Wer hat seinen 135i Leistungsgesteigert und Eintragen lassen?

Diskutiere Wer hat seinen 135i Leistungsgesteigert und Eintragen lassen? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo:winkewinke: Wie der Titel schon sagt würde mich interessieren was die Versicherung dazu sagt, nach der Leistungssteigerung.Entstehen...

  1. #1 Roadrunner 135, 31.10.2010
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens
    Hallo:winkewinke:
    Wie der Titel schon sagt würde mich interessieren was die Versicherung dazu sagt, nach der Leistungssteigerung.Entstehen dadurch mehr kosten oder bleibt der Beitrag gleich.Was hat die Eintragung gekostet?Wie ist der Ablauf bei der Eintragung, man benötigt bestimmt ein Gutachten.Was wird der Versicherung dann nachgemeldet?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen:winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    keine Mehrkosten bei der Vers. - mit Eintragung macht es doch mehr Spass
     
  4. #3 BMWlover, 01.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ob Mehrkosten entstehen ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich...
     
  5. #4 nici356, 01.11.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Und wer schwarz fährt würde es hier so einfach posten? Ich nicht, zuviele Spione hier am Board. Allerdings war es ja auch die Gegenfrage, wer hat es eintragen lassen.
     
  6. #5 HeiTech, 01.11.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Es gibt ja noch einen Parallelfred, in dem nach Tuning gefragt wird.
    Theoretisch könnte jetzt jemand auf die Idee kommen, beide Antwortlisten zu vergleichen. Wer nur in dem einen auftaucht ist also ein Schwarzfahrer, bzw. ein Depp, der sich etwas eintragen lässt, was gar nicht im/am Auto verbaut ist :mrgreen:
     
  7. #6 Geronimo, 01.11.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    gehts um TÜV oder um Versicherung???
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    TÜV+Eintragung und Versicherung sind beides kein Problem!
     
  9. #8 Roadrunner 135, 01.11.2010
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens
    Eigentlich um beides,aber um TÜV mach ich mir weniger gedanken.Denke schon das es problemlos eingetragen wird.
    Es geht eher um die Versicherung was die dazu sagt.Was melde ich denen denn nach?Hallo meine Leistung hat sich geändert:kratz:

    Ich hatte diese Problem im letzten Jahr mit meinem Cooper S,bei der Versicherung angefragt wegen Leistungssteigerung.Erst hatte keiner eine Ahnung davon das hatte wir noch nie,gut er müsse erstmal rechnen.Dann rufte er zurück er könne mir ein Angebot machen bla bla bla dann waren es ca.100€ mehr im Vierteljahr.Soviel dazu:wink:
     
  10. #9 Geronimo, 02.11.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    von 225 auf 295 kw eintragen lassen - mehrpreis 0 € - so what???
     
  11. #10 Catahecassa, 02.11.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Leistungssteigerung ist der Versicherung meistens egal, bei erhöhter VMax drehen die gern mal am Tarif. Info-Pflicht liegt beim VN.
     
  12. #11 Roadrunner 135, 02.11.2010
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens
    Ist ja alles gut und schön,nicht das es dann doch mehr kostet.Deshalb wäre es bestimmt nicht schlecht vorab dies mit der Versicherung abklären.Jetzt kann man noch wechseln:wink:
     
  13. #12 Peril, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Leistungssteigerung ist der Versicherung alles andere als egal! Das merkst du spätestens, wenns nach nem Crash rauskommt und du auf die Kohle warten musst.

    Wenn du es eintragen lässt und bei der Versicherung die Leistungssteigerung angibst, suchen die ein vergleichbar starkes Auto und nehmen das als Präferenz zur Beitragsberechnung. Hängt natürlich von der Höhe der Leistungssteigerung ab, wegen 20 oder 30 PS wird nix weiter passieren.

    Wenn du aber zum Beispiel deinen 135er auf annähernd 420 PS bringst, dann wird die Versicherung höchstwahrscheinlich den M3 als Vergleichsfahrzeug nehmen. Sollte der M3 höhere Typklassen als der 135er haben zahlst du dann natürlich dementsprechend mehr. Nur ab wieviel Mehrleistung der Versicherer das tut ist von Unternehmen zu Unternehmen bzw. Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter unterschiedlich.

    Im Kopf war das ganze viel schneller erzählt als geschrieben ;D

    PS für Zweifler: Das ist nicht diskuttierbar sonder definitiv so! :nod:
     
  14. #13 Roadrunner 135, 02.11.2010
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens
    Sowas dachte ich mir schon,dachte aber auch das die Typklasse gleich bleibt.Werde mich mal bei der Versicherung erkundigen
     
  15. #14 Geronimo, 03.11.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    Bullshit ... evtl. is das "in deinem Kopf" oder "auf irgend einem papier" so allerdings hab ich ja oben geschrieben das es so nicht ist ... und das ist nicht die erste leistungssteigerung mit ordentlich mehr-ps die ich hab machen lassen - und es war auch nicht jedes mal die gleiche versicherung - und trotzdem hats kein einziges mal auch nur ansatzweise mehrkosten gegeben ...

    wie gesagt ich bin kein versicherungshenkel und kenn keine formblätter und anweisungen oder was auch immer internes dazu jedoch kenn ich die praxis und die zeigt mir das es nicht so ist wie du schreibst ...

    imho bin ich der meinung das mehr dazu gehört als nur reine motorleistung um die einzelnen fahrzeuge einzustufen - vom 1er auf nen m3? - schwachsinn!
     
