als auf das Sparvergnügen. :D

    MFG
     
  18. #18 neuerbmwfahrer, 16.01.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    wie siehts denn mit dem beschleunigen im 5ten bzw. 6ten gang aus? ich mache das nämlich klassischerweise, dass ich früh in den 6ten gang schalte und ihn dann trete...gibts da ein problem beim 1erÄ?
     
  19. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1
    was heißt früh 80 km/h 6 Gang und auffahrt autobahn ?
    Da kommt so manch ein 40 tonner schneller als du gas gegeben kannst :lol:

    ich beschleunige erst ab 120 km/h 6 Gang voll...
    darunter 5 Gang or 4 Gang wenn ich spass habne will :twisted: :lol: !!!

    Und wenn man alle beeindrucken will beim zwischen spurt....Landstraße :oops: .....
    4 Gang ab 80 vollgas bis 160 hochziehen... na da TDI und A3 Fahrer :oops: 8) :yeah: :lol:
     
Thema:

Wer traut sich? :-)

Die Seite wird geladen...

Wer traut sich? :-) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Codieren, wer ist bereit mir zu helfen

    Hilfe beim Codieren, wer ist bereit mir zu helfen: Hallo liebe Forengemeinde, ich suche jemanden, der mir beim Codieren meines F20 helfen kann und auch will. Ich hab mir schon die Software (Esys...
  2. Wer baut mir den Getränkehalter ein?

    Wer baut mir den Getränkehalter ein?: Suche jemanden im Raum Mönchengladbach/Heinsberg, der mir den Original Getränkehalter von BMW in meinen E88 mit DKG für einen Fuffi einbaut? Da...
  3. [F2x] Kaufberatung - Historie - Zulassung/Werkstatthistorie - Wer kann helfen ?

    Kaufberatung - Historie - Zulassung/Werkstatthistorie - Wer kann helfen ?: Guten Tag zusammen, habe vor kurzem meinen e90 verkauft und möchte nun einen 2er erwerben - dabei dachte ich, vielleicht kann hier jemand helfen:...
  4. Wer kennt sich gut mit BMW´s aus?

    Wer kennt sich gut mit BMW´s aus?: Hi @ ALL :winkewinke: Suche einen Privaten Ansprechpartner aus NRW der sich mit BMW´s gut auskennt und auch keine zwei Linken Hände hat, falls...
  5. [E8x] Wer fährt einen N52 ohne Klimakompressor - Riemenspanner Frage

    Wer fährt einen N52 ohne Klimakompressor - Riemenspanner Frage: Hallo liebe 6-Zylinder Fangemeinde, ich bin auf der Suche nach anderen Verrückten, die aus Gewichtsgründen bzw. zur besseren Anströmung des...