Wer hat ne FN- Tuning Box oder Erfahrungen damit

Diskutiere Wer hat ne FN- Tuning Box oder Erfahrungen damit im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo ich bin neu hier und wünsche allen erst mal ein frohes neues Jahr!! Hab zwar die Suchfunktion benutzt und dennoch habe ich nichts...

  1. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo ich bin neu hier und wünsche allen erst mal ein frohes neues Jahr!!

    Hab zwar die Suchfunktion benutzt und dennoch habe ich nichts konkretes zu meiner Frage gefunden.

    Also hat den von euch jemand ein Tuning Box von FN (Leistung) in seinem 135 verbaut oder schon Erfahrungen damit sammeln können. Stehe dem Boxen Thema eigentlich sehr skeptisch gegenüber und dennoch interessieren mich die Erfahrungswerte hier im speziellen zu den Boxen der Firma FN-automobiltechnik. Danke schon im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
  4. #3 Geronimo, 02.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    Kann gutgehen, muss aber nicht ... aber ne Leistungsteigerung ist beim 35er n Must-Have
     
  5. #4 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Stimmt sonst kommt das Moped auch kaum vom Fleck:swapeyes_blue:

    :baehhh:
     
  6. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Also der 135 i geht ja Stock schon ordentlich, allerdings ist es meiner Meinung nach durchaus verlockend doch noch das ein oder andere PS herauszuholen.

    Ich denke auch ich werde wieder zum Tuner meines Vertrauens gehen, hatte nur etwas bedenken, da man ja doch öfters von Softwareupdates von Seiten BMW hört und jedesmal die 200 km zu meinen Tuner sind mir dann doch zu weit.

    Wie schaut es eigentlich mit OBD Programmierung aus, bezüglich Software auslesen, aufspielen, hat da jemand Erfahrung bzw. mal über den Daumen nen Preis für benötigte Hard- und Software??
     
  7. #6 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Du musst einfach sagen das du KEINE neue Software wünscht. Ende. Die dürfen sich doch nicht einfach so an deinem Fahrzeug vergeifen. Ja wo sama denn:aufgeregt:

    Die Firma Techtec ist so eine Art Forumstip. OBD Tuning mit LPS vorher/nachher also eine induviduelle Programmierung bei der du eigene Wünsche einfliessen lassen kannst. 1200 Euro 360PS/500 Nm:icon_smile:

    Keine Hardware benötigt bei dem Setup. Willst du mehr benötigst du neue
    Teile die kosten :eusa_shhh:

    Techtec waren schon einige hier im Forum mit 35ern:daumen:

    Die haben auch überall Stützpunkte, falls du die Software echt mal "verlieren" solltest kommt der Flash per Remote:eusa_shifty:

    http://www.1erforum.de/tuning/url-www-techtec-de-url-erfahrungsbericht-24233.html
     
  8. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    @nici 356

    Klär mich mal auf was du mit Remote meinst, stehe grade auf dem Schlauch??

    Bezüglich Hard- und Software meinte ich eigentlich was man sich so alles zulegen müsste um selber, beispielsweise einen gespeicherten Softwarestand neu aufzuspielen bzw. ihn aus dem Steuergerät auszulesen??
     
  9. #8 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    na per email, DFÜ sowas in der richtung. Also online. Damit will ich sagen du musst nicht jedesmal zur Zentrale sondern suchst die einen Stüttzpunkt in der Nähe. Von dem anderen habe ich keine Ahnung aber warum sollte man sich sowas kaufen??? :shock:

    Kostet eh ohne Ende, bei meiner Werkstatt ist das ein komischer grosser Kasten:-s
     
  10. #9 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Vor allem benötigst du doch die Software zum Aufspielen und die haben eben nur die Tuner. Komische Idee:lol:
     
  11. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    So komisch finde ich die Idee nicht, mal angenommen du lässt bei nem Tuner chippen, deine orig. Software wird als Sicherheitskopie in der Regel ohnehin gespeichert. Die könntest du dir rein theoretisch auch mitgeben lassen, falls man die braucht. Hast du nun das nötige Equipment so könntest du Dir deine "optimierte" Software auslesen und ebenfalls als Sicherheitskopie speichern und im Fall der Fälle selbst neu aufspielen.

    Mich interessiert einfach was man dazu alles an Equipment braucht bzw. ob das überhaupt so einfach möglich ist??
     
  12. #11 Geronimo, 02.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    teuer und aufwändig ... weniger die Hardware als die Software würd ich mal tendenziell tippen. imho doch ne komische Idee ... wieso nimmst du an das du die Orginal-Software wieder brauchst? Und wenn schon dann machste bei BMW n Software Update dann hast du s wieder im Orginalzustand und kannst es beispielsweise im Orginalzustand verkaufen.
     
