Wer hat schon beide Turbolader ersetzen müssen? :-)

Diskutiere Wer hat schon beide Turbolader ersetzen müssen? :-) im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen.... Habe vor ca. 4000 km zwei neue Turbolader bekommen... die Überdruckventile waren im Arsch. Gemerkt habe ich es, als zum 2....

  1. #1 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    Hallo zusammen....

    Habe vor ca. 4000 km zwei neue Turbolader bekommen... die Überdruckventile waren im Arsch. Gemerkt habe ich es, als zum 2. Mal bei ca. 200 km/h plötzlich die Leistung nicht mehr da war und die Meldung im Boardcomputer kam: Motorleistung reduziert. Ist das schon jemandem passiert? ;-) Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. r3llik

    r3llik 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
     
  4. #3 chris-s7, 18.02.2010
    chris-s7

    chris-s7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    wieviel km hattest du denn drauf?
     
  5. #4 Catahecassa, 18.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Collaction hat das wohl auf Kulanz gelöst dann? ;)
     
  6. #5 ITRocket, 18.02.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Oha. Das tönt aber nicht so doll.

    Du hasst noch das Tuning mit 366 PS und 543 NM oder das davor?

    Hat es Collaction bzw das Autohaus übernommen?
     
  7. #6 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    Ich hatte ca. 24000 km. Ich habe gemessene 376 PS und 547 Nm. Oder hatte ich mal mit den altern Turbos. Habe jetzt wieder die gleiche Software aber habs nicht mehr messen lassen. Also... BMW hat das ganze übernommen... lief normal über die Herstellergarantie. Es hatte nix mit der Leistungssteigerung zu tun laut BMW. Anscheinend war es ein bekanntes Problem mit diesen Überdruckventilen... sie seien Handgelenk mal PI eingestellt worden. Mittlerweile habe sie eine Maschine welche diese Ventile optimal einstellt und die neuen Turbos seien robuster und leicht abgeändert. Kann natürlich nur nachplappern was mir der Garagen-Typ erzählt hat. ;-) Auf jeden Fall habe ich die beiden alten Turbos gesehen, habe ich extram verlangt... wollte sicher sein dass wirklich zwei neue verbaut wurden ;-)
     
  8. #7 chris-s7, 18.02.2010
    chris-s7

    chris-s7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Gut dann habe ich ja noch lange Zeit bis es bei mir so weit ist. Ne ist aber auch das erste was ich gehört habe, das es damit probleme gibt oder gegebenm hat
     
  9. #8 nici356, 18.02.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Hattest du Glück oder Superkunde. Denen ist das doch latte ob es was mit dem Tuning zu tun hat oder nicht? Die verweigern einfach. Sehe ich das falsch?
     
  10. #9 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    Also ein Superkunde bin ich definitiv nicht :-) Normaler 135i Käufer... also es hat zu keiner Zeit Diskussionen gegeben, es kam ein BMW Typ vorbei, hat die Fehlermeldung analysiert und veranlasst, dass zwei neue Lader bestellt und eingebaut wurden... natürlich auch von einem BMW Mechaniker... ist extra einer gekommen. Dann bin ich 3000 km mit der 306 PS Software gefahren und danach habe ich wieder die Collaction Software eingespielt bekommen :-) In der Schweiz ist dieser Fall weniger bekannt, weil man in der Schweiz nicht 200 km/h fahren darf.... in den unteren Geschwindigkeit ist der Fehler nie aufgetreten...
     
  11. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    ich denke der bmw-fritze wusste gar nicht, dass dein auto getunt war...ist wohl selten in der schweiz...
     
  12. #11 ITRocket, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Bist du Kunde bei der edit? Kann es auch zufälligerweise sein das dein Auto des éfteren ind er Tiefgarage der Raiffeisen steht?

    Nur so aus Interesse.
     
  13. #12 rubinho, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    lala
     
  14. #13 DerMicha81, 18.02.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé

    Das war kein defekt.. die Teile sind einfach nicht mit dem Druck klargekommen... Unsere ersten Kennlinien hatten diesen Effekt auch zur Folge... Liegt an der falschen Ansteuerung der Software..Du bist Leistungstechnisch zu hart an der machbaren Grenze mit der orig. HArdware Ich bin sicher, dass es irgendwann auch wieder mit deinen neuen Turbos passieren wird!
     
