Wer musste schon die Bremsbeläge wechseln ?

Diskutiere Wer musste schon die Bremsbeläge wechseln ? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Hallo, mich würde interressieren wer schon die Bremsbeläge habe wechseln müssen, und bei welchem Kilometer-Stand. Infos über die Fahrweise wäre...

  1. #1 Der_Franzose, 24.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    mich würde interressieren wer schon die Bremsbeläge habe wechseln müssen, und bei welchem Kilometer-Stand. Infos über die Fahrweise wäre auch hilfreich.

    Also ich habe zur Zeit 72 000 km und der Bordcomputer zeigt noch 12 000 km an für die Bremsen. Aber mein BMW Händler sagt die hinteren Bremsbeläge würden nur noch 5000 km halten, die vorderen vielleicht mehr.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    2
    beläge vorne 36tkm -> verschleißanzeige an
    beläge hinten 56tkm -> laut BC wären noch 2tkm möglich gewesen

    Fahrweise: flott :rally:
     
  4. #3 Der_Franzose, 25.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Was ???!!! Das ist ja unglaublich... Eigentlich wollte ich durch diese Umfrage, den geringen Verschleiss beim Einser loben.....Mein Versuch ist jetzt wohl gescheitert ? :roll:

    Also wenn Du bei 36tkm die vorderen Bremsbeläge habe wechseln müssen, und ich erst wahrscheinlich bei 80tkm, dann muss unsere Fahrweise sehr anders sein... Ich bin zwar auch flott unterwechs, mit dem Unterschied vielleicht, dass ich auch viel die Motorbremse benutzte, und vorausschaulich fahre (früh Gas wegnehmen).

    Tja bin gespannt was die anderen Einser Fahrer zu diesem Thema sagen...

    Gruss
     
  5. #4 Bluegixxe, 25.02.2007
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hey,

    die Beläge meines 120d waren vorne bei 42000 km fällig, hab 168,57 Euro bezahlt bei meinem freundlichen!

    Gruss Bluegixxe
     
  6. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn Hanz sagt 36 t KM dann kannst du nie im leben darunter liegen !!! ---> das ist wie Rennstrecke bin ich mir sicher die Fahrweise...von ihm...

    also meiner ist bei ca 60 t km fällt aber viel Stadtverkehr... :!:
     
  7. x-men2

    x-men2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    bei 80TKM kommt die bremsscheibe aber nicht die beläge, bei dem wo die so lange halten kann ich nur sagen:

    Der 2. Gang ist hinten links!! :lol:
     
  8. #7 spiti01, 05.03.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Bei km 8.000 wurden Beläge und Scheiben erneuert. Jedoch wegen schlechtem Tragbild, nicht wegen Verschleiß.

    Mein 330i E46 hatte beim Verkauf ( km 96.000) noch die ersten Beläge und Scheiben.......
     
  9. swan

    swan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalbkreis
    Bei mir waren vorne nach ca. 29.500Km Beläge fällig.
    169€ beim Freundlichen...

    Die Fahrweise könnt Ihr euch ja denken... :fletsche:

    gruß swan
     
  10. #9 sakura_kira, 06.03.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Das gibt mir ja Hoffnung.
    Meine Scheiben waren beim Z4 nach rund 20tkm runter und nach 44tkm wieder.
    Beläge haben immerhin bis ~35 tkm mitgemacht.
    Bin aber wirklich nicht so gefahren ... dann Kulanzanfrage BMW und nix, nada.
    Bin immer der Meinung gewesen das da was faul war mit dem Auto.
    Wo kann man sehen wie lang die noch Leben laut BC???
    Mal sehen wie es im 1er wird.
     
  11. #10 datisidi, 14.03.2007
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Habe bei 40tsd. VA und HA erneuert inkl der Anzeigesensoren. Fahrweise: Jeden Tag 140 Km Autobahn
     
  12. #11 ThomasBMW, 15.03.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.441
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Bei meinem ersten E 46 320 i waren nach 36000 km Bremsscheiben und -beläge rundum ab. Ich hab auch gedacht das gibts nicht, bin ab zum Freundlichen und die haben gemeint: "Tja, normaler Verschleiß, wird wohl an der Fahrweise liegen." Bei meinem jetzigen 330 ci is bei 32000 km noch kein Verschleiß zu beobachten. Allerdings nach 2 Jahren waren auch die hinteren Sommerreifen verschlissen. Bridgestone Potenza RE 040, 255/35 18, kosten zwei neue mit Montage ca. 430 Teuro. Dabei fahr ich den Wagen auch nur noch bis Juni. :evil:

    Thomas, Anti Fasching, Anti Verschleiß
     
  13. #12 sakura_kira, 15.03.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Die Potenza sind immer ziemlich schnell runter.
    Siehe meine aufm Z4 RE050A... (haben rund 20000km gehalten).
    Und die bei meinem Vater RE040 ... (~30000km)
     
  14. #13 ThomasBMW, 15.03.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.441
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Hatte auf nem 320 i und auf nem Compact 318 ti mal Conti Sport Contact 2. Die hielten sehr lange (ca. 40-45 tkm), war natürlich auch keine solche Antriebskraft auf der Achse wie beim 330 ci. Allerdings sind die Conti im Anschaffungspreis NOCH teurer.