  13. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Originalsoft brauche ich nicht mehr, aber wer weiß??

    Allerdings die Möglichkeit sich die Sicherheitskopie seiner modifizierten Soft wieder aufspielen zu können macht für mich u. U. schon Sinn, sollte mal ein Update von BMW fällig werden. Denn verweigern würde ich das besser nicht, weil es unter Umständen zu Problemen mit Garantieleistungen kommen kann. Mal abgesehen das man die mit "Chip" ohnehin bekommen wird. Hatte deswegen mal "Ärger" mit VW, da ich auch ein fälliges Softwareupdate verweigerte. Der Händler muß das Protokolieren und an VW melden, die daraufhin Garantieleistungen verweigern können.

    Mal abgesehen davon würde es mich einfach mal interessieren was einen der Spaß so kosten würde. Gibt ja genug "Freaks" die alles mögliche über OBD einstellen (verstellen ;-) ) und sich hierfür das nötige Equipment besorgen.
     
  14. #13 nici356, 02.01.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Gewährleistung bist auch mit Box im Sack, wissen nur die meisten nicht. Vorher abklemmen. Genau, nur das die erhöhten Ladedrücke alle schön im Fehlerspeicher stehen. Wenn die was finden wollen finden die auch was:unibrow:
     
  15. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja das weiß ich! Man müsste halt vorher den Fehlerspeicher komplett löschen. Aber ich denke ne Box ist ohnehin keine Alternative für mich.
     
  16. #15 Geronimo, 02.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    wenn du tunst dann is die gewährleistung weg - da kannst dich auf m kopf stellen oder sonstwas machen - find dich damit ab oder hol dir die pp-leistungssteigerung zum schnäppchenpreis - so einfach is das ... was so n equipment zur softwareobddiagnose/aktualisierung kostet weiß ich nicht - woher auch.
     
  17. #16 frankyro, 02.01.2010
    frankyro

    frankyro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    da muss ich an unseren Opel GT denken, für den das Tunen super gut gelöst wurde. Mit einem sog. Intelligent Power Flasher (IPF) kann man sich von nem Server die Tuningversion vom Tuner laden, die man gerne haben möchte, schließt danch den IPF an die OBD.Schnittstelle an und spielt auf. Tuning drauf und gut.
    Das Schöne daran ist: Es sind zig Tuningversionen verfügbar, als auch die neuste Originalversion der Opel-Software und man kann sich immer genau die Verison heraussuchen, die man benötigt. Dabei wird einmal gezahlt und die Versionen sind dauerhaft verfügbar und man kann beliebig oft hin und her wechseln. Ach ja, "getüvt" ist das auch...
    Leider wird das von noch keinem Tuner für die x35i angeboten :(

    Greez
    Franky
     
  18. #17 Nürnberger, 03.01.2010
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Find ich gut.:icon_smile:
     
  19. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das hört sich mal wirklich interessant an. Hast Du mal Kontaktdaten diese Tuners?? Gerne auch per pn. Danke schon mal!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 eric0815, 03.01.2010
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    tuner nennt sich eds-motorsport...
     
  22. #20 frankyro, 03.01.2010
    frankyro

    frankyro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ...oder auch BSR oder Lexmaul....
     
Thema: Wer hat ne FN- Tuning Box oder Erfahrungen damit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ipf oder tuningbox

    ,
  2. fn performanke modul n55

    ,
  3. tuning mit ipf nachweisbar?

    ,
  4. bmw 335i tuning box
Die Seite wird geladen...

Wer hat ne FN- Tuning Box oder Erfahrungen damit - Ähnliche Themen

  1. 1m coupe H&r gewinde Erfahrung

    1m coupe H&r gewinde Erfahrung: wer von euch hat in seinem 1er m coupe ein h&r gewindefahrwerk und wie findet ihr es? Eher hart oder komfortabel
  2. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  3. Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen

    Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen: Ich will nicht zu viel verraten, aber mein neues Auto soll foliert werden... :mrgreen: Natürlich habe ich jetzt schon eine ganze Menge über das...
  4. [F20] Tuning Box Reichert 118i

    Tuning Box Reichert 118i: Hallo hat jemand Erfahrungen mit einer Reichert Tuning Box für den 118i(N13B16) und wie man die anschließt? Hat nen 4 poligen und nen 3 poligen...
  5. [E8x] Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile

    Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile: Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob mein Beitrag hier an der richtigen Stelle platziert ist, aber ich versuche es einfach mal :P Es geht sich...