Wer schafft im x40i mehr als 300km/h?

Diskutiere Wer schafft im x40i mehr als 300km/h? im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Allerseits, gibt es hier jemanden, der mit seinem x40i >300km/h (Digitaltacho) bzw 292 (GPS) schafft? Die Leistung bei Stage 2 sollte dafür...

  1. #1 DreckSoft, 06.01.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Hallo Allerseits,

    gibt es hier jemanden, der mit seinem x40i >300km/h (Digitaltacho) bzw 292 (GPS) schafft? Die Leistung bei Stage 2 sollte dafür ausreichen. Leider gibt es von BMW nen 2. Begrenzer der da greift. Der wurde in nem anderen Thread auch schon diskutiert.

    Das sieht man hier sehr schön:

    Der Tuner behauptet noch großspurig, dass das Auto "locker" 300 läuft. Man sieht aber genau, dass er eben bei Tacho (!) 300 aufhört. Das gibt nach GPS dann 292 (oder genauer 291,6).

    Jetzt interessiert mich mal, wer nen Tuning hat, wo dieser Begrenzer raus ist. MHD hat leider nur den Ersten bei 250 entfernt. Würde schon gerne mal echte 300 schaffen. Außerdem hasse ich abgeregelte Autos.
     
    Frankyle, M240_Cab und Docter gefällt das.
  2. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Genau das hab ich die Jungs von MHD auch gefragt und eine Beta Map zum testen bekommen. Leider hat bisher entweder das Wetter nicht gepasst oder die Autobahn war zu voll. Hoffe das sich das in den nächsten Wochen ändert. Dann gibt es sicherlich offizielle Infos dazu und ein Update wenn alles sauber läuft. Also noch ein wenig Geduld :wink:
     
    BörnexX und BMW_m140i gefällt das.
  3. #3 DreckSoft, 22.01.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Ach noch ein Beta-Tester :winkewinke:
    Ich musste dann mit dem Wechsel auf Winterreifen leider erst mal aussteigen. Mit Reifen die bis 240 zugelassen sind, teste ich lieber nicht, ob das Auto über 300 fährt.

    Gute Testzeitpunkte sind immer spät abens (frühestens 22h, eher später) oder aber auch Sonntag morgens so gegen 8.
     
  4. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Das muss der Reifen abkönnen zum testen :swapeyes_blue:
     
  5. #5 mehrfreudeamfahren, 22.01.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    252
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Gute Entscheidung. Jemand den ich kenne hat das mal aus versehen gemacht, weil der Händler die falschen Reifen montiert hat. Bei Ihm hat zum Glück nur die Reifendruckkontrolle angeschlagen und es nichts passiert. Das ist nicht ganz ungefährlich.
     
  6. #6 DreckSoft, 22.01.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Meist geht es wohl tatsächlich gut. Ich glaube der ADAC hat mal getestet wie viel die wirklich aushalten und es ist anscheined gut Reserve drin wenn man nicht gerade China-Reifen hat. 300 liegt dann aber 25% über Spezifkation, das ist doch viel. Bei dem Wetter mach ich eh Anfang März wieder Sommerreifen dauf, so lange kann ich mit "nur" 240 leben. So hat wenigstens die Funktion "Geschwindigkeitswarnung" mal nen Sinn :wink:
     
  7. michax

    michax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Entscheidend ist nicht nur der Speed-Index, sondern vor allem der Tragfähigkeits-Index. Die Hinterachslast vom M135i F21 sdrive beträgt 1090 kg, sprich 545 kg pro Rad. Ein Y-Reifen hat bei 300 km/h einen Abminderungsfaktor (Sicherheitsbeiwert) von 0,85. Das heißt, die Tragfähigkeit des Reifens muss mindestens 545/0,85 = 641 kg betragen, was dem Tragfähigkteis-Index 93 entspricht. Den fährt mit Sicherheit keiner von euch :wink:
    Das obige lässt sich in der ECE-Regelung Nr. 30 nachlesen.

    Was der TÜV hier noch macht (wegen totale Verantwortung), ist dass er zur bbH (bauartbedinge Höchstgeschwindigkeit) noch 1% aufschlägt und 6,5 km/h addiert (also 300*1,01+6,5=309,5 km/h). Ist totaler Schwachsinn, weil es nur für Fahrzeuge vor Erstzulassung 1. Mai 2009 gilt aber das spuckt sein Programm halt aus. Naja ich will nicht vom Thema abweichen..

    Dass die Reifen das abkönnen, dürfte klar sein. Hier in Deutschland ist nur alles etwas gefährlicher. :weisheit:
     
  8. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Wenn meine Sommerräder in den nächsten Wochen fertig werden zieh ich die mal schnell auf.
    Also Ende Februar Anfang März sollte es Ergebnisse geben.
     