    Thomas, Anti Fasching, Anti Verschleiß :evil:
     
  15. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Meine quitschen heftig ... laut BC noch okay ... mal schauen ... 14tkm :twisted:
     
  16. ToGue

    ToGue 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet (bei Darmstadt)
    Ich muss mich jetzt auch mal melden, auch wenn ich (noch) keinen 1er fahre. Ich finde die Kilometerleistungen bei denen die Bremsen "runter" sind hier insgesamt erschreckend. Es kommt natürlich noch auf die Leistung des Autos an, ich glaube aber nicht dass hier alle, die gepostet haben, 130i oder gechippte 120d fahren . Außerdem waren ja auch 3er und ein Z4 dabei. Es war also nicht 1er sondern eher BMW-spezifisch.
    Ich fahre zur Zeit noch einen Corolla 2.0 D mit 116 PS. Den kann man rein leistungsmäßig am ehesten mit dem 118d vergleichen. Ich fahre das Auto Langstrecke (40000 km/Jahr) und drchaus auch mal Autobahn mit allem was geht (ca. 190 - 195km/h). Das meiste allerdings Landstraße, kaum Stadt. Allerdings weitestgehend vorausschauend, aber nie lahm! Auf jeden Fall mussten bei mir die BremsBELÄGE(!) bei 60000 km das erste Mal getauscht werden. Die Scheiben sind jetzt (95000 km) immer noch so, dass sie halten und nicht getauscht werden müssen.
    Wenn ich dann was von 2x Beläge und einmal Scheiben innerhalb von 90000 km oder sogar früher lese, frage ich mich doch
    a.) wie die Leute fahren oder
    b.) was BMW da für Material verbaut?

    Mann, bin ich froh, dass ich das Serviceleasing für meinen kommenden 1er genommen habe...
     
  17. #16 jaque66, 07.04.2007
    jaque66

    jaque66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völklingen
    @ToGue
    Habe vor meinem 1er einen 330D Touring mit 245PS gefahren, nach 3 Jahren und 65000km waren bei der Rücknahmekontrolle die Bremsbeläge noch für ungefähr 7000km gut laut Aussage BMW. Mein 1er hat jetzt 19000km und die Bremsbeläge sind noch ca. 32000km gut. Also ist es nicht ein BMW spezifisches Problem eher eins wie das Fahrzeug bewegt wird.
     
  18. #17 nightperson, 07.04.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Dem kann ich nur zustimmen. Natürlich sind die Wechselintervalle der Bremsbeläge/-scheiben sehr stark abhängig von der Fahrweise. Seitdem ich das all-inclusive Leasing für € 9,99 mtl. habe, interessiere ich mich nicht mehr so sehr für die Verschleißteile, da ich die Rechnung nicht zu Gesicht bekomme. Allerdings sind bei mir innerhalb von 40 Tkm schon Bremsbeläge und -Scheiben ausgetauscht worden. Jedoch kann ich bei binärer Gaspedalstellung, einigen Runden Nordschleife und 14l Durchschnittsverbrauch über die gesamt Strecke auch nichts anderes erwarten. Aber im Vergleich zu seinem Vorgängerauto geht der 130i sparsam mit den Verschleißteilen um :D Fahrspaß hat eben seinen Preis :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  19. WulfG

    WulfG 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    bei mir werden die vorderen Bremsen morgen erneuert.
    Haben letzt endlich nur gute 21000km gehalten. :(
    Ich vermute das es bei mir mit den Autobahn strecken zu tun hat.
    Da man ja immer wieder wegen irgendwelchen idioten von über 200 runter bremsen muss.
    :driver:

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    39tkm:
    VA: beläge und scheibe neu
    HA: beläge neu (hätten noch ca. 4-6 tkm gehalten)
     
  22. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    bei mir:

    beläge vorne nach 34.000km inkl. scheiben abdrehen. 225 euro.
    hinten laut anzeige noch 12.000km
     
Thema:

Wer musste schon die Bremsbeläge wechseln ?

Die Seite wird geladen...

Wer musste schon die Bremsbeläge wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. seitliche M2-Zierstäbe wechseln

    seitliche M2-Zierstäbe wechseln: Sagt mal, hat doch sicher der ein oder andere schon die seitlichen Zierstäbe gewechselt.... Sind die nur geklipst? Bzw. wie kann man die mit...
  2. Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...
  3. Kupplung selber wechseln - Wie viel spare ich

    Kupplung selber wechseln - Wie viel spare ich: Guten Tag liebe Experten, meine Kupplung ruckelt stark und macht mittlerweile starke Geräusche, ich gehe davon aus, dass es am...
  4. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...
  5. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...