  16. #15 Rosinante, 03.11.2010
    Rosinante

    Rosinante 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Meinen vorherigen Wagen hatte ich von 230 auf 300 PS leistungsgesteigert. Mit TÜV Eintrag.
    Die Versicherung wollte mir nur einen Mehrbetrag berechnen, wenn ich die Leistungssteigerung auch kaskomäßig versichert haben wollte.
    Z.B. bei einem Diebstahl.
    Da ich das nicht wollte, musste ich nichts mehr bezahlen.
     
  17. zorro

    zorro Guest

    Hatte mal kurz nen Golf 3 VR6 Umbau. Basis war nen 1.8er 75 PS. Motorumbau war eingetragen. Schlüsselnummern sind jedoch die vom 1.8er geblieben. Somit Versicherungskosten vom 75 PS Modell.

    Solange die Schlüsselnummern sich nicht ändern ist es möglich das Fahrzeug mit der "Basisleistung" zu versichern.

    Auf ausdrücklichen Wunsch hin kommt der Fall von Rosinante zum Einsatz!
     
  18. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Ruhig Brauner! Komm mir nicht mit Bullshit und so nem gelaber nur weil du nicht richtig lesen kannst! :roll:
    Versuchs doch am Besten gleich nochmal und lies von meinem dritten Absatz den letzten Satz! Manchmal muss man halt so extrem schwere Sätze mehrmals lesen um sie zu verstehen... Mach dir nichts draus!

    Der Vergleich zum M3 war nur ein Beispiel auf die Leistung bezogen. Wenns bei dir bisher nie so war, ist es halt so. Offiziell ist es aber so wie ich es beschrieben habe. ENDE
     
  19. #18 Geronimo, 03.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    dein vergleich war faktisch hier fehl am platz, für die katz und nix als kluggescheisse - (wenn du mein "achso blödes gefasel" nicht verstehst muss ich s halt nochmal schreiben - du wirst verständnis haben müssen) wenn ich hier reinschreibe das man bis rund 410 ps beim 135 bei bisher drei versicherungen keine einzigen müden cent mehrzahlen muss is das ne imho klare antwort die ich dem TE gegeben hab im gegensatz zu dir - "is offiziell so" und "hängt ab von" is rumgerede, rausgewinde und "politikergequatsche" von dem s weißdergott genug gibt und es nwv keinem menschen hilft.

    das wollt ich damit sagen und hoffe es wurde verstanden.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Du bistn kleiner Choleriker oder? Ich hab doch gesagt, wenns bei dir bisher so war, wars halt so und ich bestreite es garnicht. Ich hab nur gesagt wie es offiziell bei Versicherungen gehandhabt wird. Aber ist schon gut, meine Erwartungen an dich waren wohl einfach zu hoch. Es kann immer passieren, das er an einen Sachbearbeiter gerät, der es ganz genau nimmt, woraufhin er (Achtung das nächste Wort ist für dich wahrscheinlich auch Politikergequatsche) evtl. mehr zahlen muss.

    PS: Kennst du den Spruch? Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es zurück! Du solltest mal aufm Boden bleiben und nicht so aggro schreiben. Ist schließlich ein Forum wo jeder seine Meinung oder sein Wissen preisgeben kann, dabei gehts nicht darum jemand anderen auf die Füße zu treten!

    Also dann, schönen Abend noch...
     
  22. #20 Roadrunner 135, 03.11.2010
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens
    Jetzt benehmt Euch doch mal wie Erwachsene Leute:eusa_naughty:

    Ziel für den Thread war es Erfahrungen andere zu sammeln,nicht das es der eine besser wissen wil wie der andere:wink:
     
Thema:

Wer hat seinen 135i Leistungsgesteigert und Eintragen lassen?

Die Seite wird geladen...

Wer hat seinen 135i Leistungsgesteigert und Eintragen lassen? - Ähnliche Themen

  1. E82 135i differential

    E82 135i differential: Hallo, verkaufe ein differentialgetriebe eines 2008er 135i. Preis ist 300€ FP . Es ist noch in der Hinterachse verbaut, wer Interesse hat bekommt...
  2. 135i performance esd V1

    135i performance esd V1: Hallo Ich bin auf der suche nach einem Performance Auspuff der ersten Version für meinen 135i. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! :)
  3. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  4. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...
  5. Felgen, ohne Eintragung

    Felgen, ohne Eintragung: Guten Tag, Ich weiß jetzt nicht ob ich nun richtig bin, hab aber eine kleine Frage zu Reifen/Felgen... 1.Hab 18" im Zulassungsschein stehen, wie...