  15. #14 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    Also... die Garage wusste natürlich ganz genau von der Leistungssteigerung, Collaction ist ja der Tuner der Christian Jakob AG, die arbeiten zusammen. Und wenn es wegen der Leistungssteigerung gewesen wäre, hätten sie mir sicherlich nicht die Software nach 3000 km ohne weiteres wieder drauf gespielt. BMW hat mir garantiert, dass dies mit den neuen Ladern nicht mehr passieren wird und dass der Motor mit den ca. 370 PS und 547 Nm immer noch standfest ist... sonst würde mir Collaction auch keine Garantie geben, bzw. es läuft ja schlussendlich über BMW....
     
  16. #15 DerMicha81, 18.02.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Bei meinem gabs bei den ersten Chip-Versuchen den gleichen Effekt... Dann wurde die Ansteuerung der Ventile geändert und der Drehmomentverlauf etwas breiter gestaltet... Also keine Drehmomentspitze mehr... Auf dem PApier warens 530NM und 370PS.. Seitdem funktionierts einwandfrei.. LAut SKN lags an der extremen Ansteuerung des Turbos..
    Aber ich lass mich da auch gerne eines besseren belehren.. :icon_smile:

    Hast du von BMW eine Art schriftliche Stellungnahme zu dem Fehler bekommen?
     
  17. #16 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    übringens... ein Kollege von mir fährt einen 335i Coupé mit der gleichen Software wie ich... er hat schon ca. 65000km und die Lader funktionieren immernoch einwandfrei... und er fährt auch öfters nach DE geschäftlich... d.h. er fährt jede Woche über 200 km/h...
    ich bin mir sicher die Überdruckventile waren defekt, sie haben ja die Fertigung extra verbessert... wohl nicht ohne Grund....
     
  18. #17 nici356, 18.02.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Sag mal hast du da M3 Felgen drauf?
     
  19. #18 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    jep... habe ich... ;-) wieso?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rubinho, 18.02.2010
    rubinho

    rubinho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rubén
    Ok... es gibt zwei Varianten, entweder hat mich BMW angelogen oder wir hatten das gleiche Problem aber verschiedene Ursachen :-) Evtl. gehen sie bei mir nochmal futsch, ich hoffe noch in der Garantiezeit... oder sonst waren die Ventile wirklich defekt... wir werden sehen :-)
     
  22. #20 nici356, 19.02.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Weils hammergeil aussieht daher:icon_neutral:
     
Thema: Wer hat schon beide Turbolader ersetzen müssen? :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i turbolader

    ,
  2. 135i turbolader

    ,
  3. bmw 135i turbolader probleme

    ,
  4. welcher von den Beiden 125 BMW sechs odrr vierzxlinfer Turbo ,
  5. bmw 135i probleme beim turbo,
  6. bmw 1er problem turbolader wieder,
  7. bmw 135 neue turbos,
  8. 123d turboschaden,
  9. bmw 135i fehlermeldung turbolader,
  10. 135i turbo,
  11. 135i turbos rauchen
Die Seite wird geladen...

Wer hat schon beide Turbolader ersetzen müssen? :-) - Ähnliche Themen

  1. Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive

    Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive: Liebe M- Gemeinde, mich würde interessieren wer am meisten Kilometer am 135/140i Xdrive ohne Reparatur am Getriebe/Differential hat. lg. Peter
  2. [E8x] TA 0026330100 Gelenkscheibe prüfen ggf. ersetzen

    TA 0026330100 Gelenkscheibe prüfen ggf. ersetzen: Ich denke mal, einige werden wohl noch Post bekommen :-k siehe hier: https://www.1erforum.de/threads/rueckruf-e87-e84-antrieb-und-benzinanlage.241680/
  3. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  4. Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?

    Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?: Hallo zusammen, hat jemand an seinem M135i (Bj.2012-2014) den M-Performance Schalldämpfer verbaut? Und wohnt max. 150 km von Stuttgart entfernt?...
  5. Erster Einser und geht schon gut los, ...

    Erster Einser und geht schon gut los, ...: Servus Leute, als frisch gebackener Einserbesitzer möchte ich mich hier mal vorstellen. Das Forum hat mir bereits mit Infos weitergeholfen,...