  9. #9 mehrfreudeamfahren, 22.01.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    252
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    56% über Spezifikation :weisheit:

    [​IMG]
     
    DreckSoft gefällt das.
  10. neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    278
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Das heißt mit den Standard-Sommereifen vom M140i (Michelin Pilot Super Sport* 245/35 Z R18 92Y) dürfte man die 300 eigentlich gar nicht fahren?
     
  11. #11 DreckSoft, 24.01.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Genau. Der M140i xDrive bräuchte hinten sogar Tragfähigkteis-Index 94
    Achslast hinten: 1120 => Korrigiert pro Reifen 659kg => 94
    Achslast vorne: 1040 => Korrigiert pro Reifen 612kg => 91

    Allerdings müsste man jetzt noch wissen, ob das Auto bei der Geschwindigkeit Auftrieb oder Abtrieb generiert und das entsprechend einrechnen. Hat jemand ne Windkanalmessung parat?
     
  12. #12 Sixpack66, 24.01.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    2.234
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Dexter Morgan gefällt das.
  13. #13 alpinweisser_120d, 24.01.2020
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    2.272
    Ort:
    Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das ist so beabsichtigt. Es liegt nicht daran, dass man es nicht anders machen könnte...
     
  14. #14 Sixpack66, 24.01.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    2.234
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    .......alleine schon um den Spritverbrauch zu reduzieren.
    Bei "richtigen" Sportwagen, die in der Regel auch wesentlich teurer sind, wird dieser Aufwand schon betrieben.
    Natürlich könnte man auch einen 1er mit einem geschlossenen Unterboden beglücken, aber mit ein paar Platten drunterschrauben ist´s alleine nicht getan.
    Man hätte unter anderem zwangsläufig ein Kühlungsproblem.
    Die in der Kühlerfront eintretende Luft durchströmt den/die Kühler, umströmt den Motor und das Getriebe und tritt am Heck bzw. seitlich am Fahrzeug aus.

    Ein schräg nach vorn stehender Kühler mit Luftaustritt nach oben durch die Motorhaube wäre der erste Schritt.
    Der Abgasstrang produziert auch nicht gerade unwesentlich Wärme. Will man auf der Beifahrerseite nicht Spiegeleier braten, entsteht hier die nächste Baustelle............
     
    FelixK gefällt das.
  15. #15 DreckSoft, 24.01.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Ich vermute mal der M140i ist dann ähnlich. Damit dürfte aber bei 300 noch nen 92er Tragfähigkeitsindex reichen da der Auftrieb bei der Geschwindigkeit entsprechend höher sein sollte als bei 200.

    Mal ganz abgesehen davon, dass die Reifen auch Reserve haben und man 300 eh nicht lange fahren kann. Wirklich Sorgen mache ich mir da nicht aber interessant ist es allemal.
     
Thema:

Wer schafft im x40i mehr als 300km/h?

Die Seite wird geladen...

Wer schafft im x40i mehr als 300km/h? - Ähnliche Themen

  1. H&R ABE Spurverbreiterung, auch für BMW 1er F20F21 VA 24|HA 30mm

    H&R ABE Spurverbreiterung, auch für BMW 1er F20F21 VA 24|HA 30mm: [IMG] EUR 199,94 End Date: 17. Mrz. 03:44 Buy It Now for only: US EUR 199,94 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. H&R Spurverbreiterung mit ABE 40mm für BMW mit Radschrauben + Felgenschloss

    H&R Spurverbreiterung mit ABE 40mm für BMW mit Radschrauben + Felgenschloss: [IMG] EUR 99,95 End Date: 17. Mrz. 09:12 Buy It Now for only: US EUR 99,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. H&R Felgenschlösser Felgenschloss Satz M12x1,5x26mm Kegelbund 1252601KEY4|1

    H&R Felgenschlösser Felgenschloss Satz M12x1,5x26mm Kegelbund 1252601KEY4|1: [IMG] EUR 17,90 End Date: 29. Feb. 10:48 Buy It Now for only: US EUR 17,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. H&R Spurverbreiterung 6mm schwarz für BMW 1er 3er 5er 6er

    H&R Spurverbreiterung 6mm schwarz für BMW 1er 3er 5er 6er: [IMG] EUR 32,70 End Date: 11. Mrz. 13:30 Buy It Now for only: US EUR 32,70 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. H&R Radschrauben schwarz 10x M14x1,25x43 Kegelbund 60 Grad B14254301|1

    H&R Radschrauben schwarz 10x M14x1,25x43 Kegelbund 60 Grad B14254301|1: [IMG] EUR 22,50 End Date: 01. Mrz. 15:30 Buy It Now for only: US EUR 22,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden